Ausstellungseröffnung

Beiträge zum Thema Ausstellungseröffnung

Kultur
Die bekannte Waltroper Künstlerin Emilia Fernandez.

Ausstellungseröffnung von Emilia Fernandez im Olfonium
"Hommage an Coco Chanel"

Der Kunst- und Kulturverein Olfen e.V., Neustraße 17, lädt zur Ausstellungseröffnung von Emilia Fernandez, Malerei - "Hommage an Coco Chanel" am Sonntag, 8. März, um 11 Uhr ins Olfonium. Die Vernissage wird musikalisch begleitet von Andreas Patschinsky am Akkordeon (Lünen). Die Ausstellung ist danach noch bis zum 19. April geöffnet, ebenfalls sonntags von 11 bis 13 Uhr. Der Eintritt ist für die Besucher frei. Gabrielle „Coco“ Chanel Gabrielle „Coco“ Chanel, geboren am 19. August 1883 in...

  • Olfen
  • 06.03.20
  •  1
  •  1
Kultur
Am 13. Februar eröffnet der LWL in seinem Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg die Ausstellung "Koudelka. Industries“. Die Schau zeigt 28 Panorama-Fotografien aus der Bilderserie „Industries“ des Magnum-Fotografen Josef Koudelka. Hier: Frankreich, 1987
5 Bilder

Eröffnung der Ausstellung „Koudelka. Industries“ im Schiffshebewerk Henrichenburg
Großformatige Schwarz-Weiß-Aufnahmen mit ungewöhnlicher Breite

Am Donnerstag , 13. Februar, eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in seinem Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg um 18 Uhr die Ausstellung "Koudelka. Industries“. Die Schau zeigt 28 Panorama-Fotografien aus der Bilderserie „Industries“ des Magnum-Fotografen Josef Koudelka. Die großformatigen Schwarz-Weiß-Aufnahmen sind zwischen 1987 und 2009 entstanden. Jedes der Bilder hat die ungewöhnliche Breite von 2,80 Metern. Die Fotografien erlauben einen tiefen Blick in...

  • Waltrop
  • 11.02.20
Kultur
Schauspieler, Maler und Konzertgeiger Armin Müller-Stahl.
2 Bilder

Weltstar in Datteln
Datteln: Ausstellung mit Werken von Armin Mueller-Stahl

Er ist einer der wenigen deutschen Weltstars. Er ist Charakterdarsteller und Hollywoodstar. Auch das künstlerische Werk von Armin Mueller-Stahl als Maler ist seit fast 20 Jahren weit anerkannt.  In Kooperation mit der Rheinzink GmbH & Co. KG und der Galerie Tobien GmbH freuen sich das Kulturbüro und die Volkshochschule der Stadt Datteln, diese hochklassige Ausstellung ab 14. November, in der Dattelner Libeskind-Villa von Rheinzink präsentieren zu dürfen. „Meine Welt“ zeigt Unikate und...

  • Datteln
  • 13.11.19
  •  1
Kultur
Annette Wittkamp Fröhling und Frantz Wittkamp stellen im Olfonium aus.

Werke sind bis Dezember zu sehen
Olfen: "Sachen gemacht" - Ausstellungseröffnung im Olfonium

Der Kunst- und Kulturverein (KuK) lädt ein zur Ausstellungseröffnung "Sachen gemacht" von Annette Wittkamp Fröhling und Frantz Wittkamp am Sonntag, 27. Oktober, um 11 Uhr im Olfonium, Neustraße 17. Frantz Wittkamp ist in unserer Region bekannt durch seine Dichtkunst. Aber er ist auch Kinderbuchillustrator, Grafiker, Maler und er baut Objekte. Seit 1969 hat er an die 100 Kinderücher illustriert, für den DTV junior den Lesebären erfunden, die Plakate und Kataloge gemalt und für die Zeitschriften...

  • Olfen
  • 25.10.19
Kultur
Plakat zum Thema "30 Jahre KuK".

Olfen: KuK Olfen wird 30 - Ausstellungseröffnung

Der Kunst- und Kulturverein Olfen e.V. wird in diesen Tagen 30 und startet ein umfangreiches Paket an Veranstaltungen im Olfonium, im Leohaus und auf Schloss Sandfort. Es ist alles dabei, von der Klassik, über Jazz, Comedy, eine Lesung und eine Ausstellung - schließlich will der Verein im Rahmen des Jubiläums seine seit vielen Jahren organisierten Veranstaltungen spiegeln.  Begonnen wird am 1. September mit einem kleinen Rückblick: Im Olfonium kommen die Plakate der Veranstaltungen der...

