Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Ratgeber
Aktion

Stadtspiegel-Aktion im Lokalkompass
Endlich Ferien - Ihre Freizeit-Tipps?

Nun ist es soweit: Die Sommerferien in hiesigen Gefilden haben begonnen. Der Stadtspiegel serviert Ihnen in der aktuellen Print-Ausgabe einige Freizeit-Tipps und würde sich über Ihre Vorschläge hier in unserer Nachrichten-Community freuen. Eine Auswahl der besten Tipps aus der Heimatstadt veröffentlichen wir in den nächsten Ausgaben.

  • Essen-West
  • 27.06.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten

Kanadagänse über uns...
Tages-Ausflug am Essener Himmel

Leben in ihrer Nachbarschaft auch Kanadagänse? In manchen Essener Parks sind die "Tierchen", die gerne auch schon mal über fünf Kilogramm auf die Waage bringen, zur echten Plage geworden. Vor lauter Gänsekot ist da beinahe die Wiese nicht mehr zu sehen - die immerhin gut gedüngt wird... Wer jetzt schreit, dass es zu viele der Gänse in unseren Gefilden gibt, darf nicht vergessen, dass die Vogelart aus der Familie der Entenvögel nicht nur die weltweit am häufigsten vorkommende Gans ist, sondern...

  • Essen-West
  • 24.08.19
  • 3
Ratgeber
9 Bilder

Kaiserswerth - immer für einen Ausflug gut

Kaiserswerth bietet sich bei schönem Wetter immer für eine Kurzausflug an. Ein wenig Rhein, ein wenig Kaiserpfalz-Ruine, ein wenig Altstadt... Das Ganze in 20 Minuten erreichbar, die Parkplätze sind kostenlos. Und sogar eine ganz ausgezeichnete Sachertorte gibt es im Lokal an der Fähre.

  • Essen-Süd
  • 21.08.18
  • 2
  • 3
Überregionales
Frank Müller freut sich auf die interessierten Bürger aus seinem Wahlkreis Essen II. Foto: Archiv

Lust auf einen Landtagsbesuch?

MdL Frank Müller (SPD) lädt zur Bürgerfahrt Was macht eigentlich ein Landtagsabgeordneter den ganzen Tag und wie läuft eine Plenarsitzung ab? Wie kann sich der gewählte Volksvertreter für die Menschen aus seinem Wahlkreis stark machen? Wie kann man mit seinem Landtagsabgeordneten in Kontakt treten und was regelt die NRW-Landesregierung eigentlich alles? Fragen über Fragen, die am besten vor Ort im Landtag beantwortet werden können. Deshalb lädt der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Müller alle...

  • Essen-Steele
  • 23.06.18
  • 1
Natur + Garten
27 Bilder

Die Herkulesstaude

Wenn die Haut nach der Benetzung mit Pflanzensaft der Sonneneinstrahlung ausgesetzt wird, entstehen Hautentzündungen. Der Saft des Riesen-Bärenklau enthält phototoxisch wirkende Furocumarine. Mögliche Folgen sind Juckreiz, Rötung und Blasenbildung auf der Haut. Auf meiner heutigen Radtour entlang der Ruhr habe ich den Eindruck gewonnen, dass sich die Anzahl dieser Pflanze stark vermehrt hat.

  • Essen-Nord
  • 03.06.18
  • 12
  • 14
Kultur
17 Bilder

Die Stiftskirche in Stoppenberg

Im Jahr 1073 errichtete Schwanhild. die 15. Äbtissin des Hochstiftes Essen, an der Stelle der alten heidnischen Opferstätte des Stufonius, eine christliche Kirche. Ein Jahr später wurde die Kirche durch den hl. Erzbischof Anno von Köln eingeweiht. Die Kirche wurde der Jungfrau Maria und den hl. Basilius, Nikolaus und Martinus geweiht. Im 12. Jahrhundert war die Stiftskirche Mittelpunkt eines freiweltlichen adeligen Jungfrauenstiftes. Im Jahr 1803 wurde das Hochstift Essen und somit auch das...

  • Essen-Nord
  • 10.03.18
  • 3
  • 13
Kultur
27 Bilder

St.Kamillus in Essen

Im Jahre 1586 wird in Rom von der Kirche die von Kamillus von Lellis gegründete Ordensgemeinschaft der "Krankendiener" offiziell anerkannt. Im Laufe der Zeit sind die Kamillianer dann in vielen Teilen der Welt, so auch in Essen-Heidhausen, im Apostolat ihres Gründers tätig geworden. Um 1900 erklären sich die Kamillianer bereit, die Aufgabe zu übernehmen, sich der Trunksüchtigen anzunehmen. So entsteht in Heidhausen das Kamillushaus, ein Komplex bestehend aus Heilstätte, Klosterflügel und...

