Auswärtssieg

Beiträge zum Thema Auswärtssieg

Sport
Chris Fraziers Dreier sicherte den wichtigen Auswärtserfolg der Iserlohn Kangaroos. Foto: Max Winkler

Big-Point beim Tabellenzweiten
Iserlohn Kangaroos siegen in Sandersdorf

Ganz wichtiger Erfolg für die Iserlohn Kangaroos. Beim Tabellenzweiten BSW Sixers siegte das Team von Milos Stankovic dank eines starken Schlussviertels und einem späten Dreier von Chris Frazier hauchdünn mit 89:88. Jahresauftakt nach Maß Das war ein Jahresauftakt nach Maß für die Basketballer der Iserlohn Kangaroos. Durch einen Distanztreffer von Frazier zum 89:88 in einer dramatischen Partie belohnte sich das Team von Trainer Milos Stankovic für eine kampfstarke Vorstellung und eine gute...

  • Iserlohn
  • 06.01.20
Sport
Die Fans des MSV Duisburg fiebern dem Heimspiel gegen Meppen entgegen und wollen ihre Mannschaft wieder lautstark unterstützen.

Nach dem Auswärtssieg in Jena kommt jetzt Meppen
Zebras bleiben oben dran

Die Fußballer des Drittligisten MSV Duisburg bleiben weiter auf Erfolgskurs und durften sich auch in Jena am Ende über drei Punkte freuen. Zunächst begann die Partie aber mit einem Schock, Arne Sicker musste nach einem vermeintlichen Foul schon nach vier Minuten mit einer Roten Karte vom Platz. Für Manager Ivica Grlic unverständlich: „Auch wenn es in meinen Augen keine Rote Karte war: Mit zehn Mann das zu überstehen und zu gewinnen, ist schon gut." Die Zebras erarbeiteten sich daraufhin...

  • Duisburg
  • 01.10.19
Sport
Kapitän Moritz Stoppelkamp trieb seine Mannschaft auch gegen den Bezirksligist SC 1920 Oberhausen an und steuerte selber vier Treffer zum Erfolg bei.

Der MSV Duisburg spielte sich souverän in die nächste Runde
Im Spaziergang eine Runde weiter

Gegen den Bezirksligist SC 1920 Oberhausen ließen die Zebras nichts anbrennen und machten das Endergebnis mit 11:0 sogar zweistellig. Der Underdog war bemüht mitzuhalten, konnte den Angriffen aber nichts entgegensetzen. Nach dem verlegten Meppen-Heimspiel und einigen Testspielen konnte das Team von Trainer Torsten Lieberknecht in der ersten Runde des Niederrheinpokals voll überzeugen und durfte zusammen mit den Fans den Einzug in die zweite Runde bejubeln. Lieberknecht ließ von Anfang an...

  • Duisburg
  • 11.09.19
Sport
Nuno Rilhas machte kurz vor Schluss das neunte RESG-Tor. Er und seine Mannschaft dürfen sich auf ein spannendes drittes Spiel freuen.
2 Bilder

Die RESG siegt im zweiten Spiel souverän und möchte heute nachlegen
Rote Teufel gleichen die Serie aus

Ein beeindruckendes Spiel lieferte Rollhockey-Bundesligist RESG Walsum im zweiten Play-offs Spiel bei der IGR Remscheid ab. Am Ende stand ein 9:2 auf der Anzeigentafel und beide Mannschaften treffen sich heute, um 16 Uhr in der Sporthalle Hackenberg, Hackenbergerstraße 107 wieder. „Sehr zufrieden“, so äußerte sich RESG-Cheftrainer Christopher Nusch nach dem Spiel und dem überzeugenden Erfolg. „Wir haben unsere Chancen endlich genutzt“, so Nusch weiter. Walsum brauchte den Sieg, um ein...

  • Duisburg
  • 14.04.19
Sport

Iserlohn Kangaroos feiern Playoff-Einzug nach wichtigem Auswärtssieg

Der Auswärtsfluch ist besiegt! Nach acht Niederlagen in Serie punkten die Iserlohn Kangaroos endlich wieder auf fremdem Parkett und fahren beim 68:63 gegen die BSW Sixers einen ganz wichtigen Sieg ein. Es war ein Erfolg zur richtigen Zeit und auch einer, den sich die Iserlohn Kangarooswahrlich erarbeitet haben. Nach den durchwachsenen Auftritten der letzten Wochen feierte die Mannschaft von Trainer Milos Stankovic einen enorm wichtigen Sieg bei den BSW Sixers und sicherte sich damit den Einzug...

