Ausflug

Beiträge zum Thema Ausflug

Fotografie
Zeigt uns euer schönstes Foto aus dem Zoo!
Aktion

Foto der Woche
Im Zoo

Wann wart ihr eigentlich zum letzten Mal im Zoo? Das ist auch angesichts der vielen Neuinfektionen ein ziemlich sicherer Ausflug: Neben der 2G-Regelung findet das allermeiste draußen statt. Wer sich dann noch an die AHA-Regeln hält, sollte auf der sicheren Seite sein.  Dort lässt sich Wissen mit Bewegung vereinen. Bei einem Spaziergang können Tiere aus aller Welt beobachtet werden. Besonderer Besuchermagnet ist natürlich der Nachwuchs. Schaut mal, was es aktuell in den Zoos der Umgebung zu...

  • Velbert
  • 27.11.21
  • 37
  • 15
Ratgeber
Der Leiter des Fachbereiches Straßenbau und Liegenschaften der Stadt Heiligenhaus, Michael Krahl, sowie Jens Jaraczewski-Kuhlen und Saskia Pletsch von der Verkehrsunfallprävention der Polizei präsentieren das neue Piktogramm auf dem PanoramaRadweg.

Kreispolizeibehörde Mettmann und Stadt Heiligenhaus werben für gegenseitige Rücksichtnahme
"FAIRkehr" auf dem PanoramaRadweg in Heiligenhaus

Es ist rechteckig, blau und weiß, auffällig groß, nicht zu übersehen und erfüllt einen wichtigen Zweck: Vor kurzem hat die Stadt Heiligenhaus auf dem PanoramaRadweg auf Höhe des Forums "Hitzbleck" ein etwa eineinhalb Quadratmeter großes Piktogramm mit der Aufschrift "Gemeinsam mit Rücksicht" auf den Boden aufmalen lassen. Gemeinsam mit der Kreispolizeibehörde Mettmann wirbt die Stadt damit im Rahmen der Kampagne "FAIRkehr auf dem PanoramaRadweg" für mehr gegenseitige Rücksichtnahme auf der...

  • Heiligenhaus
  • 16.09.21
  • 1
Ratgeber
Die Faszination Heimtierwelt findet 2018 wieder in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf statt. (Foto: Lang)

Faszination Heimtierwelt 2018 – präsentiert von zookauf: Düsseldorfer Heimtiermesse geht in die zweite Runde

Die Vorbereitungen zur Faszination Heimtierwelt 2018, präsentiert von zookauf, laufen bereits auf Hochtouren: Vom 23.06. – bis 24.06.2018 öffnet die Heimtiermesse im außergewöhnlichen Ambiente der Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER in Düsseldorf zum zweiten Mal ihre Pforten. Messebesucher und Tierfreunde können sich dann erneut auf spannende und wissenswerte Einblicke in die unterschiedlichen Facetten einer verantwortungsvollen Heimtierhaltung freuen. Ein vielseitiges und buntes...

  • Düsseldorf
  • 22.09.17
Überregionales

Deutsches Fußball Museum

Wieder hat sich die Union-Reiseleitung etwas besonderes einfallen lassen! Nach der erst kürzlich durchgeführten Vereinsreise nach Istanbul, kam jetzt die Idee nach Dortmund ins Deutsche Fußball Museum zu fahren. Schnell fanden sich eine Reihe von Interessenten, die sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen lassen wollten. Mit 19 Personen ging es am 24. November vom S-Bahnhof Neviges-Rosenhügel los. Nach Umsteigen in Essen Hbf. wurde Dortmund Hbf. Pünktlich erreicht von wo es wenigen...

  • Velbert
  • 01.12.16
Vereine + Ehrenamt
Die nevigeser Pfadfinder kurz vor ihrem Flug nach Japan.
6 Bilder

Zu Besuch bei Pfadfindern in Tokio

27 Jahre besteht die Partnerschaft zwischen dem Pfadfinderstamm Hardenberg in Neviges und den St. Mary Scouts in Tokio. Diese kam durch Pater Reitz zustande – welcher nach dem 2. Weltkrieg in ein Kloster nach Tokio versetzt wurde und dort die St. Mary Scouts gründete. Vor 27 Jahren erreichte ein Brief aus Japan den Pfadfinderstamm in Neviges, in welchem nach einer Partnerschaft gefragt wurde und seither finden in regelmäßigen Abständen wechselseitige Begegnungen statt. Ankunft in Tokio mit...

