Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Kultur
24 Bilder

NATUR, KREUZWEG, KUNST UND KULTUR
DIE HALDE HANIEL

Die Halde Haniel - vielen auch als Schlackeberg bekannt. Hier treffen sich Natur, Kreuzweg, Kunst und Kultur.  Man hat stellenweise das Gefühl durch einen Wald zu spazieren. Es gibt die unterschiedlichsten Pflanzen zu bestaunen und mit etwas Glück sieht man auch ein Kaninchen davon hoppeln oder eine Eidechse, die sich im Kies sonnt.  Auf dem Weg nach oben gibt es einen Kreuzweg mit seinen Stationen zu bestaunen. An jeder Station befindet sich ein biblisch geprägtes Bild und ein Text.  Die...

  • Oberhausen
  • 11.04.20
Reisen + Entdecken
2 Bilder

Erfahrungsfeld der Sinne
Kleine Entdecker (",)

Viel zu erkunden gab es jetzt für die Kinder der Kindertagespflege von Miriam Jande mit dem Kinderreich und Rossi's Rasselbande. Im Erfahrungsfeld der Sinne wird es gleich hinter der 1 Tür schon spannend, ob beim Naturpfad, dem Summstein, denn Fühlvasen oder beim Schnupperbaum hier kann man alle Experimenten nach Herzenslust ausprobieren und sich zum Schluss auf dem Großen Spielplatz austobben. (",)

  • Oberhausen
  • 20.08.19
Kultur
Sterkrade ohne Lichterfest? Die STIG will es jetzt genau wissen. Foto: Archiv

Abfrage zu den verkaufsoffenen Sonntagen
Sterkrade fragt nach

Eine Abfrage zum Sponsoring des Lichterfestes 2019 und des Drei-Königs-Festes 2020 unter den STIG Mitgliedern brachte nicht das gewünschte Ergebnis, die Zusagen reichen nicht für eine Durchführung der Feste. Jetzt wendet sich die Sterkrader Interessengemeinschaft (STIG) an alle Sterkrader Gewerbetreibenden und bittet um Teilnahme an der kurzen Abfrage, in der man sich auch gegen die Feste entscheiden kann. Andersherum gilt ein eingetragener Sponsoringbeitrag als verbindlich zugesagt. Die...

  • Oberhausen
  • 08.05.19
Kultur
16 Bilder

Wat is'n eigentlich 'ne Dampfmaschin'? - LK-Treffen am 20.10.2018 in Wesel

Zuerst ein dickes Dankeschön an Dagmar und Imke für das tolle LK-Treffen in Wesel mit Besichtigung des Alten Wasserwerks an der Lippe und anschließendem italienischen Buffet im Berliner Tor! Das „Alte Wasserwerk“ der Stadt Wesel: Diese Pumpstation wurde 1886 mit dampfbetrieben Kolbenpumpen in Betrieb genommen, die das Wasser ansaugten und es in das Leitungsnetz drückten. Noch heute kann man die Dampfmaschinenanlage von 1903 (die im Kessel erzeugte Dampfenergie wird in eine hin-und hergehende...

  • Wesel
  • 22.10.18
  • 17
  • 22
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Mikado

Es sieht aus wie ein Mikadospiel, was da in Oberhausen am Centro zu sehen ist

  • Oberhausen
  • 24.09.18
  • 2
  • 3
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Es gibt ihn nicht...(nur) diesen einen (!) LK Moment...

...es gibt so viele, dass sie alle gar nicht auf eine Collage passen. Ich habe mal so die ganz besonderen Momente zusammen gefasst. Da meine Kinder, Fabian und Pascal, irgendwie immer mit dabei waren, haben sie die besonderen Momente noch toller gemacht. Es gab viele Veröffentlichungen in der Print Ausgabe, nicht nur in Oberhausen. Es gab eine Weile das Foto des Monats in Oberhausen. Da waren auch von mir und meinem Sohn Pascal Fotos dabei. Auch so haben Redakteure ab und an auf Bilder von mir...

  • Oberhausen
  • 15.09.18
  • 12
  • 11
Überregionales
16 Bilder

Der Sorpesee und Haus Amecke in Sundern

Am letzten Samstag fand ein LK-Treffen im Sundernder Ortsteil Amecke statt - Treffpunkt war die Gastronomie am Golfplatz. Nochmal vielen Dank an Hanni Borzel für die Idee und  Vorbereitung des gelungenen Treffens! Der Ort Amecke im Hochsauerland hat über 1700 Einwohner und liegt am Südufer des Sorpesees.Die zwei Attraktionen des Orts, neben dem Golfplatz, stelle ich mit meinen Bildern hier gesondert vor: Der Sorpesee, auch Sorpetalsperre genannt → Info I und das Herrenhaus Haus Amecke! →  Info...

