Alles zum Thema Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Politik
2 Bilder

Frauen Union der CDU Kreis Wesel lädt zum Besuch des Landtags ein

Die Frauen Union der CDU im Kreis Wesel lädt am Mittwoch, dem 12.12.2018, alle interessierten Frauen zu einem Besuch des Düsseldorfer Landtags ein. Nach der Teilnahme an einer Plenarsitzung ist ein Gespräch mit unserer CDU-Landtagsabgeordneten Charlotte Quik aus Hamminkeln geplant. Ebenfalls im Landtag findet nachmittags ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen drei Stunden Zeit, die verschiedenen Weihnachtsmärkte in der Landeshauptstadt eigenständig zu...

  • Hünxe-Drevenack
  • 03.12.18
  • 25× gelesen
Reisen + Entdecken
106 Bilder

Seiffen -das Spielzeugdorf
ein Rundgang durch das weihnachtliche Dorf .....

Glück auf in Seiffen Seiffen liegt 60 Km von Chemnitz entfernt nahe der Grenze zu Tschechien. Am 29. September 2018 begann in Seiffen gegenüber dem Spielzeugmuseum zum vierten Mal der erste erzgebirgische voradventliche Markt. Wir waren dort am 27. Oktober...... Die zwischen 1776 und 1779 erbaute Seiffener Kirche prägt das Ortsbild, seitdem die Bergkapelle aus der Zeit um 1570 wegen Baufälligkeit abgerissen wurde. Das nach einem Plan von Christian Gotthelf Reuther (1742–1795) in Anlehnung...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 21.11.18
  • 23× gelesen
  •  7
Reisen + Entdecken
22 Bilder

einzigartiges Meisterwerk
Annaberger Krippenweg

Bergkirche St. Marien Bei unserem Besuch in Annaberg- Buchholz besichtigten wir auch diese wunderschöne Bergkirche . 32 geschnitzte , etwa 1,20 m hohe Holzfiguren standen dort und bildeten den Annaberger Krippenweg .   Renaissance für die einzige Bergkirche Sachsens Direkt am Annaberger Marktplatz wurde die Bergkirche St. Marien 1502 im Auftrag der örtlichen Knappschaft und der Bergleute des Annaberger Bergreviers errichtet. Herzog Georg der Bärtige, Stadtgründer und einstiger...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 18.11.18
  • 44× gelesen
  •  6
Reisen + Entdecken
3 Bilder

Familienfrühstück im JuZe mit anschließendem Ausflug ins Gasometer
Wer macht mit bei der *Familienzeit* am Samstag, 24. November?

Am Samstag,  24. November, findet von 9.30 bis 13 Uhr das Familienfrühstück im Rahmen der neuen „Familienzeit* Angebote im städtischen Jugendzentrum JuZe statt. Die *Familienzeit* bietet Eltern- oder Großelternteilen, sowie sämtlichen weiteren Familienkonstellationen mit Kindern ab 6 Jahren ein tolle Möglichkeit, gemeinsame die wertvolle Zeit zu verbringen. Kicker, Billard oder Airhockey, viele Gesellschaftsspiel sowie Mal- und Bastelutensilien bieten einen etwas anderen Anreiz, als die...

  • Hamminkeln
  • 14.11.18
  • 24× gelesen
Reisen + Entdecken
56 Bilder

eine Reise durch Historie , Nostalgie und Technik
Fahrt mit einer alten Dampflok der Fichtelbergbahn durch das obere Erzgebirge ....

Am 28.10. fuhren wir von Oberwiesenthal mit der Fichtelbergbahn bis nach Cranzahl . Die alte Dampflok mit ihren alten Waggons aus der DR Zeit brachte uns dort hin . Der Höhenunterschied von Oberwiesenthal , das Städtchen das mit 914 m über NN liegt und die höchstgelegene Stadt in Deutschland ist , ins tiefer gelegene Tal, in den Ort Cranzahl. Die Fahrt dauerte gut eine Stunde . Da es an diesem Tag in der Nacht geschneit hatte bot sich uns während der Fahrt eine wunderschöne Aussicht – Am...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 07.11.18
  • 48× gelesen
  •  7
Reisen + Entdecken
26 Bilder

Kristallgrotte Merkers
eine Kristallhöhle in 800 Metern Tiefe !