  • Essen-Nord
  • 23.02.18
  • 1
  • 7
LK-Gemeinschaft
Rundgang durch das Wilhelm-Thelen-Museum
18 Bilder

Brauereibesichtigung

Treffpunkt: Stauderstraße 88, 45326 Essen. Diese Anschrift ist fast jedem Essener (und nicht nur denen) ein Begriff! Die Besichtigung der Privatbrauerei Jacob Stauder begann mit einem sehr interessanten Rundgang durch das Wilhelm-Thelen-Museum im Hause der Brauerei sowie einer Filmvorführung über die 150-jährige Firmengeschichte. Daran schloss sich ein informativer Rundgang durch die technischen Bereiche der Brauerei an, welcher in gemütlicher Runde bei einem kleinen Imbiss und Produkten des...

  • Essen-Nord
  • 02.08.17
  • 3
  • 7
LK-Gemeinschaft
Das Franz Sales Haus lädt zur kostenlosen Führung ein. Foto: H. Welsch
3 Bilder

Unternehmen entdecken

Im August bietet das Franz Sales Haus wieder die Gelegenheit, bei kostenlosen Führungen einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Einige Plätze sind noch frei. Am 14. August 2018 um 14 Uhr stellt ein Rundgang über das Gelände an der Steeler Straße 261 unter anderem das barrierefreie ****-Hotel Franz und das integrative Sportzentrum Ruhr vor. Die Teilnehmer lernen die verschiedenen Angebote kennen und erfahren viel Wissenswertes über das Haus mit der bekannten historischen Fassade. Einblicke in...

  • Essen-Werden
  • 29.06.17
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Hotel Franz betreibt Kiosk am Landhaus

Das Team vom ****-Hotel Franz hat den Kiosk am Landhaus im Grugapark neu eröffnet. Ab sofort können sich Parkbesucher hier mit warmen und kalten Snacks stärken. Mit dem Neustart im Kiosk gibt es nun auch wieder in dem gerade bei Familien beliebten Teil des Parks ein größeres gastronomisches Angebot. In unmittelbarer Nähe zu verschiedenen Spielmöglichkeiten können große und kleine Besucher Herzhaftes wie Würstchen, Pommes frites und Spaghetti oder auch süße Leckereien wie die beliebten Waffeln...

  • Essen-Nord
  • 01.08.16
  • 1
Ratgeber
Möchte Brücken schlagen: Gerd Maschun, Vorstand SPD Ortsverein Altenessen.
2 Bilder

"Neue Ideen für Altenessen" - Gerd Maschun ist der neue Seniorenbeauftragte der BV V

Er wurde in Bochum geboren, doch sein Herz hat Gerd Maschun längst an Altenessen verloren. Seit 20 Jahren ist das SPD-Mitglied hier beheimatet, nun wurde er von der Bezirksvertretung V einstimmig als Seniorenbeauftragter für die Stadtteile Altenessen, Vogelheim und Karnap gewählt. Mit einem Ohr immer nah bei den Senioren versteht sich Gerd Maschun als Tippgeber, Zuhörer und Vermittler. „Ich war schon immer sozial engagiert, dass habe ich mir bis heute erhalten“, erklärt der Vater einer Tochter....

  • Essen-Nord
  • 05.04.16
  • 2
Kultur
Jetzt geht es an die Rührschüssel
5 Bilder

KIGA St. Markus besucht Bäcker Peter

Das letzte Jahr im Kindergarten ist für alle Kinder etwas besonderes. Endlich sind sie Schulanfänger und dürfen sich in diesem Jahr durch interessante Projekte und attraktive Ausflüge auf die Schule vorbereiten. Ganz aufgeregt waren die Vorschulkinder des Kindergartens St. Markus aus Bredeney, als sie die Zentrale von Bäcker Peter besuchen durften. Zu Anfang bekam jedes Kind Schürze und Kopfschutz umgebunden, dann ging's in die Backstube, welche mit erstaunten Augen besichtigt wurde. Viel...

  • Essen-Nord
  • 18.11.15
Ratgeber
Ausflug mit Weitblick: Vom Feldberg-Gipfel über das Sauerland.
2 Bilder

Ausflugstipp: Bruchhauser Steine

Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland! Die Band Zoff besang in ihrem Lied schon vor Jahren ihre Liebe für das schöne Mittelgebirge in unserer Nachbarschaft. Das Sauerland könnte auch Ihr Herz erobern, mit unserem aktuellen Ausflugstipp, den Bruchhauser Steinen. Bornstein, Ravenstein, Goldstein und Feldstein bilden zusammen das Naturdenkmal Bruchhauser Steine bei Olsberg im Norden des Rothaargebirges. Höhenangst ist bei diesem Ausflug eher ein schlechter Begleiter, denn die Steine...

