Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Natur + Garten
Einsame Traubenhyazinthe am Weg

(Klick ins Bild für volle Auflösung)
7 Bilder

Traubenhyazinthe, Buschwindröschen & Co
Kleinigkeiten am Wegesrand - der kurze Spaziergang

Osterferien in Deutschland, die Sonne lacht und doch ist alles ganz anders in diesem Jahr. Die Städte sind leer und Spielplätze gesperrt. Eine Situation die ist, wie sie ist. Jetzt gilt es gemeinsam das Beste aus ihr zu machen und die Herausforderungen des täglichen Lebens anzunehmen. Kurze Spaziergänge sind ja trotz Kontaktsperre erlaubt und wenn man dies diszipliniert angeht, dann kann man sich auch an der frischen Luft bewegen. Auf der kleinen Runde um den "Block", begegnen mir nun...

  • Lünen
  • 08.04.20
  • 7
  • 2
Ratgeber
Im Wasserturm, der Landmarke des Stifts, stehen in Regalen tausende Bücher.
8 Bilder

Stift Tilbeck ist die Hogwarts-Filiale

Hogwarts, die Zauberschule von Harry Potter, hat eine Filiale im Münsterland. Ein Ort mit alten Gemäuern, umgeben von Feldern, Bäumen und viel Weite am Rande der Baumberge. Ein Ausflugstipp, nicht nur für ein besonderes Erlebnis ohne Schuhe. Barfußläufer sind Leisetreter und doch hört man von meinem Schritt, in einem Selbstversuch eine Woche ohne Schuhe meinen Alltag zu bestreiten, bis ins Münsterland. "Herr Magalski, besuchen Sie doch mal unseren Barfuß-Gang", ist Julia Kunze, zuständig für...

  • Lünen
  • 28.09.18
  • 1
Überregionales
21 Bilder

Ein Tag in Winterswijk

Winterswijk ist eine kleine, hübsche Stadt gleich hinter der deutsch/niederländischen Grenze. Da bin ich gestern mal hingefahren. Zuerst wollte ich über den Markt gehen, der mir so empfohlen wurde. Gut, es gab, was es auf Märkten eben so gibt. Obst, Gemüse, Gewürze, Blumen und natürlich Käse, Fisch und Poffertjes (oder wie die Teile heißen). Der Fischstand ist da, wo die Menschenmenge auf Backfisch wartet. Ich habe mich da rausgehalten - viel zu voll! Gleich am Markt steht die...

  • Lünen
  • 27.07.17
  • 7
  • 8
Überregionales
Gruppenfoto im Haus der Geschichte.

Lüner Reservisten auf Tour

Mitglieder der Reservistenkameradschaft Lünen unternahmen im Rahmen der politischen Bildung eine Exkursion zum „Haus der Geschichte“ nach Bonn. Das Hauptaugenmerk lag auf der Wechselausstellung „Armee der Einheit“, welche den Zusammenschluss der beiden deutschen Streitkräfte im Zuge der Wiedervereinigung 1990 und die folgende Neuausrichtung der Bundeswehr sehr interessant aus den verschiedensten Perspektiven beschreibt. Der anschließende Besuch der Dauerausstellung zur jüngsten...

  • Lünen
  • 14.02.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Gruppenbild der Radler.

Turner des Lüner SV schwangen sich aufs Fahrrad

Bei strahlendem Sonnenschein und super Wetter schwangen sich am vergangenen Sonntag über sechzig Mitglieder des Lüner SV Turnen auf ihre Räder und nahmen an der traditionellen Fahrradtour des Vereins teil. Die Gruppe teilte sich in zwei unterschiedliche Touren, eine Kindertour mit Spielen und eine längeren Tour über 2 Stunden. Ziel war das Freibad Gahmen, wo neben vielen weiteren Mitgliedern auch Köstlichkeiten vom Grill und Kaffee und Kuchen auf die Fahrradfahrer warteten. Krönender...

  • Lünen
  • 22.09.16
LK-Gemeinschaft
Angekommen! Die Mädels vom Lüner Anzeiger in Enschede.