Kristallhöhle  In 807 Meter Teufe befindet sich neben einer „Kristall-Bar“ die 1980 entdeckte Kristallhöhle mit Salzkristallen von bis zu einem Meter Kantenlänge. Dieser geologische Aufschluss wurde als Geotop unter Schutz gestellt. Diese Grotte besichtigten wir bei unserer Fahrt durch das Salzbergwerk am 26.Oktober ……. mit dem Farbenspiel ein tolles Erlebnis . Zu dem Bergwerk schreibe ich später

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 03.11.18
  • 33× gelesen
  •  7
Reisen + Entdecken
11 Bilder

Konzertsaal in 500 Metern Tiefe
Erlebnisbergwerk Merkers

Besuch des Schaubergwerks am 26.10. 2018 Das Erlebnisbergwerk Merkers ist ein Schaubergwerk im Ortsteil Merkers der Krayenberggemeinde im westthüringischen Wartburgkreis. Die Salzlagerstätten des Kalireviers Werra sind als Ablagerungen des Zechstein-Meeres vor rund 240 Millionen Jahren entstanden. Nur Salzschichten, die von wasserundurchlässigen Schichten überlagert wurden, sind erhalten geblieben. Die Mächtigkeit der Salzschichten schwankt zwischen zwanzig und 150 Metern. Zu dem ehemaligen...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 01.11.18
  • 44× gelesen
  •  6
Kultur
9 Bilder

Wer kennt ihn nicht, den Kiepenkerl von Münster?

Fotos von der schönen Skulptur werden in Japan, Korea, China, Südamerika und eigentlich in der ganzen Welt herumgereicht. Selbst in Washington, D.C. steht eine Kopie des Kiepenkerldenkmals, aus Edelstahl geschaffen von Jeff Koons. Und wenn man schon über das Denkmal nachdenkt, stellt sich die Frage, bei einem rustikalen Essen, gab es früher nicht auch ein Kiepenweib? Und wenn man dann ein wenig recherchiert, dann kommt man auf die Kiepenfrau, die wie ihre männlichen Kollegen als herumziehende...

  • Essen-Ruhr
  • 30.10.18
  • 49× gelesen
  •  9
  •  8
Kultur
21 Bilder

Die Jugendkirche effata[!] in Münster

Mehrfach im Jahr öffnet diese Kirche ihre Pforten zur "Nacht der offenen Kirche". In der Zeit von 20 - 24 Uhr lädt sie alle Interessierten dazu ein, den Kirchenraum auf sich wirken zu lassen. Dabei machen Video- und Klanginstallationen, Skulpturen, interaktive Stationen, Fotos und andere methodische Zugänge eine neue Raumerfahrung möglich.

  • Essen-Ruhr
  • 28.10.18
  • 88× gelesen
  •  5
  •  11
Politik
Im Parlament verfolgte die FU die Diskussion von Jugendlichen über das Thema Umweltschutz.

Holzwickeder Frauen Union besucht das EU-Parlament

Einen Ausflug nach Straßburg im Elsass unternahmen die Damen der Frauen Union (FU) von der CDU Holzwickede.Ziel war unter anderem das EU-Parlament. Hier verfolgte die Frauen Union die Diskussion von Jugendlichen aus dem südlichen Europa über das Thema Umweltschutz. "Das war hochinteressant und zeigte allen, wie wichtig dieses Thema auch in den anderen europäischen Ländern ist", so Hildegard Busemann, Vorsitzende der FU Holzwickede. Anschließend besuchten die Frauen Colmar, das Venedig des...

  • Holzwickede
  • 26.10.18
  • 23× gelesen
Ratgeber
35 Bilder

Die Eisenbahnbrücke von Griethausen

Der Personenverkehr über die Altrheinbrücke nach Griethausen fand noch bis 1960 statt. Der Güterverkehr zu der Ölmühle in Spyck wurde bis 1987 weitergeführt. Danach wurde die Strecke einschließlich der Brücke stillgelegt. Was mich allerdings interessiert, wäre eine Altersbestimmung der Rippenplatten. Und was ist eigentlich aus den Schienen geworden?

