Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Kultur
54 Bilder

3000 Schritte um das Bürgerhaus von Langenberg

Geht einfach mal mit! Tipp für den 17.02.2018 Beim "Concert in the Dark" erhält jeder Zuhörer eine Schlafmaske und wir zu seinen Platz geführt, denn hier geht der volle Genuss der Musik auf die Ohren und in den Bauch. Was an Musik gespielt wird, welche Instrumente und Musiker sich wo befinden oder sich im Raum bewegen, wird nicht verraten. Geben sich sich ausschließlich der Musik hin und wenn der Nachbar seine Unmusikalität durch lauten Schnarchen unterstreicht, nehmen Sie ihm einfach die...

  • Velbert-Langenberg
  • 14.11.17
  •  1
  •  5
Ratgeber
26 Bilder

Mit einem Bein in Westfalen, mit dem anderen im Rheinland

Der Velberter Stadtteil Langenberg liegt am Zusammenfluss des Hardenberger Baches, der von Süden aus Neviges kommt, und des Deilbaches, der aus südöstlicher Richtung kommt und weiter über Nierenhof und Essen-Kupferdreh in die Ruhr fließt. Der Deilbach bildete in früheren Zeiten in Langenberg die Grenze zwischen der preußischen Grafschaft Mark und dem Herzogtum Berg, heute Rheinland und Westfalen.

  • Velbert-Langenberg
  • 24.02.17
  •  15
  •  14
Natur + Garten
12 Bilder

Wird es in NRW weiße Weihnachten 2016 geben?

Oder müssen wir uns mit Schmuddelwetter abfinden. Schenkt man den Statistiken Glauben, wird es eher an Rhein und Ruhr keine weiße Weihnacht geben. Ich glaube nur der Statistik, die ich selber gefälscht habe. Und da steht drin - Heftige Schneefälle ab 26.12. .....!

  • Velbert-Langenberg
  • 21.11.16
  •  17
  •  9
Kultur
22 Bilder

Ansichten aus unserer Heimat.....Teil 1

Heute möchte ich mit diesem Beitrag zeigen wie schön unsere Heimat ist. Ein Beispiel dafür ist das Städtchen Velbert-Langenberg. Den Ortskern bilden historische, gut erhaltene und liebevoll gepflegte Fachwerkhäuser in verwinkelten Strassen und Gassen. Sehenswert ist auch die alte Pfarrkirche von 1726 und das Bürgerhaus aus dem Jahre 1913. Das Bürgerhaus wird vorwiegend für Konzert- und Theateraufführungen genutzt. Nach einer aufwendigen längeren Sanierung erstrahlt es wieder im neuen...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.09.16
  •  2
  •  4
Ratgeber
Mit ein paar Klicks und Tricks kann man jedes Foto aus dem Internet herunterladen. Aber die wenigsten darf man auch für die eigene Veröffentlichung nutzen.
2 Bilder

Ratgeber Fotorecht (Teil 5): "Mal eben schnell ein Foto aus dem Internet!?…"

Fotografieren und Veröffentlichen auf lokalkompass.de: Im vierten Teil unserer Ratgeber-Reihe Fotorecht beschäftigen wir uns mit der Frage, unter welchen Umständen man anderleuts Fotos aus dem Internet nutzen kann, worauf man achten sollte - und welche Fehler man tunlichst vermeiden sollte. Die Rechtsabteilung der WVW/ORA-Verlage im Frage-Antwort-Spiel. Das Tolle am Internet ist ja, dass man zu jedem Suchwort blitzschnell ein Foto findet, das man sich abspeichern kann… Auf den ersten...

  • Düsseldorf
  • 08.08.15
  •  28
  •  26
Ratgeber
Die Wasserskianlage in Langenfeld verschafft Abkühlung. Foto: Kreis Mettmann
2 Bilder

Kreis Mettmann: Frische Ausflugstipps für heiße Tage

Wer bei heißen Temperaturen nach einer Abkühlung sucht, kann im neanderland sein blaues Wunder erleben: In der grünen Region zwischen Rheinland, Ruhrgebiet und dem Bergischen Land lädt eine Reihe von Seen zum Abtauchen ein, können Surfer, Segler und Freizeitkapitäne in See stechen und Mutige auf Wasserskiern ihr Stehvermögen testen. Zudem bieten romantische Wanderwege entlang idyllischer Flussläufe Entschleunigung direkt am Wasser. Zu den bekanntesten Seen im neanderland gehört der Blaue See...

