Autobahn

Beiträge zum Thema Autobahn

Politik
Ein 160 Meter langes und 30 Meter breites Transparent wird am 19. September über die Landschaft gespannt. Foto: Marco Heinig
2 Bilder

Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 legt die "Autobahn" aufs Oesberner Feld
Aktivisten planen Protestaktion mit Riesenplakat

Eine Woche vor der Bundestagswahl wird die grüne Oase Oesbern zum Schauplatz einer Aktion der Gruppeninitiative gegen den Ausbau der A46 (GigA). Die Aktivisten wollen damit eine klare Botschaft für eine Region ohne Autobahn setzen. Die Gruppeninitiative gegen den Bau der A46 (GigA46) wird am Sonntag, 19. September, ein 160 Meter langes und 30 Meter breites Transparent auf einem Feld oberhalb des Oesberner Windrades entrollen, das deutlich macht, wie der geplante Bau der A46/B7n die Landschaft...

  • Stadtspiegel Menden / Fröndenberg
  • 09.09.21
Ratgeber

Nach fast sechs Jahren
Blitzer auf der Autobahn A45 wird abgebaut

Nach fast genau sechs Jahren hat sie ihre Aufgabe, die Baustelle auf der Autobahn A45 im Bereich des Neubaus der Lennetalbrücke zu sichern, erfüllt: die stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage in Fahrtrichtung Frankfurt wird abgebaut. Die Inbetriebnahme der Anlage, die über ein Mietmodell der Firma Jenoptik GmbH aus Monheim von der Stadt Hagen betrieben wurde, erfolgte am 15. Juli 2015. Aufgrund von anstehenden Fahrbahnsanierungsarbeiten und der bevorstehenden Fertigstellung der...

  • Hagen
  • 21.06.21
Ratgeber

A45
Ab Mittwoch Brückenprüfung zwischen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord

Ab Mittwoch (25. November) wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm auf der A45 zwischen den Anschlussstellen Hagen-Süd und Lüdenscheid-Nord eine neue Baustelle eingerichtet. Eine Woche wird der Verkehr in beiden Fahrtrichtungen in zwei eingeengten Fahrstreifen nach innen gedrückt um den Standstreifen sowie die rechte Fahrspur zu sperren. Hier wird mit einem Brückenuntersichtgerät die Talbrücke "Eichelnbleck" kontrolliert.

  • Hagen
  • 23.11.20
Blaulicht
Der Ford brennt lichterloh.
4 Bilder

Keine Verletzten
Iserlohn: Brennender Pkw auf der A46

Gestern Abend gegen 23.18 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einemFahrzeugbrand auf die Autobahn BAB 46 gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Oestrich und Zentrum brannte ein Ford Focus in voller Ausdehnung. ZurBrandbekämpfung setzten die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr ein C-Rohr unter Atemschutz ein und löschten das Fahrzeug ab. Für die Dauer der Löscharbeiten, die ca. 30 Minuten dauerten, war die Fahrtrichtung Hemer für den Verkehr von der Polizei gesperrt worden. Trotz des schnellen...

  • Iserlohn
  • 04.11.20
Ratgeber

A46
Auffahrtssperrung in Hagen-Hohenlimburg Richtung Iserlohn/Hemer

Mittwochnacht (2. auf 3. September) und Donnerstagnacht (3. auf 4. September) wird durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg die Auffahrt in Fahrtrichtung Iserlohn/Hemer jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr gesperrt. Eine Umleitung wird eingerichtet. Straßen.NRW muss hier in der Auffahrt einen Fahrbahnschaden beseitigen und investiert 40.000 Euro aus Bundesmitteln. Rettungsfahrzeuge im Einsatz können die Anschlussstelle nutzen.

  • Hagen
  • 31.08.20
Ratgeber

A46
Montag- und Dienstagnacht Verkehrsbehinderungen bei Iserlohn-Zentrum

Montagnacht (31. August./1. September) und Dienstagnacht (1./2. September) werden durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm im Bereich der Anschlussstelle Iserlohn-Zentrum jeweils in der Zeit von 20 Uhr bis 5 Uhr Arbeiten durchgeführt. Montagnacht wird die Auffahrt In Fahrtrichtung Hemer und Dienstagnacht in Fahrtrichtung Hagen gesperrt. Gleichzeitig steht dem Verkehr auf der A46 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Umleitungen werden eingerichtet. Straßen.NRW muss in den Auffahrten einen...

