Auszubildende

Beiträge zum Thema Auszubildende

Wirtschaft
Motivierter Nachwuchs bei den Stadtwerken: Tobias Scholz, Steven Jenhardt, Melissa Olbrich, Tim Wippermann, Felix Dornfeld, Dustin Wozniak, Lukas Dellbrügge und Jona Marie Kaufmann. Foto: Stadtwerke

Acht neue Auszubildende bei den Stadtwerken
Start ins Berufsleben

Anfang mit Abstand: Unter gewohnt ungewohnten Bedingungen haben acht junge Leute ihre Ausbildung bei den Stadtwerken begonnen. Neben drei angehenden Elektronikern für Energie- und Gebäudetechnik, zwei Mechatronikern sowie zwei Industriekaufleuten, absolviert auch in diesem Jahr wieder ein Auszubildender ein Duales Studium im Bereich Wirtschaft. „Die fundierte Ausbildung von jungem Fachpersonal genießt auch in herausfordernden Zeiten wie diesen einen hohen Stellenwert bei uns“, betont...

  • Herne
  • 14.09.20
Politik
Die Gewerkschaft fordert Betriebe dazu auf, auch in Krisenzeiten weiter auf Auszubildende zu setzen. Foto: NGG

In Herne sank Zahl der Ausbildungsplätze um 22,8 Prozent
Generation Corona?

Vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten vor gravierenden Corona-Folgen für Berufsanfänger in Herne gewarnt. Bereits im ablaufenden Lehrjahr hätten viele Firmen die betriebliche Ausbildung deutlich zurückgefahren oder ganz eingestellt. Dieser Trend scheint sich fortzusetzen. Nach Angaben der Arbeitsagentur sank die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze zwischen Oktober und Juni um 22,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. „Trotz Krise...

  • Herne
  • 22.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Foto: hintere Reihe von links: E.Nesterova,E. Sutay,L.Höltker,M.Röder, vordere Reihe von links: D.Gherairi,J.Bretschneider,L.Rosenbaum,L-E.Rosenbaum, L.Antoschowitz, vorne                             K.Haq , Koordinatorin A.Walorczyk

Neue Auszubildende in der Pflege

Bereits im Frühjahr 2018 starteten drei Auszubildende, zum 1.Oktober beginnen sieben weitere ihre Ausbildung zur Altenpflegerin / zum Altenpfleger. Einsatzorte ihrer praktischen Ausbildung, werden in den Verband zugehörigen Einrichtungen wie das Altenhilfezentrum „Königsgruber Park“, die Hausgemeinschaften und der Ambulante Dienst in Herne Röhlinghausen sein, sowie das Haus am Flottmannpark in Herne Süd. Ende September fand ein erstes gemeinsames Treffen statt, indem allen Auszubildenden...

  • Herne
  • 10.10.18
Überregionales
Drei interessante Jahre liegen vor den Azubis.

Auszubildende starten in drei spannende Jahre

81 junge Menschen starteten am 1. Oktober ihre dreijährige Ausbildung in der Akademie der Physio- und Ergotherapie der St. Elisabeth-Gruppe. Während der Ausbildung werden umfassende Kenntnisse der Anatomie, der verschiedenen Erkrankungen sowie dessen Behandlung mittels evidenzbasierter Therapieverfahren vermittelt. So erhalten die Schüler ein fundiertes Wissen, um bestmöglich therapeutisch auf die Patienten eingehen zu können. 56 Azubis erlernen den Beruf des Physiotherapeuten und 25 Azubis...

  • Herne
  • 07.10.18
Überregionales
Vor den Azubis liegen drei spannende Jahre.

