Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Kultur
Eine Darstellung von Joseph Beuys.

Ein Tag auf den niederrheinischen Spuren von Joseph Beuys - am 22. August
Bald anmelden für den Besuch mit Führung und Kaffeetrinken im Museum Kurhaus Kleve

Und wieder hat r(h)ein-kultur-welt eine Idee für eine coronakonforme Veranstaltung: am 22. August treffen sich die heimat- und kunstinteressierten Menschen in Kleve, um die niederrheinischen Wurzeln des Künstlers Joseph Beuys zu verstehen. Beuys, der vor 100 Jahren in Krefeld geboren wurde und vor 35 Jahren in Düsseldorf starb, setzte sich mit Fragen des Humanismus, der Sozialphilosophie und der Anthroposophie auseinander. Er gilt als einer der bedeutendsten politischen Aktionskünstler, von...

  • Wesel
  • 03.08.21
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Kottenkinder
Landwirtschaftliches Anwesen wird zum Erlebnis-Bauernhof

Das Leben auf einem richtigen Bauernhof können Kinder jetzt in Wulfen hautnah miterleben. Denn neuerdings heißt es für Kinder ab fünf Jahre, ab in die Gummistiefel und los geht's zum Bauernhof. Der Hof Große-Kottendorf, in Wulfen auch als Hof Stadtmann bekannt, liegt am Präsenkamp und hat eine lange Historie. Als konventioneller Hof seit mehreren Generationen geführt, wagt die jüngste Generation Neues und wirbt für mehr Verständnis für die Landwirtschaft. Mona Stadtmann, sie ist eines von drei...

  • Dorsten
  • 30.07.21
Vereine + Ehrenamt

Treffen an der Mühle
Rhader radeln zum Bocholter Aasee

Die Rad- und Wandergruppe des Heimatvereins Rhade unternimmt am Samstag, 26. September, eine Fahrradtour zum Bocholter Aasee mit Einkehr ins Strandcafé „Ottilie“ oder ins „Schiffchen“ am Textilmuseum – je nach Wetterlage. Alle, die mitradeln möchten, sind eingeladen. Start ist um 10 Uhr am Heimathaus an der Rhader Mühle. Die Tour führt über Marbeck und Grütlohn zum Pröbstingsee, wo die erste Rast eingelegt wird. Vorbei am Badesee und durch Rhedebrügge geht es auf dem Aaradweg nach Bocholt zum...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Ratgeber

Corona
kfd St. Matthäus verschiebt Sister Act auf 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie haben die Freilichtspiele Tecklenburg die gesamte Saison 2020 auf das Jahr 2021 verschoben. Die Busfahrt der kfd St. Matthäus Wulfen zum Musical "Sister Act", die für den 4. September 2020 vorgesehen war, fällt somit aus. Um die für dieses Jahr bereits gebuchten Plätze für die Saison 2021 zu sichern, hat das Leitungsteam der kfd eine Umbuchung auf Samstag den 04. September 2021 vorgenommen. Für die bereits angemeldeten Teilnehmer entstehen dadurch keine höheren...

  • Dorsten
  • 08.07.20
Ratgeber
Der Kreis Wesel greift mit Unterstützung der Wandervereine verstärkt den Trend des Naturerlebens auf, bei dem sich Outdoor-Aktivtäten wie Wandern und Radfahren zunehmender Beliebtheit erfreuen.(Symbolfoto)

Trend: Natur erleben / Flyer mit Themenrouten gibt es kostenlos bei der EAW
Wandern im Kreis Wesel erfreut sich zunehmend großer Beliebtheit

Der Wanderverein Niederrheinische Berg- und Wanderfreunde präsentierte sich, vertreten durch Werner Gröll, kürzlich auf Einladung der EntwicklungsAgentur Wirtschaft Kreis Wesel (EAW) im Niederrhein Pavillon auf der Landesgartenschau Kamp-Lintfort. Der Kreis Wesel greift so mit Unterstützung der Wandervereine verstärkt den Trend des Naturerlebens auf, bei dem sich Outdoor-Aktivtäten wie Wandern und Radfahren zunehmender Beliebtheit erfreuen. Während im Kreis Wesel rechtsrheinisch überwiegend...