  • Iserlohn
  • 18.02.19
Sport
Der Kettwiger SV gewann beim Solinger TB eine torreiche Partie. 
Foto: Gohl
2 Bilder

Beide Kettwiger Handballteams blicken nach Siegen in der Tabelle nach vorn
Endlich auch auswärts erfolgreich

Die Kettwiger Handballer konnten in der Verbandsliga einen Verfolger abschütteln und hätten im Pokal fast den Favoriten geknackt. Die Reserve hatte etwas zu feiern, denn es gelang endlich der lang ersehnte erste Auswärtssieg. Solinger TB gegen Kettwig 1. Herren 36:40 Tore: Möller 10, Käsler 7, Bing 5, Deege 5, Pfeiffer 5, Röckmann 4, Heiderich 2, Götte, Stempel. Beim Solinger TB entwickelte sich eine torreiche Partie. Die Hausherren probierten es mit aggressiver Deckung, wollten damit...

  • Essen-Kettwig
  • 07.02.19
Sport
Einen Auswärtssieg konnten die Hagener Basketballer am Mittwochabend verbuchen.

Basketball
Starke Feuervögel sichern sich Auswärtssieg: 86:72 gegen FC Schalke 04 Basketball

Am 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hatten sich rund 200 Hagener auf den Weg gemacht, um die Feuervögel in Oberhausen gegen den FC Schalke 04 Basketball zu unterstützen. Und das mit Erfolg: Phoenix Hagen setzte sich 86:72 (42:35) durch und befindet sich damit aktuell auf Tabellenplatz sechs. Die Gastgeber starteten am Mittwochabend mit Adam Touray, Björn Rohwer, Courtney Belger, Brandon Parrish und Shavar Newkirk. In die Hagener Starting Five war Jannik Lodders für...

  • Hagen
  • 24.01.19
Sport
Trainer Christopher Nusch (Bildmitte) sorgte mit seinem Einsatz für den ersten RESG-Auswärtssieg.
2 Bilder

Beide Mannschaften konnten am Samstag beim RHC Recklinghausen gewinnen
Doppelter Erfolg für die RESG-Teams

Endlich hat es mit dem Doppelerfolg für beide Mannschaften der Roten Teufel geklappt. Die Damen ließen den Gastgebern keine Chance und feierten mit dem deutlichen 4:12 Auswärtssieg den zweiten Sieg in Folge. Bei den Männern konnte der erste Sieg in der Fremde mit einem 2:6 Erfolg klar gemacht werden. Ein ganzes dutzend Tore gab es beim ersten Spiel der Damen gegen Recklinghausen. Das Team von Silvia Romero kam mit dem Ausweichspielort in Herten sehr gut zurecht und die flache Bande bereitete...

  • Duisburg
  • 20.01.19
  •  1
Sport
Anna Kaub traf hier zur Wende für die RESG. Sie erzielte mit diesem Schuss den Ausgleich zum 8:8 und ebnete damit den Weg für den Erfolg.
5 Bilder

Es bleibt auch im neuen Jahr dabei, auswärts kann das Team von Trainer Nusch nicht gewinnen
Erster Sieg für die Damen, die Männer suchen weiter ihr Glück

Beide Begegnungen waren mit viel Dramatik und vielen Toren verbunden. Die Damen machten um 14 Uhr den Auftakt und setzten sich mit 8:10 bei den Remscheidern durch. Der Favorit wurde durch eine couragierte Aufholjagd ab der 39. Minute in die Knie gezwungen. Die Männer verpassten es nach einer 3:5 Führung den Sack zu zumachen. Am Ende konnten die Bergischen sich mit 8:5 durchsetzen. Die Damen machten um 14 Uhr den Auftakt zu dem Doppelspieltag, den Fans wurde ein Spiel geboten, was man sicher...

