Autofahrerin

Beiträge zum Thema Autofahrerin

Blaulicht

Polizei Bochum
Nötigung am Fahrbahnrand - Fußgänger lässt Autofahrerin nicht aussteigen

Noch ist dieser ältere Mann nicht ermittelt, der am 16. November (Montag) in Herne eine Autofahrerin (24) genötigt hat. Was ist gegen 7.55 Uhr an der Straße "Baueracker" passiert? Nach eigenen Angaben parkte die Frau ihren Pkw am rechten Fahrbahnrand. Als die 24-Jährige aus dem Wagen aussteigen wollte, stellte sich obiger Mann vor die Tür und verhinderte das Aussteigen der Frau. Mehrfach versuchte die Autofahrerin, die Tür zu öffnen, stets drückte der Senior sie wieder zu. Erst als die...

  • Herne
  • 20.11.20
Blaulicht

Polizei sucht Exhibitionisten
Korpulenter Mann zeigte sich Autofahrerin "in schamverletzender Weise" an der RWE-Straße

Ein Mann hat sich am Mittwoch in Wesel in schamverletzender Weise einer Frau gezeigt. Die Autofahrerin gab gegenüber der Polizei an, dass sie den Mann um 18.00 Uhr im Bereich Krudenburger Weg/RWE-Straße gesehen hatte. Im Polizeibericht heißt es: Der Exhibitionist hat mit dem Gesicht zur Fahrbahn gestanden, als die Frau an ihm vorbeifuhr. Der Unbekannte ist dunkel gekleidet gewesen, hat dunkle Haare und eine korpulente Figur. Die Polizei Wesel sucht Zeugen, denen der Mann ebenfalls aufgefallen...

  • Wesel
  • 29.10.20
Ratgeber
Verkehrssicherheit für Seniorinnen und Senioren

Verkehrssicherheit für Seniorinnen und Senioren: Kostenlose Broschüre „Sicher Auto fahren im Alter“

Nebel, Glatteis, Schnee und Dunkelheit – wer setzt sich da schon gern ans Steuer? Doch viele Menschen sind in ihrem Alltag auf das Auto angewiesen. Der Einkauf, der Besuch bei der Familie und Freunden oder der Arzttermin – ohne Auto ist dies oftmals undenkbar. Dabei hält vor allem die dunkle Jahreszeit für Autofahrerinnen und Autofahrer viele Herausforderungen bereit. Besonders Seniorinnen und Senioren sollten auf mögliche Probleme beim Autofahren achten. Sie haben zwar zumeist viel Erfahrung...

  • Düsseldorf
  • 26.10.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Polizei Bochum : Autofahrerin kracht in Leitplanke
Drogenfahrt auf der A 42: Autofahrerin kracht in Leitplanke

Drogenfahrt auf der A 42: Autofahrerin kracht in Leitplanke Herne/Bochum (ots) Als sie die Polizisten sah, gab sie Gas: Eine Autofahrerin (26, aus Bochum) ist am Montagabend, 27. Juli, in Herne vor einem zivilen Polizeiwagen geflüchtet und hat dabei Baken und Leitplanken beschädigt. Sie stand unter Drogen. Gegen 19.10 Uhr wollten Polizisten der Direktion Verkehr den Wagen der 26-Jährigen auf der Autobahn 42 (Fahrtrichtung Duisburg) in Höhe der Anschlussstelle Baukau kontrollieren. Doch die...

  • Bochum
  • 28.07.20
Blaulicht

Sturzbetrunken am frühen Dienstagmorgen
Frau mit fast zwei Promille im Hagener Norden unterwegs

Am Dienstag, 21. Juli, fuhr ein 54-Jähriger gegen 5.20 Uhr die Hagener Straße entlang. Auf der Gegenfahrbahn, in Richtung Boele, fiel ihm ein BMW auf. Dieser wurde in starken Schlangenlinien gefahren. Der Zeuge wendete sein Fahrzeug und verfolgte den BMW. Dessen Fahrerin bremste immer wieder grundlos ab und fuhr wenig später auf ein Tankstellengelände. Hier blieb sie zunächst in der Einfahrt und kurz darauf an der Zapfsäule stehen. Als sie sich in dem Verkaufsraum hochprozentigen Alkohol kaufte...