Pieper-Azubis haben Ausbildung begonnen

25 Auszubildende freuen sich auf drei Ausbildungsjahre bei der Parfümerie Pieper. Neben der Berufsschule sammeln sie in dieser Zeit erste Praxiserfahrungen an einem der vielen Standorte des Unternehmens. Zum ersten Mal in der Geschichte des Familienunternehmens beginnen zwei junge Frauen sowie ein junger Mann ihre Ausbildung zur Kauffrau bzw. Kaufmann im E-Commerce. Auf sie warten Aufgaben wie verschiedene Analysen vom Kaufverhalten der Kunden, Top-Sellern und Features,...

  • Herne
  • 01.10.18
  • 1
  • 1
Politik
Auch Auszubildende würden gerne günstig den ÖPNV nutzen.

Auszubildende durch Azubi-Ticket entlasten

Am 1. August begann für viele junge Menschen ein neuer Lebensabschnitt: Als Auszubildende starteten sie ihre Berufsausbildung. Mit einer kleinen Ausbildungsvergütung, die ihnen Betriebe bei der dualen Ausbildung zahlen müssen, gewinnen sie an Unabhängigkeit. Doch das Leben ist teuer. Deswegen fordert die DGB-Jugend eine gezielte Entlastung durch ein Azubi-Ticket. „Um Auszubildende finanziell zu entlasten und ihnen mehr Möglichkeiten zu geben, sollte die Landesregierung gemeinsam mit den...

  • Herne
  • 18.08.18
  • 1
Überregionales
Jasper Thimm übt auf der Lehrstation, wie man ein Medikament zu einer Infusionslösung zugibt.
2 Bilder

Kein Job wie jeder andere

Vielseitig, erfüllend und mit lebenslangem Lernen verbunden – das sind die zentralen Begriffe, mit denen zwei Pflegeauszubildende ihren zukünftigen Beruf beschreiben. Helen Kunigk ist Auszubildende zur Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin, Jasper Thimm befindet sich im dritten Lehrjahr. Sie sind das Bindeglied zwischen Ärzten, Therapeuten, Patienten sowie Angehörigen und betreuen und versorgen erkrankte sowie pflegebedürftige Menschen: Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger erfüllen damit...

  • Herne
  • 17.08.18
Überregionales
Für die zehn Azubis begann am 1. August ein neuer Lebensabschnitt.

Ausbildungsbeginn bei Firma Graf

Am 1. August begannen zehn motivierte junge Menschen ihre Ausbildung bei der Anton Graf GmbH. In diesem Jahr bildet das Unternehmen insgesamt drei Tourismuskaufleute, zwei Kaufleute für Büromanagement, drei Fachkräfte im Fahrbetrieb und zwei Kfz-Mechatroniker aus. Neben dem Berufsschulunterricht erwartet die Auszubildenden ein regelmäßiger betriebsinterner Unterricht und überbetriebliche Weiterbildungen, um aus den heutigen Auszubildenden erfolgreiche Graf-Mitarbeiter in Transport und...

  • Herne
  • 10.08.18
Überregionales
Dr. Sabine Edlinger, Mitglied der Geschäftsleitung (2.v.r.), Michael Röttger, Gesamtleitung Personalwesen (l.) und Lara Bonnemann, Referentin für Personalentwicklung (3.v.r.), begrüßten die neuen Auszubildenden.

Verstärkung für die Kliniken

Am 1. August begannen 22 Auszubildende mit ihrer Lehre in verschiedenen Bereichen der St. Elisabeth-Gruppe. Die Auszubildenden wurden im Rahmen einer Begrüßungsveranstaltung von Vertretern der Geschäftsleitung und der Personalabteilung offiziell willkommen geheißen. „Ich freue mich, die Nachwuchskräfte bei uns im Unternehmen begrüßen zu dürfen. Die Ausbildung in den unterschiedlichen Berufsfeldern ist ein wichtiger Grundstein, um auch zukünftig den hohen Anforderungen an die...

  • Herne
  • 08.08.18
Ratgeber
Traumberuf Koch? Vielleicht sorgt das Speed-Dating für den Sprung in den Beruf.

