Ausrüstung

Beiträge zum Thema Ausrüstung

Blaulicht
Die Polizei schnappte in Meiderich Einbrecher, nachdem ein Bewegungsmelder Alarm auslöste.

Polizei schnappt Einbrecher in Meiderich
Bewegungsmelder löste Alarm aus

Einbrecher hatten offenbar versucht, sich am frühen Dienstagmorgen, 24. August, gegen 3:30 Uhr an den Regalen eines Autoteile-Händlers an der Westender Straße zu bedienen. Was sie nicht wussten: Ein Bewegungsmelder im Gebäude löste einen Alarm aus, als die Täter einbrachen. So konnte die Polizei das Gebäude wenige Minuten später umstellen und zwei Tatverdächtige (17 und 18 Jahre alt) im Bereich der Kasse und in einem Nebenraum stellen. Polizisten durchsuchten die beiden jungen Männer und fanden...

  • Duisburg
  • 25.08.21
Vereine + Ehrenamt
Die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Sonsbeck freut sich über einen Zuschuss von 2.600 Euro für die Beschaffung diverser Ausrüstungsgegenstände.

Zuschuss zum Brandschutz
2.600 Euro für die Freiwillige Feuerwehr Sonsbeck

Wie in den vergangenen Jahren wurde der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Sonsbeck wieder ein Zuschuss durch die Provinzial zur Verfügung gestellt. Die Beschaffung diverser Ausrüstungsgegenstände wurde in diesem Jahr mit 2.600 Euro bezuschusst. "Für diese wirksame und hilfreiche Förderung des Brandschutzes sind die Gemeinde Sonsbeck und die Feuerwehr dankbar.", heißt es in der Presseinfo.

  • Sonsbeck
  • 18.09.20
Blaulicht
So gut wie keines der kontrollierten Fahrzeuge im Umfeld des Paketdepots war ohne Mängel.

Kaum ein Fahrzeug ging ohne Verstöße durch die Prüfung des Verkehrsdienstes
Erhebliche Mängel bei Fahrzeug-Kontrollen an Karnaper Paketdepot festgestellt

Erhebliche Mängel hat der Verkehrsdienst der Polizei Essen bei der intensiven Kontrolle im Umfeld eines Paketdepots in Karnap festgestellt. Kaum ein Fahrzeug gingohne Verstöße durch die Prüfung. Insgesamt wurden 20 Fahrzeuge kontrolliert, dabei ging es unter anderem um Ladungssicherung, Gefahrgut- und Ausrüstungsvorschriften sowie um Sozialvorschriften - in 17 Fällen wurden Mängel gerügt. Insgesamt wurden 10 Ordnungswidrigkeitenanzeigen geschrieben, in 8 Fällen wurde gegen Sozialvorschriften...

  • Essen-Borbeck
  • 07.08.20
Blaulicht
Dank einer besonderen Initiative ist die Feuerwehr Herdecke jetzt wieder bestens mit Atemschutzmasken ausgerüstet. Foto: Feuerwehr Herdecke

Besondere Aktion der Feuerwehr Herdecke
112.000 Masken für die Rettungsdienste

Besondere Einsatzlagen bedürfen außergewöhnliche Lösungsansätze. Auch der Materialbestand der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke minimierte sich zu Beginn der Corona Lage massiv. Auf dem üblichen Markt konnten keine Schutzmasken oder nur mit erheblicher Lieferzeit bestellt werden. Der ehrenamtliche Oberbrandmeister Philipp Söhnlein hatte da eine gute Idee. Philipp Söhnlein ist in seinem normalen Beruf Vertriebsleiter/ Prokurist im Unternehmen PANGBORN (Vogel & Schemmann Maschinen GmbH, Hagen) und...