  • Hagen
  • 21.07.20
Blaulicht
Schwer verletzt wurde ein 25-jähriger Kradfahrer beim Unfall am Rabenhorst.

19-Jährige Autofahrerin hat den Mann vermutlich übersehen
Yamaha-Kradfahrer bei nächtlichem Unfall am Rabenhorst schwer verletzt

Ein Kradfahrer (25) verletzte sich in der Nacht  zum Dienstag (23. Juni) in Borbeck bei einem Verkehrsunfall schwer. Gegen 00:35  Uhr war eine Essenerin mit ihrem Peugeot auf der Straße Rabenhorst, in Richtung Frintroper Straße, unterwegs. An der Kreuzung Frintroper Straße/Im Wulve bog die19-Jährige nach links in Richtung Osten ab. Vermutlich übersah sie hierbei den entgegenkommenden Fahrer eines Kleinkraftrads. Die beiden Fahrzeuge stießenzusammen. Der Yamaha-Fahrer stürzte und verletzte sich...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft, dass sich Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, melden.

Straße Am Mechtenberg für mehrere Stunden gesperrt
Lebensgefährliche Verletzungen: PKW-Fahrerin prallt auf stehenden LKW

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Vormittag (18. Juni) gegen 10.45 Uhr auf der Straße Am Mechtenberg nahe der Stadtgrenze Gelsenkirchen- dabei wurde eine Frau nach aktuellem Stand lebensgefährlich verletzt. Die Frau war mit ihrem PKW gegen einen stehenden LKW geprallt, sie wurde  schnellstmöglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße Am Mechtenberg musste für die Rettungsmaßnahmen und zurUnfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden, sie konnte gegen 14.15 Uhr wieder...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.20
Blaulicht
Die Polizei hofft auf Zeugen, die den Unfall am Sonntag vormittag auf der Schloßstraße beobachtet haben.

Motorradfahrer muss schwerverletzt in Krankenhaus
Wer hat am Sonntag früh auf der Schloßstraße Genaueres gesehen?

Der Unfall hat für den  55-jährigen Kradfahrer schwere Folgen. Der Mann prallte amSonntagmorgen (7. Juni um 10:57 Uhr) an der Kreuzung Schloßstraße/ Reuenberg gegen ein Fahrzeug. Möglicherweise übersah die 23-jährige Autofahrerin den auf der Vorfahrtsstraße herannahenden Motorradfahrer und bog auf die Straße ab. Der durch den Aufprall schwerverletzte Mann wurde nach der Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Essener Klinikum gefahren. Die Polizei bittet Unfallzeugen,sich unter der Rufnummer...

  • Essen-Borbeck
  • 08.06.20
Blaulicht
Durch ihre "Schlangenlinien" war die 32-jährige Autofahrerin den Beamten auf der Frintroper Straße aufgefallen. Die Mülheimerin ignorierte das Haltesignal und setzte sich auf dem Weg zur Wache heftig gegen die Beamten zur Wehr.

Autofahrerin beruhigte sich erst mit angelegten Handfesseln
32-Jährige beißt Polizisten auf Fahrt zur Wache

Die Fahrweise fiel den Beamten sofort ins Auge. In der vergangenen Nacht (Mittwoch, 25. März gegen 00:50 Uhr) machten Polizeibeamten auf der Frintroper Straße einen langsam fahrenden grauen Mercedes auf, dessen Fahrerin augenscheinlich in"Schlangenlinien" fuhr. Nachdem die Fahrerin nicht auf die Haltesignale desverfolgenden Streifenwagens reagierte, überholten die Beamten und stoppten die B-Klasse mit dem abbremsenden Dienstwagen. Die 32-jährige Mülheimerin war ohne die erforderlichen...