In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz

Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für dieses oder nächstes Jahr ist, kann am Donnerstag, 21. September, beim Azubi-Speed-Dating fündig werden. 36 Arbeitgeber haben ihre Stände im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1, aufgebaut. Zwischen 9 und 14 Uhr können sich Bewerber dort vorstellen, ein kurzes Gespräch von zehn Minuten führen und ihre Bewerbungsunterlagen abgeben. Ziel der Aktion ist, dass jeder Bewerber die Chance auf einen Ausbildungsplatz, ein Praktikum oder...

  • Herne
  • 19.09.17
Überregionales
Oberbürgermeister Frank Dudda begrüßte die neuen Auszubildenden im Raatssaal des Rathauses.

Ein neuer Lebensabschnitt

In eine Ausbildung bei der Stadt Herne und den städtischen Tochtergesellschaften sind 53 junge Menschen am 1. September gestartet. Oberbürgermeister Frank Dudda empfing die Nachwuchskräfte an ihrem ersten Tag im Ratssaal des Herner Rathauses. „Sie sind ab sofort ein Teil des 4500-köpfigen Mitarbeiterstabes im Gesamtgefüge der Stadt und werden die Zukunft Hernes aktiv mitgestalten“, gab er ihnen mit auf ihren Berufsweg. Neben den Auszubildenden der Stadtverwaltung waren auch diejenigen...

  • Herne
  • 12.09.17
Überregionales
Auf eine interessante Ausbildung freuen sich (v.l.): Abdullah Aydemir (Elektroniker), Alexander Warnke (Industriekaufmann), Alina Reuber (Industriekauffrau), Benedikt Stadler (Kfz-Mechatroniker) und Tristan Schön (Elektroniker).

Neue Azubis bei den Stadtwerken

Fünf junge Leute hatten am Freitag, 1. September, ihren ersten Arbeitstag bei den Stadtwerken. Jeweils zwei von ihnen beginnen eine Ausbildung als Elektroniker beziehungsweise Industriekaufleute. Ein angehender Kfz-Mechatroniker verstärkt das Team des Fuhrparks. Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Kennenlernens: Nach einem gemeinsamen Frühstück erkundeten die fünf neuen Stadtwerker bei einem Rundgang das Werksgelände am Grenzweg. Vorträge mit Informationen zum Unternehmen rundeten das...

  • Herne
  • 05.09.17
Überregionales
Die neuen Auszubildenden der Firma Anton Graf freuen sich auf ihre kommenden Aufgaben.

Start frei zur Ausbildung

Zehn junge Frauen und Männer haben am 1. August ihre Ausbildung bei der Firma Anton Graf begonnen. Ausgebildet wird in den Berufen Tourismuskaufleute, Kaufleute im Büromanagement, Kfz-Mechatroniker und Fachkräfte im Fahrbetrieb. In der Begrüßungsveranstaltung wurden sie von Geschäftsführer Michael Thüring, Prokuristin Anja Graf und Ausbilderin Laureen Nitschmann in Empfang genommen und durch die beiden Betriebe des Unternehmens geführt. So konnten sich die Azubis gleich ein Bild von ihrem...

  • Herne
  • 03.08.17
  • 1
  • 1
Überregionales
Zahlreiche Azubis nahmen am Videowettbewerb teil und lieferten mitunter sehr aufwendige Beiträge ab. Die Gewinner freuten sich über attraktive Preise.

Nachwuchs übernahm Regie

Beim Azubi-Videowettbewerb, den die Handwerkskammer Dortmund (HWK) im letzten Jahr ausrief, belegte die Hernerin Malvina Witzki nun den zweiten Platz. Unter dem Motto „Mein Job ist mein Ding“ wurde dazu aufgerufen, kurze Videos zu produzieren, in denen die Azubis zeigen sollten, warum sie ihren Job toll finden. Witzki kam mit ihrer Darstellung der Schilder- und Lichtreklamegestalterin gut an. Den ersten Platz belegte die Fotografin Wiebke Zeise aus Witten, die eine Ausbildung zur Fotografin...