  • Herdecke
  • 20.04.20
Blaulicht

Diebe stehlen in Vynen Ausrüstung der Feuerwehr
Einbruch in das Gerätehaus: Polizei sucht weitere Zeugen

Diebstähle sind an sich schon schlimm genug. Aber wenn auch noch diejenigen bestohlen werden, die sich in den Dienst der Allgemeinheit stellen, dann hört es wirklich auf. Opfer derart skrupelloser Gangster wurde jetzt die Feuerwehr in Vynen. Wie die Polizei mitteilt, brachen bislang Unbekannte am Sonntag, 23. Februar, in das Feuerwehrgerätehaus am Spettmannsweg in Vynen ein. Der Einbruch muss in der Zeit von Samstag, 18 Uhr bis Sonntag, 7.30 Uhr stattgefunden haben, ist die Polizei überzeugt....

  • Xanten
  • 25.02.20
Politik

Neue Streifenwagen für die Polizei NRW

Die Polizei in NRW erhält neue Streifenwagen. Bei der Vorstellung der neuen Streifenwagen am Rande der Plenartage vor dem Plenum konnte sich der FDP-Landtagsabgeordnete Rainer Matheisen ein Bild machen. „Es ist gut, dass die Modernisierungsoffensive für die Polizei fortgesetzt wird. Unsere Polizei braucht die Unterstützung der Politik, denn die Beamtinnen und Beamten sind jeden Tag für unsere Sicherheit im Einsatz“, erklärt Matheisen. Mit den Modellen Ford S-Max und Mercedes-Benz Vito stehen...

  • Düsseldorf
  • 10.10.19
Überregionales

Kinderfeuerwehr besuchte Team von BKS

Jede Menge Spaß hatte die Kinderfeuerwehr aus Velbert bei ihrem Besuch bei der BKS-Werkfeuerwehr. Nach einem Rundgang durch die Hallen des bekannten Schloss- und Schließanlagenherstellers war der Nachwuchs zu Gast in den Räumlichkeiten der Werkfeuerwehr. Die Frauen und Männer zeigten und erläuterten den kleinen Besuchern hier ihre Fahrzeuge und die wichtige Ausrüstung. Außerdem wurde der Grill angeschmissen, es gab leckere Bratwurst und Durst-löschende Getränke.

  • Velbert-Langenberg
  • 23.03.18
Vereine + Ehrenamt
Andreas Braig (links) stellte die alte Einsatzkleidung der Feuerwehr Heiligenhaus vor, Torsten Groenevold die neue rote, die neben der besseren Sichtbarkeit noch viele andere Vorteile bietet. Foto: Bangert
2 Bilder

Bester Schutz für die Freiwilligen

Feuerwehr Heiligenhaus beschafft neue Einsatzkleidung Intensiv hat sich eine Arbeitsgruppe bei der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus mit der Beschaffung neuer Einsatzkleidung beschäftigt. Die neuen Uniformen sind rot und sehen eleganter aus als die alten Blauen mit ihren sackartigen Jacken. Bei der Auswahl spielten aber weniger modische Aspekte eine Rolle, sondern die Ausstattung und der Tragekomfort sind wichtig. Monatelang beschäftigte sich eine Arbeitsgruppe mit den...

  • Heiligenhaus
  • 20.12.16
Überregionales
2 Bilder

Jugendfeuerwehr lernt THW kennen

Arnsberg. Am Abend des 11. März war die Jugendfeuerwehrgruppe des Basislöschzugs 2 zu Gast beim Technischen Hilfswerk (THW) in Arnsberg. Die Jugendlichen aus Arnsberg und Wennigloh wurden in der Unterkunft im Niedereimerfeld freundlich empfangen und erhielten zunächst durch einen etwa 15-minütigen Image-Film interessante Informationen über den Aufbau und die Aufgaben des THW. Die rund 25 Jugendlichen wurden anschließend in zwei Gruppen aufgeteilt und erkundeten unter fachkundiger Leitung von...

