Ausschreitungen auf Fußballplatz

Beiträge zum Thema Ausschreitungen auf Fußballplatz

Blaulicht

Polizei Duisburg sucht Zeugen
Schlägerei bei Fußballspiel

Am Donnerstag (7. März) kam es gegen 20:40 Uhr bei einem Meisterschaftsspiel zwischen den Fußballvereinen Duisburger FV 08 (Heimverein) und Viktoria Buchholz (Gastverein) zu einer Schlägerei. Ausrichtungsort des Spiels der beiden U17-Mannschaften der Kreisklasse Duisburg war eine Sportanlage auf der Grunewaldstraße. Nach vorausgegangenem Foulspiel und verbaler Bedrohung erhielt ein Spieler des Duisburger FV 08 die Rote Karte. Daraufhin eskalierte die Situation: Während die Spieler der...

  • Duisburg
  • 08.03.19
Vereine + Ehrenamt

Wenn Fussball Angst macht..

Unvorstellbare Szenen gestern in Dresden..Das Spiel gegen Bielefeld wurde eine halbe Stunde abgebrochen..da Verrückte Anhänger Dresdens wieder einmal Böller ect.auf das Spielfeld warfen..Und den Platz zu stürmen drohten.. ES ging ja in dem Spiel um den Verbleib in der zweiten Bundesliga..Da Dresden zurücklag...kam es zu den Tumulten...einfach schlimm mit anzusehen..erst vor wenigen Wochen hat es ja bei RWE ähnliche Ausschreitungen gegeben...was eine Geldstrafe gegen den Verein einbrachte. Das...

  • Essen-Steele
  • 12.05.14
  •  24
  •  1
Sport
2 Bilder

Gewalt auf dem Fußballplatz

Gewalt im Fußball. Es nimmt einfach kein Ende. Fast nach jedem Spieltag hört man von Ausschreitungen. Vor allem in den lokalen Amateurligen kommt es zurzeit gehäuft zu Gewalttaten. Sei es unter den Spielern, unter den Fans oder sogar gegen den Schiedsrichter. Ein aktueller Fall zeigt, dass auch am Niederrhein Gewalt im Fußball existiert. Bei dem Kreisklassen-C-Derby am 1. September spielte die Mannschaft des SV Alemannia Kamp II zu Gast beim MSV Moers IV im Rheinpreußenstadion. Mit dem...

  • Moers
  • 15.10.13
  •  6
  •  5
Sport

Tumult auf dem Fußballplatz

Beim Fußballspiel zwischen dem TSV Dahl und dem FC Bosna Hagen kam es am Sonntagnachmittag zu Ausschreitungen, die schließlich zum Spielabbruch führten. Nach Angaben des Schiedsrichters heizte sich die Stimmung immer weiter auf und als sich ein Bosna-Spieler bei einem Kopfballduell eine Platzwunde zuzog, gingen einige Spieler aufeinander los und mehrere Zuschauer liefen auf den Platz. Im Zuge dieser Auseinandersetzungen soll ein 36-jähriger Bosna-Spieler einem 25-Jährigen des TSV einen...

  • Hagen
  • 07.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.