Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Blaulicht

Junge Herner wird durch Faustschläge leicht verletzt
Angriff auf Autofahrer

Er riss die Autotür auf und schlug auf den Fahrer ein: Die Polizei fahndet nach einem Mann, der am Dienstag vergangener Woche einen 18 Jahre alten Autofahrer angegriffen haben soll. Der Vorfall ereignete sich gegen 22 Uhr auf dem Landwehrweg. Der Herner fuhr mit seinem Auto in Schrittgeschwindigkeit durch den verkehrsberuhigten Bereich, als sich ihm der schreiende Mann in den Weg stellte. Der junge Fahrer stoppte den Wagen, woraufhin der Mann zunächst wütend auf die Motorhaube schlug,...

  • Herne
  • 08.02.19
Überregionales

Der Stärkere gibt Gas

Tausende Kilometer fahre ich jedes Jahr mit dem Rad, so mit Beginn des wärmeren Wetters auch zur Arbeit. Gerade in den vergangenen Wochen habe ich überaus häufig brenzlige Situationen erlebt. Zwei Unfälle mit Radfahrern am vergangenen Dienstag bestätigen meinen Eindruck: Für zu viele Autofahrer ist der Radfahrer immer noch ein Verkehrsteilnehmer zweiter Klasse, dessen Vorfahrt missachtet werden darf. Ich rege mich über Autofahrer auf, die mit einem Abstand von wenigen Zentimetern überholen...

  • Herne
  • 07.04.17
Überregionales

Achtjähriger angefahren

Am vergangenen Dienstagmittag kam es am Grenzweg zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Ein Autofahrer bog auf eine Grundstückseinfahrt ab und übersah dabei den achtjährigen Schüler auf seinem Fahrrad. Nach dem Zusammenstoß stürzte dieser zu Boden und verletzte sich am Knie. Der Vater des Kindes teilte den Polizeibeamten mit, gegebenenfalls mit seinem Sohn einen Arzt aufzusuchen. Quelle: Polizei Bochum

  • Herne
  • 15.03.17
Überregionales

Aggressor hinterm Steuer

Ein Engpass durch abgestellte Fahrzeuge und erhöhtes Adrenalin waren die Zutaten für einen Streit unter zwei Autofahrern am vergangenen Montag auf der Horststraße. Nachdem ein Taxifahrer die schmale Passage fast vollständig durchfahren hatte, musste er anhalten, weil ein Opel in die Horststraße einbog. Nach Aussage des 43-Jährigen wäre es für den anderen Verkehrsteilnehmer ein Leichtes gewesen, seinen Wagen einige Meter zurückzusetzen, um das Taxi passieren zu lassen. Das geschah allerdings...

  • Herne
  • 26.01.17
Ratgeber
Bei winterlichen Verhältnissen reicht ein "Guckloch" nicht aus. Die schlechte Sicht kann schnell zu gefährlichen Situationen führen.

Mit Durchblick sicher unterwegs

Bei winterlichen Verhältnissen ist nicht nur besondere Vorsicht am Steuer angesagt. Insbesondere müssen Autofahrer auch auf gute Sicht achten. Alle Scheiben vor dem Losfahren freizukratzen beziehungsweise das Auto komplett vom Schnee zu befreien, ist für die Sicherheit absolut unerlässlich, warnen die Experten von DEKRA. „Viel zu oft sind Autofahrer auf den Straßen unterwegs, die gerade mal eine Art ‚Guckloch‘ in der Windschutzscheibe haben“, so Markus Egelhaaf aus der DEKRA-Unfallforschung....

  • Herne
  • 13.01.17
Überregionales

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 6. September wurde ein 28-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt. Er prallte mit einem Pkw zusammen. Ein 53-jähriger Autofahrer aus Dortmund verließ gegen 12.35 Uhr die Tiefgarage eines Supermarktes in der Innenstadt. Als er nach links auf die Von-der-Heydt-Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer. Dieser bog von der Poststraße kommend nach links auf die Von-der-Heydt-Straße ein und prallte trotz einer Vollbremsung mit dem Pkw...

  • Herne
  • 07.09.16
Überregionales

Autos prallten zusammen

Eine 37-jährige Autofahrerin ist am 1. August in den frühen Morgenstunden bei einem Unfall auf dem Herner Grenzweg leicht verletzt worden. Ein 21-jähriger Mann aus Bochum befuhr um 5.45 Uhr den Grenzweg in Richtung Holsterhauser Straße. Die Frau stand mit ihrem Auto in Höhe des Grenzweg 104 vor einer Parklücke auf dem rechten Fahrstreifen. Es kam zu einer wuchtigen Kollision beider Fahrzeuge, bei dem das Fahrzeug der Autofahrerin herumgeschleudert wurde und gegen einen geparkten Pkw stieß....