  • Velbert
  • 23.09.16
Kultur
Die Mitglieder der CDU Senioren Gruppe Heiligenhaus hatten sichtlich Spaß auf Ihrer Tour durch das niederländische Giethoorn.
3 Bilder

Die Senioren Union Heiligenhaus in Giethoorn

54 gut gelaunte Mitglieder der CDU Senioren Union Heiligenhaus machten sich auf den Weg nach Giethoorn - besser bekannt als das Venedig des Nordens - zu unseren Nachbarn in die Niederlande. Giethoorn ist eine Ortschaft mit 2600 Einwohnern in der Provinz Overijssel. Als ehemaliges Torfabbaugebiet ist es von zahlreichen kleinen Kanälen, in Holland Grachten genannt, durchzogen. Die sogenannte "Dorpsgracht" (Dorfkanal) zieht sich idyllisch durch das langgestreckte Dorf und wird von zahlreichen...

  • Velbert
  • 29.07.16
Natur + Garten
Kleinkunst bei Grieben auf Hiddensee der Insel in der Ostsee.^Foto: Franz M. Rohm
4 Bilder

Hiddensee: Wolkengemälde vom Himmelsmaler 

Die autofreie Ostseeinsel hat das ganze Jahr über ihren besonderen Reiz. Den zeigt sie vor allem bei ausgedehnten Spaziergängen durch die Natur  Von Franz Michael Rohm  Velbert. Die Insel Hiddensee entfaltet bei ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren ihren Zauber: Dann erleben Besucher den „grandiosen und furchtbaren Ernst unberührter Natur“, der schon Gerhart Hauptmann begeisterte. Der erste Spaziergang an der Westküste führt durch die bewachsenen Dünen über den Deich. Das Ostseewasser...

  • Velbert
  • 01.07.16
Überregionales
Die 40 Personen große Gruppe der „Lebenshelfer“ verlebte einen schönen Tag in Mainz.

Ein Dankeschön an die ehrenamtlichen Lebenshelfer

Der Jahresausflug ging dieses Jahr in den Fernsehgarten nach Mainz. Längst nicht selbstverständlich für die Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann sind die vielen Leistungen, die ehrenamtliche Kräfte jahraus, jahrein erbringen. Einmal jährlich werden die ehrenamtlichen „Lebenshelfer“ mit einem Ausflug belohnt. So bezeichnete dies auch Nicole Dünchheim, 1. Vorsitzende der Lebenshilfe e.V. Kreisvereinigung Mettmann: „Auch der heutige Ausflug ist ein Dankeschön an die vielen Ehrenamtler, die...

  • Velbert
  • 07.06.16
LK-Gemeinschaft

Der Sommer im Kinder- und Jugendzentrum Neviges

Neviges. Auch dieses Jahr bietet das Kinder- und Jugendzentrum Neviges wieder ein buntes Sommerferienangebot für alle Besucher im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Das wöchentlich verbindliche Ferienprogramm für diese Altersgruppe findet in den ersten drei Ferienwochen (11. bis 29. Juli) statt und zwar in der Zeit von jeweils 8.30 bis rund 16 Uhr. Um eine persönliche Anmeldung wird gebeten. Sie ist möglich am Montag, 13. Juni, ab 15 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum Neviges (Lessingstraße...

  • Velbert
  • 03.06.16
Überregionales

Halbtagesfahrten für Senioren beim DRK

Heiligenhaus. Der Ortsverein des DRK unternimmt in diesem Jahr zwei Halbtagesfahrten für Senioren. Am 3. August geht es zum Gut Heimendahl nach Kempen, anschließend wollen die Senioren durch Kevelaer bummeln. Am 17. August planen die DRK-Senioren eine Fahrt nach Bad Münstereifel. Nach dem Kaffeetrinken bleibt genügend Zeit, um in den Outlet-Geschäften einzukaufen. Die Abfahrt ist jeweils um 12 Uhr ab Rathaus. Anmeldungen nimmt Christel Donalies unter Tel. 02056/20838 entgegen.

  • Velbert
  • 02.06.16
Politik

Die CDU Frauen Union besuchte Bonn

Velbert. Eine geschichtsträchtige Tagesfahrt nach Bonn unternahmen rund 40 Damen der CDU Frauen Union im Bus. Erstes Ziel war das Konrad-Adenauer-Haus in Rhöndorf., hoch auf einem Berg gelegen, mit herrlichem Blick auf den Rhein. Sehr anschaulich beschrieben die beiden Führer das Wohnhaus des ersten Bundeskanzlers, Konrad Adenauer, von 1949 bis 1963, das jetzt die Stiftung Bundeskanzler Adenauer Haus heißt. Das Gebäude und der schöne Rosengarten mit Boccia-Bahn durften besichtigt werden; die...

