Alles zum Thema Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Natur + Garten
12 Bilder

Blick in die Weite, vergiss, was war!

Nach einem Krankenbesuch im Klinikum Nord, gelang es mir im 6. Obergeschoss diese Aufnahmen von meiner früheren Heimatstadt Dortmund auf die Speicherkarte zu bannen. Hier wurden Erinnerungen geweckt: der Besuch im Fredenbaum Park – die Abenteuer am Dortmund Ems Kanal – der Nachdienst in der Aufnahme des Unfallkrankenhauses (Pflichtstunden für den Ausbilder Lehrgang beim Malteser Hilfsdienst). Wie die Zeit vergeht, es sind inzwischen über 40 oder gar 50 Jahre vergangen. Gern denke ich an...

  • Dortmund-Nord
  • 08.08.17
  •  1
  •  14
Kultur
14 Bilder

Stillgelegt, abgewickelt, verfallen

Langsam erobert sich die Natur das Gelände der ehemaligen Firma Jucho in Dortmund zurück. Da ich nicht unbedingt über die Mauer klettern wollte, gibt es leider keine Innenansichten. Sprayer hatten da weniger Hemmungen.

  • Dortmund-City
  • 01.06.16
  •  16
  •  12
Natur + Garten
39 Bilder

Ein herbstlicher Spaziergang im Fredenbaumpark Dortmund

Neben dem Klinikzentrum-Nord befindet sich der Freizeitpark Fredenbaum. Es ist die älteste Dortmunder Stadtparkanlage. Außer den Spazierwegen gibt es noch Radwege und eine Joggingstrecke (3 km). Der Park hat viel zu bieten: Bereiche für Ballspiele z. B. Basketball oder Tischtennis. Ein Spielplatz, Sportplätze, eine Minigolfanlage, Grillplätze, einen Modellbootteich, einen Teich mit Bootsverleih. Nicht zu vergessen die Gastronomie mit kleinem Biergarten, den Musikpavillon, den...

  • Dortmund-Nord
  • 02.11.15
  •  13
  •  19
Sport
4 Bilder

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund: Der "Stresstest" am 16.10.2015

1500 städtische Mitarbeiter konnten sich schon das Fußballmuseum von innen ansehen. Auch ich durfte dabei sein. Es gab zwei Möglichkeiten eine Eintrittskarte zu bekommen. Entweder online als PRINT@HOME-TICKET oder eben an der Tageskasse. So wurde simuliert, wie der mögliche Ansturm demnächst bei und nach der Öffnung des Fußballmuseums zu bewältigen ist. Drinnen wurde von den Mitarbeitern des Museums alles genau beobachtet, um zu sehen, ob noch Veränderungen oder Verbesserungen umzusetzen sind....

  • Dortmund-Nord
  • 18.10.15
  •  9
  •  10
Ratgeber
Mit ein paar Klicks und Tricks kann man jedes Foto aus dem Internet herunterladen. Aber die wenigsten darf man auch für die eigene Veröffentlichung nutzen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 5): "Mal eben schnell ein Foto aus dem Internet!?…"

Fotografieren und Veröffentlichen auf lokalkompass.de: Im vierten Teil unserer Ratgeber-Reihe Fotorecht beschäftigen wir uns mit der Frage, unter welchen Umständen man anderleuts Fotos aus dem Internet nutzen kann, worauf man achten sollte - und welche Fehler man tunlichst vermeiden sollte. Die Rechtsabteilung der WVW/ORA-Verlage im Frage-Antwort-Spiel. Das Tolle am Internet ist ja, dass man zu jedem Suchwort blitzschnell ein Foto findet, das man sich abspeichern kann… Auf den ersten...

  • Düsseldorf
  • 08.08.15
  •  28
  •  26
Ratgeber
Foto: Sebastian Göbel/pixelio.de

Straßen NRW: A40 Richtung Dortmund ab Freitag nur eine Fahrbahn

Nachdem am vergangenen Wochenende die Arbeiten für den Einbau von "lärmmindernden Straßenbelag" (OPA) auf der A40 in Fahrtrichtung Essen abgeschlossen wurden, starten jetzt die Arbeiten auf der Richtungsfahrbahn Dortmund, teilt Straßen.NRW soeben mit. Am Freitag (1. August) ab 20 Uhr bis Montag (4. August) um 5 Uhr und in der folgenden Nacht von Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 5 Uhr, steht den Verkehrsteilnehmern zwischen den Anschlussstellen Bochum-Werne und Dortmund-Kley in Fahrtrichtung...

