Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Ratgeber
Bewiesene sehr hohe Arbeitgeber-Attraktivität: Das mittelständische, inhabergeführte Familienunternehmen HELLWEG gehört laut einer aktuellen großen bundesweiten Studie zu den besten Arbeitgebern Deutschlands.

Bewiesene Attraktivität:
HELLWEG zählt zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

Jobsuchende wünschen sich einen Top-Arbeitgeber. Welche Unternehmen sich als Arbeitgeber ein besonders positives Image in der Bevölkerung verdient haben, hat das Analyse-Institut ServiceValue in Kooperation mit der Zeitung Welt in der großen bundesweiten Untersuchung „Deutschlands Beste Arbeitgeber“ erhoben. Die Auszeichnung ist ein wissenschaftlich belastbarer Qualitätsnachweis für Unternehmen und kürt die attraktivsten Arbeitgeber. HELLWEG konnte in der Befragung unter 820.000 Bürgerinnen und...

  • Dortmund-West
  • 13.11.20
Ratgeber
HELLWEG Marktleiter Marco Jorge de Jesus Santos (l.) überreicht einen 500 Euro Gutschein an 
die Johannes-Wulff-Schule für ihre Auszeichnung beim Energiespar-Wettbewerb “UmweltBewussteSchule” der Stadt Dortmund.

Energiespar-Wettbewerb „UmweltBewussteSchule“ der Stadt Dortmund
Johannes-Wulff-Schule mit 500 Euro HELLWEG Gutschein prämiert

Die Johannes-Wulff-Schule ist beim Wettbewerb „UmweltBewussteSchule 2019/20“ der Stadt Dortmund vom Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG mit einem 500 Euro Gutschein für ihr nachhaltiges Handeln und erzielte Verbrauchsreduzierungen während des letzten Jahres prämiert worden. Gleich mehrere Aktionen hatten zum Erfolg beim Energiespar-Wettbewerb geführt: Neben Maßnahmen wie der konsequenten Verwendung von Recyclingpapier für Kopien oder der Nutzung einer Photovoltaikanlage, gibt es in den...

  • Dortmund-West
  • 06.11.20
LK-Gemeinschaft
Deutscher Fairness-Preis 2020: Verbraucher wählen HELLWEG zum fairsten Baumarkt.

DISQ und n-tv Studie „Deutscher Fairness-Preis 2020“
HELLWEG als fairster Baumarkt ausgezeichnet

Über 55.000 Kundenmeinungen haben im Rahmen einer umfangreichen Befragung entschieden, welche Unternehmen in Bezug auf Fairness führend sind: HELLWEG wurde von den Kunden erneut zum fairsten Baumarkt gewählt. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und n-tv haben im Oktober 2020 zum siebten Mal den Deutschen Fairness-Preis vergeben. 792 Anbieter wurden in 57 Kategorien von den Verbrauchern beurteilt. In der bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung über ein Online-Panel...

  • Dortmund-West
  • 16.10.20
Ratgeber
"Bester Baumarkt 2020": Für den exzellenten Kundenservice und die fachkundigen Mitarbeiter ist HELLWEG als Testsieger der Servicestudie „Baumärkte 2020“ vom Deutschen Institut für Service-Qualität ausgezeichnet worden.

"Bester Baumarkt 2020"
HELLWEG auf Platz 1 der Servicestudie "Baumärkte 2020"

Für den exzellenten Kundenservice und die fachkundigen Mitarbeiter ist das Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmen HELLWEG als Testsieger der Servicestudie „Baumärkte 2020“ ausgezeichnet worden. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat den Baumärkten vor Beginn der Corona-Einschränkungen auf den Zahn gefühlt und geprüft, wie es um die Beratungskompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter, um das Angebot, das Filialumfeld und den Gesamtservice bestellt ist. Im Auftrag des...

  • Dortmund-West
  • 04.05.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Verdienten Dortmundern verlieh der Stadtbezirk Innenstadt-West Ehrenringe im U: Stadtdirektor Stüdemann, Ulrich Budnik, Pfarrerin Dr. Kerstin Schiffner, Torsten Brockhoff, Bärbel Klein, Ursula Maria Wartmann, Wilhelm Schulte-Coerne und den Urbanisten.

Stadtbezirksmarketing Innenstadt-West dankt engagierten Dortmundern
Mit Ehrenring ausgezeichnet

Dortmunder, die sich besonders engagieren zeichnete jetzt das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-West im Dortmunder U aus. Mit dem Ehrenring wurde Stadtdirektor Jörg Stüdemann (3.v.r.) ausgezeichnet, weil er als Kulturdezernent in besonderer Weise kulturelle Einrichtungen und Veranstaltungen im Stadtbezirk unterstützt. Für ihn ein „Heimspiel“ als Herr des Dortmunder U. Bärbel Klein arbeitet seit zehn Jahren ehrenamtlich im „Gasthaus statt Bank“ an der Rheinischen Straße und kümmert sich dort...

