Auszubildende

Beiträge zum Thema Auszubildende

Überregionales

Die Marler Stadtverwaltung bildet neuen Nachwuchs aus

Die Marler Stadtverwaltung bildet in den nächsten drei Jahren neuen Nachwuchs aus: Houria Brahim (21) und Josefin Rahla (18) zu Verwaltungsfachangestellten sowie Richard Kreschner (26), Lara Lechtenfeld (20) und Alina Schmitt (19) zu Bachelor of Laws (Beginn 01.09.) ausgebildet. Jana Biebusch (22), Laura Matheus (26), Timo Wahl (24) und Christina Willig (21) haben ihre zweijährige Ausbildung zum Verwaltungswirt begonnen. Auszubildende freuen sich auf die praktische ArbeitDie erste Station von...

  • Marl
  • 08.08.17
  •  1
Überregionales
Foto: privat

Neue Azubis der GSW

Kamen. Die Gemeinschaftsstadtwerke und die Geschäftsführung der GSW begrüßen die neuen Auszubildenden v. l.: Noah Sendler (Anlagenmechaniker), Jörg Böttcher (GSW-Betriebsratsvorsitzender), Laura Marie Freisendorf (Industriekauffrau), Jochen Baudrexl (Geschäftsführer GSW) Niklas Mottog (Elektroniker für Betriebstechnik), Petra Hengst (Personalleitung GSW). 

  • Kamen
  • 05.08.17
  •  1
Überregionales
Die neuen Auszubildenden der Sparkasse UnnaKamen. Foto: privat

Die neuen Auszubildenden der Sparkasse UnnaKamen

Auch in diesem Jahr starten wieder junge Menschen bei der Sparkasse UnnaKamen ins Berufsleben. Bevor sich die neuen Teammitglieder auf die einzelnen Geschäftsstellen verteilen, erhalten die neuen Auszubildenden der Sparkasse UnnaKamen: Jodie Böhm, Niklas Boyke, Elvis Bretthauer, Vanessa Erbrich, Artur Pawel Lewandowski, Sabrina Neuhaus, Alexander Maximilian Röser, Lena Schürhoff während eines dreitägigen Workshops mit Ausbildungsleiter Björn Möllenhoff umfangreiche Informationen rund um ihren...

  • Kamen
  • 04.08.17
Überregionales
Die neuen Auszubildenden der Firma Anton Graf freuen sich auf ihre kommenden Aufgaben.

Start frei zur Ausbildung

Zehn junge Frauen und Männer haben am 1. August ihre Ausbildung bei der Firma Anton Graf begonnen. Ausgebildet wird in den Berufen Tourismuskaufleute, Kaufleute im Büromanagement, Kfz-Mechatroniker und Fachkräfte im Fahrbetrieb. In der Begrüßungsveranstaltung wurden sie von Geschäftsführer Michael Thüring, Prokuristin Anja Graf und Ausbilderin Laureen Nitschmann in Empfang genommen und durch die beiden Betriebe des Unternehmens geführt. So konnten sich die Azubis gleich ein Bild von ihrem...

  • Herne
  • 03.08.17
  •  1
  •  1
Politik
25 mal Zukunft: Landrat Michael Makiolla begrüßte die künftigen Auszubildenden der Kreisverwaltung.

Eine Chance für den Nachwuchs: 25 junge Leute starten in Kreisverwaltung ins Berufsleben

„Herzlich willkommen und viel Glück.“ So begrüßte Landrat Michael Makiolla die neuen Auszubildenden der Kreisverwaltung Unna zu Beginn des ersten persönlichen Kennenlernens.Der Behördenleiter wünschte den neuen Verwaltungsangehörigen viel Erfolg und machte gleichzeitig deutlich, dass sich die Kreisverwaltung als Dienstleistungsunternehmen für die Bürgerinnen und Bürger versteht. „Mit Ihrem Handeln und Auftreten geben auch Sie nun eine Visitenkarte für die Kreisverwaltung Unna ab“, unterstrich...

  • Unna
  • 02.08.17
Ratgeber
Die Stadt Duisburg plagt derzeit Personalprobleme.