  • Hattingen
  • 30.07.14
Natur + Garten
19 Bilder

Und je freier man atmet, je mehr lebt man! Teil 3

Das deutsche Rosarium im Westfalenpark Dortmund war mein Ziel am 6. Juni 2014, es sollte sicher so sein. Es war ein wunderschöner Tag, wenige Besucher waren im Park und es war der ideale Tag zum fotografieren. Nach meiner kleinen Pause ging es weiter, der Weg führte durch nicht endende Rosenblüten Bögen. Hier legte ich die kleine Ruhepause ein! Der Blütenduft war wunderbar und die emsigen Bienen und Hummeln waren emsig im Einsatz. Ich hoffe sie finden die Zeit diese Pracht mit der...

  • Dortmund-City
  • 17.06.14
  •  6
  •  8
Natur + Garten
37 Bilder

Freude am Schauen und begreifen ist die schönste Gabe der Natur. Teil 2

Das deutsche Rosarium im Westfalenpark Dortmund war mein Ziel am 6. Juni 2014, es sollte sicher so sein. Es war ein wunderschöner Tag, wenige Besucher waren im Park und es war der ideale Tag zum fotografieren. Wenige Tage später kam das Unwetter über NRW und verwüstete viele Bereiche, ich hoffe jedoch der Westfalenpark wurde verschont. Nach dieser Bilderserie legte ich eine kleine Pause auf einer Schattenbank ein. Viel Freude beim Betrachten dieser Serie, weitere Motive folgen. Weitere...

  • Dortmund-City
  • 16.06.14
  •  11
  •  9
Kultur
Wenn in diesem Jahr vom 30. Mai bis 1. Juni das Wetter stimmt, was sicherlich alle hoffen, dann wird es beim 40. Hattinger Altstadtfest wieder genauso voll sein vor den vier Bühnen - hier die am Kirchplatz - wie auf diesem Foto.

Musiker für das Hattinger Altstadtfest 2014 werden gesucht!

Musikgruppen aufgepasst: Hattingen Marketing sucht über den STADTSPIEGEL und seine Internet-Community Lokalkompass.de noch eine Band fürs diesjährige Altstadtfest, und zwar genau für Freitag, 30. Mai, 18 bis 19 Uhr, am Krämersdorf! Das Altstadtfest ist die größte Veranstaltung im Herzen von Hattingen. Hier wird in jedem Jahr in der malerischen Umgebung von historischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und großzügigen Plätzen von Zehntausenden aus nah und fern gefeiert. Außerdem sind vier Bühnen...

  • Hattingen
  • 21.04.14
  •  6
  •  4
Kultur
„Hey, ich geh‘ zum Dogwalk - Kommste mit?“

Beim ersten „Dogwalk“ Futterspenden erlaufen: Aktion zugunsten der Tiertafel - Spender und Sponsoren gesucht

Am Samstag, 7. September veranstaltet die Tiertafel Deutschland e.V. den ersten Dortmunder „DogWalk“. Mitglieder, Helfer, Freunde und Kunden können dabei mit ihren Hunden von 11 bis 16 Uhr im Revierpark Wischlingen kilometerweise Futter für die Dortmunder Ausgabestelle „erlaufen“. Teilnehmen können alle, die mit einem Spaziergang die ehrenamtliche Arbeit der Tiertafel unterstützen möchten. Nicht teilnehmen dürfen nur läufige Hündinnen, sozial unverträgliche Hunde und Welpen unter einem...

  • Dortmund-Nord
  • 05.08.13
Natur + Garten
28 Bilder

Sonntagsspaziergang durch den Botanischen Garten in Bochum

Eigentlich war es ja gestern viel zu warm um sich überhaupt zu bewegen. Aber nur herumsitzen ist auch langweilig, also bin ich nochmal zu Botanischen Garten nach Bochum gefahren. Während draußen die hohen Bäume angenehmen Schatten spenden, ist das Klima in den Gewächshäusern schweißtreibend. Trotzdem darf man die natürlich nicht auslassen. Einem Kaktus allerdings war es immer noch nicht warm genug und er hat offensichtlich um einen Schal gebeten, während jemandem die Füße wohl so heiß...