  • Dortmund-City
  • 11.10.19
Ratgeber
HELLWEG hat Deutschlands besten Online-Shop in der Kategorie "Bauen & Heimwerken (mit Filialnetz)". Das HELLWEG Team freut sich über die Auszeichnung.

Auszeichnung geht nach Dortmund:
HELLWEG.de von Verbrauchern zu Deutschlands bestem Online-Shop gewählt

Die Verbraucher haben entschieden und den Online-Shop des Dortmunder Bau- und Gartenmarktunternehmens HELLWEG an die Spitze der deutschen Online-Shops gewählt. HELLWEG.de ist als „Deutschlands bester Online-Shop 2019“ in der Kategorie „Bauen & Heimwerken (mit Filialnetz)“ ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer großen bevölkerungsrepräsentativ angelegten Verbraucherbefragung des Deutschen Instituts für Service-Qualität und des Nachrichtensenders n-tv sind die besten Shops in 52 Kategorien...

  • Dortmund-West
  • 01.10.19
Ratgeber

Top-Kasse für Familien: AOK NORDWEST mit ‚‚Exzellent‘ ausgezeichnet

Erneut hat die AOK NORDWEST eine hohe Auszeichnung vom Deutschen Finanz-Service Institut (DFSI) in Köln erhalten. In einem großen Krankenkassentest mit dem Online-Dienst gesetzlichekrankenkassen.de und der Zeitschrift FOCUS-MONEY bewerteten die Tester des DFSI den Service der AOK NORDWEST für Familien mit der Note ‚Exzellent‘. „Über diese Auszeichnung freuen wir uns und bleiben weiterhin für unsere Versicherten ein verlässlicher Partner mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis, einem...

  • Dortmund-City
  • 15.06.18
Überregionales
SI Club- Präsidentin Beata Kulicki (li) zeichnet Kira Deltenre  im Beisein der Rektorin der TU, Prof. Dr. Ursula Gather (re.), aus.

Preis für Kira Deltenre

Der Soroptimist International Club Dortmund verlieh den Förderpreis im Fach Physik an Kira Deltenre. Beata Kulicki, die Präsidentin des Clubs würdigte die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Preisträgerin: „Ich habe die sehr schöne Aufgabe unseren Preis an eine außergewöhnliche Studentin der Technischen Universität Dortmund zu überreichen." Soroptimist International ist die weltweit größte Organisation berufstätiger Frauen, die das Beste für Frauen im gesellschaftspolitischen Sinn erreichen will....

  • Dortmund-City
  • 26.02.18
Ratgeber
Das HELLWEG Team rund um Marktleiter Michel Krock freut sich riesig über die Auszeichnung mit dem „Deutschen Servicepreis 2018“ in der Kategorie „Bauen und Heimwerken“.
2 Bilder

HELLWEG bekommt „Deutschen Servicepreis 2018“ verliehen

Für exzellenten Kundenservice ist HELLWEG bereits als Testsieger der Servicestudie “Baumärkte 2017” geehrt worden – zum vierten Mal in Folge konnte das Unternehmen das Deutsche Institut für Service-Qualität überzeugen, das den Test im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv und der DIY-Zeitschrift „selber machen“ durchgeführt hatte. Nun punktete HELLWEG erneut: Mit dem Deutschen Servicepreis in der Kategorie „Bauen und Heimwerken“. Der Preis wird jährlich vom DISQ und n-tv vergeben. Die...

  • Essen-Nord
  • 23.02.18
Überregionales
Gute Mitarbeiter-Vorschläge zur Verbesserung von Arbeitsabläufen wurden bei der Stadt prämiert.

Feierstunde für erfolgreiche Ideengeber

Im Rahmen des Ideenmanagements „Inspiration“ wurden die einfallsreichen und innovativen Mitarbeiter der Stadt von Oberbürgermeister Ullrich Sierau und Stadtdirektor Jörg Stüdemann zu ihren umgesetzten Verbesserungsvorschlägen beglückwünscht. Auch diesmal wurde ein umsetzbarer Vorschlag von Auszubildenden eingereicht. Das Ideenmanagement motiviert, sich Gedanken über die Zukunft der Verwaltung zu machen und sich mit dem Arbeitgeber zu identifizieren. Dabei sorgen die prämierten Ideen für...