  • Herne
  • 03.08.16
Überregionales

Radfahrerin angefahren

Am Fußgängerüberweg an der Rathausstraße kam es am 2. August zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst. Die Radfahrerin fuhr in Richtung Elsa-Brändström-Straße. Zeitgleich näherte sich ihr der 79-jährige Autofahrer aus Richtung Florapark. Auf dem Fußgängerüberweg kam es dann zur Kollision. Die Frau wurde auf den Boden geschleudert und leicht verletzt. Sie wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das...

  • Herne
  • 03.08.16
Überregionales

Verkehrsunfall aufgrund überhöhter Geschwindigkeit

Auf der Holsterhauser Straße ist ein 22-jähriger Autofahrer am 31. Juli schwer verletzt worden. Ein weißer Mercedes wird gesucht. Der junge Mann befuhr gegen 18.50 Uhr die Holsterhauser Straße in südwestliche Richtung. Neben ihm, auf dem rechten von zwei Fahrstreifen, befand sich ein noch nicht ermittelter weißer Daimler Benz. Nach Aussagen von Zeugen fuhren beide Fahrzeuge mit überhöhter Geschwindigkeit nebeneinander. In Höhe zweier Firmenzufahrten, an der Holsterhauser Straße 113, brach...

  • Herne
  • 02.08.16
Politik

Briefkasten für Autofahrer

Seit die Anzahl der Briefkästen in unserer Stadt drastisch verringert wurde, findet die letzte Leerung des Tages in Herne (um 18 h) vor der Post an der Behrensstraße statt. Wer aus anderen Teilen der Stadt kurz vor Toresschluss mit dem Wagen dort hinfährt, hat - nicht nur bei schlechtem Wetter - große Mühe, in der Nähe der Post einen (noch dazu gebührenpflichtigen) Prakplatz zu finden, um "nur mal eben" einen Brief einzuwerfen. Die Post in Essen macht es besser (Foto): Gegenüber dem...

  • Herne
  • 23.08.13
  •  1
Ratgeber

Schlechte Zeiten für Raser!

Die Radarkontrollen vom 21. bis 26. Mai: Dienstag: Wattenscheider Hellweg (BO); Mülhauser Str. (HER); Sandstr. (WIT); Mittwoch: Wilhelm-Leithe-Weg (BO); Mont-Cenis-Str. (HER); Sprockhöveler Str. (WIT); Donnerstag: Berliner Str. (BO); Bergstr. (HER); Marktweg (WIT); Freitag: Lindener Str. (BO); Roonstr. (HER); Dortmunder Str. (WIT); Samstag: Alleestr. (BO); Heerstr. (HER); Bommerholzer Str. (WIT); Sonntag: Königsallee (BO); Dorstener Str. (HER); Dortmunder Str. (WIT)....

  • Herne
  • 17.05.13
Ratgeber

Städte greifen Autofahrern und Radlern tiefer in die Taschen

Was womöglich als Aprilscherz von vielen Autofahrern gewertet werden könnte, ist leider keiner. Zum 1. April wird als Ostermontag-Überraschung kräftig an der "Bußgeld-Schraube" gedreht - und zwar nach oben. Wer etwa seinen Gasfuß nicht unter Kontrolle hat, und bei Gefahrenzeichen (u.a. Kurven, unebene Fahrbahn, Seitenwind, Wildwechsel oder Baustelle) die Geschwindigkeit nicht verringert, darf zum 1. April üppige 100 Euro an die Kommunen abdrücken. Richtig zur Kasse gebeten werden unter...

  • Herne
  • 25.03.13
Überregionales

Breite Mehrheit der Autofahrer gegen jährliche TÜV-Prüfung

Die EU-Verkehrsminister haben entschieden: Es wird keine jährliche technische Überprüfung älterer Fahrzeuge geben. Damit treffen sie den Nerv der deutschen Autofahrer, von denen über 72 Prozent gegen eine jährliche Hauptuntersuchung bei älteren Pkws sind. Das ergab eine repräsentative Umfrage der GfK-Gruppe im Auftrag des Kfz-Direktversicherers DA Direkt zum Thema TÜV-Regelung. Die Pläne der EU-Kommission sahen vor, jährliche Prüfintervalle einzuführen für Autos, die älter als sieben Jahre...

  • Herne
  • 30.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.