  • Duisburg
  • 13.01.19
  •  1
Sport
4 Bilder

Moskitos Essen stürmen mit 8:1 den Wurmberg

Frank Gentges, der Essener Cheftrainer hatte am vergangenen Freitag gewarnt: „Für die Fans ist es das Größte, wenn wir Derbys gewinnen, dann geht es fast im Autokorso durch die Stadt, aber ich habe meine Mannschaft gewarnt. Das Spiel in Braunlage wird ganz schwer, da müssen wir hochkonzentriert zur Sache gehen um nicht überrascht zu werden“: Seine Mannschaft ging hochkonzentriert zur Sache und gewann am Ende verdient mit 8:1 bei den Harzer Falken. Damit haben die Wohnbau Moskitos nach dem 6:1...

  • Essen-West
  • 03.12.18
Sport

Ein Bericht von Jan Kraffzick
RE Schwelm Handball - Damen gewinnen auch im zweiten Anlauf

Post SV Hagen - RE Schwelm 11:26 (9:14) Nachdem das Spiel gegen Post SV im ersten Versuch nach zwölf Minute beim Stand von 7:1 wegen eines Wasserschadens mit Pfützenbildung auf dem Spielfeld abgebrochen worden war, ließen unsere Damen den Gastgeberinnen aber auch im zweiten Anlauf keine Chance. Bis zur 18. Minute konnte Post SV mithalten und das Spiel ausgeglichen gestalten. Bis zu diesem Zeitpunkt agierten wir mit einer ungewohnten 3:2:1 Abwehr, die allerdings noch nicht so funktionierte,...

  • Schwelm
  • 26.11.18
Sport

Ein Bericht von Simone Maurer
RE Schwelm Handball - Knapper Sieg mit dünn besetzter Bank

Mit nur acht Spielerinnen reisten am Sonntag die C-Jugend-Handballerinnen der RE Schwelm nach Iserlohn. Da man das Hinspiel mit 3 Toren verloren hatte, waren die Hoffnungen aufgrund der sehr geringen Personaldecke nicht allzu hochgesteckt, es hieß kämpfen und das Beste daraus machen. Doch die Schwelmerinnen gingen von Anfang an hoch motiviert in das Spiel und zeigten den körperlich größeren Iserlohnerinnen schnell, dass diese das Spiel nicht so leicht gewinnen würden. Die Deckung stand wie in...

  • Schwelm
  • 12.11.18
Sport

Moskitos gewinnen in Hamburg

Die Wohnbau Moskitos haben die erste Hürde von zwei Spielen in Hamburg genommen. Das Team von Cheftrainer Frank Gentges gewann am Ende hochverdient mit 6:5 im Eisland Farmsen. Die Gäste vom Essener Westbahnhof kamen zunächst ganz gut ins Spiel, man erspielte sich Chancen, doch wie so oft in dieser Saison wollte ein Tor nicht fallen. Besser machten es da die heimischen Krokodile. Etwas über sechs Minuten alt war die Begegnung im Eisland Farmsen und der Hamburger Kapitän und Topstürmer Josh...

  • Essen-West
  • 01.11.18
Sport
Einen Grund zum jubeln hatten die 2.500 Fans des MSV, die ihr Team auf der Bielefelder Alm unterstützt haben. Sicher und souverän siegten die Zebras mit 0:3 und dürfen sich nach sieben Jahren wieder über den Einzug ins DFB-Pokal Achtelfinale freuen.

Zebras erreichen das DFB-Pokal Achtelfinale
3:0 hieß es am Ende für den MSV bei Armina Bielefeld

Das Spiel war in der ersten Halbzeit schon entschieden. Nach Treffern von John Verhoek, Fabian Schnellhardt und Cauly Souza spielten die Meidericher die zweite Halbzeit souverän runter. Die Auslosung für das Achtelfinale steigt am Sonntag, 4. November um 18 Uhr in der ARD Sportschau. Abwechslung vom Ligaalltag, das Pokalspiel bei Armina Bielefeld war der ideale Kontrast um sich abzulenken. In der zweiten Runde ging es für die Zebras auf die Bielefelder Alm. Trainer Lieberknecht war vor dem...