  • Dortmund-City
  • 05.02.18
Ratgeber
Die Tester des Wirtschaftsmagazins bewerteten den Service der AOK NORDWEST mit der Note ‚Sehr Gut‘ und die Gesundheitsförderung mit ‚Hervorragend‘.
2 Bilder

AOK von der Zeitschrift "Focus Money" doppelt ausgezeichnet

Gleich zwei hohe Auszeichnungen erhielt die AOK NORDWEST von der Zeitschrift Focus Money (Ausgabe 7/2017). Die Tester des Wirtschaftsmagazins bewerteten den Service der AOK NORDWEST mit der Note ‚Sehr Gut‘ und die Gesundheitsförderung mit ‚Hervorragend‘. „Wir freuen uns über die erneute Auszeichnung und bleiben für unsere Versicherten ein verlässlicher Partner mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis, vielen Zusatzleistungen und einem kundennahen Service“, sagt AOK-Vorstandschef Tom...

  • Dortmund-City
  • 17.03.17
Überregionales

Bewerben für den Heinrich-Schmitz-Preis

2012 hat das Stadtbezirksmarketing Innenstadt-West einen Ehrenpreis ins Leben gerufen, den Schüler, Schulen oder Jugendliche erhalten, die sich in besonderem Maße im Stadtbezirk ehrenamtlich engagieren. Schülerinnen, Schüler und Jugendliche, die als Preisträger in Betracht kommen, müssen zwischen 14 und 21 Jahre alt sein. Sie können in den verschiedensten Themen und Bereichen tätig sein, es kann auch eine ganz besondere Leistung eines einzelnen Jugendlichen ausgezeichnt werden. Absichtlich...

  • Dortmund-City
  • 24.03.16
Politik
V.l.: Stefan Peltzer, IHK Dortmund, Ralf Finger, Wirtschaftsminister Garrelt Duin und Thomas Westphal von der Dortmunder Wirtschaftsförderung mit einem Lastenrad.

Auszeichnung für Cargo Bike

NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin hat jetzt die Initiative Cargo Bike als "Ort des Fortschritts" ausgezeichnet. Die Dortmunder Initiative fördert den Einsatz von Lastenfahhrädern (Cargo Bikes) unter anderem auch für professionelle Anwendungen in Unternehmen. Cargo Bike vernetzt Anwender, Herstellerm Wissenschaft, Politik und Verwaltung. Die Initiative vermittelt interessierten Unternehmen geeignte Ansprechpartner, fördert die Weiterentwicklung und bietet eine Brücke zwischen Wirtschaft...

  • Dortmund-City
  • 23.02.16
Überregionales

Ausgezeichnete Musikanten in der Kita Fliewatüt

Trommeln, Triangel spielen, singen und tanzen: Musikalische Früherziehung wird in der Lütgendortmunder Kita Fliewatüt groß geschrieben. Für seine musikalische Frühförderung bekam die Einrichtung jetzt die Carusos-Auszeichnung des Deutschen Chorverbands verliehen. Diese Auszeichnung bekommen Kindertagesstätten, die im Besonderen die musikalische Entwicklung der Ein- bis Sechsjährigen fördern. Foto: Stephan Schütze

  • Dortmund-West
  • 25.01.16
Vereine + Ehrenamt
Die Kinder des TSZ Nette freuen sich über die Auszeichnung!

TSZ Nette mit dem Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein" ausgezeichnet

Das Turn- und Sportzentrum Nette 1979 e.V. wurde mit dem Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein" von der Sportjugend des Landessportbundes zertifiziert. Die Auszeichnung erhielt der Verein, weil er sich vorrangig um das Wohlbefinden und die Bewegung junger Menschen verdient macht. Der TSZ Nette ist z.B. Kooperationspartner des Bewegungskindergartens ev. Kinderarche Do-Nette und bietet in Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund und dem Familienbüro Mengede das Programm "Bewegungszwerge" in...

  • Dortmund-West
  • 07.10.15
  • 1
Ratgeber
Zeitungsdesigner Norbert Küpper (links) und Veranstalter Johann Oberauer (rechts) überreichten WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay (2.v. links) und Redaktionsleiter Thomas Knackert den „Award of Excellence“.
2 Bilder

WVW/ORA-Verlag erhält Auszeichung beim European Newspaper Congress 2015

Unsere Nachrichten-Community lokalkompass.de macht weiter von sich reden: Beim European Newspaper Award wurde dem WVW/ORA-Verlag, der den Lokalkompass betriebt, jetzt der „Award of Excellence“ in der Kategorie Konzept und Innovation verliehen. Rund 500 Verlagsmanager und Redakteure kamen unlängst im prächtigen Wiener Rathaus zusammen, um beim European Newspaper Congress über aktuelle Entwicklungen und Innovationen aus der Medienbranche zu diskutieren und neueste Trends aufzuspüren. In...