  • Kleve
  • 20.10.18
  • 796× gelesen
  •  10
  •  11
Überregionales

Kulturlokomotive: Audflug nach Emsdetten

Die Seniorengruppe "Kulturlokomotive" aus Dortmund-Dorstfeld hat das Wannenmacher-Museum in Emsdetten besucht. Die aus Weide geflochtenen Wannen wurden früher in der Landwirtschaft gebraucht, um die Spreu vom Korn zu trennen. Auch das Heimatmuseum nebenan auf der Museumsinsel war einen Besuch wert. Geplant sind noch eine Fahrt zum Wassermuseum Mülheim/Ruhr (07.11.), zum Zwiebackmuseum in Hagen (15.11.) und zum Weihnachtsmarkt in Xanten (28.11.). Gruppentreffen ist immer am ersten Montag eines...

  • Dortmund-West
  • 19.10.18
  • 17× gelesen
Kultur
32 Bilder

Was ist Zory???

Zory ist eine kleine Stadt im Südwesten von Polen. Sie ist eine Partnerstadt von Kamp-Lintfort. Also war es eine Idee, ihr mal einen Besuch ab zu statten. Nach gut einer Stunde Flug vom Dortmunder Flughafen aus, landeten wir in Katowitz. Von dort ging es in einem Kleinbus nach Zory in unser Hotel. Nachdem wir unser Gepäck aufs Zimmer gebracht hatten, ging es sofort los und wir spazierten in aller Ruhe durch die Stadt um zu sehen, was dort alles geboten wurde. Hier waren alte Häuser neben...

  • Kamp-Lintfort
  • 19.10.18
  • 61× gelesen
  •  2
Überregionales
Foto: Privat

Erinnerungen an Japan Konzerttour

Bevor es in die Proben für das bevorstehende Weihnachtskonzert am 22. Dezember (18 Uhr in der Christ-König Kirche Hüingsen) geht, hat der Hüingser Kinderchor Revival noch einen gemütlichen Tag in Düsseldorf verbracht. Nach einer kleinen Gesangsprobe in der Pfarrkirche St. Suitbertus in Kaiserswerth, führte die Reise bei strahlendem Sonnenschein mit dem Schiff in Richtung Düsseldorf. Dort wurde uunter anderem das Japan-Viertel „Klein Tokio am Rhein“ besucht. Hier wurden einige Erinnerungen wach...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.10.18
  • 34× gelesen
  •  1
Ratgeber
21 Bilder

Wer ans Meer fährt muss mit Wasser rechen

Es war zwar nur ein Tagesausflug ans Zwischenahner Meer, was eigentlich schön ruhig im Lande liegt, aber das es an diesem Tage so regnen würde hatten wir nicht gedacht. Daher stand fest, sich in eines der vielen kleinen Cafes zu setzen, oder an einem Fischimbiss Platz zu nehmen, war dieses Mal nicht drin. Mit Regenschirm bewaffnet ging es dann aber trotzdem durch den kleinen gemütlichen Ort mit seinen Sehenswürdigkeiten. Hier sollte man dieschöne alte Kirche besonders hervorheben. Auch eine...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.10.18
  • 37× gelesen
  •  8
  •  2
Ratgeber
18 Bilder

Ein Blick über den Berg

Wer über einen Berg schauen möchte, muss diesen erst mal besteigen. Dafür gibt es viele Möglichkeiten. Mancherorts geht es mit dem Lift oder Seilbahn auf die Spitze hinauf und an anderen Stellen muss man ihn zu Fuß erklimmen. Dabei kommt man auch schon mal ins Schwitzen, wird aber dann durch den Ausblick belohnt. Für einen Kurztripp von ein zwei Stunden, kann man sich auch mal die Bergehalde Norddeutschland vornehmen. Was zu trinken eingepackt und eine kleine Stärkung und schon kann es los...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 18.10.18
  • 78× gelesen
  •  4
  •  4
Reisen + Entdecken
Die alte Hansestadt Stade erkundeten die Besucher aus Gladbeck zu Fuß und mit dem Boot. Foto: privat

