ausgeschieden

Beiträge zum Thema ausgeschieden

Sport
Nach dem Ende der Partie waren die Spieler bedient. So hatten Sie sich das dritte Spiel nicht vorgestellt.
3 Bilder

Die RESG Walsum verliert deutlich gegen die IGR Remscheid
Im dritten Spiel gab es nichts zu holen

24 Stunden nach dem 9:2 Erfolg und dem erzwungenen dritten Play-offs Spiel war die Ausgangslage völlig anders. Die Gastgeber ließen der RESG keine Chance und belohnten sich für eine couragierte Leistung mit dem Weiterkommen ins Play-off Halbfinale, die Saison ist für die Walsumer beendet. RESG-Trainer Christopher Nusch hatte es im Vorfeld der Partie schon angedeutet: „es geht alles bei Null los und die Remscheider werden nicht dieselben Fehler machen.“ Das taten die Remscheider auch nicht,...

  • Duisburg
  • 14.04.19
Überregionales

Stadtspiegel-Kolumne: "'Un-be-seelt' gespielt!"

Auch als zugegebenermaßen nicht ganz so wahnsinniger Fußballfreak bin ich natürlich enttäuscht über die aus deutscher Sicht zwar kurze, aber ganz und gar nicht schmerzlose WM. Apropos "Schmerz" und "Fußball": Meine ganz persönlichen praktischen Fußballerfahrungen hatte ich als Kind gesammelt, nachdem mir meine Eltern ein Lehrbuch von Uwe Seeler geschenkt hatten. Darin stand, dass die Verletzungsgefahr beim Kicken umso geringer ist (oder besser: "sei" oder noch besser: "wäre"), wenn man ohne...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.06.18
Sport
Gegen Darmstadt war im Playoff Viertelfinale Schluss für die RESG. Trainer Günther Szalek stand als Trainer das letzte Mal hinter der Bande

Im Viertelfinale war Schluss für die RESG

Nis Koch schoss seine Mannschaft mit sieben Toren alleine ins Halbfinale Ziel war es von Trainer Günther Szalek und seiner Mannschaft mindestens ein Finale zu erreichen. Nach dem frühen Aus im Pokal ist auch in der Meisterschaft jetzt Schluss. Der RSC Darmstadt entschied das dritte Spiel für sich und trifft im Halbfinale auf Germania Herringen. Voll war es an beiden Tagen in der Halle Beckersloh. Die Walsumer Fans glaubten an ihr Team und an die Wende. Nach der Niederlage in Darmstadt...

  • Duisburg
  • 29.04.18
Kultur
Selfie mit Steffi.
4 Bilder

"Ich möchte Musiker werden und gehe diesen Weg weiter!" (Interview mit Björn Amadeus Kahl)

Er ist zurück im wirklichen Leben: Björn Kahl aus Wesel ist vor ein paar Tagen aus dem TV-Musik-Contest "The Voice of Germany" ausgeschieden. Deshalb ist er aber keinesfalls geknickt, sondern um eine tolle Erfahrung reicher und auf dem Teppich geblieben. Außerdem hat Björn noch eine realistische Chance, die anderen "Stimmen von Deutschland" für eine Zeit zu begleiten. Mehr dazu weiter unten ... Wie's so war im Umfeld der Sendung? Das erfahren Sie hier bei Lokalkompass. Björn...

  • Wesel
  • 30.11.14
  •  2
Überregionales

Gymnasium Werden leider ausgeschieden!

Das Gymnasium Werden ist aus dem aktuellen Wettbewerb um den Deutschen Schulpreis leider ausgeschieden. Aus den eingegangen 114 Bewerbungen hatte die Vorjury in einem ersten Schritt die 50 besten Schulen ausgewählt. Diese Schulen (darunter auch das Gymnasium Werden) wurden zum Exzellenzforum des Deutschen Schulpreises 2013 eingeladen. Mitte Januar hatte sich außerdem eine Jury die Schule angeguckt. Die nächste Runde er letzten 15 konnte das Werdener Gymnasium dann nicht mehr erreichen. ...

  • Essen-Werden
  • 03.04.13
Sport
Birgit Michels und Michael Fuchs verloren im Viertelfinale.

Olympische Spiele London: Badmintondoppel Birgit Michels und Michael Fuchs im Viertelfinale ausgeschieden

Nach einer starken Vorrunde musste sich das deutsche Badminton-Mixed-Team Birgit Michels und Michael Fuchs im Viertelfinale den übermächtigen Indonesiern Tantowi Ahmad und Lilyana Natsir in zwei Sätzen mit 15:21 und 9:21 geschlagen geben. Dennoch kann man das Erreichen des Viertelfinals als großen Erfolg der in Mülheim wohnenden und trainierenden Spielerin werten. Seit Badminton 1992 in Barcelona olympisch wurde, ist kein deutsches Mixed-Team so weit gekommen. Für das Duo...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.