  • Essen-Borbeck
  • 25.03.20
Blaulicht

21-jährige Autofahrerin in Xanten wurde schwer verletzt
Folgenschwerer Verkehrsunfall auf der B57 in Xanten / Polizei sucht Zeugen

Wie Feuerwehr und Polizei mitteilen, kam es am frühen Donnerstagmorgen, 19. März, um 5.42 Uhr zu einem folgenschweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57 (Siegfriedstraße) in Xanten.  Aus bislang ungeklärter Ursache war eine Autofahrerin von der Fahrbahn abgekommen und seitlich gegen einen Straßenbaum geprallt. Die 21-jährige Frau wurde hierbei mit sehr schweren Verletzungen im Fahrzeug eingeklemmt. Nach der notärztlichen Erstversorgung, wurde die Patientin mit schwerem hydraulischen...

  • Xanten
  • 19.03.20
Blaulicht
Mitarbeiter eines Abschleppdienstes hoben den Wagen wieder aus dem Graben.
2 Bilder

Verletzte kommt ins Krankenhaus
Unfall: Frau kippt mit Auto in den Graben

Unfall zum Wochenstart – am Siebenpfennigsknapp zwischen Lünen und Selm verunglückt am Montag eine Frau mit ihrem Auto. Nach Informationen der Polizei kam die Autofahrerin aus Richtung Selm und geriet, so berichten es Zeugen, kurz vor einer leichten Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Der Chevrolet riss den Seitenspiegel eines anderen Fahrzeugs ab, und stürzte dann in den rechten Straßengraben und kippte auf die Seite.  Rettungshubschrauber Christoph 8, der auf einer Weide am Unfallort gelandet...

  • Lünen
  • 06.01.20
Blaulicht
Gestern kam es im Kreuzungsbereich am Schattweg zu einem Unfall mit einem Rettungswagen. Archivfoto: Polizei

Kamen: Autofahrerin wurde leicht verletzt
Verkehrsunfall mit Rettungswagen auf der Kreuzung

Am Freitagabend (6. Dezember) fuhr ein Rettungswagen mit Blaulicht die Unnaer Straße entlang und bog bei Rotlicht in die Kreuzung am Schattweg ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 21-jährigen Autofahrerin aus Bergkamen. Die junge Frau fuhr mit ihrem Ford KA bei Grünlicht in den Kreuzungsbereich. Aufgrund der Kollision drehte sich der Pkw und kam vor einer Ampel zum Stehen. Die Bergkamenerin wurde beim Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die RTW-Besatzung, sowie...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 07.12.19
Blaulicht

Mini-Fahrerin flüchtet nach Unfall in Schwelm
29-jähriger Fußgänger nur leicht verletzt

Bei einem Unfall am Mittwoch, 28. August, in Schwelm wurde ein Fußgänger zum Glück nur leicht verletzt. Gegen 13.10 Uhr befuhr eine bislang unbekannte Autofahrerin mit ihrem schwarzen Mini die Kurfürstenstraße in Fahrtrichtung Kaiserstraße. Beim Abbiegen in die Herzogstraße übersah sie einen 29-jährigen Schwelmer, der die Fahrbahn aus ihrer Sicht von rechts nach links zu Fuß überquerte. Aufgrund seines reaktionsschnellen Handelns konnte der Fußgänger einen folgenschweren Unfall vermeiden. Durch...

  • Schwelm
  • 29.08.19
Blaulicht

Polizei sucht Autofahrerin und Zeugen
13-jährige Schülerin in Kamp-Lintfort angefahren

Am Samstag, 29. Juni, gegen 19.45 Uhr überquerte eine 13-jährige Moerserin die Ebertstraße in Kamp-Lintfort. In diesem Moment näherte sich ein schwarzes Auto aus Richtung Kattenstraße und fuhr gegen die Schülerin, die daraufhin zu Boden stürzte. Die unbekannte Autofahrerin stieg aus und kümmerte sich zunächst um das Mädchen.Danach verließ die Frau jedoch die Unfallstelle, ohne die Personalien zu hinterlassen und die Polizei zu rufen. Die 13-Jährige musste später ins Krankenhaus gebracht werden,...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.07.19
Blaulicht
Die Polizei Dinslaken sucht eine unbekannte Autofahrerin, die am Montag, 27. Mai, gegen 15.05 Uhr auf der Karlstraße an einem Unfall beteiligt war und einen Radfahrer angefahren hat.