  • Herne
  • 24.03.17
Überregionales
Die 60 Auszubildenden der Stadt Herne begannen am 1. September ihre Ausbildung.

Start für 60 Auszubildende bei der Stadt

Ein neuer Lebensabschnitt begann für 60 junge Menschen am 1. September. Oberbürgermeister Frank Dudda begrüßte die Auszubildenden der Stadtverwaltung und städtischen Tochterunternehmen zur ihrem ersten Arbeitstag. Ihre Ausbildung in der Verwaltung haben 33 Azubis begonnen. Weitere 27 Nachwuchskräfte absolvieren ihre berufliche Laufbahn bei Tochterunternehmen, darunter die Bädergesellschaft, Beschäftigungsgesellschaft, Stadtwerke, HCR, TGG und die Wirtschaftsförderung. Oberbürgermeister Dudda...

  • Herne
  • 05.09.16
Ratgeber
Heute klicken – und morgen vielleicht schon Bau-Azubi sein: Bei Online-Jobbörsen gibt es noch Ausbildungsplätze auf dem Bau.

Bau-Branche sucht noch Auszubildende

Auf dem Bau geht noch was: Die Branche bietet noch offene Ausbildungsplätze. In ganz Nordrhein-Westfalen sind fast 1000 unbesetzte Lehrstellen in der Bauwirtschaft registriert. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Das Ausbildungsjahr hat gerade erst begonnen. Wer sich rasch entscheidet, hat die Chance, kurzfristig mit einer Ausbildung zu starten. Auszubildende in der Baubranche erhalten eine überdurchschnittliche Vergütung. Von 755 Euro pro Monat im ersten...

  • Herne
  • 26.08.16
Ratgeber

Beratung rund um die Ausbildung

Das IHK-Regionalbüro, Bebelstraße 18, lädt für den 1. September wieder zum Ausbildungssprechtag ein. Von 13 bis 17 Uhr können sich Betriebe, aber auch Auszubildende zu Fragen der Ausbildung informieren. Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an die IHK-Mitgliedsunternehmen, die ausbilden oder beabsichtigen, in Zukunft auszubilden. Nutzen können den Sprechtag darüber hinaus aber auch Auszubildende, bei denen sich ein Beratungsbedarf ergeben hat oder die mit Blick auf ihre berufliche...

  • Herne
  • 23.08.16
Ratgeber
Die ausbildungsbegleitende Nachhilfe ist kostenlos.

Arbeitsagentur bietet ausbildungsbegleitende Hilfen

Gibt es Schwierigkeiten in der Berufsschule, überlegen Jugendliche oftmals, ihre Berufsausbildung abzubrechen. Die Agentur für Arbeit bietet mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) eine kostenlose Nachhilfe an, um schulische, sprachliche oder praktische Defizite auszugleichen und Ausbildungsabbrüche zu vermeiden. Ausbildungsbegleitende Hilfen können für Arbeitgeber und Jugendliche aber auch eine Entscheidungshilfe sein, wenn Zweifel bestehen, ob eine weitere Unterstützung während der...

  • Essen-Süd
  • 03.10.14
  • 2
Politik
In welchen Fällen ist es wirklich sinnvoll, nach der Ausbildung noch ein Studium zu absolvieren?

Ausbildung plus Studium? Unternehmerverband warnt vor "Akademisierung"

„Die Wirtschaft, auch und gerade in unserer Region, hat ihre Zusagen aus den Ausbildungspakten stets eingehalten. Viele unserer Betriebe bilden sogar über Bedarf aus“, sagt der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, zur aktuellen Situation auf dem Ausbildungsmarkt. Nichtsdestotrotz dürfe man die Augen vor den Problemen beim Thema Ausbildung nicht verschließen. „Es fehlt in weiten Teilen der Gesellschaft zunehmend eine Wertschätzung der Ausbildung. Diese Entwicklung ist...