  • Olfen
  • 30.08.19
Kultur
Künstlerin Renate Stepec.
3 Bilder

Olfen: Renate Stepec aus Datteln - „Endlich eine Ausstellung“

„Immer und immer reizte es mich, etwas auf’s Papier zu bringen, zu zeichnen, weniger, zu malen… damals…“, so Renate Stepec. Damals liegt mittlerweile viele Jahre zurück. Bleistift und Tusche wurden bald verworfen: Farbe musste ins Bild. So entstand Anfang der 90er das erste Bild mit Ölfarben. Nach Besuchen bedeutender Künstler der Region und der Teilnahme an diversen Workshops entwickelte sich Renate Stepecs Maltechnik immer weiter. Mittlerweile sind viele Werke entstanden, die in einer...

  • Olfen
  • 30.04.19
Kultur
Franz Alt kommt nach Waltrop.

Waltrop: Franz Alt kommt nach Waltrop - Christliches Freitagsforum am 1. Februar

Gleich zwei öffentliche Auftritte des bekannten TV-Moderators und Autors Franz Alt wird es in Waltrop zu Jahresbeginn geben. Am Freitag, 1. Februar, ist er auf Einladung von Kirchen und VHS zu Gast in der Hebewerksstadt. Im Vordergrund steht hierbei sein Vortrag um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung, Bissenkamp 20, im Rahmen des Christlichen Freitagsforums. Titel des Referats: "Der Appell des Dalai Lama an die Welt". Der Eintritt zu Vortrag und Diskussion beträgt 6 Euro (nur Abendkasse, keine...

  • Waltrop
  • 27.01.19
Politik
Dr. Gregor Gysi eröffnet eine Fotoausstellung.

Waltrop: Gregor Gysi in Waltrop - Politpromi kommt zum Freitagsforum ins Rathaus

Dr. Gregor Gysi, eine der schillerndsten Figuren der deutschen Politik seit dem Mauerfall, kommt auf Einladung der VHS und der Kirchengemeinden für zwei Veranstaltungen am Freitag, 5. Oktober, eigens aus Berlin nach Waltrop. Der Bundestagsabgeordnete und Chef der Europäischen Linken begibt sich um 18 Uhr ins Rathaus, um gemeinsam mit Bürgermeisterin Nicole Moenikes zwei Tage nach dem Tag der Deutschen Einheit eine Fotoausstellung zum Leben in der DDR zu eröffnen. Die Ausstellung „Voll der...

  • Datteln
  • 03.10.18
Kultur
Die Tanzgruppe "Salam" und die Musikgruppe "Walthorpe Sounds" wirken bei dem Benefizkonzert mit. ^Foto: B. Schäfer

Waltrop: Kunst und Musik - Ausstellungseröffnung und Benefizkonzert im Kulturforum

Mit einer kostenlosen Doppelveranstaltung startet der Verein Pro Kapelle Waltrop nach der Sommerpause seinen Betrieb im Kulturforum Kapelle, Hochstraße 50. Am Freitag, 8. September, finden dort eine Ausstellungseröffnung und ein Benefizkonzert zugunsten der Waltroper Flüchtlingshilfe unter Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Nicole Moenikes statt. Um 18 Uhr wird die Ausstellung "Zwischen konkret und abstrakt" eröffnet. Gezeigt werden Bilder des Waltroper Künstlers Florian Söll. Er zeigt im...

  • Datteln
  • 04.09.17
  •  1
Kultur
Hans Jessel hat sich mit der Kamera dem Tourismus auf Sylt gewidmet. Foto: Hans Jessel

Ausstellungseröffnung: "Insel in Sicht"

Am Donnerstag, 22. September, um 18.30 Uhr eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Ausstellung "Inseln in Sicht" auf dem Schleppkahn "Ostara" im Schiffshebewerk Henrichenburg. Gezeigt werden Fotografien von Sylt, Hiddensee und Mallorca - den populärsten Reisezielen der Deutschen. Die Präsentation auf dem historischen Schiff ergänzt die Ausstellung "Reif für die Insel. Tourismus auf Sylt, Hiddensee und Mallorca", die im Hafengebäude des Schiffshebewerks bereits seit dem...

  • Waltrop
  • 10.09.16
  •  1
Kultur
Die Nixe legt am 6. Mai beim Museumsfest im Schiffshebewerk Henrichenburg wieder zu kurzen Touren auf dem Kanal ab. Foto: A. Hudemann / LWL
2 Bilder

Volles Programm beim Fest im Schiffshebewerk Henrichenburg

Schiffstouren, Oldtimershow, Mäusezirkus, Kindertheater und eine Ausstellungseröffnung - ein kompaktes Programm haben Dr. Arnulf Siebeneicker und sein Team für das Museumsfest im Schiffshebewerk Henrichenburg am Sonntag, 6. Mai, auf die Beine gestellt. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt dazu von 10 bis 18 Uhr in sein Waltroper Industriemuseum ein. Der Eintritt ist frei. Das LWL-Industriemuseum bittet Besucher am Festtag wieder an Bord seiner historischen Schiffe. Die...

  • Waltrop
  • 25.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.