  • Wesel
  • 11.06.20
Ratgeber
„Der Wald erfreut sich derzeit großer Beliebtheit als Abwechslung zum Home-Office.“ Das Regionalforstamt Niederrhein ruft Waldbesuchende zu Rücksichtnahme auf.

Der Waldbesuch in Zeiten von Corona
Regionalforstamt Niederrhein ruft Waldbesuchende zu Rücksichtnahme auf

Gerade während der derzeitigen Kontaktbeschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie bietet sich der Wald an, um bei frischer Luft durchzuatmen, ohne anderen Menschen zu nahe zu kommen. Warme Temperaturen und Trockenheit führen jedoch dazu, dass Waldbesuchende leicht einen Waldbrand auslösen können. Außerdem gibt es auch im Wald einige Verhaltensregeln, die unbedingt beachtet werden müssen.", heißt es in einem Aufruf des Regionalforstamtes Niederrhein, der Waldbesuchende zu Rücksichtnahme...

  • Wesel
  • 07.04.20
Kultur
Seit dem Jahr 2000 moderiert Andrea Kiewel den ZDF-Fernsehgarten.

Anmeldung am 25. Januar im Pfarrheim
kfd-Lembeck fährt zum ZDF-Fernsehgarten

Die kfd-Lembeck fährt vom 5. bis zum 6. September nach Mainz zum ZDF-Fernsehgarten. Nach der Anreise am Samstag findet in Wiesbaden ein Stadtrundgang statt. Anschließend beziehen die Damen ihre Zimmer in einem Hotel in Wiesbaden, abends gibt es noch ein gemeinsames Abendessen. Sonntags führt die Fahrt nach dem Frühstück nach Mainz und besuchenden ZDF-Fernsehgartens. Der Eintritt ist im Preis enthalten und beinhaltet sogenannte „Bummelkarten“, mit denen man auf dem Gelände kann kann und nichts...

  • Dorsten
  • 15.01.20
Vereine + Ehrenamt
Zum gemeinsamen Ausflug traf sich die JUPA Parkinson Selbsthilfegruppe der Kreise Kleve, Wesel und Borken.
Beim Begriff JUPA assoziiert der ein oder andere sicherlich etwas anderes. In diesem Fall steht JUPA für Junge Parkinson-Erkrankte (unter 60 Jahre), die sich vor eineinhalb Jahren gemeinsam mit ihren Angehörigen zu einer Selbsthilfegruppe rund um Andrea Köster formiert haben.
2 Bilder

Ausflug der Parkinson Selbsthilfegruppe der Kreise Kleve, Wesel und Borken

Zum gemeinsamen Ausflug traf sich die JUPA Parkinson Selbsthilfegruppe der Kreise Kleve, Wesel und Borken. Beim Begriff JUPA assoziiert der ein oder andere sicherlich etwas anderes. In diesem Fall steht JUPA für Junge Parkinson-Erkrankte (unter 60 Jahre), die sich vor eineinhalb Jahren gemeinsam mit ihren Angehörigen zu einer Selbsthilfegruppe rund um Andrea Köster formiert haben. Betroffene treffen sich regelmäßig Angefangen mit drei Teilnehmern zählt die Gruppe mittlerweile 19 Betroffene....

  • Wesel
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt

KFD Herz-Jesu plant Ausflüge
Frauen freuen sich aufs Ijsselmeer und die Dorstener Nachtwächter

Der diesjährige Jahresausflug der KFD Herz-Jesu Deuten führt nach Alkmaar, um dem Schauspiel der Käseträger in Originaltrachten inmitten der Käsestapel auf dem Marktplatz beizuwohnen. Danach geht's zum Fischerstädtchen Volendam am Ijsselmeer. Treffen ist am Freitag, 27. September, um 7.15 Uhr Parkplatz Imbiss Rottmann. Anmeldungen sind bei den Mitarbeiterinnen möglich. Noch sind wenige Restplätze frei. Außerdem besucht die KFD die Nachtwächterin Lisbeth und den Nachtwächter Rolf in ihren...

