Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Ratgeber
Mittwochnacht (15./ 16. Juli) wird im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Dortmund gesperrt.

A445/A44: Sperrung im Kreuz Werl

Mittwochnacht (15./ 16.Juli) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Werl in der Zeit von 19 Uhr bis 6 Uhr die Verbindung von der A445 aus Arnsberg kommend auf die A44 nach Dortmund sperren. Eine Umleitung über die A44-Anschlussstelle Werl-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW muss einen Fahrbahnschaden in der Parallelfahrbahn beseitigen und investiert 10.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können passieren.

  • Arnsberg
  • 14.07.20
Ratgeber
Donnerstagnacht (9./10.7.) ab 19 Uhr bis 6 Uhr wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt.

Umleitung wird eingerichtet
A46: Donnerstagnacht Ausfahrtssperrung in Neheim Richtung Werl

In der Nacht von Donnerstag, 9. Juli, auf Freitag, 10. Juli, wird in der Zeit von 19 bis 6 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Neheim die Ausfahrt in Fahrtrichtung Werl gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Neheim-Süd wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Ausfahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 35.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungskräfte im Einsatz können die Ausfahrt nutzen.

  • Arnsberg
  • 08.07.20
Blaulicht
Schlimmeres konnte vermutlich eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Arnsberg in der Nacht zum Sonntag verhindern: Als die Beamten auf der Autobahn 46 in Richtung Hamm fuhren, sahen sie gegen 01.15 Uhr ein stehendes Auto auf dem Beschleunigungsstreifen des Rastplatzes "Bruchhauser Höhe".

Polizeiwache Arnsberg weckt 34-Jährigen
Auf der Autobahn eingeschlafen: Strafverfahren eingeleitet

Schlimmeres konnte vermutlich eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Arnsberg in der Nacht zum Sonntag verhindern: Als die Beamten auf der Autobahn 46 in Richtung Hamm fuhren, sahen sie gegen 01.15 Uhr ein stehendes Auto auf dem Beschleunigungsstreifen des Rastplatzes "Bruchhauser Höhe". Das Auto stand ohne Absicherung und mit laufendem Motor auf der Autobahn. Die Polizisten sicherten die Gefahrenstelle ab und weckten den schlafenden Fahrer. Dieser war alkoholisiert. Ein Alkoholtest...

  • Arnsberg
  • 04.05.20
Ratgeber
In der Nacht von Dienstag, 5. Dezember, auf Mittwoch, 6. Dezember, werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.

A46: Nächtliche Sperrung in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt

Mittwochnacht (5./6. Dezember) werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Die Sperrung beginnt um 18.30 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Die Autobahnniederlassung Hamm wird Umleitungen einrichten. Straßen.NRW muss hier zwei Fahrbahnschäden im Zuge der B229 beseitigen und investiert 30.000 Euro aus Bundesmitteln. Eine Auffahrt auf die A46 ist möglich.

  • Arnsberg
  • 04.12.18
Ratgeber

A46: Nächtliche Sperrung des Tunnels Olpe

Der A46-Tunnel Olpe zwischen den A46-Anschlussstellen Wennemen und Freienohl wird Montagnacht (22/23.10.) in Richtung Werl und Dienstagnacht (23./24.10.) in Richtung Meschede jeweils ab 20 Uhr bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr gesperrt. Die Autobahnniederlassung Hamm führt in beiden Nächten Tunnelwartungen durch. Umleitungen werden eingerichtet.

  • Arnsberg-Neheim
  • 22.10.18
Überregionales
  2 Bilder

Pkw brennt an Autobahnabfahrt Alt-Arnsberg

Zu einem brennenden Pkw an der BAB Ausfahrt Arnsberg-Altstadt wurde am Montag gegen 12.05 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Kurz vor der Ampelkreuzung Schefferei hatte das Auto aus dem Rheinland Feuer gefangen. Als die Einsatzkräfte der Wache Arnsberg eintrafen, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Die Wehrmänner löschten das Feuer, verletzt wurde niemand, zusätzlich wurde aus Sicherheitsgründen über das Auto eine dichte Schaumschicht gelegt. Von der Wache Neheim rückte der Gerätewagen...