  • Arnsberg
  • 12.03.16
Überregionales

Blick über den Tellerrand zur Bewältigung von Gefahrgut-Einsätzen

ABC-Fachgruppe des Löschzugs Neheim besichtigt Hightech-Gerätewagen der Feuerwehr Werl Neheim. Im Rahmen des abschließenden Übungsabends in diesem Jahr besuchte die ABC-Fachgruppe des Löschzugs Neheim jetzt den ABC-Zug der Feuerwehr Werl. Die ABC-Fachgruppe ist eine speziell ausgebildete Fach-Komponente der Arnsberger Feuerwehr für die Bewältigung von Gefahrgut-Einsätzen. Seit der Messe „Interschutz“ in Hannover im Juni dieses Jahres, ist bei der Werler Feuerwehr einer der modernsten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 01.12.15
Politik

Feuerwehr und THW erhalten mehr Geld für Ausrüstung

Sowohl die Feuerwehren als auch das Technische Hilfswerk (THW) werden in den kommenden Jahren mehr Geld für ihre Ausrüstung bekommen. Das teilt der heimische SPD-Bundestagsabgeordnete René Röspel mit: „Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat beschlossen, zusätzliche fünf Millionen Euro zum Erwerb weiterer Feuerwehrfahrzeuge für Zwecke des Zivilschutzes im Haushalt 2016 zu verankern. Die 668 THW-Ortsverbände bekommen zusätzlich acht Millionen Euro für die Arbeit vor Ort.“ Dieser Beschluss sei...

  • Hagen
  • 16.11.15
Überregionales
Die Projekt-Verantwortlichen Rolf Hesse und Patrick Beule mit ihren Kameraden José Antonio Martin Delgado und Carlos Borges vom Löschzug Arnsberg mit einem der Veranstaltungsplakate.

Der Löschzug Arnsberg sucht Verstärkung

Arnsberg. Mit dem Slogan „Stell dir vor, es brennt und keiner kommt. Keine Ausreden! – Mitmachen!“ startet der Feuerwehr-Löschzug Arnsberg die zweite Auflage seiner Aktion zur Mitgliederwerbung. Das Projekt-Team veranstaltet am Dienstag, den 10.11.2015 um 19:00 Uhr in ihrem Gerätehaus an der Ruhrstraße 74 wieder einen Informationsabend für interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger des Ortsteils Alt-Arnsberg. Bereits im August 2014 hatte ein solcher Info-Abend dem Löschzug drei neue...

  • Arnsberg
  • 27.10.15
  • 2
Überregionales
13 Bilder

HIGHTECH FÜR WESELER FEUERWEHR

Die freiwillige Feuerwehr Wesel, Löschzug-Stadtmitte, hat ein neues Fahrzeug. Den TLF 4000 (TLF = Tanklöschfahrzeug), dieses Hightechfahrzeug ersetzt das aus dem Jahre 1982 stammende Vorgängermodell TLF 24/50. Das neue „Schmuckstück“ stammt aus dem Hause MAN, wiegt 18 Tonnen, und fasst neben 4.500 Liter Löschwasser, 400 Liter Schaummittel, 2 fahrbaren Pulverlöschen und einer sehr umfangreichen Ausstattung an technischen Hilfsmitteln auch eine Besatzungsstärke von 8 statt bisher 3 Personen. Der...

  • Wesel
  • 08.02.15
Überregionales
Christoph Bonsmann, Dr. Daniela Lesmeister, Bernd Pastors, Thomas Laackmann, Botschafterin Ethel Davis (v.li), bereiten den Hilfskonvoi nach Liberia vor.

