Ausflugstipps

Beiträge zum Thema Ausflugstipps

Natur + Garten

Bisslicher Insel
Die Haltbarkeit der Erinnerung

Die Haltbarkeit der Erinnerung Mit dem Fahrrad die kleine Anhöhe des Deiches hinauf, und dann oben bleiben mit der Sicht auf den dahin treibenden großen Fluss mit seinen Frachtschiffen, und ihrem gedämpft herüber dringenden Motorengebrumm, das sind die Bilder, die in mir sind und wohl auch bleiben. Die Haltbarkeit der Erinnerung beinhaltet Farbe, Duft, Umgebung und Klang. Daraus lässt sich Haltbares weben. Zuerst noch etwas versteckt verbinde ich die zahlreichen Schafe auf dem ausgedörrten...

  • Xanten
  • 12.08.20
Ratgeber
Der KAB Bezirksverband Kleve möchte aktiven Senioren und anderen Interessierten ein Angebot zum Erholen und Durchatmen machen. (Flyer der Veranstaltung)
3 Bilder

Vom 27. bis 30. September durchatmen in der Wasserstadt Nordhorn/ Anmeldung bis 19. Juli 2020
KAB Niederrhein bietet Auszeit aus dem Alltag - nicht nur für aktiven Senioren

"Für alle – so auch für die Älteren unserer Gesellschaft - bedeutete der Ausbruch von Corona in Deutschland gleichzeitig ein Rückzug aus dem gewohnten Alltag", schreibt Gianna Risthaus vom KAB Regionalbüro Niederrhein. Daher möchte der KAB Bezirksverband Kleve aktiven Senioren und anderen Interessierten ein Angebot zum Erholen und Durchatmen machen. Grund: "Das Einkaufen und der Schnack auf der Straße verloren ihre Leichtigkeit, Orte von Gemeinschaft wie Gottesdienste und Kaffeerunden fielen...

  • Wesel
  • 23.06.20
Natur + Garten
Wintergänse am Niederrhein

Alle Jahre wieder ...
... kommt die Wintergans

Die Tage werden kürzer, kühler und nasser. Während wir trotz erheblichen Textileinsatzes ins Bibbern kommen, sitzen draußen am Rhein Zeitgenossen, die all das beneidenswert kalt (bzw. warm) lässt. Aber wen wundert das, stammen sie doch direkt aus Väterchen Frosts Heimat. Die arktischen Gänse haben den langen Weg von Sibirien bis an den Niederrhein geschafft. Gut die Hälfte scheint schon da zu sein und in den kommenden paar Wochen dürften die meisten Nachzügler folgen. Blässgans, Saatgans,...

  • Wesel
  • 16.10.19
  • 7
  • 6
Natur + Garten
21 Bilder

Der Frühling ist da!
Ausflugsparadies Xantener Nordsee

An unserem letzten Urlaubstag wollten wir bei herrlichem Frühlingswetter ans Wasser. Es zog uns zur Xantener Nordsee bei Vynen. Wir wanderten teils am Seeufer teils auf dem Rheindeich bis zum Hafen Wardt. Das Café dort hatte schon geöffnet und so haben wir die Sonnenterrasse eingeweiht. Besonders schön - auf dem Weg standen viele Bäume in voller Blüte, sodass die Kamera desöfteren zum Einsatz kam.

  • Xanten
  • 22.03.19
  • 8
  • 5
Vereine + Ehrenamt
14 Bilder

Komm an Bord! Herzenswunsch Niederrhein und Michel van Dam laden ein und hier gibt's 2x2 Tickets zu gewinnen

Was macht der Niederrheiner im Sommer besonders gerne? Genau, es zieht in immer mal wieder an den Rhein, am liebsten mit einem gut gefüllten Picknickkorb und einem kleinen Radio. Und dann: Seele baumeln lassen und Schiffe gucken. Aber das ist ja noch gar nichts! Denn jetzt laden Michel van Dam und Herzenswunsch Niederrhein zu einem ganz besonderen Event ein. Jeweils am 25.08.2018 und am 22.09.2018 ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) stechen sie mit dem großen Fahrgastschiff Germania ab Emmerich...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.08.18
  • 6
  • 11
Natur + Garten
Holz schnitzen - aber richtig

Naturdetektive - Mit dem NABU auf Entdeckungstour in den Sommerferien

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage bedient der NABU auch außerhalb der Kinder- und Jugendarbeit in den...