Update: Bürgerservice im Bezirksamt Süd ab heute wieder geöffnet

Am heutigen Mittwoch, 5. Juli, ist der Bürgerservice im Bezirksamt Duisburg-Süd wieder geöffnet Ab Mittwoch, 5. Juli, kann der Bürgerservice wieder wie gewohnt besucht werden. Gestern war es aus gesundheitlichen Gründen der Mitarbeiter geschlossen worden. Wie die Stadt Duisburg mitteilt, will sie die Situation in den Bürgerservicestellen grundsätzlich verbessern. Auch die Ausgabe von Wertmarken sowie die Einrichtung von Wartebereichen sei in Arbeit. Mittelfristig sollen auch sogenannte...

  • Duisburg
  • 04.07.17
  •  1
LK-Gemeinschaft
Kann man darin schwimmen? Das große Regenfass stieß u.a. bei den Mädchen und Jungen des Ev. Kindergartens Volmarstein auf großes Interesse.

Kann man im Regenfass schwimmen? Auf Entdeckungstour in der BBW-Gärtnerei

„Können wir darin schwimmen gehen?“ Angesichts der Sommerhitze stieß das große Regenfass, das mehrere Tausend Liter Wasser fasst, bei den Kindern auf besonders großes Interesse. Rund 80 Mädchen und Jungen aus Wetteraner Kindergärten und Grundschulen bekamen beim Besuch in der Gärtnerei des Berufsbildungswerks (BBW) der Evangelischen Stiftung Volmarstein eine Menge zu sehen.Auszubildende mit Behinderung gingen mit den neugierigen kleinen Besuchern in den Gewächshäusern auf große Entdeckungstour....

  • Wetter (Ruhr)
  • 23.06.17
Überregionales

Ausbildung Physiotherapie ab sofort kostenfrei

Das neue Ausbildungsangebot der Schule für Gesundheitsberufe des Katholischen Hospitalverbundes Hellweg ist ab sofort ein ganz besonderes: Als eine von wenigen Schulen in ganz Westfalen-Lippe bietet sie die Ausbildung zum „Staatlich geprüften Physiotherapeut/in“ kostenfrei an. Dies wird für den beginnenden Kurs ermöglicht, da das Land NRW und die Krankenkassen in Westfalen-Lippe den perspektivischen Ausbildungsbedarf anerkannt haben und für die Finanzierung einstehen. Dach des...

  • Unna
  • 23.06.17
Überregionales
Einsatz für das Ruthemeyer-Team nach dem Brand einer Autobahnbrücke bei Neuwied in Rheinland-Pfalz.
2 Bilder

Gebäudereiniger: Spannender Ausbildungsberuf

Technik, Organisation und Action – der Beruf des Gebäudereinigers hat eine Menge zu bieten. Flecken und Staub wird mit schwerem Gerät zu Leibe gerückt und bei der Reinigung der Glasfassade eines Hochhauses geht es hinauf in luftige Höhe. Gute Aussichten für alle, die sich für eine abwechslungsreiche Ausbildung interessieren: Der Meisterbetrieb Ruthemeyer, Industriestraße 22 in Langenfeld, sucht junge, engagierte Leute. Einsatz nach dem Brand auf einer Autobahnbrücke Auf der Homepage...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.04.17
Überregionales

Fachseminar für Altenpflege: 20 erfolgreiche Absolventen

Am Fachseminar für Altenpflege der Franziskus GmbH Kleve haben 20 Auszubildende das Examen in der Altenpflege erfolgreich abgelegt. Traditionell leitete ein von den Auszubildenden mitgestalteter Wortgottesdienst den feierlichen Abschluss der Ausbildung ein. Anschließend erhielten die examinierten Altenpflegerinnen und -pfleger ihre Zeugnisse: Sevda Altin (Seniorenzentrum Willibrordhaus), Nicolas Arts (St. Helena - Haus für Senioren und Menschen im Wachkoma), Sarah Busbach (Deutscher Orden...