  • Velbert
  • 06.07.15
Überregionales
2 Bilder

Ausflugstipps: Eiszeit im Neanderland

Ob mit oder ohne Schnee – im Winter entfaltet das neanderland seine ganz besonderen Reize. Die beliebte Naturregion rund um das Neandertal bietet Ausflugstipps für abwechslungsreiche Wintertage an der frischen Luft: von der winterlichen Wanderung auf dem neanderland STEIG bis zur Alpaka-Tour. Im Eiszeitlichen Wildgehege im Neandertal etwa begegnen Besucher urtümlichen Auerochsen, Tarpanen und Wisenten, denen die frostigen Temperaturen naturgemäß nichts ausmachen. Ein dickes Fell haben auch...

  • Velbert
  • 04.12.14
Ratgeber
19 Bilder

Waldkletterpark Velbert-Langenberg

Am Sonntag wurde eine "Geburtstagsgutscheineinlösung" - es war ein "Eventgutschein"- vorgenommen. Auf Wunsch des Geburtstagskindes im Kletterwald. Sehr empfehlenswert. Man wird gut eingewiesen, der Park erfüllt sowohl höchste Sicherheitsansprüche wie auch die Erfüllung "des Kicks", mit freifallähnlichen Teilen. Nichtkletternde Begleiter können als Fotografen die Aktionen auf gut ausgebauten Wegen von unten begleiten und festhalten, oder aber den Bismarkturm besichtigen und sich der dort...

  • Velbert-Langenberg
  • 29.09.14
  •  7
  •  9
LK-Gemeinschaft
7 Bilder

Hin und wieder mache ich ja Blödsinn ...

... aber bei mir dient das einzig und allein meinem Vergnügnen. Im letzten Urlaub habe ich mich auf der Mittelstation in Leogang unter ein 1600 Meter langes Stahlseil klinken lassen und bin dann mit ca. 130 km/h ins Tal gerauscht. Das ganze nennt sich FlyingFox XXL: Hier gibt es das Video dazu: Ein Wanderteufel hängt ab. Ein Stück in einem Drahtseilakt. Daran musste ich denken als ich bei einer Wanderung in Velbert an den Sendern Langenberg vorbeigekommen bin. Die Jungs die da oben...

  • Velbert-Langenberg
  • 27.09.14
  •  25
  •  8
Natur + Garten
29 Bilder

Bilderbogen Langenberg (Rhld)

Die letzten schönen Spätsommertage haben mich dazu bewegt einmal die Nachbarschaft zu erkunden. Die Gemeinde Langenberg mit ihrer historischen Altstadt kam mir da gelegen. Schmucke Gassen, gemütliche Cafe´s geben ein hübsches Bild dieses Ortes. Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen durch Feld und Wald, oder Radtouren bilden Grundlage für die Freizeitgestaltung. Ein lohnendes Ausflugsziel ist der Langenberger Sender und der Bismarkturm. Von dort hat man bei guten Wetter eine tolle...

  • Velbert-Langenberg
  • 07.09.14
  •  1
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag, 10. August, ist es so weit: Dann wird es das 20. Harley-Davidson-Meeting“ geben. Erstmals wird es stattfinden auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Henrichshütte, wo auch dieses Foto entstand. Es zeigt (v.l.) Nicole Effertz (Event Shirts), Harley-Urgestein „Charly“, Michael Millo (HD Hattingen), Jürgen Gehrmann (Tombola), Veranstalter Klaus Fröhlich, Tom Star (Team HD-Meeting), Jessica Koch (Azubi „Henrichs“) und Katja Gehrmann (Tombola).   Foto: Strzysz
5 Bilder

20. Harley-Davidson-Meeting in Hattingen

Wenn in diesem Jahr das beliebte „Harley-Davidson-Meeting“ am Sonntag, 10. August, zum 20. Male stattfinden wird, gibt es wie immer heiße Motorräder und ­sexy Girls zu erleben – und doch ist vieles anders. Erstmals fin­det es in Hattingen statt auf dem Gelände des LWL-Industriemuseums Hen­richshütte und ist um einiges größer als in den Vorjahren. Veranstalter ist wieder der Hattinger Event-Manager Klaus Fröhlich. Er erwartet zum Treffen ab zehn Uhr mehr als 1.000 Harleys und mehrere tausend...

