Auslegung

Beiträge zum Thema Auslegung

Politik

Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit
Aufstellung des Bebauungsplanes „Industriepark Große Heide Wulfen“

Der Entwurf für den Bebauungsplan „Industriepark Große Heide Wulfen“ liegt vom 25. November bis 27. Dezember öffentlich zur Einsicht im Rathaus Dorsten aus. Das Plangebiet liegt südöstlich von Wulfen-Barkenberg, südlich der Dülmener Straße (B 58) auf der Fläche der ehemaligen Schachtanlage Wulfen. Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1 / 2 leistet einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels durch den Rückzug des...

  • Dorsten
  • 21.11.19
  •  1
Politik
 Umweltdezernent Ludger Wilde, Claudia Vennefrohne, Britta Perschbacher und Dr. Uwe Rath vom Umweltamt stellen den neuen Landschaftsplan vor.

Aus drei Landschaftsplänen soll einer und zehn Prozent der Dortmunder Fläche geschützt werden
Leinenregel für Hunde wird vereinheitlicht

Vor sechs Jahren beschloss der Rat der Stadt, die drei Landschaftspläne zu überarbeiten und zu einem Plan zusammenzufassen. Zum Vorentwurf und ersten Entwurf äußerten sich die Dortmunder reichlich: Zum ersten Entwurf waren 133 Stellungnahmen mit 507 Anregungen und Bedenken eingegangen, vor allem zu Jagd und Landwirtschaft, zur Leinenregelung für Hunde, zum Geltungsbereich und den Schutzgebietsfestsetzungen sowie zu Entwicklung und Pflege von Flächen. Nun soll die erneute öffentliche...

  • Dortmund-City
  • 06.04.19
Politik
Die Wambeler Automeile östlich des Kreuzes B1/B236 wurde bereits im Sinne des geplanten Ausbaus dieses B1-Abschnitts zur Autobahn A40 auch als Lärmschutz für die dahinterliegende Wohnbebauung in der Schweizer Siedlung g.ebaut

Sechsstreifiger Ausbau der A40 von der B236 bis zum Kreuz Dortmund/Unna kann kommen

Die Bezirksregierung Arnsberg hat das Planfeststellungsverfahren für den sechsstreifigen Ausbau der A 40 von der Anschlussstelle Dortmund-Ost (B236) bis zum Autobahnkreuz Dortmund/Unna mit dem Planfeststellungs- beschluss abgeschlossen. Dies teilte deren Pressestelle heute (7.7.) mit. Auslegung erst nach Ende der Sommerferien Der Beschluss mit sämtlichen Planungsunterlagen wird unmittelbar nach den Sommerferien in den Städten Dortmund und Unna sowie in der Gemeinde Holzwickede für zwei...

  • Dortmund-Ost
  • 07.07.16
Politik
Auch Hellweg will an der Frillendorfer Straße einen neuen Baumarkt errichten.
3 Bilder

Mitreden bei Neubauten in Frillendorf

Das Amt für Stadtplanung und Bauordnung legt den Bebauungsplanentwurf „Frillendorfer Straße/ Burggrafenstraße“ vom 6. November bis 6. Dezember öffentlich aus. Bürger können die Planunterlagen im Amt für Stadtplanung und Bauordnung, Lindenallee 10, Deutschlandhaus, in der 5. Etage, Raum 501, einsehen und Stellungnahmen abgeben. Der Ausstellungsraum ist geöffnet: montags, dienstags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, mittwochs von 8 bis 15.30 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr. Der Trend zu...

  • Essen-Nord
  • 02.11.12
Politik

Luftreinhalteplan Ruhrgebiet tritt in Kraft

Der aktualisierte und von den drei beteiligten Bezirksregierungen Arnsberg, Düsseldorf und Münster überarbeitete gemeinsame Luftreinhalteplan für das Ruhrgebiet ist fertig gestellt und tritt am 15. Oktober 2011 in Kraft. Somit gibt es ab 1. Januar 2012 eine große zusammenhängende Umweltzone im Ruhrgebiet. Diese umfasst die Bereiche mit zu hohen Belastungen durch die Schadstoffe Feinstaub und Stickstoffdioxid. Ab 1. Januar 2013 ist dann in der nächsten Stufe nur noch Fahrzeugen mit...

  • Bochum
  • 14.10.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.