  • Wesel
  • 19.05.18
  • 3
  • 5
Kultur
19 Bilder

Der Xantener Dom

Wenn ich in eine mir neue Stadt fahre, versuche ich immer eine Kirche zu besuchen. Nicht, weil ich so außergewöhnlich fromm bin, sondern weil es mich fasziniert, was die Baumeister und Handwerker vor manchmal hunderten von Jahren geschaffen haben. Immerhin hatten sie nicht im Entferntesten die Hilfsmittel zur Verfügung, die heute genutzt werden können. Dieses mal also die Kath, Pfarr- und ehemalige Stiftskirche St.Viktor in Xanten am Niederrhein, die als Dom bezeichnet wird, obwohl sie nie...

  • Xanten
  • 18.05.18
  • 9
  • 12
Kultur
20 Bilder

Ein Besuch im StiftsMuseum Xanten

Wer bisher geglaubt hat, sich nicht für Geschichte, insbesondere Kirchengeschichte, zu interessieren, war noch nie im StiftsMuseum in Xanten. Das Museum befindet sich im Herzen der Stadt im Gebäudekomplex des ehemaligen Kanoniker-Stifts von St. Viktor. Nach dem Umbau der historischen Gebäude wurde das Museum im Jahre 2010 eröffnet und beherbergt unter anderem den Kirchenschatz des St.-Viktor-Doms. Beeindruckend ist, neben den zurückhaltend gestalteten Räumen, die Präsentation der...

  • Xanten
  • 11.05.18
  • 11
  • 15
Natur + Garten
Spannende Vogelbeobachtung
2 Bilder

Von Vatertag bis Muttertag Vögel zählen!

Vögel zu Hause beobachten, an einer nützlichen Aktion teilnehmen und mit etwas Glück sogar einen tollen Preis gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die 2018 bereits in der 14. Auflage stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Dieses Mal ist es wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt ein besonders langes Wochenende von Donnerstag bis Sonntag.Der Beobachtungszeitraum in der Regel drei Tage an einem...

  • Wesel
  • 06.05.18
  • 3
Ratgeber
bitte Vollbildversion nutzen

Und welcher Tag ist heute?

Bestimmt kein Markttag denn, fällt der Donnerstagsmarkt in Xanten auf einen gesetzlichen Feiertag, findet der Markt grundsätzlich an dem vorhergehenden Tag (nachmittags) statt. Der Montagsmarkt bzw. der Viktualienmarkt fällt aus, sofern er auf einen gesetzlichen Feiertag fällt.

  • Xanten
  • 13.03.18
  • 4
LK-Gemeinschaft

Kirchenverwüstung?

Warum denke ich sofort an "Zimmerverwüstung/Das schiefe Bild" wenn ich versuche die Sitzkissen hier gerade zu rücken. - Im Sketch mit und von Loriot wird durch das Geraderücken eines Bildes das Zimmer stückweise demoliert. - Sollte ich etwa in eine ähnliche Situation geraten, wenn ich die beiden Kissen ausrichte. Ich sehe schon die Katastrophe auf mich zukommen. Liegen die Kissen jetzt in Reih und Glied, bricht die linke Seite des Chorgestühls zusammen. Nach notdürftiger Reparatur der...

  • Xanten
  • 13.03.18
  • 4
  • 9
Ratgeber
21 Bilder

Reformationstag oder Halloween - was geht ab?!? - Erklärungen und Gedanken zum Reformationstag

* Dienstag 31. Oktober 2017 500 Jahre Reformation Es soll ja Menschen geben, die wissen nicht, dass heute eigentlich REFORMATIONSTAG ist... für die ist heute Halloween! Nun denn... Hier kommt der kleine AUFKLÄRER, was dieser RE-FORMATIONs-TAG eigentlich ist! Also... auf keinen Fall formatieren sich da die Rehe in irgend einer Art und Weise! Wer das glaubt, der liegt total daneben! Damit alle, die an diesem Tag nicht viel lesen wollen ganz schnell im Bilde sind, habe ich nach...