  • Lünen
  • 22.07.13
  •  19
Kultur
28 Bilder

Mein zweites Stückchen Jakobsweg

Im vergangenen Jahr bin ich auf dem Jakobsweg von Lünen nach Dortmund gegangen. Heute war ich schon relativ früh, gegen 8 Uhr, unterwegs von Werne nach Lünen. Eingestiegen bin ich in Werne an der Sankt- Christophorus-Kirche, vorbeigegangen am Kapuzinerkloster und durch Eigenheim-Siedlungen mit hübschen Vorgärten. Außerhalb Wernes beginnt das pralle Landleben. Bauernhöfe zeigen ihre Maschinenparks (die ich mal weggelassen habe) und ihre Tiere, von denen ich einige fotografiert habe....

  • Lünen
  • 10.07.13
  •  15
Politik
Früher gab'an jeder Ecke eine Kneipe, heute muss man etwas weiter gehen...
3 Bilder

Kneipensterben NRW: Düsseldorf und Mülheim als Ausnahmen

In Deutschland gibt es immer weniger klassische Kneipen, und in NRW ist der „Schwund“ offenbar noch größer als anderswo: Hier hat laut WAZ seit 2001 jede dritte Kneipe dicht gemacht. Im vergangenen Jahrzehnt verschwand in NRW jeder dritte Schankbetrieb, bundesweit "nur" jeder vierte. Das ergibt sich aus der Umsatzsteuer-Erhebung des Statistischen Bundesamtes. Demnach zahlten 2010 bundesweit noch 35.638 Schankwirtschaften Umsatzsteuern, davon 9667 in NRW. Die "getränkegeprägten...

  • Düsseldorf
  • 17.04.12
  •  36
Natur + Garten
Frühling im Fredenbaum
21 Bilder

Sonntagsspaziergang in Dortmund - nur ein kleiner Abstecher

Heute wollte ich einen Besuch in Dortmund machen. Dabei habe ich die Gelegenheit genutzt und bin einen kleinen Umweg gefahren um zu sehen, wie weit der Frühling im Fredenbaum vorangekommen ist. Der Park gehört zu meinen Kindheitserinnerungen, trotzdem bin ich lange nicht dort gewesen. Der Dortmunder Norden gehört heute nicht mehr zu meinen bevorzugten Gebieten, vielleicht zu Unrecht. Der Park jedenfalls ist immer noch schön. Wie jedesmal hat mich das Wasser fasziniert. Spiegelungen...

  • Dortmund-Nord
  • 01.04.12
  •  5
Natur + Garten
12 Bilder

Kleiner "Schwächeanfall" unseres Hochwinters? Dazu mit Schneefällen? Aussichten für die nächsten 10 Tage

Hier bei uns "flöckelt" es seid ca. 1 Stunde sehr leicht. Es ist noch nicht mal auf dem Radar sichtbar. Die Bewölkung hat ein bischen zugenommen und die Sonne nicht mehr sichtbar. Und wie geht es weiter? Ein bischen "Frau Holle" wird es noch am kommenden Donnerstag geben, ist aber nicht erwähnenswert. Spannend wird es in der kommenden Woche. Es sieht so aus am Tag "der Liebenden", das sich der Wind Richtung Schneefälle und Nordwest-Strömungen drehen wird. Dabei wird es immer milder, wobei...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.02.12
  •  26
Kultur
20 Bilder

Explorer - Flugobjekte von Christian Wielka (Naturkundemuseum in Dortmund)

Alle präsentierte von Christian Wielka Flugobjekte sind voll mit Fantasie und Liebe zum Details geprägt. Die Ausstellung fasziniert wie Kinder als auch Erwachsene. Wir wollten jedes Objekt in der Nähe betrachten und die grenzenslose Fantasie des Schaffners zu bewundern. Die Ausstellung kann man bis 11 März zu besuchen.Samstags sogar kostenfrei!

  • Dortmund-Nord
  • 12.01.12
  •  6