Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kultur
Bunt leuchtet in der Museumsnacht nicht nur das U, auch am Fuße im Spiegelzelt geht‘s mit einem Potpourri“Best of Kabarett“ bunt zu. Jeweils um 19, 20, 21 und 22 Uhr
4 Bilder

Kirchen glänzen mit spannender Vielfalt

Mit einem reichhaltigen programm präsentiert sich das dortmunder U in der Museumsnacht am Samstag (1.). Face to face - gesichter des Ruhrgebietes sind zu sehen, es gibt Führungen und zum Finale ab 23 Uhr steigt eine Party im View. An 51 Orten ist Samstagnacht etwas los. Auch Dortmunds Kirchen glänzen mit Spannung und Vielfalt. Rufus Beck, Schauspieler und Stimmen-Zauberer wird bei einer Lesung um 20 Uhr in St. Reinoldi Elfen, Gnome und Kobolde zum Leben erwecken und Groß und Klein mit in die...

  • Dortmund-City
  • 29.09.11
Kultur

Kunst in der Dorstfelder Kirche

In der ev. Kirche an der Hochstraße läuft noch an diesem Wochenende eine Ausstellung der Künstler Bernd Conrad, Josef Jansen und Jürgen Mans. Sie zeigen Bilder, Skulpturen sowie eine Klang- und Videoinstallation. Die Ausstellung wird erweitert durch ein Abendprogramm am heutigen Samstag (24.9.) und eine Matinee am Sonntag (25.9.). Darin bieten Carsten Bülow (Rezitation), Rita Heinzmann (Gesang und Klang) und Angela Knetsch (Gesang) ein abwechslungsreiches Programm zu Kunst und Natur. Für...

  • Dortmund-West
  • 23.09.11
Kultur

Als Zuschauer in ein Sinfonieorchester eintauchen

Das Projekt Re-Rite zeigt simultan jede Instrumentengruppe eines Orchesters während einer Aufführung von Strawinskis "Le sacre du printemps" als wäre es live. Besucher können in der Horngruppe sitzen, sich am Schlagwerk ausprobieren, zum Taktstock greifen und die verschiedenen Orchesterstimmgruppen während des Spielens regulieren. Die Multimedia-Ausstellung ist erstmals 2009 in London zu sehen gewesen, danach in Leicester und Lissabon. Die nächste Re-Rite-Installation wird nun in Dortmund im...

  • Dortmund-City
  • 22.09.11
Kultur

Klangkunst im Museum

Unter dem Titel „Dichte Wolken“ sind Klangkunstarbeiten von Christina Kubisch vom 25. September bis zum 15. Januar im Schaufenster des Museums Ostwall (MO) im Dortmunder U zu erleben. Für die Schau entstanden drei neue Arbeiten: Beim „Electrical Walk“ können bei einem Gang durch das Museum Ostwall sonst stumme Kunstwerke akustisch erfahren werden. Bei der Installation „Private Cloud“ lässt Kubisch weltweit aufgenommene Datenströme wahrnehmbar werden. Und in der Installation „Höranlage“ macht...

  • Dortmund-Nord
  • 20.09.11
Kultur
40 Bilder

Deko-Schnickschnack-Träume auf Schloss Lembeck

Die regional wahrscheinlich lohnendeste Aussstellung ihrer Art von Kunst, Kunsthandwerk, Deko-Schnickschnack und Accessoires aller Art lief am Wochenende auf dem Gelände von Schloss Lembeck. Diese Schau überzeugte durch eine tolle Mischung bekannter Spielarten der liebevollen Gestaltung von Heim und Garten sowie den schier unbegrenzten Möglichkeiten, dem Äußeren des Menschen durch mehr oder weniger geschmackvolle Hinzufügsel auf Trab zu helfen. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und...

  • Dorsten
  • 29.08.11
  •  3
Überregionales
Angeliga Nimptsch und Bernd Krispin.

„Kinderglück-Malerin“ Angelika Nimptsch zeigt ihre neuesten Bilder

Ausstellung im Marien Hospital Dortmund-Hombruch vom 21.08. bis 16.10.2011 Seit 2007 malt Angelika Nimptsch ausschließlich für den gemeinnützigen Verein Kinderglück Dortmund e.V.. Kinderglück kümmert sich um sozial benachteiligte, vernachlässigte und behinderte Kinder und Jugendliche in unserer Region. Unter anderem können durch das Kinderglück-Hilfsprojekt „Ferienpatenschaften“ jedes Jahr viele dieser Kinder an Ferien- und Tagesfreizeiten teilnehmen. Kinderglück finanziert sich...

  • Dortmund-Süd
  • 19.08.11
Kultur
Die Künstlervereinigung Dortmunder Gruppe stellt ihre Werke im Torhaus Rombergpark aus.

Dortmunder Gruppe mit Marathon im Torhaus

Eine wahre Marathon-Ausstellung ist derzeit in der städt. Galerie Torhaus Rombergpark, Am Rombergpark, zu sehen. Die Künstlervereinigung Dortmund Gruppe feiert ihren 55. Geburtstag und die 21 Künstlerinnen und Künstler stellen sich deshalb vor. Und zwar im wöchentlichen Wechsel. Bis zum 21. August präsentieren jeweils drei Kunstschaffende ihr aktuellen Arbeiten vor. Ausstellungswechsel ist mittwochs jeweils um 19 Uhr. Mittwoch, 20. Juli: Manfred Kassner, Manfred Krüger, Erwin Löhr. Mittwoch,...

  • Dortmund-Süd
  • 08.07.11
Politik

"Ständige Vertretung" eröffnet

Mit der „Ständigen Vertretung Dortmund“ hat am Hohen Wall 15 eine innovative Ideenwerkstatt eröffnet. Sie bringt Institutionen, Teams und Einzelpersonen aus verschiedenen Richtungen der Kreativwirtschaft zusammen und bündelt deren Arbeit. „Heimatdesign“ und der „technologieSalon“ haben die Kommunikations- und Arbeitsplattform im ehemaligen Ordnungsamt am Hohen Wall initiiert und integrieren Ausstellungen, Workshops, Büro-, Verkaufs- und Vortragsräume, Agentur, Kantine und Coworking Spaces...

  • Dortmund-City
  • 29.06.11
Kultur

Die Wirklichkeit des Ruhrgebietes

Mit der Ausstellung „STAHL + STADT. Ansichten über die Wirklichkeit des Ruhrgebietes“ zeigt das Hoesch-Museum, Eberhardstraße 12, bis zum 11. September ausdrucksstarke Aufnahmen der Fotografen Dr. Bernd Langmack und Haiko Hebig. Die Sonderausstellung präsentiert Ruhrgebiets-Ansichten an den Beispielen Dortmund und Duisburg. Diese thematisieren eindrücklich das Neben- und Miteinander von Arbeiten und Wohnen, Schwerindustrie und Lebensraum.

  • Dortmund-Nord
  • 29.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.