Ausverkauf

Beiträge zum Thema Ausverkauf

Kultur

Erinnerungen
Der Mantel

Ausverkauf in den 60er Jahren, es war ein Sturm auf die Geschäfte in der Innenstadt. Ein Fest für meine Schwiegermutter, die tag-täglich in die Stadt fuhr, man konnte die Uhr danach stellen, aber das ist eine eigene Geschichte.  Zurück zum Ausverkauf: Meine Schwiegermutter erhaschte immer Super-Schnäppchen und ich vertraute ihrem Geschmack. Ich war jung verheiratet, meine Tochter gerade geboren und Geld war Mangelware. Also bat ich meine Schwiegermutter, mir doch einen Mantel zu besorgen, was...

  • Bochum
  • 25.09.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Edeltraud Kluft ist fündig geworden: Sie nahm eine Vase, Windlichter und einen Blumenständer mit nach Hause.

Ausverkauf wegen Schließung
Gäste suchen im Restaurant "Martins" nach Erinnerungsstücken

Auf die Jagd nach Erinnerungsstücken und Schnäppchen begaben sich am Donnerstag (25. Juli) viele ehemalige Gäste des Restaurants "Martins" in der Altstadt. Teller, Gläser, Besteck, Salz- und Pfefferstreuer, Kochzeitschriften, Blumendeko, Tischdecken, Eistruhen, Stühle und Tische für drinnen und draußen warteten auf neue Besitzer. Ende voriger Woche haben Pina und Enzo Scolaro ihr Restaurant nach zwölf Jahren geschlossen. Drei Tage lang bieten sie jetzt einen Großteil ihres Inventars zum...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.07.19
LK-Gemeinschaft
Hier gibt es die rote Karte.

Enttäuschte Kunden - Hier gibt es die rote Karte.
Röther : Vom Modepark zum Ramsch - Laden ?

Für mich ein Ärgerniss: Der 2009 eröffnete Modepark schließt seine Bochumer Filiale im Sommer 2019. Auf 6500 Quadratmetern wurde uns in Bochum gezeigt was Mode ausmacht. Fashion Mode und große Marken bestimmten das Bild . Das familiengeführte Unternehmen verkaufte stets die neusten Trends zu fairen Preisen. Entsetzt muss ich feststellen 70% auf alles macht Menschen zu was ? Kleidungsstücke liegen herum wie nach einem Bombenangriff . Menschen treten die Ware mit Füßen. Das Personal hat...

  • Bochum
  • 31.05.19
  •  13
  •  4
Überregionales
"Ausverkauf" im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, denn das Gemeindehaus an der Postallee steht bekanntlich kurz vor dem Abriss. Besonders die großformatigen Bilder fanden viel Aufmerksamkeit. Aber auch die Kinderspieluhr, deren Zeitangabe symbolisch auf "Fünf vor Zwölf" eingestellt war.
6 Bilder

"Bonni"-Haus in Gladbeck steht vor dem Abriss: "Ausverkauf" lockte nur wenige Interessenten an

Gladbeck. Neben dem Kolpinghaus gehörte das "Bonni" an der Postallee seit 1965 zu den größten Versammlungsräumen in der Innenstadt. Von Professor Hentrich, einer der deutschen Stararchitekten, kam der damals hochmoderne Entwurf, von ihm stammte auch das berühmte Drei-Scheiben-Hochhaus in Düsseldorf. Am Freitag stand der Räumungsverkauf auf dem Terminplan, danach steht das Dietrich-Bonhoeffer-Haus auf der Abrissliste. Das bedeutete: Das Inventar ging über in einen Flohmarkt: Tassen, Teller,...

  • Gladbeck
  • 22.09.18
Politik

Ausverkauf der Autobahnen

Autobahnen sind steuer-finanziert. Autobahnen gehören also den Bürgern. KFZ-Steuer. Benzinsteuer. . . . Demnächst Maut, und dann verschenken? Oder Neusprech: Privatisieren. Strafgesetzbuch (StGB) § 259 Hehlerei (1) Wer eine Sache, die ein anderer gestohlen oder sonst durch eine gegen fremdes Vermögen gerichtete rechtswidrige Tat erlangt hat, ankauft oder sonst sich oder einem Dritten verschafft, sie absetzt oder absetzen hilft, um sich oder einen Dritten zu bereichern, wird mit...

