Autoaufbruch

Beiträge zum Thema Autoaufbruch

Blaulicht
Die Täter ist derzeit auf der Suche nach Zeugenhinweisen.

Autoaufbrüche in Arnsberg und Sundern
Die Täter schlugen mehrmals zu

In Arnsberg-Holzen wurden in der Straße Bärenkamp drei Autos aufgebrochen. Die Täter durchwühlten in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Innenräume der Fahrzeuge und entwendeten diverse Gegenstände. Im Sonnenweg in Sundern wurden in der Nach von Donnerstag auf Freitag zwei Autos aufgebrochen. In einem Wagen konnten die Täter Bargeld und Sparbücher stehlen. Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Sundern unter der 02933/90200. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass...

  • Arnsberg
  • 23.03.21
Blaulicht

Täter flüchteten mit einem erbeuteten Navi
3 Autos in Goch aufgebrochen

Hassum. Unbekannte Täter schlugen in der Nacht von Samstag auf Sonntag an drei Fahrzeugen eine Scheibe. Im Mönichsfeld gingen die Täter einen Mercedes Vito an, an dem sie die Scheibe der Fahrertür einschlugen und ein mobiles Navi aus dem Handschuhfach entwendeten. Am Boeckelter Weg schlugen die Unbekannten die Scheibe an einem Nissan Micra an und durchsuchten den Micra. An einer Mercedes E-Klasse, die auf der Straße Seldersland stand, schlugen die Diebe ebenfalls eine Scheibe ein und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.03.21
Blaulicht

Handtasche aus einem Auto gestohlen
Fahrerin hatte ihren Wagen am Wissener Weg in Weeze abgestellt

Weeze. Am Donnerstag schlug ein unbekannter Täter auf einem Parkplatz an der Kervenheimer Straße, Ecke Wissener Weg, das Beifahrerfenster eines geparkten Peugeots ein. Die Nutzerin des Fahrzeuges hatte den Wagen gegen 12 Uhr vor Ort abgestellt und war um 13.50 Uhr zurückgekehrt. Der Täter hatte in diesem Zeitraum eine Handtasche aus dem Fahrzeug entwendet und war anschließend in unbekannte Richtung geflüchtet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.02.21
Blaulicht
Der BMW wurde an der Worcester Straße aufgebrochen.

BMW an der Worcester Straße aufgebrochen
Täter entwenden Lenkrad

Zwischen Mittwoch, 23. Dezember, 20 Uhr und Donnerstag, 24. Dezember, 8.15 Uhr brachen bislang unbekannte Täter einen 5er BMW an der Worcester Straße auf. Der Halter hatte sein Fahrzeug auf einem Stellplatz neben dem Wohnhaus abgestellt. Um in den Wagen zu gelangen, schlugen die Täter die hintere Seitenscheibe des BMW ein. Anschließend bauten sie das Lenkrad und die Mittekonsole aus und flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt...

  • Kleve
  • 27.12.20
Blaulicht
Am Klever Krankenhaus wurden erneut drei Fahrzeuge aufgebrochen.

Drei PKW am Wochenende aufgebrochen
Erneut wurden Fahrzeuge rund um das Klever Krankenhaus beschädigt

Im Zeitraum von Samstag, 14. November, 19.45 Uhr bis Sonntag , 15. November, 11 Uhr wurden in der Umgebung des Klever Krankenhauses insgesamt drei Fahrzeuge aufgebrochen.  Auf dem Parkplatz des Krankenhauses an der Albersallee schlugen unbekannte Täter die hintere Seitenscheibe eines Mercedes und die Scheibe der Beifahrertür eines Opels ein. Aus dem Mercedes entwendeten sie eine Jacke, während aus dem Opel nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet wurde.Auf dem Friedrich-Ebert-Ring wurde im...

  • Kleve
  • 16.11.20
Blaulicht
Aus dem Auto sind medizinische Geräte gestohlen worden.

Das Auto war an der Nassauer Allee abgestellt
Tasche mit medizinischen Geräten gestohlen

Am Sonntagabend zwischen 23 und 23.45 Uhr schlugen unbekannte Täter die Scheibe eines Skoda Citigo ein, der an der Nassauerallee abgestellt war und zur Flotte eines Pflegedienstes gehört. Sie entwendeten aus dem Wagen eine Tasche mit medizinischen Kleingeräten, darunter ein Blutdruck - sowie ein Blutzuckermessgerät. Die Kripo Kleve bittet Zeugen, sich unter 02821-5040 zu melden.