Shopping Queens vom Lüner Anzeiger hatten viel Spaß

Einen lustigen Kurz-Trip nach Enschede unternahmen die "Shopping Queens" vom Lüner Anzeiger! Gudrun Heinze, Gabi Finke, Martina Fischer, Sabine Hagedorn und Kirstin Graßmeier (von rechts), Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle bzw. des Vertriebs des Lüner Anzeigers, hatten sich am Samstag mit dem Zug auf den Weg gemacht, um den Wochenmarkt in der holländischen Stadt zu erobern. Mit Erfolg. Die Shopping Queens machten fette Beute und fuhren dick bepackt zurück. Kein Wunder, denn auf dem...

  • Lünen
  • 26.01.16
Natur + Garten
5 Bilder

Wie wäre es......

....mit einem wunderschönen Wochenendausflug an den Horstmarer See? Da die Wasserqualität auch in diesem Jahr wieder gut bewertet wurde, steht einem Sprung ins kühle Nass nichts entgegen.

  • Lünen
  • 12.06.15
  • 12
  • 11
Vereine + Ehrenamt
Grüße vom Sorpesee.

LSV Turnen: Spiel und Spaß am Sorpesee

Auch in diesem Jahr machte sich der Jugendausschuss des LSV Turnen 1862 wieder zu einer großen Fahrt auf den Weg. Dieses Mal reisten die 16 Jugendlichen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Sorpesee und schliefen in der dortigen Jugendherberge. Bei wunderschönem Wetter konnten die Jugendlichen die Nähe zum Wasser beim Kanufahren und Floßbauen voll auskosten. So musste aus mehreren Fässern und Baustämmen ein schwimmbarer Untersatz gebaut werden, das gesamte Team tragen konnte. Dabei war...

  • Lünen
  • 02.06.15
Natur + Garten
Auf den Obstwiesen rings um Brambauer werden nun auch Bienen gezüchtet.
5 Bilder

Lust auf eine schöne Mai-Radtour in die Natur?

Anfang Mai zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Alles grünt und blüht. Die Vögel singen. Wie wär's mit einer schönen Fahrradtour? Der Lüner Verein Arbeitskreis für Umwelt und Heimat bietet gleich zwei Radtouren an. Teilnehmen kann jeder, nicht nur Mitglieder. Die erste Radtour findet am Samstag, 2. Mai, statt. Unter der sachkundigen Leitung von Klaus Papius geht es zu den Obstwiesen rund um Brambauer. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem "Netto"-Parkplatz, Brambauer Straße,...

  • Lünen
  • 29.04.15
  • 1
  • 4
Ratgeber
Das Wildgehe bietet den Besuchern Naturerlebnisse aus nächster Nähe.

Ausflugstipp: Naturwildpark Granat

Luchs und Hase sagen sich in den Wäldern am Rande von Haltern gute Nacht, die Schweine freuen sich über Leckerchen und der Nandu streckt neugierig seinen Kopf aus dem Gehege. Im Naturwildpark Granat erleben die Besucher die wilde Welt aus nächster Nähe. Tier müsste man sein, denn in diesem Wildpark streifen die "Bewohner" auf einer Fläche mit der Größe von über fünfzig Fußballfeldern durch die Natur des Münsterlandes. Wölfe und Luchse natürlich in eigenen Bereichen, sonst enden Kaninchen...

  • Lünen
  • 19.08.14
  • 2
  • 5
Ratgeber
Ausflug mit Weitblick: Vom Feldberg-Gipfel über das Sauerland.
2 Bilder

Ausflugstipp: Bruchhauser Steine

Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland! Die Band Zoff besang in ihrem Lied schon vor Jahren ihre Liebe für das schöne Mittelgebirge in unserer Nachbarschaft. Das Sauerland könnte auch Ihr Herz erobern, mit unserem aktuellen Ausflugstipp, den Bruchhauser Steinen. Bornstein, Ravenstein, Goldstein und Feldstein bilden zusammen das Naturdenkmal Bruchhauser Steine bei Olsberg im Norden des Rothaargebirges. Höhenangst ist bei diesem Ausflug eher ein schlechter Begleiter, denn die Steine...

  • Lünen
  • 12.08.14
  • 1
  • 2
Ratgeber
Im Gasthaus der Zwerge entdeckt der Besucher liebevoll gestaltete Figuren.
2 Bilder

Ausflugsstipp: Märchenwald Ibbenbüren

Schneewittchen und die Zwerge leben nicht hinter den sieben Bergen, sondern am Rande von Nordrhein-Westfalen. Hänsel, Gretel, der böse Wolf und andere bekannte Figuren haben gleich in der Nachbarschaft ihre Hütten. Unser Ausflugstipp sind der Märchenwald und die Sommerrodelbahn in Ibbenbüren. Den Grundstein für den Park legte vor fast neunzig Jahren ein Bergmann aus Ibbenbüren mit dem Bau einer Rutsche für Holzschlitten. Die Sommerrodelbahn, rund hundert Meter lang, ist noch immer der...