  • Iserlohn
  • 14.11.16
  •  2
Kultur
Gertrud und Rolf Boelmann sagen am 16. September "Tschüß"- Schlamutzel schließt!

Tschüß, Schlamutzel! Im September ist Schluss!

Wie bereits vor einigen Monaten berichtet, schließt die Ossenberger Spielzeugecke Schlamutzel nach 20 Jahren im Dienste der Kinder für immer ihre Türen. Viele Ossenberger und Stammkunden von Außerhalb bedauern die Entscheidung von Gertrud und Rolf Boelmann sehr. In den Zeiten von Amazon und Online-Einkauf haben kleinere Geschäfte, trotz besserer Beratung und hervorragendem Service, jedoch nur eine geringe Chance. Außerdem sind auch die Boelmanns nicht mehr die Jüngsten und wollen sich nun...

  • Rheinberg
  • 16.08.16
  •  2
Politik

Europas Ausverkauf

Jean-Claude Juncker auf Tätschelkurs mit Recep Tayyip Erdogan - und das wird kosten! Was es heute erst einmal kostet, sind die Wertvorstellungen über Demokratie und Menschenrechte. Weil es Europa über Jahre nicht geschafft hat, eine für alle Euro-Länder verbindliche Asyl- und Flüchtlingspolitik mit einer entsprechenden Verteilungsquote zu errichten, soll Erdogan jetzt den "Ausputzer" spielen. Wahrscheinlich nach Putin der zweite "lupenreine Demokrat" für Gerhard Schröder, der sich zu seinem...

  • Gladbeck
  • 06.10.15
  •  3
  •  9
Politik
Eintrittsgelder werden kassiert von Privatfirma, 70 % der Einnahmen gehen an sie. Die Kolettrestaurierung zahlt der Staat von den 30 % = Verkehrte Welt !!!!

Da kommen mir die Tränen - VOR WUT

Unbedingt ansehen !!!!! Schrecken die denn vor nichts mehr zurück? Gerade gabs einen Bericht zum AUSVERKAUF EUROPA auf arte. Berichtet wird über das Verramschen von Wald und Kulturgut und der Verkauf von Naturschutzgebieten an Investoren zur Errichtung von Luxus - Feriengebieten. Undsoweiter DISGUSTING !!! Geld regiert die Welt. Und die Politik geht mal wieder mit lockenden Fahnen voran. Vorbei am Volk. Man sollte sie...

  • Goch
  • 26.08.14
  •  89
  •  6
Politik
Die Rettung der Bahr-Märkte ist gescheitert.  (Foto: Max Bahr)

Max Bahr: Nun beginnt der Ausverkauf

Die Rettung der insolventen Baumarktkette Max Bahr ist gescheitert. Nun beginnt der Ausverkauf. Er soll „in Kürze beginnen“, erklärte Insolvenzverwalter Sören-Schröder. Die Mitarbeiter plagen derweil Existenzsorgen. Sören-Schröder gab dazu bekannt, dass möglichst viele Märkte mit den zugehörigen Arbeitsplätzen erhalten bleiben sollen. Dazu lägen bereits Interessensbekundungen der Konkurrenz vor. Wer dabei das Rennen machen wird, ist noch nicht klar. Die Mitarbeiter geben sich allerdings noch...

  • Kamen
  • 19.11.13
  •  1
Überregionales

Das Aus fürs Kinderparadies

Reinoldino ist einer von denen, die das Spielwarengeschäft Lütgenau von Kindesbeinen an begleitete. An der Hand der Mutter drückte er sich am Schaufenster die Nase platt. Am Ende des Ostenhellwegs wartete das Paradies auf ihn. Doch die Kinderträume zerplatzen jetzt wie Seifenblasen, denn das alteingesessene Spielwarengeschäft schließt. Damals hatte Reinoldinos Mutter Mühe, beim Einkauf bei Lütgenau ihre vier Kinder vor der Kasse wieder einzusammeln, denn die bunte Spielzeugwelt ließ keinen...

  • Dortmund-City
  • 15.03.13
Politik
LeerstehendeFlächen auf dem Werksgelände stehen wohl schon zur Disposition.

Versilbert Opel Flächen? CDU-Fraktion fordert die Stornierung des Auftrags

„Solange die Adam Opel AG nicht ihren im letzten Jahr erteilten Auftrag an Jones Lang LaSalle zur Vermarktung der Flächen storniert hat, müssen alle Alarmglocken läuten “, so CDU-Ratsmitglied Roland Mitschke, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Ratsfraktion - in Bochum. Der CDU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Vorsitzende der CDU Ratsfraktion Christian Haardt begrüßt ausdrücklich, dass die Stadtverwaltung nunmehr, wie von der CDU gefordert, die notwendigen Schritte unternimmt, um...