  • Iserlohn
  • 28.08.20
Ratgeber
Auf dem Bild von links: Karl-Friedrich Schröder (KMRD), Martin Echterling und Manuel Bornfelder (Ordnungsamt der Stadt Hagen) sowie Alessandro Rametta (KMRD).

Bombenfund A 46
Englische Weltkriegsbombe erfolgreich in Hagen entschärft

Bei der nahe der A 46-Auffahrt Hagen-Elsey gefundenen Weltkriegsbombe handelte sich um eine englische GP 500 aus dem Zweiten Weltkrieg mit rund 250 Kilogramm Sprengstoff. Der Zünder war abgebrochen, deshalb musste lediglich der sogenannte Detonator mit 100 Gramm Sprengstoff durch den Kampfmittelräumdienst (KMRD) gesprengt werden. Die A 46 war für gut eine Dreiviertelstunde rund um Ausfahrt Hagen-Elsey in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Die Bombe selbst wurde ausgegraben und abtransportiert. Es...

  • Hagen
  • 12.06.20
Ratgeber

Nach dem schweren Lkw-Unfall heute Morgen
Am Samstag Verkehrsbehinderung auf der A45 zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd

Auf der A45 kommt es morgen (8. Februar) in der Zeit von 8 bis 17 Uhr zwischen den Anschlussstellen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd durch die Autobahnniederlassung Hamm zu Verkehrsbehinderungen. In beiden Fahrtrichtungen stehen nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Aufgrund eines Lkw-Unfalls vom heutigen Morgen muss die Autobahnmeisterei Lüdenscheid 170 Meter Schutzplanke erneuern. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

  • Hagen
  • 07.02.20
Ratgeber
Heute Nacht (27./28. Juni) wird die A1 zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Volmarstein in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 5 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm komplett gesperrt.

Wichtiger Hinweis
A1: Heute Nacht Vollsperrung zwischen Hagen-West und Volmarstein Richtung Köln

Heute Nacht (27./28. Juni) wird die A1 zwischen den Anschlussstellen Hagen-West und Volmarstein in Fahrtrichtung Köln in der Zeit von 20 bis 5 Uhr durch die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm komplett gesperrt. Innerhalb der Verkehrsführung zum Brückenneubau der Volmarsteinbrücke sind akute Fahrbahnschäden aufgetreten, die in der Nacht saniert werden müssen. Eine Umleitung wird eingerichtet.

  • Hagen
  • 27.06.19
Ratgeber

Hinweis für alle Pendler
Kurzzeitige Sperrungen im Kreuz Westhofen Hamm

Montag , Dienstag  und Mittwoch (14. bis 16. Januar) werden durch die Autobahnniederlassung Hamm im Autobahnkreuz Westhofen jeweils in der Zeit von 8.30 Uhr bis 15 Uhr die Verbindung von der A45 aus Frankfurt kommend auf die A1 nach Köln gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Die Autobahnmeisterei Hagen wird dort Gehölzpflegearbeiten durchführen. Der Gehölzbestand wird selektiv durchforstet. Auch werden zu alte, kranke und nicht mehr standsichere Bäume entfernt.

  • Hagen
  • 11.01.19
Überregionales
Auf der BAB 46 geriet am Montag in der Ausfahrt Iserlohn-Oestrich ein Pkw in Brand.

Pkw brennt auf Autobahn

Um 13.41 Uhr rückte die Berufsfeuerwehr Iserlohn am gestrigen Montag auf die BAB 46 in Fahrtrichtung Hagen aus. In der Ausfahrt Iserlohn-Oestrich war ein Pkw in Brand geraten. Der Pkw-Brand wurde mit einem C Rohr gelöscht, während durch weitere Feuerwehrfahrzeuge und Absicherungsmaterial die Einsatzkräfte auf der Autobahn geschützt wurden. Autofahrer gefährden Einsatzkräfte Trotz dieser Absicherung fuhren rücksichtslose Pkw-Fahrer direkt in die Einsatzstelle und gefährdeten somit die...