  • Xanten
  • 31.10.17
  • 21
  • 15
LK-Gemeinschaft
Ob er heute so in den Seilen hängt?!?  :P
7 Bilder

♥ ♥ Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag ♥ ♥ Stanley Vitte - Happy Birthday!

* 29. Oktober 2017 Geburtstag  Stanley Vitte Happy Birthday!!! Eben ist es mir eingefallen... und die Luzie ist wohl noch unterwegs... also, ich gratuliere dann mal von Herzen... ♥ HAPPY BIRTHDAY - HAPPY BIRTHDAY - HAPPY BIRTHDAY ♥ Habe eben auf Facebook gratuliert und möchte es jetzt auch hier nicht versäumen dem lieben Stanley zu gratulieren! Eigentlich wollte ich Bildchen von FRÜHER hier einfügen... aber die sind irgendwo auf meiner externen Festplatte noch...

  • Xanten
  • 29.10.17
  • 17
  • 14
Natur + Garten
51 Bilder

Goldener Herbst im Schwarzwald

Goldener Herbst im Schwarzwald. Einfach herrlich.  Wie auf den Fotos zu sehen, bietet der Schwarzwald eine herrliche Landschaft mit einer tollen Atmosphäre, um ausgiebige Wandertouren und Wintersportaktivitäten zu machen. Die Fotos sind entstanden in Wehr/Baden auf dem Weg zur Burgruine Bärenfels bzw, von dessen Turm. Bei solch herrlichem Herbstwetter einfach klasse eine solche Wanderung.

  • Xanten
  • 18.10.17
  • 2
  • 2
Kultur
14 Bilder

Lokales aus Xanten - Die Kriemhildmühle

* Xanten Kriemhildmühle 1. September 2013 Bald ist es schon wieder 4 Jahre her, dass sich einige Bürgerreporter in Xanten getroffen haben! Neben dem Besuch am Stand von Bernie haben wir natürlich noch einen Rundgang durch den Ortskern gemacht! Da sind wir dann unter anderem an dieser tollen Mühle vorbei gekommen! Natürlich musste ich davon erst einmal Fotos machen und die Bilder seht hier hier im Beitrag! WIKIPEDIA schreibt dazu: Die Kriemhildmühle ist eine historische...

  • Xanten
  • 04.06.17
  • 16
  • 12
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Eine Liebeserklärung an den Sommer: Der Samstag in der Südsee :-)

Kaum ist der Sommer im Wonnemonat Mai endlich da, mehren sich die Stimmen, die sich den Frühling, den Herbst und gar den Winter zurückwünschen. Ich habe ja gar nichts gegen Eis, aber aus Schokolade sollte es schon sein! Klar liebe ich Schnee, feinen weißen oder roséfarbenen Blütenschnee :-) Es hilft nichts, es muss jetzt einfach sein: meine Liebeserklärung an den Sommer! I love Sommer Seit diesem schönen sommerlichen Wochenende taue ich so richtig auf! Und zwar im wahrsten Sinne des...

  • Xanten
  • 30.05.17
  • 14
  • 17
Natur + Garten
Die Ausbeute wird untersucht - Naturpädagogin Petra Sperlbaum im Kreis der Naturdetektive
4 Bilder

In den Sommerferien: Mit dem NABU auf Entdeckungstour

Nach dem großen Erfolg der Naturdetektive in den letzten Jahren bietet die NABU-Kreisgruppe Wesel auch in diesem Jahr allen Kindern und Jugendlichen spannende Unternehmungen rund um die Natur an. Während der Ferien treffen sich die Naturdetektive und alle, die es werden wollen im Kreis Wesel, um sich auf Entdeckungstour nach heimischen Tieren zu begeben. Welches Kind ist nicht neugierig und erlebnishungrig? - Diese Nachfrage bedient der NABU auch außerhalb der Kinder- und Jugendarbeit in den...

  • Alpen
  • 24.05.17
  • 2
LK-Gemeinschaft
Das fertige Exemplar
14 Bilder

Lokales aus Xanten - Imke stickt den LK-Kompass - Auf dem Künstlermarkt am Stand von Berni Braun

* Xanten Stickereien 1. September 2013 Viel zu sagen gibt es nicht... es sind einfach nur schöne Erinnerungen ein einen tollen Tag und ein feines LK-Freunde Treffen im kleinen Kreis! Die "üblichen Verdächtigen" und einige andere trafen sich damals in Xanten auf dem Künstlermarkt! Berni Braun hatte dort auch einen großen Stand mit seinen Stickbildern und irgendwie hat Imke dann - unter unserer Beobachtung - diesen tollen LOKALKOMPASS gestickt! So eine tolle Arbeit muss dann...