  • Dorsten
  • 30.08.19
Politik
2 Bilder

Frauen Union der CDU Kreis Wesel lädt zum Besuch des Landtags ein

Die Frauen Union der CDU im Kreis Wesel lädt am Mittwoch, dem 12.12.2018, alle interessierten Frauen zu einem Besuch des Düsseldorfer Landtags ein. Nach der Teilnahme an einer Plenarsitzung ist ein Gespräch mit unserer CDU-Landtagsabgeordneten Charlotte Quik aus Hamminkeln geplant. Ebenfalls im Landtag findet nachmittags ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Im Anschluss haben die Teilnehmerinnen drei Stunden Zeit, die verschiedenen Weihnachtsmärkte in der Landeshauptstadt eigenständig zu Fuß zu...

  • Hünxe-Drevenack
  • 03.12.18
LK-Gemeinschaft
Aylin und Aleyna springen Trampolin.

Jetzt anmelden für den Ferien-Ausflug ins Centro Oberhausen und in die Trampolinhalle

In den Herbstferien soll keine Langeweile aufkommen, deshalb fahren die Jugendhäuser aus Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck am Freitag, 16. Oktober, gemeinsam mit dem Jugendamt des Kreises Wesel nach Oberhausen. Dort können Jugendliche ab 12 Jahren aus Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck im Centro shoppen gehen und sich anschließend in der Trampolinhalle „Tigerjump“ auspowern. Der Teilnahmebeitrag beträgt inklusive Hin- und Rückfahrt 5 Euro. Informationen und Anmeldungen erhalten interessierte...

  • Hamminkeln
  • 08.10.18
Kultur

Landwirtschaftliche Fachschulabsolventen sind zurück von ihrer Fahrt nach Oberbayern

Der Verband landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Wesel war mit 42 Mitglieder sieben Tage zu Besuch in Oberbayern. Vom Stammquartier in Bad-Feilnbach wurden täglich interessante Familienbetriebe mit Rinderzucht der Rasse Bayrisches Fleckvieh besucht. Auffallend war hier, dass bereits in kleineren Betrieben mit einem Melkroboter gemolken wurde. Der Besuch auf dem Wendelstein, eine Schifffahrt auf dem Chiemsee, die Besichtigung des Königsschlosses Herrenchiemsee, ein Rundgang auf der...

  • Wesel
  • 25.09.18
LK-Gemeinschaft

74 Teilnehmer begaben sich ab Schermbeck auf die Routen des 27. Niederrheinischen Radwandertages

Am Sonntag starteten bei strahlender Sonne und viel Wind im Laufe des Tages 74 Teilnehmer zum Niederrheinischen Radwandertag. Die Route 40 (knapp 38 km) und 41 (rund 63 km) führten u.a. vorbei am Gelände Lühlerheim (Odtimertag), das Turmmuseum und das Museum der Fam. Sondermann waren geöffnet, einige Gastronomiebetriebe boten Gratisleistungen für die Teilnehmer an und hier vor Ort gab es Grillwürstchen über die Pfadfinder und Getränke durch die Oberstufenschüler der Gesamtschule. Aus den...

  • Schermbeck
  • 02.07.18
Ratgeber
Den Sommer bei schönem Wetter genießen.

Musik, Kunst, Kultur und vieles mehr: Ausflugs- und Veranstaltungstipps im Kreis Wesel

Der Sommer ist da und das Wetter lockt nach draußen. Die EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel informiert über viele interessante Ausflugs- und Veranstaltungstipps für den Sommer im Kreis. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anmeldung zu den Angeboten rufen Sie einfach die jeweiligen Links auf. 24. Juni: Tour de Flur - Höfe-Radtour rund um Hünxe-Drevenack (von 10 bis 17 Uhr). 19 Kilometer lange Fahrradtour mit Landwirtschaft zum Anfassen auf sechs Betrieben in...