  • Arnsberg
  • 16.10.18
Überregionales

Sunderner liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein 23-jähriger Mann aus Sundern missachtete am Donnerstag gegen 17.15 Uhr eine rote Ampel auf der Freienohler Straße in Meschede. Anschließend flüchtete er vor der Polizei. Ein Bezirksdienstbeamter sah den Verstoß und beabsichtigte den Wagen anzuhalten. Auf der nahen Autobahn holte der Streifenwagen den BMW ein. Trotz deutlicher Anhaltezeichen fuhr der BMW weiter. Er verließ die Autobahn an der Anschlussstelle Meschede. Über die Warsteiner Straße fuhr er zum Parkplatz des Berufskollegs....

  • Arnsberg-Neheim
  • 16.03.18
Ratgeber

A46: Nächtliche Sperrung Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt

Donnerstagnacht (8./9. März) werden in der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt beide Auffahrten auf die A46 durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt. Beide Auffahrten sind ab 19 Uhr gesperrt. Beendet sein sollen die Sperrungen am darauffolgenden Morgen um 6 Uhr. Der Verkehr wird über die angrenzenden Anschlussstellen umgeleitet. Straßen.NRW führt hier Fahrbahnreparaturarbeiten durch und investiert 15.000 Euro aus Bundesmitteln.

  • Arnsberg
  • 07.03.18
Überregionales

Polizei kontrolliert mit Einsatzhundertschaft im Bereich der Autobahnabfahrten um Neheim

"Wir wollen unseren wunderschönen Hochsauerlandkreis so sicher wie möglich machen", sagt die Polizei im HSK. Aus diesem Grund wurde am gestrigen Dienstag wieder kontrolliert.  Am Nachmittag gab es im Bereich der Autobahnabfahrten um Neheim größer angelegte Kontrollstellen. Mit insgesamt 32 Polizeibeamten, inklusive Beamte der Einsatzhundertschaft, wurden Verkehrsteilnehmer kontrolliert. Doch schon auf dem Weg zum Einsatz ist die Polizei wachsam: In Bestwig fiel Polizisten ein Wagen mit drei...

  • Arnsberg
  • 21.02.18
Überregionales
  3 Bilder

PKW brennt auf Autobahn-Zubringer komplett aus

Arnsberg. Am Abend des 29. Oktober wurde der Basislöschzug 6 der Arnsberger Feuerwehr mit den Einheiten Bruchhausen und Niedereimer sowie die beiden Hauptwachen Arnsberg und Neheim gegen 18:45 Uhr zu einem Pkw-Brand auf dem BAB-Zubringer Niedereimer/ Arnsberg-Altstadt alarmiert. Bereits bei der Ankunft der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle, brannte das Fahrzeug in voller Ausdehnung. Glücklicherweise hatten sich die Insassen rechtzeitig ins Freie retten können. Umgehend rüsteten sich...

  • Arnsberg
  • 30.10.16
  •  1
Überregionales
  9 Bilder

Einsatzkräfte üben den Ernstfall in Arnsberger Autobahn-Tunnel

Uentrop. Am Mittwoch, den 18. Mai stand für die Arnsberger Feuerwehr die alle vier Jahre gesetzlich vorgeschriebene Brandschutz-Übung am und im Autobahn-Tunnel Uentrop der BAB 46 an. Einsatzkräfte der Löschzüge Arnsberg und Oeventrop standen bereit, um gemeinsam im Rahmen einer sogenannten Vollübung die Rettungs- und Brandbekämpfungsmaßnahmen in der Tunnelröhre zu erproben. Als Übungs-Szenario wurde angenommen, dass sich auf der Fahrbahn in Richtung Meschede ein Zusammenstoß zweier PKW...