  • Kleve
  • 10.11.20
Blaulicht
Die Autos wurden völlig ausgeräumt.

Automarder bauen Teile aus
In Reichswalde wurde erneut ein Auto schwer beschädigt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 21. Oktober 2020, trieben Automarder in Reichswalde ihr Unwesen. Auf dem Iltisweg schlugen sie die hintere Scheibe eines Mercedes GLC ein und bauten das Lenkrad aus, das sie anschließend entwendeten. An der Straße Maselberg beschädigten die Täter die Fahrertür eines 3er BMW, um an den Schließmechanismus zu gelangen und den Wagen so zu öffnen. Anschließend stahlen sie das Navigationssystem und die Steuereinheit in der Mittelkonsole. In einer Einfahrt an...

  • Kleve
  • 22.10.20
Blaulicht
Eine Überwachungskamera zeichnete die Tat auf.

Auf der Rostocker Straße in Kleve wurde ein BMW schwer beschädigt
Diebe bauen Teile des Cockpits aus

Kleve. Vermutlich mit einem Signalverstärker öffneten zwei unbekannte Täter am frühen Montagmorgen gegen 1.30 Uhr einen schwarzen 5er BMW, der auf dem Parkplatz vor einem Wohnhaus an der Rostocker Straße abgestellt war. Anschließend bauten sie die Tachoeinheit, den Navi-Bildschirm und die I-Drive-Steuerung aus dem Wagen aus und entwendeten die Fahrzeugteile. Bei ihrer Aktion, die bis 2.40 Uhr dauerte, wurden die beiden Männer von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Der erste Täter hat eine...

  • Kleve
  • 13.10.20
Blaulicht
Bei der Fahndung nach einem unbekannten Tatverdächtigen setzt die Gladbecker Polizei jetzt erneut auf die Hilfe der Bevölkerung.
2 Bilder

Gladbecker Polizei sucht unbekannten Tatverdächtigen
Mit gestohlener EC-Karte Bargeld abgehoben

Auf der Suche nach eine unbekannten Mann bitte die Gladbecker Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Nach Angaben der Ermittler wurde Mitte Juli ein an der Horster Straße geparktes Fahrzeug aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurde unter anderem eine EC-Karte gestohlen. Und eben mit dieser Karte wurde dann in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli zwischen 21 und 4 Uhr an einem Geldautomaten Bargeld abgehoben. Dabei konnte aber ein tatverdächtiger Mann von einer Videokamera aufgezeichnet werden....

  • Gladbeck
  • 11.09.20
  • 1
Blaulicht

Unbekannte wehrten sich / Zeugen gesucht
"Schlanke Täter" klauen Auto-Navi und flüchten

Am Sonntagmorgen um 05.26 Uhr hörte ein 53-jähriger Weseler an der Konrad-Duden-Straße Geräusche aus einem Auto, das in der Zufahrt stand.Als der Weseler nachschaute, entdecke er zwei Unbekannte, die sich an dem Auto zu schaffen machten. Die Polizei berichtet in der Sache dies: Bei dem Versuch, die Männer aufzuhalten, stieß ihn einer der Unbekannten zu Boden.Danach flüchteten Beide in unbekannte Richtung. Die Männer erbeuteten aus dem Auto ein Navigationsgerät, das sich im Handschuhfach des...

  • Wesel
  • 17.08.20
  • 1
Blaulicht

Polizei bittet um Mithilfe
Drei Autos aufgebrochen

Kleve. Im Zeitraum von Samstag bis Montag wurden insgesamt drei PKW im Bereich Sackstraße und Albersallee angegangen. Am Samstag öffneten unbekannte Täter zwischen 8 und 23.10 Uhr den Tank eines an der Sackstraße geparkten VW Fox und zapften das Benzin des Fahrzeuges ab. Zwischen Samstagabend, 19 Uhr und Sonntagmorgen 7.30 Uhr schlugen unbekannte Täter auf der Albersallee die Seitenscheibe eines Skodas ein. Entwendet wurde jedoch augenscheinlich nichts. In der Nacht zu Montag öffnete ein...

  • Kleve
  • 21.07.20
Blaulicht
Ein Mann wurde nach einem Autoaufbruch festgenommen.

