Ausflugslokal

Beiträge zum Thema Ausflugslokal

Wirtschaft
Fährhaus in bester Lage / Bild Schepers
2 Bilder

Fährhaus geschlossen
Das Traditionslokal Fährhaus in Bislich, sucht neue Pächter

Bislich: Seit Wochen, sind die Türen des Fährhauses geschlossen. Der Ex-Fußball Nationalspieler Thomas Brdaric und seine Frau Antje, führten das Fährhaus seit fast acht Jahren. Ende 2018, verpachteten Sie das Lokal an Emmanuel Louvet und Partner. Die gebürtigen Franzosen aus Düsseldorf, renovierten das Fährhaus und nannten es L’Auberge St. Honoré. Hier wollten sie mit französischer Küche punkten. Leider ist das Konzept nicht aufgegangen und sie mussten vor einigen Tagen schließen. Die...

  • Hamminkeln
  • 24.10.19
Überregionales
Das Traditionshaus „Dicken am Damm“ steht jetzt wieder zum Verkauf.
Foto: Greens Immobilien
2 Bilder

„Was wird denn jetzt aus Dicken am Damm?“

Das Traditionslokal zwischen Saarn und Mintard steht nun wieder zum Verkauf Die Neugier treibt nicht nur den Stadtteil Saarn um. Andreas Schmelzer schmunzelt: „Auf Feten, beim Einkaufen, stets dieselbe Frage…“ Überall muss der Geschäftsführer der ortsansässigen Immobilienfirma Greens Rede und Antwort stehen: „Was wird denn jetzt aus Dicken am Damm?“ Eine Institution in Mülheim an der Ruhr und Umgebung. Andreas Schmelzer weiß es von der eigenen Familie, aber auch von Freunden: „Gerade für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
47 Bilder

AWO Goch-Weeze auf großer Fahrt

Der AWO Ortsverein Goch-Weeze hatte zu einem Ausflug eingeladen, und 50 Seniorinnen und Senioren waren dabei ! Nach einer noch relativ kurzfristig angesetzten Vorbereitungszeit – die Reise sollte noch im ´Goldenen Oktober`ermöglicht werden – hatte Lothar Dierkes vom Vorstand des Ortsvereins alles in den sprichwörtlichen ´Trockenen Tüchern. ` Und so startete die Fahrt am Donnerstag den 12.10. vormittags in Weeze, wo die ersten Gäste erwartungsvoll in einen großen Reisebus einstiegen.Und kurze...

  • Goch
  • 14.10.17
  •  23
  •  1
WirtschaftAnzeige

Lindenhofpark bis zum Sommer geschlossen

Die Eheleute Marlene und Klaus Schwarz bewirteten über 35 Jahre ihre Gäste im Landgasthof Lindenhofpark. Anfang des Jahres gingen sie nun in den wohlverdienten Ruhestand und übergaben das idyllisch gelegene und sehr beliebte Ausflugsrestaurant in Deininghausen an eine Investorengruppe aus der Region. Seit Mitte Januar ist der Lindenhofpark geschlossen und Gespräche mit vielen interessierten Pächtern und Brauereien befinden sich auf der Zielgeraden. Die notwendigen Modernisierungsarbeiten im...

  • Castrop-Rauxel
  • 14.03.16
Kultur

Sommerfest erstmalig am Mintarder Wasserbahnhof - Dornröschenschlaf ist vorbei

Nach langem WARTEN nun etwas NEUES - "Mintarder Vierjahreszeiten" und Mitstreiter laden zu einem Sommerfest am Samstag, 29. August ab 13.00 Uhr vor dem Wasserbahnhof ein. Ob ein traditionelles Kaffee- und Kuchenbufet, knusprige Waffeln, Gegrilltes und Gebratenes vom Schwein oder Rind und "Leckeres aus dem Rauch": Lachs. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Dazu gibt es Bier, Longdrings und Wein für die älteren Semester und Alkoholfreies für die Kinder. Das Sommerfest hat also viel zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.15
  •  1
Überregionales
Pächterin Martina Posselt freut sich: Endlich ist ihr Lokal „Zur Lennemündung“ wiedererreichbar, zumindest von Westen her. Nun kann sie endlich ihr gefülltes Lager Stück für Stück räumen. Ihre Gäste freut‘s.
4 Bilder

Steinschlag und Tagesbruch: Biergarten war zwei Wochen nicht erreichbar

Stell Dir vor, Du hast ein Ausflugslokal, das Wetter ist schön, und keiner kommt vorbei. Das sind dann ganz schön trübe Aussichten, vor allem, wenn das Lager mir kalten Getränken und Leckerem für den Grill gut gefüllt ist. „Das waren ganz schön harte Zeiten“, blickt Martina Posselt auf die vergangenen zwei Wochen zurück. Die Pächterin des Ausflugslokals „Zur Lennemündung“ hatte nämlich ein großes Problem: Ihr Biergarten, direkt aus der Mündung der Lenne in die Ruhr, unterhalb des...

  • Schwerte
  • 08.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.