  • Arnsberg
  • 19.05.16
  •  1
Überregionales

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 46 fordert zwei Verletzte

Niedereimer. Auf der Bundesautobahn (BAB) 46 Brilon in Richtung Neheim hat sich am 02. März um 04:55 Uhr ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei wurde eine Person schwer und eine weitere leicht verletzt. Ein PKW brennt komplett aus Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Arnsberg-Altstadt und Hüsten. Nach Angaben des für die Autobahn zuständigen Polizeipräsidiums Dortmund prallte dort zu diesem Zeitpunkt nach ersten Erkenntnissen offenbar eine Frau...

  • Arnsberg
  • 02.03.16
Überregionales
  2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 46 fordert zwei Schwerverletzte

Arnsberg. Auf der BAB 46 kam es am heutigen Nachmittag in Höhe des Kilometers 53 nahe der Abfahrt Neheim/Voßwinkel in Fahrtrichtung Werl zu einem schweren Verkehrsunfall, der zwei Schwerverletzte forderte. Feuerwehr und Rettungsdienst wurden zur Menschenrettung und zur Ausleuchtung und Absicherung der Unfallstelle alarmiert. Eine schwerverletzte Person wurde mit dem angeforderten Rettungshubschrauber Christoph 8 in eine Klinik nach Unna geflogen. Eine weitere Person wurde mit dem...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.10.15
Überregionales
  6 Bilder

LKW-Unfall auf der BAB 445 bei Neheim fordert zwei Schwerstverletzte

Neheim. Ein schwerer Verkehrsunfall mit Beteiligung zweier LKW hat am Morgen des 26. August auf der BAB 445 bei Arnsberg-Neheim kurz hinter der Anschlussstelle Neheim zwei Schwerstverletzte gefordert. Durch den Feuerwehr-Einsatz zur Rettung der Verletzten sowie durch die langwierigen nachgelagerten Aufräumarbeiten am Unfallort wurde die zeitweise Sperrung der Autobahn in beide Fahrtrichtungen erforderlich, was für erhebliche Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn selbst sowie auf den Straßen in...

  • Arnsberg
  • 26.08.15
Sport
Wolfgang Brück, Jochen vieler und Thomas Aumer (v. l.) kehrten für dieses Foto in den Gasthof "Zum Schälk" zurück.

Das Iserlohner "Eishockey-Dreigestirn"

„Ich habe sechs Jahre meines Lebens dem Eishockey als Vorsitzender des Iserlohner EC geschenkt. Es waren aber sechs Jahre, die mir Riesenspaß bereitet haben.“ Jochen Vieler lehnt sich während des Gesprächs mehrfach zurück, um im gleichen Augenblick mit noch größerer Intensität über die ersten Jahre des Iserlohner EC zu reden. Es scheint, dass das gesamte Geschehen für Jochen Vieler noch sehr präsent ist. Angefangen hatte eigentlich alles 1993 mit einer Sitzplatz-Dauerkarte neben Peter...

  • Iserlohn
  • 23.04.14
  •  4
Überregionales
  2 Bilder

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Autobahn 46 bei Neheim

Neheim. Kurz hinter der Autobahnauffahrt Neheim in Fahrtrichtung Wickede kam es in der Nacht des 13. August gegen 23:20 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei PKW, bei dem zwei Menschen schwer verletzt wurden. Die Feuerwehrleitstelle in Meschede alarmierte daraufhin umgehend die Hauptwachen Neheim und Arnsberg der Feuerwehr der Stadt Arnsberg sowie den Löschzug Neheim und den Rettungsdienst. Nach der Kollision der jeweils mit einer Person besetzten Fahrzeuge konnte sich eine Unfall beteiligte...