Mann nach Autoaufbruch in Recklinghausen festgenommen
Sonnenbrille aus Wagen gestohlen

Ein 38-jähriger Mann aus Recklinghausen hat am Donnerstag, 25. Juni, gegen12.30 Uhr in einem Parkhaus am Kaiserwall ein Auto aufgebrochen. Abgesehen hatte er es offensichtlich auf eine hochwertige Sonnenbrille, die im Auto lag. Der Mann wurde bei der Tat beobachtet und konnte in der Nähe festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung wurde auch die gestohlene Sonnenbrille bei ihm entdeckt. Der 38-Jährige wurde mit zur Wache genommen.

  • Recklinghausen
  • 25.06.20
Blaulicht
Bild Schepers / Text Polizei

Pflegedienst beklaut - Seitenscheibe eingeschlagen
Handtasche aus Auto gestohlen

Wesel: Laut Polizeibericht, beobachtete eine Anwohnerin gestern gegen 20.20 Uhr einen Unbekannten, der an der Offermannstraße an einem Pkw eines Pflegedienstes eine Seitenscheibe einschlug. Der Mann griff ins Fahrzeug und stahl eine Handtasche. Anschließend flüchtete er auf einem Herrenrad (Hollandrad) in Richtung Esplanade. Beschreibung des Unbekannten: Etwa 180 cm groß, 25 - 30 Jahre alt, schlank, blondes, schütteres Haar, bekleidet mit einem weißen T-Shirt und einer blauen Jeans. Weitere...

  • Hamminkeln
  • 28.05.20
Blaulicht
Symbolbild: Die Polizei leitet Fahndungsmaßnahmen ein

Ratinger Polizei sucht Zeugen
Autoaufbrecher dringen mit gestohlenem Schlüssel in Wohnung ein

"Räumen Sie Ihr Auto leer, bevor es jemand anderes tut", raten die Experten der Kriminalpolizei. Anlass für diese Empfehlung sind unbekannte Täter, die am Montag (25. Mai) in Ratingen-Lintorf auf einem Waldparkplatz ein geparktes Fahrzeug aufbrachen. Unter anderem stahlen sie dabei einen Schlüssel, mit dem sie anschließend in die Wohnung der Autohalter eindrangen. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. Aus Sicht des geschädigten Ehepaares stellt sich der Vorfall folgendermaßen dar: Der...

  • Ratingen
  • 26.05.20
Blaulicht
Die Polizei nahm zwei Tatverdächtige vorläufig fest.

Polizei nimmt zwei verdächtige Personen auf dem Mühlenbachweg fest
Zeugen verhindern Autoaufbruch in Hilden

Aufmerksame Zeugen informierten am frühen Samstagmorgen, 16.Mai, die Polizei, als sie zwei verdächtige Personen auf dem Mühlenbachweg in Hilden dabei beobachteten, wie diese sich in verdächtiger Art und Weise an geparkten Fahrzeugen zu schaffen machten. Bei Eintreffen der Polizeibeamten flüchteten die Tatverdächtigen zunächst fußläufig, konnten jedoch nach kurzer Nacheile gestellt und zunächst vorläufig festgenommen werden. Gegen 3.30 Uhr informierte ein 32-jähriger Zeitungsbote die Polizei,...

  • Hilden
  • 18.05.20
Blaulicht
Aus einem Kleintransporter wurden Werkzeug und Werkzeugmaschinen gestohlen.

Unbekannte brechen Auto auf Vorderbruchstraße in Recklinghausen auf
Werkzeug aus Kleintransporter geklaut

In der Nacht zu Freitag, 17. April, brachen unbekannte Täter einen weißen Kleintransporter an der Vorderbruchstraße, Recklinghausen, auf und stahlen aus dem Auto zahlreiches Werkzeug und Werkzeugmaschinen. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Hinweise liegen bislang nicht vor. Hinweise erbittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 20.04.20
Blaulicht

6 Autos in Goch aufgebrochen!
Alle Taten geschahen zwischen zwei Tagen

Zwischen Donnerstag und Freitag wurden im Bereich Pfalzdorf insgesamt 6 PKW aufgebrochen, meldet die Polizei Goch.  Auf der Leuerstraße stahlen unbekannte Täter aus einem, in einer Garageneinfahrt abgestellten, BMW eine Jacke, einen Schlüssel, sowie Fahrzeugpapiere. Geld gestohlen, Papiere weggeworfen Aus einem Mercedes an der Motzfeldstraße wurden Kleingeld, ein Rucksack undFahrzeugpapiere entwendet. Der Rucksack und die Fahrzeugpapiere wurden durch die eingesetzten Beamten im näheren Umfeld...