  • Kleve
  • 10.04.17
  •  1
Überregionales
Zahlreiche Azubis nahmen am Videowettbewerb teil und lieferten mitunter sehr aufwendige Beiträge ab. Die Gewinner freuten sich über attraktive Preise.

Nachwuchs übernahm Regie

Beim Azubi-Videowettbewerb, den die Handwerkskammer Dortmund (HWK) im letzten Jahr ausrief, belegte die Hernerin Malvina Witzki nun den zweiten Platz. Unter dem Motto „Mein Job ist mein Ding“ wurde dazu aufgerufen, kurze Videos zu produzieren, in denen die Azubis zeigen sollten, warum sie ihren Job toll finden. Witzki kam mit ihrer Darstellung der Schilder- und Lichtreklamegestalterin gut an. Den ersten Platz belegte die Fotografin Wiebke Zeise aus Witten, die eine Ausbildung zur Fotografin...

  • Herne
  • 24.03.17
Überregionales
Familien und Freunde feiern die Absolventen des Chemieparks.
3 Bilder

119 Auszubildende feiern ihren Abschluss im Chemiepark Marl

Der erste Schritt auf dem beruflichen Weg ist geschafft: 119 junge Frauen und Männer haben ihre Ausbildung im Chemiepark Marl erfolgreich abgeschlossen. Die Absolventen wurden mehrheitlich in naturwissenschaftlich-technischen Berufen ausgebildet. Dazu zählen Anlagenmechaniker, Chemikanten, Chemielaboranten sowie Elektroniker für Automatisierungstechnik. Auch zwei Eisenbahner im Betriebsdienst feierten ihren Abschluss. Kaufmännische Profile finden sich unter den Absolventen ebenso: In sieben...

  • Marl
  • 15.03.17
  •  1
Überregionales
Auf dem Foto der anwesende Teil der Losgesprochenen, frisch gebackenes Ehrenmitglied Michael Hüls, der mit der Bronzemedaille ausgezeichnete  Xantener Schlossermeister Theo Geenen, Bürgermeister Thomas Görtz, Lehrlingswart Lutz Isselhorst, Obermeister Rainer Theunissen und Kreishandwerksmeister Günter Bode
2 Bilder

Lossprechung der Auszubildenden

Feierstunde der Metall Innung des Kreises Wesel Angehende Gesellen feierten im Xantener Schützenhaus Zur Lehrlings- Lossprechungsfeier der Metall Innung des Kreises Wesel trafen sich am Sonntag, dem 12. März die jungen Metallbauergesellen im Schützenhaus am Xantener Fürstenberg. Lehrlingswart Lutz Isselhorst begrüßte nach einem musikalischen Beitrag der BB Band, welche durch den Tag begleitete, neben den 24 Junggesellen deren Eltern, Ausbildungsbetriebe und Ehrengäste, zu denen auch...

  • Xanten
  • 13.03.17
  •  1
Überregionales
Insgesamt acht Nachwuchskräfte konnten offiziell das Ende ihrer Ausbildung in den Unternehmen der Enervie-Gruppe feiern: Im Namen der Enervie-Gruppe gratulierten ENERVIE Vertriebs- und Personalvorstand Wolfgang Struwe (l.), Gesamtbetriebsratsvorsitzender Thomas Majewski (M.) und Ausbildungsleiter Jürgen Höger (r.) den „frischgebackenen” Fachkräften zur erfolgreichen Beendigung der Ausbildung.

Erfolgreicher Abschluss: Acht Enervie-Azubis haben ihre Zeugnis erhalten

Insgesamt acht Azubis der Enervie-Gruppe haben die Prüfung zum Abschluss ihrer Ausbildung bestanden. Die jungen Frauen und Männer haben damit ihr Zeugnis ‚in der Tasche’ und sind auf ihrem beruflichen Werdegang einen großen Schritt weiter gekommen. Im Namen der gesamten Enervie-Gruppe gratulierten am Montag, 6. März, Enervie Vertriebs- und Personalvorstand Wolfgang Struwe, Ausbildungsleiter Jürgen Höger sowie Gesamtbetriebsratsvorsitzender Thomas Majewski den „frischgebackenen” Fachkräften zur...