  • Iserlohn
  • 11.07.17
Ratgeber
2 Bilder

Sperrung im Autobahnkreuz Hagen

Im Zuge der Verkehrsumlegung auf der Lennetalbrücke kommt es im Autobahnkreuz Hagen zu Rückstausituationen im Bereich der Tangente von der A 46 aus Iserlohn kommend auf die A 45 in Fahrtrichtung Dortmund. Durch bauliche Änderungen des Verflechtungsbereiches sollen diese Rückstausituationen minimiert werden. Die Tangente von der A 46 aus Iserlohn kommend auf die A 45 in Fahrtrichtung Dortmund bleibt deshalb bis zum 19. Mai für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung führt durch das Kreuz Hagen und...

  • Hagen
  • 08.05.17
Überregionales
Verkehrsunfall auf dem Autobahnzubringer Oestrich.

Unfall auf Autobahnzubringer Iserlohn-Oestrich

In der Nacht zum Sonntag, um 03:06 Uhr, wurden der Rüstzug und der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr Iserlohn sowie die Löschgruppe Oestrich der Freiwilligen Feuerwehr nach Oestrich zum Zubringer zur A 46 in Fahrtrichtung Hagen alarmiert. Ein Fahrzeug war im Kurvenbereich von der Fahrbahn abgekommen, über die seitliche Rasenfläche zurück auf die Fahrbahn geschleudert und auf der Fahrerseite liegen geblieben. Auffahrt voll gesperrt Nach Rücksprache mit der Notärztin wurde der Kia zunächst mit...

  • Iserlohn
  • 20.03.17
Politik

Ausverkauf der Autobahnen

Autobahnen sind steuer-finanziert. Autobahnen gehören also den Bürgern. KFZ-Steuer. Benzinsteuer. . . . Demnächst Maut, und dann verschenken? Oder Neusprech: Privatisieren. Strafgesetzbuch (StGB) § 259 Hehlerei (1) Wer eine Sache, die ein anderer gestohlen oder sonst durch eine gegen fremdes Vermögen gerichtete rechtswidrige Tat erlangt hat, ankauft oder sonst sich oder einem Dritten verschafft, sie absetzt oder absetzen hilft, um sich oder einen Dritten zu bereichern, wird mit Freiheitsstrafe...

  • Iserlohn
  • 14.11.16
  • 2
Ratgeber

Sanierung der Talbrücke „Lennetal“

Am Samstag, 6. Juni, beginnen die Arbeiten zur Brückensanierung der Talbrücke „Lennetal“ und des Kreuzungsbauwerkes A46/Verbandsstraße/Elseyer Straße auf der A46 zwischen dem Autobahnkreuz Hagen und der Anschlussstelle Hagen-Elsey. Der Verkehr in Fahrtrichtung Iserlohn wird im Baustellenbereich in zwei eingeengten Fahrspuren geführt. Gleichzeitig wird in der Anschlussstelle Hagen-Hohenlimburg die Ausfahrt in Fahrtrichtung Iserlohn gesperrt. Eine Umleitung über die Anschlussstelle Hagen-Elsey...

  • Hagen
  • 03.06.15
  • 1
Sport
Wolfgang Brück, Jochen vieler und Thomas Aumer (v. l.) kehrten für dieses Foto in den Gasthof "Zum Schälk" zurück.

Das Iserlohner "Eishockey-Dreigestirn"

„Ich habe sechs Jahre meines Lebens dem Eishockey als Vorsitzender des Iserlohner EC geschenkt. Es waren aber sechs Jahre, die mir Riesenspaß bereitet haben.“ Jochen Vieler lehnt sich während des Gesprächs mehrfach zurück, um im gleichen Augenblick mit noch größerer Intensität über die ersten Jahre des Iserlohner EC zu reden. Es scheint, dass das gesamte Geschehen für Jochen Vieler noch sehr präsent ist. Angefangen hatte eigentlich alles 1993 mit einer Sitzplatz-Dauerkarte neben Peter Strauß,...