  • Wesel
  • 20.06.18
  • 2
Ratgeber
Für Kinder ist der Wald ein großer Abenteuerspielplatz. Das Spielen an der frischen Luft fördert die Kreativität und stärkt die Abwehrkräfte. Foto: PEFC
2 Bilder

Kinderspiele im Wald: Toben unter dem Blätterdach

Verstecken spielen hinter Bäumen, Spuren suchen am Waldboden und zur Stärkung ein Picknick unter dem Blätterdach – ein Kindergeburtstag im Wald ist spannender als jede Motto-Party. Aber auch ohne Geburtstagskuchen: Mit den richtigen Spielideen braucht man keinen besonderen Anlass für einen gelungenen Nachmittag mit Kindern im Wald. Geht es um die Planung des perfekten Kindergeburtstages, denken viele Eltern, ihre Kinder mit kostenintensiven Freizeitangeboten bespaßen zu müssen. "Dabei scheinen...

  • Gladbeck
  • 30.05.18
  • 3
  • 4
Natur + Garten
Hier werden wir uns zur Bootsfahrt treffen.

Bootsfahrt am Rhein zum Weltwanderfischtag

Am kommenden Samstagnachmittag ist „Weltwanderfischtag“. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Bootsfahrt bei voraussichtlich bestem Wetter auf dem Flürener Altrhein ein. Im Mittelpunkt des Tages werden wandernde Fischarten wie Lachs, Aal, Maifisch und Stör stehen. Die Bootstour wird mit Vorträgen verfeinert: Eine Einführung in das Leben der Schuppenträger gibt uns ein Weseler Fischer. Eine Expertin des Landes NRW bringt uns anschließend einen Fisch näher, den jeder beim Namen kennt, viele aber...

  • Wesel
  • 18.04.18
Sport
Auf in die nahe Ferne - Radfahren am Niederrhein.

Touren am Niederrhein

Neue Erlebniswelt wird sichtbar! Wer gerne mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs ist, auf den wartet in den Kreisen Kleve und Wesel in Kürze ein ganz besonderes Angebot: Im Internetportal www.niederrheintouren.de können individuelle Touren zusammengestellt werden. Oder man wählt aus attraktiven Tourentipps, von denen einige nahezu barrierefrei sind! Entlang der Wege werden jede Menge spannende Infos zu Natur- und Kulturbesonderheiten, aber auch Gastronomievorschläge und vieles mehr geboten. Das...

  • Wesel
  • 26.01.18
  • 2
  • 1
Überregionales
4 Bilder

Halloween Horror Fest im Movie Park mit der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe

Ein Gruseln der Extraklasse, filmreife Monster hinter jeder Ecke und Gänsehaut-Feeling wie in den schlimmsten Alpträumen: Es war mal wieder so weit, der Movie Park Germany hatte seine Pforten zu Europas größtem Halloween-Event – dem Halloween Horror Fest – geöffnet! Mit dabei war die Nispa, die ihren 10-15 jährigen Kunden eine organisierte Busfahrt angeboten hatte. Das Angebot wurde sehr gut angenommen, sodass die Busplätze schon 2 Wochen vor der Veranstaltung vergeben waren. Start war um 12...

  • Wesel
  • 20.10.17
LK-Gemeinschaft
44 Bilder

Mit der Schlaumeise dem Wasser auf der Spur

Holsterhausen/Schermbeck. Wo kommt das Wasser her? Warum müssen wir damit sorgsam umgehen? Wieso ist der Gewässerschutz so wichtig? Diese Fragen – aber auch viele weitere – wurden der Klasse 3b der Maximilian-Kolbe-Schule aus Schermbeck in der vergangenen Woche bis ins Detail erklärt. Dazu begaben sich die Schüler auf Einladung der „Agentin Schlaumeise“ auf eine geheime Mission ins Wasserwerk Holsterhausen. Ermöglicht haben diesen Besuch der Stadtspiegel Dorsten und die RWW, die für die...

