Austausch

Beiträge zum Thema Austausch

Politik
Wollen sich regelmäßig zum Austausch treffen: Jaeb und das Jugendamt Langenfeld

Jugendamtselternbeirates (JAEB) der Stadt Langenfeld
JAEB und Jugendamt tauschen sich aus

Um sich über aktuelle Themen und Entwicklungen auszutauschen, hat jetzt ein Austausch zwischen dem Jugendamt der Stadt Langenfeld, vertreten durch Carsten Lüdorf, Referatsleiter Kindertageseinrichtungen, Schule und Sport, und dem Vorstand des Jugendamtselternbeirates (JAEB) der Stadt Langenfeld stattgefunden. Der JAEB hat das Gespräch gesucht um sich auch gegenüber dem Amt als Träger vieler Kindertageseinrichtungen in Langenfeld klar zu positionieren. Neben der Kita-Platzvergabe standen auch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.06.21
Wirtschaft
Die Parkscheinautomaten in der Hildener Innenstadt sind gut 20 Jahre alt. Zeit also, um neue Geräte zu beschaffen.

In der Hildener Innenstadt
Austausch der Parkscheinautomaten

In der Hildener Innenstadt sind 19 Parkscheinautomaten aufgestellt. Die Geräte sind circa 20 Jahre alt und haben eine hohe Ausfallquote. Die Beschaffung von Ersatzteilen ist nicht mehr gewährleistet. Daher werden alle Hildener Parkscheinautomaten ausgetauscht. Die Aktion startet am heutigen Montag. Die neuen Automaten werden schrittweise ab dem Folgetag in Betrieb gehen. Neben der gewohnten Zahlungsweise mit Münzgeld, ermöglichen die neuen Parkscheinautomaten auch eine bargeldlose Bezahlung, so...

  • Hilden
  • 15.03.21
Kultur
35 Jahre Künstlerfreundschaft (v.l.): Felix Fehlau (Vorsitzender Kunstverein), Jean Pierre Vong (Président ADAIS) und Gabriele Pfläging (Partnerschaftskomitee Langenfeld, Abt. Senlis).
4 Bilder

Zahlreiche Austauschaktivitäten im Senlis-Jubiläumsjahr
50 Jahre Städtepartnerschaft

Die 50-jährige Städtepartnerschaft zwischen Langenfeld und Senlis wird an diesem Wochenende groß gefeiert. Am Samstag, 4. Mai, ab 10 Uhr treffen sich die Freunde aus Langenfeld und Senlis zu einem ökumenischen Gottesdienst, der witterungsbedingt nicht statt im Senlis-Garten stattfindet, sondern in der St. Josef-Kirche. Mittags folgt ein Besuch des „Food Truck & Music Festivals“ auf dem Marktplatz. „Bonjour la France“ heißt es dort am Samstag bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. In Bezug...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.05.19
Kultur
Die Prismaschule plant einen regelmäßigen Austausch mit der Schule in Pamplona.

Internationale Begegnung
Schüler aus Pamplona waren zu Gast in Langenfeld

Dass die spanische Stadt Pamplona vielen Langenfeldern ein Begriff ist, versteht sich schon aus Gründen einer gewissen Allgemeinbildung, denn nicht zuletzt die Stierläufe durch die Straßen der nordspanischen Gemeinde im Juli des Jahres sind weltbekannt. Schüler „Colegio Santo Tomás - Dominicas“ Ob den Menschen aus Pamplona aber die Stadt Langenfeld bekannt ist, dürfte zunächst in Frage gestellt werden, denn zu vergleichbarem Bekanntheitsgrad hat es Langenfeld (noch) nicht geschafft. Für...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.12.18
Überregionales
Die Mitglieder des Hildener Unternehmernetzwerks "Oboe" haben sich mit dem Ziel zusammengeschlossen, den geschäftlichen Erfolg durch Verknüpfung ihrer Netzwerke weiter auszubauen. Foto: Michael de Clerque
2 Bilder

Unternehmernetzwerk "Oboe" seit drei Jahren aktiv

Langenfeld/Hilden. Jeden Mittwochmorgen treffen sich die aktuell rund 20 Mitglieder des Hildener Unternehmernetzwerkes „Oboe“ zum Unternehmertreffen im eigens dafür angemieteten Gastronomiebetrieb „Em Päädsstall“. Struktur ist wichtig Der Grund: Sie alle nutzen das Netzwerk, um neue Kunden und Aufträge zu gewinnen. Da schrecken auch die Uhrzeit und die stramme Agenda der wöchentlichen Sitzung nicht ab. „Um sieben Uhr morgens geht’s los: Erst Vorstellungsrunde, bei der jeder Unternehmer 60...

  • Hilden
  • 07.02.17
Ratgeber
Spannende Einblicke ins Leben

Frage der Woche: Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben?

Ob Schullaufbahn oder Berufswahl, Wohnort oder Partnerwahl - die Welt ist voller Weichen, das ganze Leben steckt voller Entscheidungen. Doch welche Weg ist der richtige? Welchen Rat würdest du heute deinen Kindern geben? Stell Dir vor, Du wärst noch mal jung. Das Leben hat gerade erst begonnen, die Welt liegt Dir zu Füßen. Doch welchen Weg sollst Du einschlagen, worauf kommt es an im Leben? Lasst uns mal unsere heutige Lebenserfahrung nutzen: lieber Papa online, liebe Lokalkompass-Community,...

  • Essen-Süd
  • 17.10.14
  • 25
  • 12
LK-Gemeinschaft
Jesus am Kreuz. Wie kam es dazu? Musste das wirklich sein?

Frage der Woche: Warum musste Jesus sterben?

Nicht nur gläubige Christen, sondern auch neugierige Zeitgenossen könnten sich bei der Lektüre der Bibel oder im Gespräch mit Vertretern der Kirche fragen: musste Jesus tatsächlich sterben? War das nötig? Was meint Ihr? Auf der einen Seite gibt es zur Beantwortung dieser Frage natürlich die Gottesbotschaft und geordnete Bibelstudien. Auf der anderen Seite könnte es spannend sein, die Frage offen zu diskutieren: was wenn der Heiland heute noch unter uns weilen würde? Könnte er das Not und Elend...

  • Essen-Süd
  • 04.04.14
  • 38
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.