  • Sundern (Sauerland)
  • 22.08.18
  • 34
  • 17
Kultur
12 Bilder

Die rote Doppelbogenbrücke im Nordsternpark

Die Doppelbogenbrücke ist ein Fußgänger bzw. Radfahrerbrücke über dem Rhein-Herne-Kanal und verbindet die Gelsenkirchener Stadtteile Hessler und Horst. Anlässlich der Bundesgartenschau auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen wurde sie 1997 fertiggestellt. Die Horster Zeche förderte 1868 die erste Kohle und war damals das nördlichste Bergwerk - daher auch der Name "Nordstern". Im Rahmen der Gartenschau legte man viel Wert auf die historischen Gebäude aus den 1920 Jahren:...

  • Gelsenkirchen
  • 01.08.18
  • 13
  • 24
LK-Gemeinschaft
4 Bilder

LK Treffen in Oberhausen am 7.7.2018

Zufrieden bin ich heute Abend zuhause angekommen. Alles hat gut geklappt. Die Ausstellung war toll. Das Essen auch und auch das Eis zum Abschluss im Restaurant Schloss Oberhausen. Ich denke, alle Teilnehmer hatten ihren Spaß und sind ebenso zufrieden nach Hause gekommen. Danke an alle. Da jetzt sicher viele Bilder aus der Ausstellung eingestellt werden, möchte ich hier nur den einen Augenblick/ Blickwinkel hier teilen, den ich sehr interessant fand. Beim Aufzug befindet sich über der Glastür...

  • Oberhausen
  • 07.07.18
  • 12
  • 15
Kultur
18 Bilder

Extraschicht 2018 II: Sonnenschein, Hochspannung und Feuerzauber!

Die Extraschicht am 30.06.2018 führte uns (C.N., M.K., R.W.) zum Umspannwerk Recklinghausen mit dem Museum "Strom und Leben", dem Stadthafen Recklinghausen und als Abschluss ging es zum Schiffshebewerk Henrichenburg in Waltrop. Im Umspannwerk wurden Museumsführungen, Dachbegehungen und Hochspannungsversuche angeboten. Besonders die informative Führung und die tolle Aussicht waren ein Highlight der ersten Station. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Stadthafen Recklinghausen, wo sich eine...

  • Waltrop
  • 03.07.18
  • 9
  • 14
Natur + Garten
15 Bilder

Im Bauerngarten Haus Ripshorst Mitte Juni

Hier noch einige Impressionen zum Ende des Frühlings vom Bauerngarten Haus Ripshorst, der In der Nähe des Rhein-Herne-Kanals und in Sichtweite des tanzenden Strommastes in Oberhausen liegt. weitere Infos Informationszentrum Emscher Landschaftspark im Haus Ripshorst

  • Oberhausen
  • 20.06.18
  • 10
  • 20
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Die Fronleichnams-Kirmes in Oberhausen-Sterkrade

Die 189. Fronleichnams-Kirmes im Oberhausener Stadtteil Sterkrade wurde am Vorabend des Feiertages durch den Oberbürgermeister mit dem Fassanstich eröffnet. Am Feiertag selbst zieht eine Fronleichnamsprozession durch die Kirmesstraßen zur Kirche St. Clemens, mit deren Glockenschlag das anschließende 5 tägige Kirmestreiben beginnt. Nach Bewilligung eines 2. Markttages (Jahrmarkt) wurde der Vieh- und Krammarkt rund um die Kirche im Jahre 1829 erstmals veranstaltet. Am heutigen 2,5 km langen...

  • Oberhausen
  • 07.06.18
  • 8
  • 15
LK-Gemeinschaft

OBERHAUSEN LK TREFFEN.....TERMIN....

Nun ist es amtlich. Wir treffen uns am 7.7.2018 um 11:30 Uhr am Gasometer in Oberhausen. Diesmal besuchen wir zuerst die Ausstellung. Danach werden wir im Pagoda zum Essen gehen, ich glaube da ist die Mehrheit für, oder? Wenn wir zwei Stunden ungefähr für den Gasometer einplanen, können wir gegen 14 Uhr essen gehen. Ob danach noch Kuchen notwendig ist, kann ich nicht sagen. Wir könnten nach dem Essen wieder am Kanal entlang in Richtung Kaisergarten, Sklinky Brücke. Dort gibt es ja die...

  • Oberhausen
  • 30.05.18
  • 30
  • 15
Kultur
19 Bilder

,,El Gaso,, in Oberhausen,- Anziehungspunkt in der Region.

Im Gasometer Oberhausen ruft z.Z. der Berg, und läßt den Besucherstrom nicht abreißen. Zum einen diese tolle Ausstellung,--- Sehen und Staunen,  zum anderen per Fahrstuhl nach oben auf`s Dach, auf Höhe 114 m, --- auch hier wieder,- weit sehen und staunen. Bei strahlend blauem Himmel macht es Fotografen doppelt Spaß.