  • Duisburg
  • 31.10.18
Sport
Über 3.000 Fans haben den MSV nach Köln begleitet. Am Ende durften nur sie unter den 49.600 Zuschauern im Stadion jubeln
3 Bilder

Zebras schlagen den Tabellenführer Köln

In einem umkämpften Spiel sicherte sich der MSV Duisburg die ersten drei Punkte mit einem 1:2 Auswärtssieg Manager Ivica Grlic fasste das Spiel auf den Punkt zusammen: „die Mannschaft hat sich endlich mal belohnt.“ Souza brachte die Gäste in der zehnten Minute in Führung, kurz vor der Halbzeit traf Hector zum 1:1. Souza war am zweiten Treffer ebenfalls beteiligt, Bader brachte den Ball aber im eigenen Tor unter. Bis zum Schluss musste gezittert werden, am Ende konnten aber endlich die...

  • Duisburg
  • 08.10.18
  •  4
Sport

VfL Eintracht Hagen sichert sich weitere "Big Points" im Kampf um den Klassenerhalt

Eintracht Hildesheim – VfL Eintracht Hagen 24:30 (15:17)  Weitere „Big Points“ im Kampf um den Klassenerhalt sicherten sich die Handballer des VfL Eintracht Hagen mit einem souveränen wie verdienten Erfolg bei Eintracht Hildesheim. Die Art und Weise des Siegs hinterließen einen sehr zufriedenen Cheftrainer Niels Pfannenschmidt, der sich vor allem darüber freute, dass seine Schützlinge die taktische Marschroute hervorragend umsetzten. Der Ostwestfale ließ seine Sieben in der Defensive in...

  • Hagen
  • 23.04.18
Sport
Cheftrainer Ilia Gruev war nach dem Sieg in Aue sehr erleichtert. Seine Mannschaft sicherte sich drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Ausgeruht werden kann sich auf dem Erfolg allerdings nicht.

Big Points für die Zebras in Aue

Der Sieg sicherte dem MSV Duisburg wichtige Zähler im Abstiegskampf Die Erleichterung nach dem Schlusspfiff war bei allen Beteiligten riesig. Sportdirektor Ivo Grlic drückte nach dem Schlusspfiff die Spieler und war sehr dankbar über das Ergebnis und die drei Punkte. 0:0 stand es zur Halbzeit, danach nahm die Partie Fahrt auf und Kevin Wolze verwandelte zwei Elfmeter. Abstiegskampf pur war in der ersten Halbzeit zu sehen, es gab kaum Abschlüsse und keiner der beiden Mannschaften wollte...

  • Duisburg
  • 22.04.18
  •  1
Sport
Miquel Vila und Nuno Rilhas sorgten mit ihren Toren für den Auswärtssieg bei den Calenberger Bisons. Am kommenden Samstag starten die Playoffs mit dem Auswärtsspiel in Darmstadt.

Zum Abschluss noch ein verdienter Auswärtssieg in Calenberg

Erster Gegner in den Playoffs wird der RSC Darmstadt Überraschungen sind in der Rollhockey-Bundesliga eher selten. Am letzten Spieltag erlebten die Darmstädter eine dieser Überraschungen. Statt Platz fünf sind sie jetzt wegen der Heimniederlage gegen Recklinghausen siebter und treffen auf die RESG Walsum im Playoff-Viertelfinale. Meister Iserlohn wäre damit zunächst umgangen, stattdessen geht es am kommenden Samstag zum ersten Playoff Spiel nach Darmstadt. In Calenberg konnte die RESG den...

  • Duisburg
  • 15.04.18
  •  1
Sport
Wie im Hinspiel auch, ging der Sieg an die RESG Walsum. Felipe Sturla traf aus der Distanz. Sergio Perreira konnte die deutliche Niederlage nicht verhindern.
2 Bilder

Zu-Null-Sieg beim deutschen Meister

RESG Walsum zeigte eine starke Leistung und ließ den Iserlohnern keine Chance Ohne Gegentor endete das Spiel für das Team von Kapitän Tobias Wahlen. Der Torhüter hatte daran natürlich einen großen Anteil, der sich nicht überwinden ließ. Miquel Vila machte den Sieg mit seinen drei Toren quasi im Alleingang perfekt. Eine Unterbrechung und eine Verletzung von Trainer Günther Szalek rundeten das Spiel ab. Obwohl die Iserlohner, im Vergleich zu den Wochen davor, eine volle Bank vorweisen...