  • Lünen
  • 05.08.14
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Ziel erreicht: Die Radler in Kamen.

Radler hatten Spaß auf der Eisbrecher-Tour

Die Eisbrechertour des ADFC Lünen war ein voller Erfolg. Zur ersten planmäßigen Radtour in diesem Jahr war bei bestem Radlerwetter eine 41-köpfige Gruppe zusammengekommen, um die rund 40 km bis nach Kamen unter die Fahrräder zu nehmen. Auf verkehrsarmen Wegen ging es zunächst ein Stück die Römer-Lippe-Route entlang zum Römerlager in Oberaden und von dort zur Seseke. Vom Seseke-Weg abzwiegend, führte die Route weiter am Kuhbach entlang bis zur Klöcknerbahntrasse, der dann nach Süden gefolgt...

  • Lünen
  • 20.03.14
Natur + Garten
30 Bilder

Sonntagsspaziergang durch das Landschaftsschutzgebiet zum Kanal

Besseres Wetter konnte ich mir für diesen Spaziergang nicht wünschen, Sonne und nicht allzuviel Wärme, zumindest morgens um 8 Uhr. Also bin ich von der Stadtmitte ein kleines Stück an der Dortmunder Straße entlang und dann durch das Landschaftsschutzgebiet gegangen. Dieses schöne Stückchen Natur liegt zwischen den Bahngleisen und dem Kanal, der mein eigentliches Ziel war. Rechts und links des Weges stehen Bäume und Büsche, deren Früchte noch auf die Reife warten, selbst wenn sie, wie...

  • Lünen
  • 04.08.13
  • 14
Politik
Klassenfahrten gestrichen? Droht dieses Szenario wirklich?

Sind die Klassenfahrten in Gefahr?

Eine E-Mail der Bezirksregierung sorgt für Unruhe. Es geht um Klassenfahrten und die Kosten dafür. Müssen Schüler bald auf Ausflüge verzichten? Hintergrund ist ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts aus dem November des letzten Jahres. Da hatten die Richter entschieden, dass Lehrern eine Erstattung von Reisekosten zusteht. So weit, so gut. Die Sache hat aber aus Sicht vieler Schulen einen Haken. Einerseits sollten Lehrer alles erstattet bekommen, andererseits aber nur im Rahmen des Budgets....

  • Lünen
  • 05.02.13
  • 1
Vereine + Ehrenamt

BVB Fanclub Selm auf Tour

Einen Abstecher zur Bitburger Brauerei unternahm kürzlich der BVB Fanclub aus Selm.Nach einer kurzen Anfahrt mit frischem Bit war man schnell vor Ort und teilte sich in 2 Gruppen um bei einer knapp 2 stündigen führung sich die Brauerei mit anschließendem Schnitzel Essen einen schönen Tag abzuschließen.

  • Lünen
  • 16.01.13
Natur + Garten
25 Bilder

Meine Reiseempfehlung für die ganze Familie: DIE LÜNEBURGER HEIDE mit dem WILDPARK bei HANSTEDT - Uwe H. Sültz - Report - Lünen

Meine Reiseempfehlung: DIE LÜNEBURGER HEIDE – Die Lüneburger Heide ist zu jeder Jahreszeit eine Reiseempfehlung für die ganze Familie! Gerade die Ferienwohnungen auf den Bauernhöfen sind günstig zu mieten. Freizeitangebote wie Minigolf und der Planetenweg sind in Handeloh zu finden. Der Planetenweg ist ein im verkleinerten Maßstab angelegter Weg mit Informationen unseres Sonnensystems. In Undeloh sind wunderbare Kutschfahrten durchzuführen. Ein Highlight ist natürlich der Wildpark Lüneburger...

  • Lünen
  • 24.10.12
  • 17
Natur + Garten
Zum offenen Stall gehören diese saftigen Wiesen. Darauf sind die Esel besonders wild!
25 Bilder

Ausflugstipp für Eselfans!