  • Arnsberg-Neheim
  • 14.08.13
Überregionales
  3 Bilder

Basislöschzug 1 trifft sich zur ersten gemeinsamen Übung

Neheim. Am Freitag, den 19. Juli startete um 18:00 Uhr die erste gemeinsame Übung des Basislöschzugs 1 (Neheim / Vosswinkel) in Neheim. An der Übung nahmen 55 Feuerwehrfrauen und -männer teil. Mit Hilfe mehrerer Tanklöschfahrzeuge wurden dabei rund 18.400 Liter Wasser aus einem Brunnen an der Möhne in Höhe der Firma BJB über eine Strecke von rund 300 Metern im Pendelverkehr zu dem an einem Waldweg an der Autobahn 46 nahe Haus Füchte gelegenen Übungsort transportiert. Die von...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.07.13
Überregionales

Tragische Unfallserie auf der BAB 46 fordert ein Menschenleben

Arnsberg. Zu gleich zwei schweren LKW-Unfällen musste die Arnsberger Feuerwehr am Morgen des 01. Juli auf die Autobahn 46 zwischen den Anschlussstellen Alt-Arnsberg und Hüsten ausrücken. Zunächst wurden um 06:16 Uhr die Feuerwehr-Einheiten der Hauptwachen Neheim und Arnsberg, der Löschzug Arnsberg, die Löschgruppen Niedereimer und Breitenbruch sowie der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Alt-Arnsberg und Hüsten in Fahrtrichtung Werl alarmiert. Dort war ein...

  • Arnsberg
  • 01.07.13
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Überregionales
  4 Bilder

Mähmaschine brennt an der Autobahn 445 aus

Neheim. Am Morgen des 14. Juni wurden gegen 09:00 Uhr die Hauptwachen Arnsberg und Neheim sowie der Löschzug Neheim zu einem Brandeinsatz auf die Autobahn A445 an der Ausfahrt Wickede gerufen. Dort hatten Arbeiter eines Landesbetriebes mit Mäharbeiten begonnen, als sie plötzlich Rauchschwaden bemerkten, die aus dem Armaturenbrett des Mäh-Fahrzeugs aufstiegen. Eine Stichflamme folgte, und der Mitarbeiter flüchtete aus dem Arbeitsgefährt. Die anderen Arbeitskollegen informierten die Feuerwehr...

  • Arnsberg
  • 14.06.13
Überregionales
  4 Bilder

Ein Verletzter bei Unfall auf der Autobahn 46 bei Hüsten

Hüsten. In den frühen Morgenstunden des 28. Oktober wurden gegen halb drei die Hauptwache der Feuerwehr der Stadt Arnsberg, die Löschzüge Neheim und Hüsten sowie der Rettungsdienst und der Notarzt zu einem Verkehrsunfall an der Anschlussstelle Hüsten der Autobahn 46 alarmiert. Es war gemeldet worden, dass eine Person in dem verunfallten Fahrzeug eingeklemmt sei. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Unfallort war diese Person aber schon von einer Gruppe junger Erwachsener aus dem...

  • Arnsberg
  • 28.10.12
Kultur
Das Foto der Woche: "und sie fahr'n auf der Autobahn"
  22 Bilder

Foto der Woche 32: 80 Jahre Autobahn

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und der entsprechenden Fotos gibt es hier. Das Thema der aktuellen Woche lautet 80 JAHRE AUTOBAHN Heute vor 80 Jahren, am 6. August 1932, eröffnete Konrad Adenauer im Süden Kölns die erste Autobahn Deutschlands. Mittlerweile haben wir eins der dichtesten und längsten Netze der Welt - Autobahn so weit das Auge blickt. Gut, schlecht, schön, häßlich - wie seht ihr das? Wir...

  • Essen-Süd
  • 06.08.12
  •  27
Politik

CDU-Kampagne gegen "halbe Lücken"

„Eine halbe Lücke gibt es nicht“, befand am frühen Montagmorgen an der Iserlohner-Hemeraner Stadtgrenze am Haarweg Lutz Lienenkämpfer (CDU), einst Verkehrsminister im Kabinett Rüttgers. Er bezog diesen Spruch, der bei der Industrie- und Handelskammer in Hagen kreiert worden ist, auf den kompletten Weiterbau der A46: „Eine Teilstrecke von Hemer nach Menden hilft doch nicht weiter.“ Lienenkämpfer war aus Düsseldorf angereist, um persönlich den Attacken-Auftakt der Landes-CDU gegen die aktuelle...

  • Iserlohn
  • 25.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.