  • Iserlohn
  • 18.03.18
Sport
2 Bilder

Moskitos gewinnen erstes Play-Off-Spiel

Autor: Heiko Sauer EV Landshut – Moskitos Essen 2:3 OT (0:0, 0:1, 2:1, 0:1 OT) Eine stattliche Anzahl von Moskitos Fans machte sich per Bus, Bahn und Auto Richtung Bayern auf den Weg und musste die weite Anreise nicht bereuen. Insgesamt fast 2800 Zuschauer sahen ein typisches Play-Off Spiel am Gutenberweg zu Landshut. Kämpferisch mit viel Tempo beidseitig und einigen Nervositäten im Spielaufbau und vor den Toren, die auf Landshuter Seite mit Maxi Engelbrecht und auf Essener Seite...

  • Essen-West
  • 10.03.18
  •  1
Sport
In den ersten Minuten wurde die RESG von den Blue Lions gefordert, hinterher drehten die Roten Teufel auf und machten kurzen Prozess mit ihrem Gegner
2 Bilder

Klarer Sieg für die RESG in Gera, Lions wehrten sich nach Kräften

Die lange Anreise zum Spiel nach Gera minderte die Leistung der Roten Teufel in keinem Fall, auch wenn sie gegen eine frei aufspielende Heimmannschaft erstmal Anlauf brauchten. Beide Mannschaften traten in einer Art Notbesetzung an, bei der Spielergemeinschaft aus Gera und Chemnitz fielen einige Spieler wegen Grippe aus. Auf der Anreise ging es bei den Walsumern Christopher Berg nicht gut und drohte auszufallen, meldete sich dann aber kurz vor dem Anpfiff fit. Rainer Lorz nahm für Tobias...

  • Duisburg
  • 25.02.18
Sport
4 Bilder

Kampfsieg in Mellendorf

Kampfsieg in Mellendorf Die Moskitos machten da weiter, wo sie im letzten Drittel am Freitag gegen Leipzig aufgehört hatten. Sie machten Druck auf das Tor der Scorpions in dem an diesem Abend Lukas Müller stand, Und der musste auch nach wenigen Minuten hinter sich greifen, Andrej Bires brachte die Moskitos in Führung. In der restlichen Spielzeit des ersten Abschnitts machten die Moskitos weiter das, was sie können, sie drückten. Ins Tor wollte der Puck dann aber nicht mehr und so ging es...

  • Essen-West
  • 19.02.18
  •  1
Sport
Janis Timm sicherte dem VfB durch seine beiden Tore den Auswärtssieg.
3 Bilder

VfB gewinnt umkämpftes Spiel in Krefeld

Wer einen müden Winterkick bei trüben Verhältnissen erwartet hatte, der wurde zum Rückrundenauftakt der Fußball-Oberliga Niederrhein eines besseren belehrt. Das Duell zwischen dem VfR Krefeld-Fischeln und dem VfB Speldorf bot sieben Tore, viele packende Zweikämpfe und einen Trainer, der aus dem Innenraum verwiesen wurde. 100 Zuschauer sahen an der Kölner Straße in Krefeld einen Tabellenvorletzten, der couragiert begann, aber dann doch zunächst einem Rückstand hinterher laufen musste. Esad...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.02.18
Sport
3 Bilder

Hammerspiel in Duisburg – Moskitos erzielen acht Tore

Hammerspiel in Duisburg – Moskitos erzielen acht Tore Derby in Duisburg und keiner fährt hin. Nur 1.466 Zuschauer erlebten dennoch ein irres Spiel. Die Moskitos, durch einen Virus geschwächt ins Spiel gegangen, kamen im ersten Drittel vollkommen unter die Räder. Für die Moskitos begann mal wieder Enrico Salvarani, aber es war so gar nicht das erste Drittel der Abwehr. Nach knapp acht Minuten war Feierabend für den Torhüter, Lars Groezinger mit drei Toren und Raphael Joly hatten den Essenern...

  • Essen-West
  • 10.02.18
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.