  • Hagen
  • 06.03.17
Überregionales

Viel Applaus aus dem Gauß-Gymnasium für gelungenen Projekttag

16 Schülerinnen und Schüler aus dem Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium waren am Mittwoch zu Besuch im Marienhospital Gelsenkirchen, welches als außerschulischer Kooperationspartner der Hochschule seit vielen Jahren ein Berufswahlorientierungsseminar durchführt. In einem Schulungsraum im Kirchlichen Bildungszentrum für Gesundheitsberufe im Revier (KBG) sprach zunächst Wolfgang Heinberg, Leiter der Unternehmenskommunikation, ein Grußwort an die jungen Gäste und stellte ihnen die Konzernstruktur...

  • Gelsenkirchen
  • 17.02.17
Überregionales
Fleißige junge Damen und Herren würdigte SIHK-Präsident Ralf Stoffels. Foto: SIHK

172 Azubis erreichten im EN-Kreis die Bestnote

172 Auszubildende haben ihre Berufsausbildung in diesem Jahr mit der Bestnote „sehr gut“ vor den Prüfungsausschüssen der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) abgeschlossen. In einer Feierstunde würdigte SIHK-Präsident Ralf Stoffels die hervorragenden Leistungen der Auszubildenden und überreichte ihnen Urkunde und Geschenk der Kammer. Gleichzeitig dankte er den ausbildenden Unternehmen für ihr großes Engagement für den Fachkräftenachwuchs. Stoffels appellierte an...

  • Ennepetal
  • 07.11.16
Vereine + Ehrenamt

Spende für das Tierheim Recklinghausen

Am 1.10.16 hat das Rewe Center Recklinghausen Spenden für das Tierheim in der Waldstr. gesammelt. Die Idee des Sozialtags ist im Zusammenhang einer Azubi-Challenge entstanden. Isabella B. (Azubi im 3.Lehrjahr; siehe rechts) und Lisa L. (Mitarbeiterin des Tierheims; siehe links) bedanken sich sehr herzlich bei den Kunden des Rewe Centers und freuen sich über diese große Spende im Wert von ca. 330€. Die Tiere werden es Ihnen danken.

  • Recklinghausen
  • 19.10.16
Überregionales

Sehr gut bis gut: 5.589 Auszubildende legten IHK-Prüfungen ab

5.589 Auszubildende und 1.777 Weiterbildungsprüflinge legten im vergangenen Winter und in diesem Sommer ihre Prüfungen vor der IHK Düsseldorf ab. Die besten 256 Auszubildenden, also diejenigen, die ihre Ausbildung mit der Note „Sehr gut“ abgeschlossen haben, sowie die 34 Weiterbildungsbesten, die ihre Prüfung mindestens mit der Note „Gut“ absolviert haben, wurden am 7. Oktober vor über 700 Gästen in der Deutschen Oper am Rhein (DOR) von IHK-Präsident Professor Dr. Ulrich Lehner...

  • Düsseldorf
  • 14.10.16
  •  1
Überregionales
Berichten täglich vom Abriss des ehemaligen Kaufhofs (v.l.): Tamy Lumer, Alexander Grygas, Niklas Weber und Silvan Vornweg (PR-Fotografie Köhring)
3 Bilder

Aus dem Blickwinkel der Azubis

Knapp 90 Jahre lang hatte der Kaufhof in der Mülheimer Innenstadt seine Türen geöffnet. Doch seit sechs Jahren stehen die Räumlichkeiten nun leer und ein Abriss des Gebäudes bevor. Sieben Auszubildende des Mülheimer Wohnungsbaus führen seit mehr als drei Wochen auf Twitter und Facebook ein Tagebuch zum Projekt. Die tagesaktuellen Posts sollen frisch, unverblendet und teilweise auch Selbstkritisch vom Abriss berichten. „Wir telefonieren jeden Tag mit dem Bauleiter Thomas Liemann und fragen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.10.16
Politik
Arbeit, die sich (wieder) lohnen soll!