I.S.A.R Germany und action medeor helfen in Liberia

Am Mittwoch, 17. September, reist ein Team von I.S.A.R. Germany in die liberianische Hauptstadt Monrovia, um dort zwei Isolierstationen mit insgesamt 44 Behandlungsplätzen zu errichten. Das liberianische Gesundheitsministerium hatte dringend um diese Hilfe gebeten. Menschen nicht im Stich lassen „Wir dürfen die Menschen nicht im Stich lassen und müssen ihnen in Notsituationen helfen“, sagt Bernd Pastors, Vorstandssprecher von action medeor. „Jeder Behandlungsplatz wird dringend gebraucht.“ Die...

  • Kleve
  • 16.09.14
Sport

Die Vorbereitungen für das Wochenende sind umfangreich

Markus Schreiber, Materialer bei den Roosters und der Deutschen Eishockey Nationalmannschaft, kann sich derzeit zusammen mit seinem Kollegen Günther Kapfer nicht über "spekulative Arbeit" beklagen. "Wir müssen ja für zwei Spiele planen, das in Straubing am Freitag und das am Sonntag, wenn wir in der erste Runde zunächst auswärts antreten müssen", so Schreiber. Das bedeutet, dass die gesamte Ausrüstung (was auch immer dazu gehört) für zwei Spiele und für zwei Trainingseinheiten zusammengestellt...

  • Iserlohn
  • 04.03.14
Überregionales

Hüstener Kindergarten-Kinder lernen Wichtiges über den Brandschutz

Hüsten. Am Mittwoch, den 17. April waren die „Schulis“, die Schulkinder, des Kindergarten Kolpingstraße Hüsten zu Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr. Neben der Besichtigung des örtlichen Gerätehauses wurde das Thema der Brandschutzerziehung zusammen mit Brandschutzerzieher Martin Hamm spielerisch erarbeitet. Hierzu gehörte zum Beispiel das Absetzen eines Notrufes mit einem Notruftrainer, die Beschäftigung mit den Aufgaben der Feuerwehr, das Aussehen des Feuerwehrmanns und schließlich Einiges...

  • Arnsberg-Neheim
  • 17.04.13
Sport
Hinter der Gittermaske ihres Helmes kann man Marcias strahlendes Lächeln nur erahnen. Doch das ist dem kleinen Wildfang total egal.
Marcia steht bei den Mädchen des Hockey-Clubs Herne im Tor. Und da muss solche Schutzkleidung eben sein, denn so ein Hockey-Ball kann ganz schön weh tun, wenn er einen trifft. Das macht Marcia aber gar nichts aus. Dafür macht ihr das schnelle Spiel nämlich viel zu viel Spaß. Alle Fotos: Detlef Erler
6 Bilder

Hockey-Spaß dank Hanni und Nanni

Er ist klein und rund, wiegt 160 Gramm und wird ständig mit Schlägern malträtiert: der Hockeyball. Seit vielen Jahren ist Deutschland in der Weltspitze mittendrin, auch wenn das den meisten nur dann auffällt, wenn mal wieder Olympische Spiele stattfinden. Doch auch in unserer Stadt kann man diesem rasanten Sport frönen. Die richtige Adresse dafür ist der Hockey-Club Herne. Noch nie davon gehört? Dann wird es aber höchste Zeit! Denn obwohl noch jung an Jahren, hatte der Verein schon einige...

  • Herne
  • 21.12.12
Sport
Sebastién Caron am Düsseldorfer Flughafen

Klasse: Caron wieder am Seilersee

Roosters-Torhüter Sebastién Caron ist am Donnerstag in Düsseldorf gelandet. Anschließend ging es für ihn in die Eissporthalle am Seilersee, wo er seine neue Ausrüstung für die kommende Saison erhalten hat. Ab Montag steht Caron gemeinsam mit dem Team im Trainingslager am Seilersee auf dem Eis. Bis dahin absolviert er, genauso wie seine Teamkollegen, den Gesundheitscheck für die kommende Saison und steht für Fotoaufnahmen am Freitag und Samstag mit dem Teamfotografen Lutz Tölle auf dem Eis. "Ich...

  • Iserlohn
  • 09.08.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.