  • Hattingen
  • 07.08.14
  •  1
  •  5
Natur + Garten
12 Bilder

Wanderwegewelts Wandertipp für das Wochenende 24/2014

Die Woche ist schon wieder rum. Ein schönes Wochende und eine Woche mit viel Arbeit und Stress standen an. Wie das Wetter wird weiss ich nicht. Aber bei jedem Wetter kann man wandern und spazieren. Diesmal schlage ich das Bergische vor. Knapp dran aber schon drin. Das Felderbachtal wird durchwandert, die Elfringhauser Schweiz gestriffen und ein Langenberger Sender umrundet. Dieses Wochenende also auf nach:Velbert-Langenberg – Mit dem A1 um die Sender ins Felderbachtal Wichtig: Diese Runde...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.06.14
  •  6
  •  4
Überregionales
Super Stimmung wie hier auf diesem Foto vom Vorjahr ist auch beim 40. Hattinger Altstadtfest vom Freitag bis Sonntag, 30. Mai bis 1. Juni, praktisch garantiert - zumal an den "drei tollen Tagen" in Hattingen auch das Wetter mitspielen soll!

Altstadtfest 2014: Es geht los!

Offiziell beginnt das 40. Hattinger Altstadtfest ja erst am kommenden Freitag, wenn Bürgermeisterin Dr. Dagmar Goch es nach einer kurzen Ansprache um 18 Uhr von der Bühne Kirchplatz aus für eröffnet erklärt. Inoffiziell, das wissen die Hattinger, geht es allerdings bereits am Donnerstag los – mit einem „Warm-up“. Dann laden die Wirte ins „Bermuda-Dreieck“ (Em­sche­straße/ Johan­nis­straße) zu einer „Vorfeier“ mit Live-Musik. In diesem Jahr sorgen dabei ab 18 Uhr (bis 23 Uhr) „Die Flotten...

  • Hattingen
  • 28.05.14
  •  6
  •  4
Ratgeber

Straßen NRW: Fellerstraße voll gesperrt

Wie der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Regionalniederniederlassung Niederrhein, soeben mitteilt, muss die L924 zwischen Langenberg und Hattingen im Bereich „Fellerstraße“ ab sofort und bis auf weiteres voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke ist vor Ort ausgeschildert. Die Anlieger können ihre Häuser erreichen. Notwendig ist die drastische Maßnahme, weil an der schmalen Straße durch die starken Regenfälle Bäume umgestürzt sind und die steile Böschung abgängig...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.05.14
Kultur
Wenn in diesem Jahr vom 30. Mai bis 1. Juni das Wetter stimmt, was sicherlich alle hoffen, dann wird es beim 40. Hattinger Altstadtfest wieder genauso voll sein vor den vier Bühnen - hier die am Kirchplatz - wie auf diesem Foto.

Musiker für das Hattinger Altstadtfest 2014 werden gesucht!

Musikgruppen aufgepasst: Hattingen Marketing sucht über den STADTSPIEGEL und seine Internet-Community Lokalkompass.de noch eine Band fürs diesjährige Altstadtfest, und zwar genau für Freitag, 30. Mai, 18 bis 19 Uhr, am Krämersdorf! Das Altstadtfest ist die größte Veranstaltung im Herzen von Hattingen. Hier wird in jedem Jahr in der malerischen Umgebung von historischen Fachwerkhäusern, engen Gassen und großzügigen Plätzen von Zehntausenden aus nah und fern gefeiert. Außerdem sind vier Bühnen...

  • Hattingen
  • 21.04.14
  •  6
  •  4
Überregionales
Sie sind auch in diesem Jahr wieder mit von der Partie bei „Schöne Sterne“ am Samstag und Sonntag, 31. August und 1. September, auf dem Gelände des Westfälischen Industriemuseums Henrichshütte: (v.l.) Tobias Dicke (Marketing Mercedes Lueg, die die Veranstaltung wieder maßgeblich unterstützt), Friedhelm Milas (AMG-Freunde Deutschland), Veranstalter Thomas Ebeling, Friedrich Thüner (Oldtimerfreunde) und Jens Merkel (Sonderfahrzeugbau Binz).  Foto: Römer
2 Bilder

„Schöne Sterne“ strahlen wieder auf der Hütte

„Schöne Sterne“ zum Vierten: Nach dem erfolgreichen Auftakt im September 2010 ließen sich im vergangenen Jahr auf dem Veranstaltungsgelände über 5.000 Besucher blicken, die knapp 1.500 unterschiedliche Mercedes-Benz-Fahrzeuge bestaunen konnte. Jetzt ist es am 31. August und 1. September wieder so weit. Veranstalter ist auch in diesem Jahr Thomas Ebeling. Er würde sich eine noch engere Zusammenarbeit mit Unternehmen wünschen, aber auch mit der Stadt Hattingen: „Wir können unseren...