NGG: Azubi-Löhne im Gaststättengewerbe steigen durch Ausbildungsvergütung deutlich

Ob der Gast ein ordentliches Trinkgeld gibt oder nicht – darauf können sich Kellner- und Koch-Azubis nicht verlassen. Anders beim Lohn – da tut sich was: Der Chef muss jetzt nämlich bei der Ausbildungsvergütung einige Euros extra zahlen. Zum ersten Mal gibt es für alle 254 Azubis in der Gastronomie im Kreis Wesel feste Azubi-Vergütungen. Demnach bekommt der Nachwuchs in Gaststätten, Restaurants und Hotels jetzt 700 Euro im ersten und 800 Euro im zweiten Ausbildungsjahr. Im dritten Lehrjahr...

  • Wesel
  • 10.10.16
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Angelina Werkhausen, Deniz Koyutürk, Darius Pfeiffer, Lara Schuch, Denise Rohde, Deborah Tischmann, Vanessa Schmitt und auf der Rutsche Cagla Güneser (Foto Hendrik Rathmann)
5 Bilder

Gartenarbeit für den guten Zweck – dm-Auszubildende verschönern Kindereinrichtung in Steele

Zum bereits zweiten Mal engagierten sich acht Auszubildende der Essener dm-Drogeriemärkte für die Bewohner der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen-Steele. Einen Samstagvormittag lang arbeiteten die Azubis im Garten des heilpädagogischen Kinder-Wohnbereichs, um das Außengelände für die Kleinen zu verschönern. Am Ende war der Spielplatz von Unrat, Laub und Ästen befreit. Auf dem vorher etwas kargen Hügel wachsen nun wieder schöne Pflanzen und auf dem Steinweg kann wieder problemlos mit...

  • Essen-Kettwig
  • 22.09.16
Überregionales
Die Auszubildenden im Kreise ihrer Ausbilder der Stadtwerke Velbert. Foto: PR

Stadtwerke Velbert stellen Auszubildende vor

Als regionaler Anbieter und großer Arbeitgeber in der Region Velbert haben die Stadtwerke Velbert im August sechs neue Auszubildende begrüßt. Damit befinden sich derzeit acht junge Erwachsene bei dem Energieversorger in der Ausbildung. Die Stadtwerke Velbert sehen das Thema Ausbildung als Teil ihrer lokalen und sozialen Verantwortung. „Gerade die Energiewirtschaft ist eine zukunftsträchtige Branche, sie bietet für die jungen Menschen gute Chancen,“ betont Olaf Borninghoff, Abteilungsleiter...

  • Velbert
  • 21.09.16
Überregionales
Kreis Mettmann bietet jungen Leuten berufliche Perspektiven. Foto: PR

42 Auszubildende in fünf Berufen

14 Nachwuchskräfte haben jetzt bei der Kreisverwaltung ihre Ausbildung begonnen. Zusammen mit den jungen Leuten, die inzwischen ins zweite oder dritte Ausbildungsjahr gehen, beschäftigt der Kreis 42 Auszubildende. Ausgebildet wird aktuell in fünf verschiedenen Berufen: Beamte im gehobenen Dienst (dualer Bachelor-Studiengang mit Schwerpunkt Recht), Beamte im mittleren Verwaltungsdienst, Verwaltungsfachangestellte, Bachelor of Science (Informatik) und Hygienekontrolleure. Über einen Mangel an...

  • Velbert
  • 14.09.16
Ratgeber
3 Bilder

Berufskundliche Informationstag am 13. September im Rathaus Marl

Zur 17. Auflage der „Info-Börse für junge Leute“ kommen Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen von sechs Marler Schulen ins Rathaus . Sie können sich in den Sitzungsräumen des Rathauses bei knapp 30 Unternehmen, Einrichtungen und Innungen aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung zwischen 8 und 13 Uhr über die jeweiligen Berufe informieren. Info-Börse für junge Leute Kompetente Ansprechpartner der Agentur für Arbeit sowie Innungen, Verbände und Organisationen stehen für...

  • Marl
  • 12.09.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.