  • Iserlohn
  • 23.04.14
  • 4
Überregionales
2 Bilder

Feuerwehr löschte Lastwagenbrand auf der Autobahn

Der nachstehende Bericht wurde von der Pressestelle der Berufsfeuerwehr übermittelt. Um 10:02 Uhr wurde die Feuerwehr Iserlohn zu einem LKW Brand auf die BAB 46 zwischen den Anschlussstellen Iserlohn Letmathe und Iserlohn Oestrich alarmiert. Bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte der LKW in voller Ausdehnung. Das Feuer konnte mit zwei C Rohren und 1 Schaumrohr gelöscht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die Autobahn in beide Richtungen gesperrt werden.

  • Iserlohn
  • 05.02.14
Überregionales

Tödlicher Unfall auf der A46 - Polizei sucht dringend Zeugen

Die Polizei Dortmund sucht weiter dringend Zeugen, nachdem ein 19-jähriger Mendener am Montag, den 2. Dezember 2013, um 6.08 Uhr, bei einem Unfall auf der A 46 bei Hagen tödlich verletzt wurde. Ersten Zeugenaussagen zur Folge war der junge Mann, zwischen den Anschlussstellen Iserlohn Zentrum und Iserlohn-Oestrich, mit seinem dunkelblauen Ford Fiesta auf der A 46 in Fahrtrichtung Hagen unterwegs. Aus bisher unbekannter Ursache prallte er zunächst in die linken Mittelschutzplanken. Der 19-jährige...

  • Hagen
  • 04.12.13
Überregionales
3 Bilder

Um 2 Uhr morgens von der Fahrbahn abgekommen

Die Pressestelle der Berufsfeuerwehr Iserlohn übermittelte der Redaktion den nachstehenden Bericht über einen Unfall der vergangenen Nacht. "Auf der BAB 46 zwischen den Anschlussstellen Stadtmitte und Seilersee in Fahrtrichtung Hemer kam heute Nacht um 1:59 Uhr ein PKW von der Fahrbahn ab. Dabei wurden auf einer Länge von etwa 30 Meter die Stützen der Leitplanke und ein Verkehrsschild abgerissen. Das Fahrzeug kam auf dem Grünstreifen zum Stillstand und ging sofort in Flammen auf. Der Fahrer...

  • Iserlohn
  • 13.11.13
Politik

Dagmar Freitag organisiert die Doping-Transparenz

Die Samstag-Ankündigung in der Süddeutschen Zeitung, dass eine Studie zum Doping zu Wochenbeginn veröffentlicht wird, hat für Dagmar Freitag schlagartig zu noch weniger Freizeit geführt. Denn als Vorsitzende des Bundestags-Sportausschusses ist sie die Ansprechpartnerin Nummer eins. „Angekündigt war die komplette Studie“, berichtet sie dem STADTSPIEGEL, „aber wir haben nur Auszüge erhalten und die sind auch noch stark bearbeitet.“ Sie war am Wochenende überrascht, „als ich von der Ankündigung...

  • Iserlohn
  • 07.08.13
  • 2
Überregionales
In 4 Tagen wird die A52 gesperrt.

Countdown: Noch 4 Tage bis zur Vollsperrung der A 52!

Heute sind es noch vier Tage bis zum Startschuss zur Sanierung der A 52 von Breitscheid bis Essen Kettwig und dem Austausch der Fahrbahnübergänge der Ruhrtalbrücke bei Mintard. Ab Montag, 1. Juli, wird hierfür die A 52 in Richtung Essen bis zum 30. September gesperrt. Die vorbereitenden Arbeiten sind in vollem Gange. Jetzt wird mit Hochdruck daran gearbeitet, dass die Verkehrsführung auf der Umleitungsstrecke eingerichtet wird. Dazu werden die geplanten Sperrungen im Autobahnkreuz Kaiserberg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.06.13
Überregionales

A46 nach Verkehrsunfall gesperrt - Zwei Leichtverletzte

Am Samstagnachmittag kurz nach 15 Uhr kam es auf der A46 kurz hinter der Anschlussstelle Seilersee in Fahrtrichtung Hagen zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten. Die Autobahn war für die Dauer des Einsatzes der Polizei und Feuerwehr in Fahrrichtung Hagen gesperrt. Es bildete sich ein kleiner Stau.

  • Iserlohn
  • 18.08.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.