  • Xanten
  • 19.05.17
  • 12
  • 21
LK-Gemeinschaft
Plakat im Weltladen!
25 Bilder

Lokales aus Xanten - Tolles aus dem Weltladen im Jahre 2013

* Xanten Weltladen 1. September 2013 Wunderschöne Sachen gibt es hier zu kaufen: Im fantastischen Weltladen mitten in Xanten! Kaum zu glauben, dass es nun bald 3 Jahre her ist, dass sich einige Bürgerreporter vom Lokalkompass in Xanten getroffen hatten um alles rund um Kunst und Kunsthandwerk zu sehen! Besucht hatten wir unter anderem unseren LK-Freund Bernie der dort ebenfalls mit einem Stand vertreten war! Später hatten wir noch Anke-Ellen, Falk und Daggi getroffen! Das war...

  • Xanten
  • 09.05.17
  • 10
  • 16
Natur + Garten
Vogelbeobachtung

Mitmach-Aktion „Stunde der Gartenvögel“

Vögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei tolle Preise gewinnen – all das vereint die „Stunde der Gartenvögel“, die vom 12. bis 14. Mai 2017 bereits zum 13. Mal stattfindet. Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden. Im vergangenen Jahr konnte sich der NABU über 44.700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen, die über eine Millionen Vögel beobachteten. Egal ob allein, zu zweit, mit Freunden oder der...

  • Wesel
  • 30.04.17
  • 1
  • 1
Kultur
8 Bilder

Die Römer wussten bereits: „Das Beste aber ist das Wasser“

Diese Aussage vom griech. Dichter Pindar (ca. 500 v. Chr) trifft heutzutage leider nicht mehr zu. Vor wenigen Tagen war dem aktuellen Bericht der Bundesregierung zu entnehmen, dass bei gut 25 Prozent die Nitratobergrenze (50 mg/Ltr.) im Grundwasser überschritten wird und Seen und Flüsse weisen 65 Prozent zu hohe Werte auf. Der röm. Schriftsteller der Baukunst, Vitruvius (1. Jahrh.v. Chr.) brachte es auf den Punkt: „Wasser ist nämlich ganz unentbehrlich für das Leben, die Freuden des...

  • Xanten
  • 05.01.17
  • 3
  • 6
Natur + Garten
Wenn der Opa mit dem Enkel - Vogelbeobachtung im Winter
5 Bilder

"Stunde der Wintervögel" - NABU-Zählaktion diesmal besonders wichtig!

Viele Menschen im Kreis Wesel beobachten mit Sorge, dass ihre Vogelfutterhäuschen nur spärlich besucht werden. Mehrere Ursachen dafür sind wohl eindeutig: So hat es beispielsweise bei den Singvögeln dieses Jahr viel weniger Nachwuchs gegeben, da die Brutsaison zu nass und feucht war. Insektennahrung war deshalb kaum für die Altvögel zu finden. So ist oftmals der Nachwuchs verhungert; viele Eier sind gar nicht erst ausgebrütet worden. Zudem halten sich noch viele Vogelarten, wie beispielsweise...

  • Wesel
  • 26.12.16
  • 1
Ratgeber

Das ist mit Sicherheit kein Reisfeld und trotzdem....

den zweitgrößten Ausstoß von Methan, nach der Tierhaltung, weltweit verursacht der Anbau von Reis. Für nahezu die Hälfte der Weltbevölkerung ist die Pflanze die Basis ihrer Ernährung. Für das Klima problematisch ist der so genannte Nassanbau. Durch den Nassanbau wird im Boden des Reisfeldes eine sauerstofffreie Sphäre erzeugt, die sogenannte Methanogene begünstigt. Indien und China setzen über 5 Millionen Tonnen Methan jährlich mit dem Reisanbau frei, das sind fast 10 Prozent des weltweit...

  • Xanten
  • 23.11.16
  • 4
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.