  • Velbert
  • 27.05.16
Überregionales

Wissenswertes Waldgeschehen

Einen spannenden Ausflug für Familien mit jungen Kindern organisierte Enke Hoffmann, Leiterin der Evangelischen Erwachsenenbildung für den Kirchenkreis Niederberg. Gemeinsam mit Hannes Johannsen, Förster der Stadt Heiligenhaus, ging es in den Wald. Dort lernten die Jungen und Mädchen sowie ihre Eltern eine Menge über die Pflanzen und Tiere, die hier zu finden sind. Der Förster erklärte mit einem romantischen Märchen über Ritter und Prinzessinnen, warum die Blätter des Lindenbaumes herzförmig...

  • Heiligenhaus
  • 19.05.16
Überregionales

Jede Menge los in Langenberg

Langenberg. Der Stadtteil, der sich dank malerischem Ambiente und neuem Veranstaltungshaus immer mehr zum beliebten Ausflugsziel, auch für die Velberter, mausert, wartet an diesem Sonntag den 24. April gleich mit drei beliebten Attraktionen auf: Der Trödelmarkt auf der Hauptstraße beginnt gegen 11 Uhr, wem das Wetter zu schlecht ist kann aber ebenfalls um 11 Uhr zum Frühshoppen mit den Rotarian Castle City Stompers ins Bürgerhaus.

  • Velbert
  • 21.04.16
Kultur
Herbert Oetschenhaus führt seine Besucher durch die Daueraustellung des Neanderthal Museums und erzählt dabei seine Sicht auf die Steinzeit. Foto: neanderthal museum

Dem Hausmeister seine Steinzeit

Eine Erlebnisführungen im Neanderthal Museum. Kreis Mettmann. „Dem Hausmeister seine Steinzeit“ lautet der Titel eines neuen Angebotes für Gruppen im Neanderthal Museum in Mettmann. Während der unterhaltsamen Erlebnisführungen führt Herbert Oetschenhaus die Teilnehmer durch die Dauerausstellung des Museums. Der Hausmeister, oder neudeutsch Facility Manager, führt vertretungsweise durchs Museum. Vielbeschäftigt und getreu seinem Motto „alles muss man selber machen lassen“ nimmt er die vergebens...

  • Velbert
  • 14.04.16
Vereine + Ehrenamt

Ferienreisen für Körperbehinderte

KREIS METTMANN. Mit finanzieller Unterstützung des Kreises Mettmann bietet die Arbeitsgemeinschaft der Vereine Körperbehinderter und deren Freunde auch in diesem Jahr wieder drei Ferienreisen für Körperbehinderte an. Das Angebot richtet sich an im Kreis Mettmann wohnende Personen, die aufgrund körperlicher Behinderung in ihrer Bewegungsfähigkeit so stark eingeschränkt sind, dass sie sich ohne fremde Hilfe oder ohne Hilfsmittel nicht fortbewegen können. In erster Linie sind hier Rollstuhlfahrer...

  • Velbert
  • 12.02.16
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Top der Woche!

Einfach mal Danke sagen, das tut die Lebenshilfe Kreis Mettmann e.V. einmal jährlich. Dann lädt sie alle Ehrenamtler zu einem entspannten Ausflug ein, zuletzt ging es zur Attahöhle. Diese Anerkennung finden wir: Top!

  • Velbert
  • 05.09.15
Vereine + Ehrenamt
Die Seniorengruppe des Nordstädtischen Bürgervereins unternahm einen Ausflug ins Neandertal und zum Planetarium in Erkrath.

Zu Besuch im Planetarium

Einen Ausflug in das Neandertal und nach Erkrath-Hochdahl unternahm nun die Seniorengruppe des Nordstädtischen Bürgervereins (NBV). Mit privaten Fahrzeugen machte sich die Gruppe von Velbert aus auf den Weg in die anderen Kreisstätte. Im Neandertal konnte dann bei schönem Wetter ein kleiner Spaziergang eingelegt werden. Außerdem machte man es sich bei Kaffee und leckerem Gebäck in einem Restaurant gemütlich. In Erkrath-Hochdahl ging es anschließend zu der Vorführung „Von der Sonne zur...