  • Dorsten
  • 12.09.17
Natur + Garten
Graugansfamilie --ein gängiger Anblick im Sommer
2 Bilder

Auf zu den Schnabeltieren!

Sibirien lässt wieder grüßen "Wozu Wintergänse gucken? Die bleiben doch schon längst das ganze Jahr da!" Das weiß bald jeder. Und es ist falsch. "Was? Glauben Sie, ich erkenne keine Gans?" Doch, sicher. Aber erkennen Sie auch, welche Gans es ist? Wir zeigen es Ihnen. Denn was hier im Sommer herumwatschelt und -schnattert, hat mit den arktischen Gästen, die uns derzeit die Ehre erweisen, nur entfernt zu tun: Graugänse, Nilgänse, Kanadagänse, Weißwangengänse und Rostgänse --sie alle gibt es hier...

  • Wesel
  • 11.11.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Durch naturnahe Landschaften und vorbei an historischen Ortskernen führen Kanu-Touren auf der Ems wie hier bei Rheine.
3 Bilder

Auf Abenteuerkurs durch die Sommerferien im Münsterland

Das Münsterland ist bekannt für das Radfahren und Reiten. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken. Kleine und große Freizeitparks, Natur- und Wildparks, aber auch Hochseilgärten und Kletterwälder sind immer einen Tagesausflug wert. An warmen Sommertagen kann außerdem eine Kanutour auf der Ems, der Werse, der Bocholter Aa oder der Berkel erfrischen. Das Schermbecker Tourismus-Büro und Münsterland-Tourismus stellen einige Angebote vor: Hochseilgärten und Kletterwälder Der Kletterwald in...

  • Dorsten
  • 14.07.16
  • 2
Sport

Petrus ist ein Wassersportler: Lippebootstour des WSV Schermbeck

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen starteten die jüngeren Schwimmer und Wasserballer am Fronleichnamstag zu ihrer diesjährigen Lippebootstour. Mit zwei Booten und vier Betreuern wurde von Gahlen nach Krudenburg gepaddelt. Anschließend ging es unter Leitung von Heinz Pawlik zum gemütlichen Ausklang in Richtung Hallenbad. Dort wurde der Tag am Grill und bei anderen Köstlichkeiten abgerundet. Es waren sich alle einig, dass es auch im nächsten Jahr eine Tour geben wird. Dann...

  • Dorsten
  • 30.05.16
Natur + Garten
Nicht vergessen: Das richtige paar Wanderschuhe!

Wandertermine für Mai bis Juni

Der Sauerländische Gebirgsverein Abteilung Dorsten hat für die Monate Mai und Juni wieder einige Tageswanderungen geplant. Mai Zum Start in den Mai und als kleine Stärkung für die bevorstehenden Wanderungen veranstaltet der Gebirgsverein am Sonntag, 1. Mai, um 9.30 Uhr ein Maifrühstück im Gasthof Adolf, Hauptstraße 38, in Holsterhausen. Anmeldungen bitte bei Anita Janz, Tel.: 02362/26070. Am 8. Mai kommt es dann zur ersten Tageswanderung: Treffpunkt ist um 10 Uhr am ZOB Dorsten. Von dort aus...

  • Dorsten
  • 27.04.16
Kultur
Das alte Rathaus.

Tourenvielfalt der Stadtinfo jetzt auch für individuelle Teilnehmer

Die von der Stadtinfo Dorsten organisierten Stadtführungen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. In der vergangenen Wintersaison, von Oktober 2015 bis Ende dieses Monats, haben nahezu alle festgeplanten Termine für individuelle Teilnehmer stattgefunden. Insgesamt 21 Mal sind die Nachtwächter durch die Gassen der Altstadt gewandert und haben 316 Besuchern Dorstens Geschichte vermittelt. Zusätzlich haben im angesprochenen Zeitraum 16 Gruppen Führungen gebucht, das bedeutet noch einmal...

  • Dorsten
  • 17.03.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.