  • 13.05.15
  • 12
  • 21
Politik
WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay bedankt sich für die Auszeichnung zu unserer Initiative „Kauf lokal“. Rechts im Bild: Moderatorin Lisa Ruhfus.

Kauf lokal: Verlags-Initiative für den lokalen Handel wurde mit BVDA-Preis gewürdigt

„Kauf lokal“ ist eine Initiative der WVW/ORA-Anzeigenblätter zur Förderung des lokalen Handels. Jetzt wurde diese Aktion vom Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter“ (BVDA) mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Im Rahmen der Frühjahrstagung des Verbandes verlieh der BVDA diese Auszeichnung in feierlichem Rahmen. Vor rund 200 Verlagsmanagern erhielt WVW/ORA-Geschäftsführer Haldun Tuncay diesen Preis in der „Markthalle“ Berlin aus den Händen von BVDA-Präsident Alexander Lenders und Geschäftsführer...

  • 11.05.15
  • 5
  • 12
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Höchste Auszeichnung im Karneval an Präsidentin von So fast as Düörp’m vergeben!

Wieder mal begeisterte die KG "So fast as Düörp'm" bei der 13. Närrischen Schmiede am 31. Januar 2015 ihr heimisches Publikum. Für die zahlreichen Gäste und Freunde des Karnevals gehört es schon zur Tradition die alte Schmiede in Huckarde in ein buntes Tollhaus zu verwandeln. So auch diesmal! Mit einem bunten Programm verbreitete der die KG "So fast as Düörp'm" eine tolle Stimmung, die Lust macht auch die kommenden Karnevalstage. Und doch war diesmal alles ganz anders! Mit einer ganz neu...

  • Dortmund-West
  • 09.02.15
Überregionales
Beatrix Gutmann und Thomas Knackert bei der Preisverleihung
3 Bilder

Lokalkompass.de gewinnt XMA Cross Media Award der WAN-IFRA

Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter für vorbildliche Nutzerkommunikation über Social Media ausgezeichnet „lokalkompass.de“, die Bürger-Community unserer WVW/ORA-Anzeigenblätter, ist mit einem XMA Cross Media Award des Weltverbands der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA) ausgezeichnet worden. Mit dem renommierten Preis ehrt die WAN-IFRA weltweit innovative Verlage und deren Cross-Media-Kampagnen. „lokalkompass.de“ hatte sich mit dem Konzept „Bürger-Engagement sozial und...

  • Wesel
  • 07.11.12
  • 47
  • 1
Überregionales
Ausgezeichnete Schulen: Im Rathaus wurden die Heinrich-Böll-Gesamtschüler und die Vertreter der anderen Schulen für die erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Umwelt bewusste Schule“ geehrt. (Foto: Schmitz)

"Umweltbewusste Schule": Heinrich-Böll-Gesamtschule gewinnt Wettbewerb

In Sachen Umweltbewusstsein ist die Heinrich-Böll-Gesamtschule ganz vorn. Das hat sie jetzt auch schriftlich: Sie trägt den Titel „UmweltBewusste Schule“. Bei dem stadtweiten Schulwettbewerb um Energieeinsparung und Klimaschutz hatte die Lütgendortmunder Gesamtschule im Vorjahr noch den dritten Platz belegt, nun ist sie die Nummer eins. Ebenfalls einen Platz unter den Top Ten belegte die Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Huckarde. Oberbürgermeister Ullrich Sierau belohnte die siegreichen...

  • Dortmund-West
  • 15.06.12
WirtschaftAnzeige
Das Team von Seval Ayar.  Für ihre Ideen hat die Unternehmerin, die Salons am Westenhellweg (über Pieper)  und an der  Hamburger Str. 67 führt, schon mehrfach Preise erhalten.

Friseur Seval's Traum räumt Preise ab

Den Sonderpreis des Ausbildungs-Ass in der Kategorie Handwerk hat Seval Ayar mit ihrem Frisiersalon „Seval‘s Traum Frisuren & Trendstyle“ erhalten. Überzeugend für die Jury war, wie Seval Ayar den Servicegedanken an ihre Azubis vermittelt. Sie hält intensiven Kontakt, lässt ihnen aber gleichzeitig viel Freiraum. Das steigert die Motivation derer, die bisher als schwer vermittelbar galtem hier aber ihre Chance bekommen. Auch die Ideen zur Kundengewinnung und zur Zertifizierung ihres Dortmunder...

  • Dortmund-City
  • 26.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.