  • Velbert
  • 26.07.15
Vereine + Ehrenamt
NBV-Cheftrainer Mark Joachim (links) und Co-Trainer Alan Adair freuen sich auf zahlreiche Tennis-Interessierte.
2 Bilder

Netzballverein lädt am 1. Mai zum Tag der offenen Tür - Top-Trainer Team bietet kostenloses Tennistraining an - Start der U 8 Turnierserie

Velbert, 28. April 2015. Der Netzballverein lädt alle Tennis-Interessierten für Freitag, den 1. Mai von 11 bis 14 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Auf der 12 Außen- und zwei Hallenplätze umfassenden Anlage am Kostenberg 57 bietet das hochqualifizierte Trainer-Team mit Chef-Coach und 17-fachem Deutschen Meister Mark Joachim kostenlose Probe-Trainerstunden an. Interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene können ohne jede Vorkenntnisse den Tennissport einfach einmal ausprobieren und erste...

  • Velbert
  • 28.04.15
Natur + Garten
7 Bilder

Neulich in der Hildener Heide

Immer einen Ausflug wert. Flach, viel Wald, ein wenig Heide hier und da, viel Wasser und abseits der Wege sumpfig. Prima um mit der Familie und Hund eine Runde zu drehen. Abwechslungsreiche Wege in lang und auch in kurz. Wanderwege in der Hildener Heide

  • Hilden
  • 04.03.14
  • 2
  • 1
Überregionales
Foto: PR

So nah und doch so unbekannt

Um den Kreis Mettmann besser kennenzulernen unternahm die CDU Frauen Union Heiligenhaus eine Reise nach Monheim, Wülfrath, Mettmann und Heiligenhaus. Zu betrachten gab es Allerlei: Unter anderem der Schelmturm, das Wahrzeichen von Monheim, der Zeittunnel, der Mettmanner Golfclub und die Abtsküche wurden besucht und bestaunt. Zum Ende dieses Ausflugs wurde das Gesehene mit einer Tasse Kaffee und Kuchen besprochen und Revue passieren gelassen.

  • Velbert
  • 21.12.13
Überregionales

Ehrenamtler auf Reisen

Die „Lebenshelfer“ des Kreises Mettmann wurden mit einem Ausflug nach Maria Laach, Mendig und Mayen belohnt. 54 Ehrenamtliche der Lebenshilfe nahmen den „Dankeschön“-Ausflug entgegen. In der Benediktiner-Abtei des Klosters Maria Laach wurde die Gruppe von Bruder Jakobus begrüßt und schnupperte in den Kloster-Alltag. In der Vulkan-Brauerei Mendig gab es ein leckeres Mittagessen. Einige entschieden sich danach für eine Brauereiführung mit Bierproben, die anderen besuchten das Vulkan-Museum...

  • Velbert
  • 08.10.13
Kultur
21 Bilder

Amsterdam

Eine Großstadt die garnicht so großstadtmässig rüberkommt. Aber... das Gewusel der Menschen, das muss man abkönnen. Das was für den Velberter und seine "Verwandten" ;) gewöhnungsbedürftig ist, sind die "gefühlten" Millionen Fahrräder. Es ist beindruckend und man muss es gesehen haben. D.h. verhältnismässig wenig Autos, viel Nahverkehr, vieler Fahrräder und am vielsten Menschen. Dem gegenüber entdeckt man in allen Teilen der Stadt idyllische Wege, Plätze, Hinterhöfe und Ruhezonen. Alles ist...

  • Velbert
  • 10.05.13
Vereine + Ehrenamt

Andere Regionen erkunden

Zum zweiten geselligen „Kleinen Tagesausflug“ startete der Bürgerverein Langenberg, initiiert durch Angelika Brunkau, ins Oberbergische und ins Sauerland. Die erste Station war dabei der Schaugarten „Gartenlust“ in Halver. Alle schlenderten begeistert durch den schön angelegten Garten mit Teich und Pavillon. Spaziergang am See Weiter ging es zum Beyenburger Stausee, einer der kleinsten Talsperren im Bergischen Land. Nach einem Spaziergang am See wurde der historische Ortskern von Beyenburg...

  • Velbert
  • 13.07.12
Kultur
Der literarische Begleiter fürs Handschuhfach?

BÜCHERKOMPASS: Traumtouren durch NRW für Cabrio und Roadster

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche gibt's einen Freizeitführer für Cabriofreunde - wer nimmt das Buch zur Testfahrt? Berke / Hirschmann "Schönes NRW - Traumtouren für Cabrios und Roadster" Die Traumstrecken für unsere Cabrios und Roadster beginnen fast vor unserer Haustür. Also: Dach auf – und los! 2.300 Kilometer, aufgeteilt in...

  • Essen-Süd
  • 29.05.12
  • 4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.