Eselhof Teut in Dörentrup Nach 1,5 Stunden Autofahrt ab Lünen ist man am Ziel: Ein schöner Bauernhof im Grünen mit Ziegen, Hängebauchschweinchen, Hühnern und vor allem Eseln! Ich liebe Esel und deshalb bekam ich diesen Ausflug von meiner Freundin zum Geburtstag geschenkt. Es war toll! Die Eseltruppe bestand aus ca. 10 Eseln unterschiedlichen Alters und einem Maultier. Es ist eine neugierige und sehr zutrauliche Gemeinschaft, die wirklich Spaß macht. Ziehen Sie sich bitte Kleidung an, die...

  • Lünen
  • 18.07.12
  • 7
Kultur
Der literarische Begleiter fürs Handschuhfach?

BÜCHERKOMPASS: Traumtouren durch NRW für Cabrio und Roadster

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen Freizeitführer für Cabriofreunde - wer nimmt das Buch zur Testfahrt? Berke / Hirschmann "Schönes NRW - Traumtouren für Cabrios und Roadster" Die Traumstrecken für unsere Cabrios und Roadster beginnen fast vor unserer Haustür. Also: Dach auf – und los! 2.300 Kilometer,...

  • Essen-Süd
  • 29.05.12
  • 4
Natur + Garten
Jana und Astrid
38 Bilder

Ein Ferientag auf der Santa Monika mit Jana und Astrid

Ferien und gutes Wetter, was will man mehr? So haben wir uns auf den Weg nach Rünthe gemacht und sind von dort mit der Santa Monika nach Henrichenburg gefahren. Entlang des Datteln-Hamm-Kanals erfährt man die unterschiedlichsten Endrücke, wobei der Blick, vom Wasser auf das Ufer, hin und wieder ungewohnt ist. So wechseln sich idyllische, manchmal dörfliche Gegenden mit industriellen Gebieten ab. Diese Gegensätze festzuhalten fand ich reizvoll. Die Mädchen fanden es allerdings schöner, das...

  • Lünen
  • 24.08.11
  • 4
Sport

ADFC und Radtouris am Phoenix-See

Zum neuen Phoenix-See in Dortmund-Hörde ging am 16. Juli eine knapp 50 km lange Radtour, die erstmals vom ADFC Lünen/Selm und von der Radtouristik Brambauer gemeinsam durchgeführt wurde. Nach einer Rast an der Reinoldi-Kirche in der Dortmunder Innenstadt führte die Strecke über die Emscher am noch erhaltenen Hüttenwerk Pheonix-West vorbei, einem rostroten Stahlungetüm von beeindruckender Optik, zum neu angelegten See. Vieles ist hier noch Baustelle, aber die Wasserfläche ist auf den bereits gut...

  • Lünen
  • 18.07.11
Überregionales
Gruppenbild mit Ohr: Die Schüler der Klasse 6e. Foto: pra

Geschwister-Scholl-Gesamtschüler waren ganz Ohr

Die Klasse 6e der Geschwister-Scholl-Gesamtschule hatte kurzerhand das Geschäft von Optiker Schnurbusch an der Münsterstraße zum Klassenzimmer umfunktioniert. Unterricht zum Anfassen und Anschauen stand auf dem Stundenplan. Thema war das Ohr. Mit ihrer Lehrerin Annika Hunger hatten die Schüler im Naturkundeunterricht schon viel darüber gelernt und erfuhren jetzt von Geschäftsführer Fred Kowalski und Auszubildender Celina Flamme weitere spannende Details. Es wurde zum Beispiel eine Kamera...

  • Lünen
  • 22.06.11
Vereine + Ehrenamt

Traditionelle Ausflug des Sparclubs "Zum letzten Pfennig" aus Unna-Massen (Haus Cromberg)

Der Sparclub "Zum letzten Pfennig" aus dem Hause Cromberg in Unna-Massen hat am vergangenen Wochenende seinen traditionellen 4-Tages-Ausflug mit den Sparern veranstaltet. Ziel war die Region Wangerland in Friesland Bei super sonnigem Wetter standen neben einem Ausflug zur Insel Langeoog auch eine Planwagenfahrt sowie eine 3-Insel-Rundfahrt im Wattenmeer statt. Alle Sparer waren restlos begeistert und freuen sich schon auf den nächsten Ausflug 2013. Der Sparclub "Zum letzten Pfennig" im...

  • Unna
  • 06.06.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.