  • Essen-Süd
  • 02.10.14
  • 4
  • 1
WirtschaftAnzeige
Rücklagen sind besser als Schieflagen: Die Balance muss stimmen.

Ausbildungsvergütung: Rücklagen schaffen für große Ziele

Interessanter Job, eigenes Geld, unabhängig sein - die rund eine halbe Million junge Leute, die in den ersten Augustwochen in ihr Arbeitsleben starteten, haben jede Menge Wünsche. Mit regelmäßigen Rücklagen können sie ihren Zielen Stück für Stück näher kommen. Die neuen Auszubildenden haben die Schule hinter sich gelassen und wollen Kfz-Mechatroniker, Einzelhandelskauffrau oder Krankenpfleger werden. Zum Start bekommt ein Auszubildender im Durchschnitt von seinem Arbeitgeber eine Vergütung...

  • Essen-Süd
  • 01.10.14
  • 6
  • 3
Ratgeber
Rechte und Pflichten sollten sich in der Waage halten

Rechte und Pflichten während der Ausbildung

Arbeitsplatz, Überstunden, Zeugnis - zum Start des neuen Ausbildungsjahres treten viele Fragen auf: Müssen Auszubildende ihren Arbeitsplatz stets aufgeräumt hinterlassen? Ist ein angehender Restaurantfachmann verpflichtet, auch spät abends zu arbeiten? Und was genau muss in einem Arbeitszeugnis stehen? Solche Fragen kann der Unternehmerverband als ein Spezialist für das Arbeitsrecht beantworten. „Während der Ausbildung bestehen sowohl für den Arbeitgeber als auch für den Auszubildenden...

  • Essen-Süd
  • 30.09.14
  • 2
  • 4
Ratgeber
Wer gut versichert ist, kann sich auf den Aufstieg konzentrieren.

Arbeitskraft versichern: Berufsanfänger sollten Bedarf prüfen

Durch Krankheit oder Unfall kann eine Berufsunfähigkeit von heute auf morgen eintreten, die finanziellen Folgen sind unabsehbar. Insbesondere drei Produkte sind für Studenten und Auszubildende wirklich wichtig: eine private Haftpflichtversicherung, eine Krankenversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung. „Diese drei Policen sichern die finanzielle Existenz“, so die Fachleute. Ein Abschluss gegen Berufsunfähigkeit ist für junge Menschen sinnvoll, weil sie in der Regel noch gesund...

  • Essen-Süd
  • 28.09.14
  • 1
  • 2
Ratgeber
Auch "grüne Arbeitsplätze" bergen Gefahren

Unfall am Arbeitsplatz: Berufsanfänger besonders gefährdet

Berufsanfänger tragen ein überdurchschnittlich hohes Unfallrisiko im Arbeitsleben. Das zeigen Zahlen der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW), die mehr als 7,5 Millionen Menschen in Deutschland gesetzlich unfallversichert. 2013 entfielen dort 16,7 Prozent der Arbeits- und Wegeunfälle auf unter 25-Jährige. Diese Altersgruppe stellte aber gleichzeitig nur 10,4 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Deutschland. Auszubildende müssen in den...

  • Essen-Süd
  • 27.09.14
  • 1
  • 2
Ratgeber
Manchmal lohnt es sich, die Dinge unter Lupe zu betrachten...

Dr. Azubi: Beratungsservice der DGB-Jugend

Für viele Jugendliche hat mit dem Start in eine Berufsausbildung ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Damit verbunden sind eine ganze Reihe von Fragen: Wie sollte mein Ausbildungsvertrag aussehen? Muss ich als Azubi Überstunden machen? Kann ich meinen Ausbildungsplatz auch wechseln? Dr. Azubi, der kostenlose Online-Beratungsservice der DGB-Jugend, gibt dazu unter www.dr-azubi.de Antworten. „Wir wollen Jugendliche dabei unterstützen, gleich zu Beginn der Ausbildung ihre Rechte und Pflichten zu...

  • Essen-Süd
  • 26.09.14
  • 2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.