  • Oberhausen
  • 08.05.18
  • 10
  • 16
Kultur
16 Bilder

5. Schiffsparade auf dem Rhein-Herne-Kanal - "GlückAuf"

Am Sonntag startete bei sonnigen Wetter um 14:00 Uhr der Zug mit 170 Schiffen vom Nordsternpark in Gelsenkirchen zum Kaisergarten in Oberhausen. Nach der ersten im Kulturhauptstadtjahr 2010 ist es mittlerweile die 5. Schiffsparade zur Eröffnung der Kanalsaison in der Metropole Ruhr. In diesem Jahr fanden zwischen Datteln und Duisburg viele Aktionen und Feste unter dem Motto "GlückAuf“ statt, um an das Ende des Steinkohlenbergbaus 2018 zu erinnern. In diesem Jahr feierten ca. 25.000 Menschen das...

  • Oberhausen
  • 01.05.18
  • 10
  • 16
Kultur
12 Bilder

Der Campus der Hochschule Rhein-Waal am Spoykanal

Für die Hochschule Rhein-Waal im Kreis Kleve wurde beiderseits des Spoykanals im Jahre 2010 der Grundstein gelegt und im September 2012 feierlich eröffnet! Die Hochschule als Teil des Zweckverbandes Euregio Rhein-Waal hat als Namensgeber den deutschen Fluss Rhein und den niederländischen Fluss Waal, die beide durch dieses Grenzgebiet fließen. Die schneeweißen Gebäude stehen auf dem alten, sechs Hektar großen ehemaligen Hafengelände. Zwischen den neuen Gebäuden ragt der unter Denkmalschutz...

  • Kleve
  • 20.04.18
  • 8
  • 9
Kultur
das Original-Foto um 180 ° gedreht
16 Bilder

Der Berg hat gerufen ... und es war ein Erlebnis!

Die Neue Ausstellung "Der Berg ruft" im Gasometer Oberhausen ist seit Freitag eröffnet und kann bis zum 30.12.2018 besucht werden. Die faszinierende Bergwelt wird mit großformatigen Fotos, Filmausschnitten und einigen Exponaten präsentiert. Im Zentrum der Ausstellung ist allerdings das 17 Meter hohe Modell (43 m lang und 30 m breit) des Matterhorns, das kopfüber im Innenraum des Gasometers oberhalb der Manege schwebt. Auf der Manege befindet sich ein 12 Meter im Durchmesser großer Spiegel,...

  • Oberhausen
  • 19.03.18
  • 18
  • 20
Kultur
14 Bilder

Parkleuchten in der GRUGA 2018

Auch in diesem Jahr hat sich eine kleine Gruppe LOKALKOMPASS-Bürgerreporter nicht von den negativen Wetterberichten abhalten lassen und besuchte letzten Freitag die GRUGA (Große Ruhrländische Gartenbau-Ausstellung) in Essen. Zum Glück war außer ein paar feinen Schneeflocken nichts vom Schnee, Regen und Glatteis des Wetterberichts übrig geblieben. Obwohl ich beim ersten Besuch in diesem Jahr noch nicht alles gesehen habe, kann ich schon verraten, dass Team von "world of lights" hält wieder...

  • Oberhausen
  • 13.02.18
  • 16
  • 17
LK-Gemeinschaft

Lokalkompasstreffen in Oberhausen ---der Termin steht---

Der Termin für unser Treffen steht nun fest. Es wird der 1.7 sein.  Für diesen Tag haben sich insgesamt 17 Leute eingetragen. Die Mehrheit also, https://doodle.com/poll/wqbqzeayhx55qn9m ich finde die Idee von Ana übrigens nicht schlecht, dieses mal zuerst in die Ausstellung zu gehen, 2 - 3 Stunden...oder wie lange werden wir dort brauchen? Und anschließend ins Pagoda zum Essen zu gehen.  Dort kann man dann ausgiebig speisen.... süßes in Form von Eis gibt es dort ja auch... Dachte an 12 Uhr als...

  • Oberhausen
  • 07.02.18
  • 15
  • 16
LK-Gemeinschaft
12 Bilder

Lightpainting auf der Halde Haniel - Experimente

Am Samstagabend hat sich eine kleine Gruppe mutiger und kälteerprobter LKler auf die Halde Haniel gewagt, um bei widrigen Verhältnissen mit Licht zu experimentieren! Die ersten Experimente fanden noch mit allen Teilnehmern in der Bergarena statt, wo am frühen Abend keine Besucher mehr auftauchten und wir ungestört probieren konnten. Die weiteren Versuche fanden oberhalb auf dem Plateau mit den Totems (ca. auf 159 m Höhe) statt. Von hier aus bietet sich auch eine tolle Aussicht über das...

  • Oberhausen
  • 15.01.18
  • 12
  • 25
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.