Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Blaulicht
Einen Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde Mettmann in nicht unerheblichem Maße gefährdet hat ein noch unbekannter Autofahrer in der Nacht zu Sonntag, 5. Dezember.

Polizist der Kreispolizei Mettmann gefährdet
Bei Kontrolle in Velbert fährt Autofahrer auf einen Polizisten zu

Einen Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde Mettmann in nicht unerheblichem Maße gefährdet hat ein noch unbekannter Autofahrer in der Nacht zu Sonntag, 5. Dezember. Gegen 2.05 Uhr wollten zwei Polizeibeamte im Rahmen der Fahndung nach mutmaßlichen Graffiti-Sprayern an der Höferstraße in Velbert Fahrer und Beifahrer eines silbernen Kombis überprüfen. Hierzu hatten sie ihren Streifenwagen quer auf die Höferstraße gestellt. Als der Kombi sich dem Streifenwagen näherte, stieg einer der beiden...

  • Velbert
  • 06.12.21
Blaulicht
Weil sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte verzog ein Velberter Autofahrer (59) das Lenkrad seines Fahrzeuges und prallte gegen einen Baum. Hierdurch wurde er schwer verletzt.

Velberter Autofahrer (59) schwer verletzt
Wegen Spinne gegen Baum gefahren in Velbert

Weil sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte verzog ein Velberter Autofahrer (59) das Lenkrad seines Fahrzeuges und prallte gegen einen Baum. Hierdurch wurde er schwer verletzt. Am Sonntagmorgen, 5. Dezember, gegen 8.45 Uhr befuhr der 59-jährige Velberter die Rottberger Straße in Velbert aus Langenberg kommend in Richtung Autobahn. Weil sich eine Spinne vor seinen Augen abseilte verzog der Fahrer, beim Versuch diese zu beseitigen, das Lenkrad seines Fords und kam in Höhe Hausnummer 203 nach...

  • Velbert
  • 06.12.21
Blaulicht
Polizei und kommunaler Ordnungsdienst trafen sich zur besonderen Schulwegkontrolle an der Kastanienallee.
5 Bilder

Verkehrsprobleme in Velbert
Besondere Schulwegüberwachung auf der Kastanienallee

Einsatzkräfte der Velberter Polizei überwachten am heutigen Mittwochmorgen gemeinsam mit dem kommunalen Ordnungsdienst der Stadt Velbert gezielt den morgendlichen Schulverkehr auf der Kastanienallee. Nach Eröffnung der neuen, fünfzügigen Gemeinschaftsgrundschule Kastanienallee mit eigener Turnhalle, unmittelbar neben der Kolping-Kindertagesstätte und in weiterer Nachbarschaft der Realschule Kastanienallee, mehren sich dort in den letzten Tagen Hinweise und Beschwerden von Anwohnern und...

  • Velbert
  • 11.11.20
Blaulicht
Die Beamten der Polizei in Velbert suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall an der Ampel an der Friedrich-Ebert-Straße/Ecke Schlossstraße geben können.

Velberter Polizei sucht Zeugen
Streit zwischen Autofahrer und Radfahrer eskaliert

Ein Streit zwischen einem 27-jährigen VW-Golf Fahrer und einem 39-jährigen Radfahrer ist am heutigen Mittwoch auf der Friedrich-Ebert-Straße eskaliert. Das teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren die beiden Männer mit ihren Fahrzeugen die Friedrich-Ebert-Straße in gleicher Richtung. An der Einmündung Schlossstraße mussten die beiden Männer an einer rotlichtzeigenden Ampel verkehrsbeding anhalten. Dort sprach der 27-jährige Autofahrer den 39-Jährigen an und fragte ihn bei...

  • Velbert
  • 03.07.19
Blaulicht

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Aggressiver Autofahrer greift Busfahrer an

Ein Autofahrer hat am heutigen Dienstag an der Nevigeser Straße einen Busfahrer angegriffen, bedroht und beleidigt. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Der 31 Jahre alte Busfahrer fuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem Linien-Gelenkbus von der Bushaltestelle "An der Drenk" in Richtung T-Kreuzung (Nevigeser Straße / Bogenstraße / Reuterstraße) an. Der Fahrer eines silbernen Mercedes (A-Klasse) überholte den Bus und geriet dabei in den Gegenverkehr, wobei es beinahe zu einem Unfall mit einem...

  • Velbert-Neviges
  • 08.01.19
  • 1
Überregionales

Top und Flop: Krokomontag und zeternde Autofahrer

Top und Flop der Woche: Das ist der Redaktion des Stadtanzeigers Niederberg in diesen Tagen positiv und negativ in Velbert und Heiligenhaus aufgefallen:  Zum "Krokomontag" laden die Freibadfreunde Heiligenhaus am kommenden Montag, 21. August, ein. Von 15 bis 17 Uhr wird im Freibad des Heljens-Bades an der Selbecker Straße wieder Spiel und Spaß geboten. Die Freibadfreunde laden Jung und Alt zu verschiedenen Aktionen ein. Besonders für Familien kann dies ein schöner Tag sein. Mit dabei sind...

