Aussichtspunkte

Beiträge zum Thema Aussichtspunkte

Natur + Garten
Sitzt, wackelt diesmal nicht und hat Luft: Thomas Tittel, Grün und Gruga, Staatssekretär Dr. Jan Heinisch, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW, Ratsherr Klaus Diekmann, Oberbürgermeister Thomas Kufen, Umweltdezernentin Simone Raskob, Ulrich Falke, Grün und Gruga, und Andreas Bergknecht, stellvertr. Fachbereichsleitung Grün und Gruga, eröffneten die Essener Aussichten stellvertretend an der Stele am Brausewindhang in Schönebeck.Foto: Brändlein
2 Bilder

Schöne Aussichten! für spektakuläre Natureinblicke an der Heißener Straße

Nicht nur spektakuläre Ausblicke über das grüne Essen gibt es an den 30 neuen Aussichtspunkten der Grünen Hauptstadt Europas 2017 zu entdecken. Auch andere Naturschönheiten lenken die Blicke auf sich – wie zum Beispiel die Schopftintlinge an der Heißener Straße/Ecke Brausewindhang. Dort eröffnete Oberbürgermeister Thomas Kufen in dieser Woche offiziell die Essener Aussichten, in Schönebeck markiert von einer drei Meter hohen Recyclingbeton-Stele, die Ulrich Falke, Landschaftsarchitekt von...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.17
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.