  • Hattingen
  • 27.08.13
Überregionales
Am Sonntag, 4. August, lädt der Hattinger Event-Manager Klaus Fröhlich (mitte, mit v.l. Simon, Katja, Jürgen, Maike und Lars) zum 19. Harley-Davidson-Meeting an die Rombacher Hütte. Diesmal wird der Kinderschutzbund Hattingen/Sprockhövel auf STADTSPIEGEL-Vermittlung davon profitieren. Foto: Strzysz

Harleys, Girls und Action

Heiße Motorräder und ­sexy Girls sind auch diesmal beim 19. „Harley-Davidson-Meeting“ am Sonntag, 4. August, ab zehn Uhr am ehemaligen Bochumer „tarm-center“, (jetzt „Eventcenter“), Rombacher Hütte, gleich reihenweise vertreten. Veranstalter ist wieder der Hattinger Event-Manager Klaus Fröhlich. Er erwartet zum Treffen ab zehn Uhr rund 1.000 Harleys und etwa 3.000 Besucher. Ein buntes Programm mit über 40 Shops, Harley-Ausstellungen mit „Dream-Bikes“ und der kompletten...

  • Hattingen
  • 26.07.13
  •  3
Kultur
Pamela Falcon tritt ab 20 Uhr auf dem Untermarkt auf, wo sie viele Jahre gewohnt hat.
3 Bilder

Sparkassen-Fest zum Jubiläum für alle Generationen - Viele Stars

Wer Lust auf so etwas wie ein „kleines Altstadtfest“ vor dem echten hat, der wird beim großen Jubiläumsfest der Sparkasse am Samstag, 1. Juni, bestens versorgt. „Wir möchten uns damit für das Vertrauen, das uns die Menschen der Stadt Hattingen seit 175 Jahren entgegen bringen, herzlich bedanken“, so Friedhelm Falk, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hattingen. „Daher gibt es am 1. Juni von 12 bis 22 Uhr ein tolles Programm mit Familienangeboten im Krämersdorf und am Treidelbrunnen sowie Musik...

  • Hattingen
  • 28.05.13
Natur + Garten
7 Bilder

Schwein im " Schafspelz "

Schwalbenbauch-Mangalitzas heißen auch Wollschwein, weil sie dicht behaart sind mit lockigen Borsten, die aber nicht wie Schafwolle nutzbar sind.

  • Velbert
  • 23.03.13
  •  6
Politik
Früher gab'an jeder Ecke eine Kneipe, heute muss man etwas weiter gehen...
3 Bilder

Kneipensterben NRW: Düsseldorf und Mülheim als Ausnahmen

In Deutschland gibt es immer weniger klassische Kneipen, und in NRW ist der „Schwund“ offenbar noch größer als anderswo: Hier hat laut WAZ seit 2001 jede dritte Kneipe dicht gemacht. Im vergangenen Jahrzehnt verschwand in NRW jeder dritte Schankbetrieb, bundesweit "nur" jeder vierte. Das ergibt sich aus der Umsatzsteuer-Erhebung des Statistischen Bundesamtes. Demnach zahlten 2010 bundesweit noch 35.638 Schankwirtschaften Umsatzsteuern, davon 9667 in NRW. Die "getränkegeprägten...

  • Düsseldorf
  • 17.04.12
  •  36
Kultur
9 Bilder

Eisvogel (Alcedo atthis)

Der Eisvogel besiedelt weite Teile Europas, Asiens und das westliche Norafrika. Man findet ihn an mäßig schnell fließenden, sowie an stehenden, klaren Gewässern mit Kleinfischbestand. Der Eisvogel ernährt sich von Fischen, Wasserinsekten, Kaulquappen und Kleinkrebsen. Er kann Fische bis neun Zentimeter Länge mit einer maximalen Rückenhöhe von zwei Zentimetern verschlingen. Die Jagdmethode des Eisvogels ist das Stoßtauchen. Dabei stürzt er sich schräg nach unten kopfüber ins Wasser und...

  • Velbert-Langenberg
  • 12.04.12
  •  7
  •  1
Natur + Garten
25 Bilder

Frühlingsimpressionen auf Schloss Dyck

Am Wochenende war ich mit meiner Freundin Gabi bei herrlichstem Frühlingswetter im Schlosspark von Schloss Dyck in Jüchen. Das Schloss ist eines der kulturhistorisch bedeutendsten Wasserschlösser des Rheinlandes. Der Name der Anlage steht in erster Linie für Gartenkunst und Landschaftskultur. Die historischen und modernen Garten- und Parkanlagen sowie das Schloss mit seinen Ausstellungen bietet auf mehr als 70 Hektar diverse Anschauungsmöglichkeiten. Ich möchte euch heute mit auf...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.03.12
  •  6
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.