  • Velbert
  • 19.08.17
Überregionales
Foto: Jochen Tack Fotografie

Mit 1,7 Promille durch die Nacht

Velbert. Ein 20-jähriger Fahrer eines Opel Corsa befuhr am frühen vergangenen Freitagmorgen, gegen 1.45 Uhr, die Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Velbert in Fahrtrichtung Hebbelstraße, aus Richtung der Straße "Papenfeld" kommend. An der Einmündung Ernst-Moritz- Arndt- Straße/ Wordenbecker Weg kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in einen im Einmündungsbereich geparkten Pkw Renault Modus. Durch die Wucht des Zusammenstoßes drehte sich der Pkw Renault Modus um 180 Grad und stieß...

  • Velbert
  • 24.03.17
Überregionales
Foto & Copyright: Jochen Tack Fotografie

Trunkenheit am Steuer ergab 1,6 Promille

Ein 27-jähriger VW-Golf-Fahrer befuhr am vergangenen Freitag, 13. Januar gegen 23.10 Uhr, mit überhöhter Geschwindigkeit den beschneiten Kreisverkehr der Metallstraße/ Bahnhofstraße in Velbert. Nach Angaben von Zeugen kam der Golf noch im Kreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte in Höhe der Bahnhofstraße 100 gegen ein Verkehrszeichen und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Obwohl der Mast des Verkehrszeichens umknickte und auch der Pkw durch den Zusammenstoß beschädigt wurde,...

  • Velbert
  • 19.01.17
Überregionales
Foto: Polizei

Velberter betrunken von der Polizei gestoppt

Weil ihr die Fahrweise eines Autofahrers sehr unsicher vorkam, stoppte eine Streifenwagenbesatzung der Velberter Polizei am späten Heiligabend, gegen 23.55 Uhr, den Fahrer eines Opel Astras auf der Schloßstraße in Velbert-Mitte. Bei der Kontrolle des 54-jährigen Velberters am Steuer des Wagens bestätigte sich der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt. Schon beim Öffnen der Fahrertür schlug den Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren entgegen. Stark gerötete Augen, ein glasiger...

  • Velbert
  • 27.12.16
Ratgeber

Achtung, es soll glatt werden

Der Deutsche Wetterdienst warnt für den Kreis Mettmann heute, 22. Januar, von 18 Uhr bis Samstag, 23. Januar, um 0 Uhr vor Glatteis. Im Verlauf des heutigen Abends kommt von Westen Niederschlag auf, der mehrheitlich als Regen fällt und auf den gefrorenen Böden zu erheblicher Glätte führen kann. Die Glättesituation entspannt sich in der späten Nacht jedoch wieder. Also fahren Sie bitte vorsichtig.

  • Velbert
  • 22.01.16
Natur + Garten

Lustige Kröten warnen die Autofahrer

In den kommenden Wochen werden viele Kröten wieder die Bleibergstraße überqueren wollen, um in den Teichen der Diakonie zu laichen. Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) stellt seit Jahren an der Kreisstraße Zäune auf, damit sich dort die Amphibien sammeln und trägt sie anschließend über die Straße. Auf dem weitläufigen Gelände der Diakonie mit seinen Schulen und anderen Einrichtungen herrscht relativ starker Autoverkehr. Damit die Fahrer auf die Kröten achten, hat die Jungschar der Gemeinde...

  • Velbert
  • 20.03.15
Überregionales

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Velbert. Wie die Polizei mitteilt, bog am Dienstagmorgen ein silberner VW Golf gegen 3.50 Uhr ohne eingeschaltete Fahrzeugbeleuchtung auf die Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in Fahrtrichtung Willy-Brandt-Platz ein. Dabei nahm der 21-jährige Fahrer einem Streifenwagen der Velberter Polizei die Vorfahrt, welche den auffälligen Wagen stoppte. Dabei stellte sich zunächst heraus, dass der 21-jährige Velberter unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,0...

  • Velbert
  • 03.05.12
Politik
Auf einer Länge von rund hundert Metern reiht sich an der Kuhlendahler  Straße ein Schlagloch ans andere.  Autofahrer weichen nach links aus, was die Verkehrssicherheit nicht gerade erhöht.

Flickkolonnen beseitigen besonders tiefe Löcher

Der Schnee ist weg und schon sind die Schlaglöcher da - tiefer und zahlreicher als im vergangenen Jahr. Die Autofahrer ärgern sich über die sehr heftigen Straßenschäden, die nicht nur den Fahrkomfort mindern, sondern auch zu Schäden am Fahrwerk des Autos führen. Bei den Technischen Betrieben Velbert (TBV) hat man das Problem erkannt. „Vier Straßenbegeher sind in allen Velberter Ortsteilen unterwegs, um die Schäden aufzunehmen“, so Bernhard Wieneck, TBV-Geschäftsbereichsleiter Straße. „Außerdem...

  • Velbert-Langenberg
  • 21.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.