  • Goch
  • 12.04.20
Blaulicht

4 Autos am Airport Weeze aufgebrochen
Täter schlugen Seitenscheibe ein und stahlen die mobilen Navis

Im Zeitraum von Mittwoch vergangener Woche bis vergangenen Dienstagbrachen unbekannte Täter insgesamt vier am Flughafen in Weeze geparkte PKW auf. Bei einem Skoda und einem Ford wurden durch die Täter jeweils die mobilen Navigationsgeräte entwendet, bei einem Dacia und einem Toyota ist bisher unbekannt ob etwas entwendet wurde. Bei allen vier PKW hatten die Täter zuvor eine Seitenscheibe eingeschlagen um sich Zugang zum Fahrzeug zu verschaffen.  Hinweise zu verdächtigen Personen oder...

  • Goch
  • 19.02.20
Blaulicht
Polizisten konnten den Verdächtigen im Bereich der Leonard-Euler Straße festnehmen.

Barop
Zeuge beobachtet Autoaufbrecher: Polizisten nehmen Tatverdächtigen fest

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete an Heiligabend (24.12.) einen Autoaufbrecher und alarmierte die Polizei. Die Festnahme folgte postwendend. Gegen 15.30 Uhr hatte sich der Zeuge bei dem Notruf der Polizei gemeldet. Er beobachtete in der Straße Hauert einen Mann, der sich an einem abgestellten Fahrzeug zu schaffen machte und kurz daraufhin flüchtete. Die Polizisten konnten den Tatverdächtigen kurze Zeit später im Bereich der Leonard-Euler Straße festnehmen. Der 47-Jährige aus Marsberg stammende...

  • Dortmund-Süd
  • 05.01.20
Blaulicht

Drei Transporter in Goch aufgebrochen
Automarder trieben ihr diebisches Werk

Goch. In der Nacht von Montag auf Dienstag waren Automarder in Goch unterwegs. In drei verschiedene Transporter brachen die Töäter ein. Auf der Pfalzdorfer Straße drangen die Täter gewaltsam in einen weißen Renault Master, indem sie je eine Scheibe zur Fahrerkabine und zur Ladefläche einschlugen. Sie stahlen eine Geldbörse, eine mobiles Navigationsgerät und Werkzeuge. Bei einem in der Nähe abgestellten, schwarzen VW Crafter beschädigten die Unbekannten auch eine Scheibe, konnten aber keine...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.11.19
Blaulicht

Über das Keyless-System entriegelten Unbekannte ein Auto in Goch
Diebe hatten den Audi regelrecht "ausgeschlachtet"

In der Nacht auf Mittwoch zwischen 22:30 und 1:48 Uhr schlugen Automarder an der Asperdener Straße zu. Die unbekannten Täter verschafften sich wahrscheinlich über die Verlängerung des Keyless-Go Signals Zugang zu einem schwarzen Audi A6, der in einer Einfahrt abgestellt war. Sie bauten diverse Fahrzeugteile aus dem Wagen aus, unter anderem ein fest installiertes Navigationssystem, das Radio, die Armaturen samt Tachometer und den Airbag. Auch die Gläser der Außenspiegel wurden entfernt. Danach...

  • Goch
  • 30.10.19
Blaulicht

Täter wurde auf frischer tat ertappt
Zwei Brüder zogen Pkw-Aufbrecher aus dem Auto raus ...

Weeze. Am Mittwoch beobachteten zwei Brüder gegen 2.15 Uhr auf dem Eagle Way in Weeze, wie sich eine männliche Person an dem Fahrzeug ihrer Schwester zu schaffen machte und wenig später im Fahrzeug saß. Die Zeugen rannten auf die Straße und zogen einen 20-jährigen Weezer aus dem Fahrzeug und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der Dieb hatte versucht, eine Brille zu stehlen. Er behauptete den Beamten gegenüber, das Fahrzeug sei unverschlossen gewesen, was von der Geschädigten aber...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.08.19
Blaulicht

Bargeld aus dem Auto gestohlen

In der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen verschafften sich unbekannte Täter ohne Aufbruchsspuren Zugang zu einem Skoda Octavia, der an der Straße Albatross Way abgestellt war. Sie entwendeten aus dem Wagen einen Rucksack, in dem sich eine geringe Menge Bargeld befand. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 08.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.