  • Bochum
  • 31.01.13
Ratgeber
Hier der Deckel der Verpackung und von mir der Ausschnitt des Kassenzettels "eingebaut".
4 Bilder

Täuschung der Kunden beim Schlecker-Ausverkauf!!!

Ich habe gestern ein gutes Beispiel erlebt wie man dem Kunden das Geld, selbst wenn das Unternehmen schon fast nicht mehr existent ist, aus der Tasche zieht. Seit der vergangenen Woche läuft ja bei den noch vorhandenen Schlecker-Märkten der Ausverkauf. Die Artikel sind laut Anschlag am Schaufenster um 30%, Einzelteile sogar bis um 50%, reduziert. Neugierig geworden durch diese Ankündigung habe ich dann den örtlichen Schleckermarkt aufgesucht um noch einige Artikel...

  • Balve
  • 12.06.12
  •  33
Überregionales
Leere Regale überall: Kondome und Schwangerschaftstest waren zuerst weg.
2 Bilder

Tapfer bleiben bis zum Ladenschluss

Es ist voll bei Schlecker an diesem Samstagmorgen. Die Ironie des Schicksals. Mit dem Ende kommen die Kunden. Die Schlecker-Frauen müssen ihren eigenen Ausverkauf über die Bühne bringen. Die roten Schilder im Schaufenster sind kaum zu übersehen. 30 Prozent auf fast alles im Sortiment, das lassen sich die Kunden nicht entgehen.In der letzten Schlecker-Filiale in Lünen, an der Schützenstraße, hat man sich mit mehr Personal für den großen Kundenansturm gerüstet. Zwei an der Kasse. Eine, die...

  • Lünen
  • 09.06.12
Überregionales
Kraftklub-Sänger Felix in der Kölner Live Music Hall Live Fotos: WA- Leserin Larissa Koch
36 Bilder

Leser treffen Kraftklub in Köln/ Herbsttour angekündigt

Der Wochen-Anzeiger hat über die Seite Eventkompass, die in über 40 Anzeigenblättern zu finden ist, ein Meet & Greet mit Kraftklub verlost. Die Jungs sind der derzeit wohl heißeste Überflieger der Republik, beide Konzerte in der Kölner Live Music Hall waren im Nu ausverkauft. Umso mehr freuten sich unsere Gewinner Jan Klimasch und Julianna Rak, Tickets abgreifen zu können und Felix & Co. auch noch persönlich treffen zu dürfen! "Wir waren schon ziemlich aufgeregt", gibt Jan Klimasch zu. Doch...

  • Arnsberg-Neheim
  • 24.04.12
Politik
2 Bilder

Neuste Meldung: Brustzentrum bald auch in Kleve-Ausverkauf im Gocher Krankenhaus!!!

Gynäkologie und Geburtshilfe wurden schon nach Kleve verlagert und nun soll nach neusten Medienberichten das Brustzentrum folgen. Diesen Beschluss fasste der Aufsichtsrat der KKiKK schon im Januar letzten Jahres. Ist ja auch klar das alles nach Kleve verlagert wird denn: Die Gynäkologie in Goch „hatte“ einen sehr guten Ruf und das Brustzentrum wurde vor kurzem zu den „5 Besten“ in NRW gewählt. Nun hat der Ausverkauf des Wilhelm-Anton-Hospitals endgültig begonnen. Der Termin...

  • Goch
  • 21.03.12
Politik

Klare Worte von Michael Scheffler, die mir gefielen

Lag es daran, dass Michael Scheffler erst elf Stunden wieder aus dem Urlaub zurück war? Er fand bei der Begrüßung zur Historischen Ausstellung am Samstagmorgen erfrischend klare Worte. Im missfielen die vielen Letmather Töne, die in der Vergangenheit vom „Letmather Ausverkauf“ zu hören waren. Scheffler, der Bürgermeister Ahrens vertrat, wies darauf hin, „dass Letmathe den gleichen Stellenwert wie alle anderen Iserlohner Stadtteile genießt“. Er listete jene innerstädtischen Maßnahmen in...

  • Iserlohn
  • 05.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.