Gladbeck: "Turmfalken" reisen ins Alte Land

Die Frauengruppe "Turmfalken" aus der Butendorfer Heilig Kreuz Gemeinde unternimmt jedes Jahr eine mehrtägige Fahrt. Ziel in diesem Jahr war das Alte Land, eine berühmte Kulturlandschaft entlang der Elbe zwischen Niedersachsen und Hamburg.  Die Reise führte von Buxtehude in die zentrale Gemeinde Jork, die im Rahmen einer Stadtführung erkundet wurde. Am nächsten Tag wurde Stade mit dem Fleetkahn erkundet, einer offenen Bootstour auf dem Burggraben rund um die Altstadt. Sonntags ging es dann...

  • Gladbeck
  • 17.10.18
  • 31× gelesen
  •  2
Kultur
Ausflug zum Römermuseum in Haltern.

Oer-Erkenschwick: Wie lebten römische Legionäre? - Ausflug ins Römermuseum Haltern

Am 24. Oktober findet ein Ausflug vom Sozialverband VdK OV Datteln/Oer-Erkenschwick zum Römermuseum in Haltern statt. Die circa eineinhalbstündige Führung (inklusive eines kurzen Einführungsfilmes) unter dem Motto „Alltagsleben römischer Legionäre“ bringt die Teilnehmer von Rom nach Germanien. Besonders auf die Fragen der Ausrüstung, Unterbringung und Versorgung der Legionen wird eingegangen. Auch kann das Tragen von römischem Marschgepäck mit einer originalgetreuen Rekonstruktion erprobt...

  • Datteln
  • 16.10.18
  • 18× gelesen
Überregionales
Fast 1000 Dortmunder besuchten beim Schulausflug das Essener Gelände der ehemaligen zeche Zollverein.
2 Bilder

Das Stadtgymnasium flog aus zur Zeche Zollverein

Das Stadtgymnasium hat im Rahmen seines 475-jährigen Bestehens mit der gesamten Schüler- und Lehrerschaft die Zeche Zollverein erkundet. Wenn die ganze Schule einen Ausflug unternimmt, stellt das eine besondere logistische Herausforderung dar. Die Lerngruppen der Sekundarstufe I erlebten viel „Über Kohle und Kumpel“. Die Jahrgansstufen 5 und 6 konnten in der „Phänomania“ viele verblüffende Erfahrungen machen. Die Oberstufe besuchte die Dauerausstellung Ruhrmuseum. Bei strahlender Sonne...

  • Dortmund-City
  • 15.10.18
  • 56× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Gruppenfoto in einer Kölner Traditions-Brauerei-Gaststätte mit karnevalistischem Flair.

So ein Tag, so wunderschön wie heute …

Menden. Während des diesjährigen Ausflugs des Paul Gerhardt Chores Menden Platte Heide klang bei bester Stimmung immer wieder aus gutem Grund diese Faschingsweise an. Reiseleiterin und Chorsprecherin Erika Sumpmann hatte ein tolles Ziel ausgesucht und ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Einkehr in eine alte Kölner Traditions-Brauerei-Gaststätte mit Kölner karnevalistischem Flair, verbunden mit einer Momentaufnahme mit dem Kölner Dreigestirn (Foto), zwar nicht leibhaftig, aber als...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.10.18
  • 54× gelesen
Überregionales

Fahrt zum Chemiepark Marl am 30. Oktober hat noch Plätze frei

Für die Fahrt zum größten Chemiestandort Europas am Dienstag, 30. Oktober, sind noch Teilnahmekarten im Büro der Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16 a, in Holzwickede erhältlich. An diesem Tag möchte die Gemeinde Holzwickede mit allen Interessierten das 1938 gegründete Chemische Werk Hüls GmbH in Marl besichtigen. Abfahrt ist um 8.15 Uhr von verschiedenen Haltestellen in Holzwickede. Die Rückfahrt erfolgt gegen 15 Uhr. Nach einem Besuch der Ausstellung im Informationszentrum, die...

  • Holzwickede
  • 12.10.18
  • 33× gelesen