  • Lünen
  • 12.08.14
  • 1
  • 2
Politik
Hörder Burg
14 Bilder

Der Phönix See in Dortmund – ein Meilenstein der Stadtentwicklung

Wie in der Mythologie der Phönix verbrennt, um aus seiner Asche wieder neu zu entstehen. Ist hier die bereits verloren geglaubte Landschaft in neuem Glanz wieder erschaffen worden. Der Bereich, um das ehemalige Stahlwerk in Dortmund, konnte neu gestaltet werden. Viel Geld ist geflossen, aber das Ergebnis ist sehenswert. Wo in früheren Jahren kein angenehmes Wohnen möglich war, sind heute hochwertige Häuser, Büroräume und Gastronomie entstanden. Das Wohngebiet rund um den neu geschaffenen See...

  • Dortmund-Süd
  • 08.07.14
Natur + Garten
Startpunkt ist die Zeche Carl
33 Bilder

(Rad-) Wanderung durch den Altenessener Norden und Gelsenkirchen

Hier stelle ich eine schöne Wanderung durch den grünen Essener Norden und Gelsenkirchen vor, die man gut zu Fuß oder per Rad bewältigen kann. Hierbei handelt es sich um eine grobe Wegbeschreibung. Die gesamte Runde ist rund 15 km lang und empfiehlt sich für einen Familienausflug. Ich würde mich freuen, wenn Sie einen schönen grünen Eindruck von Altenessen und Gelsenkirchen erhalten.

  • Essen-Nord
  • 02.05.14
Kultur
Rheintor, Zollhaus, Kapelle zur heiligen Dreifaltigkeit
31 Bilder

Zons eine mittelalterliche Stadt, einen Ausflug wert

Zons am Rhein ist eine der wenigen derart einzigartig erhaltenen mittelalterlichen Städte mit einer sehr gut erhaltenen Befestigungsanlage aus dem 14. Jahrhundert, und wird deswegen häufig das Rothenburg des Rheinlands genannt. Zons am Rhein blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Archäologen gehen davon aus, daß Zons bereits im 7. Jahrhundert existiert hat. Die Hochzeit erlebte Zons jedoch im Mittelalter. 1373 erhielt Zons sein Stadtrecht und blühte auf. Viele der im Mttelalter...

  • Essen-Süd
  • 03.04.14
  • 26
  • 18
Überregionales

Tagestouren mit dem ASB Regionalverband Ruhr

Sommerzeit ist Reisezeit! Wer nur mal kurz einen Tapetenwechsel braucht, ist beim ASB Regionalverband Ruhr genau richtig. Die ASB Betriebs GmbH bietet mit dem Projekt „Meilensteine“ ein attraktives Urlaubs- und Ausflugsprogramm für Senioren an. Aktuell steht in der kommenden Woche, am 18. Juli, ein Tagesausflug mit dem Reisebus nach Koblenz zum „Deutschen Eck“ auf dem Programm. „Bei unseren Tagesausflügen legen wir großen Wert darauf, dass die Teilnehmer durch eine Stadtführung und viele Infos...

  • Essen-West
  • 13.07.12
  • 1
Kultur
Der literarische Begleiter fürs Handschuhfach?

BÜCHERKOMPASS: Traumtouren durch NRW für Cabrio und Roadster

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen Freizeitführer für Cabriofreunde - wer nimmt das Buch zur Testfahrt? Berke / Hirschmann "Schönes NRW - Traumtouren für Cabrios und Roadster" Die Traumstrecken für unsere Cabrios und Roadster beginnen fast vor unserer Haustür. Also: Dach auf – und los! 2.300 Kilometer, aufgeteilt in...

  • Essen-Süd
  • 29.05.12
  • 4
Kultur
Wir kommen!
2 Bilder

Jetzt kann der Sommer kommen

Jedes Jahr aufs Neue habe ich gehadert, geliebäugelt und mir Gedanken gemacht, die ich dann doch wieder verworfen habe. Jetzt endlich gab es die einmalige Chance, dieses tolle Motorrad zu erwerben und das habe ich getan. Seit 15 Jahren bin ich nicht mehr gefahren und habe schon ein wenig Respekt. Ich denke, ich nehme noch ein oder zwei Fahrstunden und dann kanns losgehen. Vielleicht treffen sich die Lokal-Biker? Ich würde mich freuen.

  • Essen-Süd
  • 07.02.11
  • 16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.