Polizei sucht weitere Zeugen
Autofahrerin fährt Fahrradfahrer auf Karlstraße in Dinslaken an

Die Polizei Dinslaken sucht eine unbekannte Autofahrerin, die am Montag, 27. Mai, gegen 15.05 Uhr auf der Karlstraße an einem Unfall beteiligt war und einen Radfahrer angefahren hat. Die Unbekannte war mit ihrem Auto auf der Karlstraße in Richtung Thyssenstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich Karlstraße stieß sie mit einem 79-jährigen Fahrradfahrer aus Dinslaken zusammen. Der Mann fiel daraufhin vom Fahrrad. Die Autofahrerin stieg aus dem Wagen, half dem Mann wieder auf und erkundigte sich, ob...

  • Dinslaken
  • 28.05.19
Blaulicht

Achtung Wild / Verkehrsunfall in Labbeck
Autofahrerin weicht Reh aus und landet im Krankenhaus

Am Donnerstag, 22. November, gegen 21:05 Uhr befuhr eine 29-jährige Frau aus Xanten mit ihrem Pkw die Marienbaumer Straße in Labbeck. Ca. 200 Meter vor dem Ortseingang "Labbeck" wich sie einem Reh aus und kam dadurch nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug rutschte in einen Graben und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Die Fahrerin musste aus dem Fahrzeug geborgen werden und wurde mit einem Rettungswagen einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Die Marienbaumer Straße wurde während...

  • Sonsbeck
  • 23.11.18
Überregionales

Xanten: Radfahrer stürzt - Autofahrerin fährt einfach weiter

Xanten.  Am Dienstag, 18. September, gegen 18 Uhr fuhr ein 36-jähriger Rennradfahrer über den Fuß- und Radweg an der Weseler Straße in Richtung Rheinberger Straße. An der Parkplatzausfahrt eines Discounters und eines Sportvereins musste der Radfahrer eine Notbremsung machen, um einen Zusammenstoß mit einem dunklen VW Golf zu verhindern, der vom Parkplatz auf die Weseler Straße in Richtung Bundesstraße 57 abbog. Bei der Notbremsung verlor der Radfahrer die Kontrolle über sein Rad, stürzte zu...

  • Xanten
  • 20.09.18
Überregionales

Autofahrerin fährt gegen Buswartehäuschen

Alpen. Eine 51-jährige Frau aus Geldern hat gestern gegen 15.30 Uhr mit ihrem Wagen ein Buswartehäuschen und einen einbetonierten Mülleimer beschädigt. Die Frau war auf der Bönninghardter Straße unterwegs, als sie aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie fuhr gegen die beiden gläsernen Seitenwände des Wartehäuschens. Anschließend prallte sie mit dem Wagen gegen einen einbetonierten Mülleimer und einen Baum. Durch diesen Aufprall drehte sich das Fahrzeug um 180...

  • Xanten
  • 07.08.18
Überregionales
Symbolbild

Unfall auf der Hagenstraße

Ein Radfahrer kollidierte am Donnerstag, 19. Juli, auf der Hagenstraße an der Kreuzung Hochstraße mit einer Autofahrerin. Nach eintreffen der Polizei ergab sich, dass der Radfahrer alkoholisiert war. Eine 21-jährige Gelsenkirchenerin befuhr gegen 21 Uhr die Hagenstraße in Richtung Süden. An einem Fußgängerüberweg ließ sie zwei Passanten die Straße überqueren. Nachdem die beiden Personen den Zebrastreifen passiert hatten, setzte die Autofahrerin ihre Fahrt fort. Plötzlich kam aus dem...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.18
Überregionales

43-Jährige Radfahrerin von Auto angefahren und leicht verletzt

Heute Vormittag kam es auf der Kreuzung Am Waldschlößchen/Alte Grenzstraße zu einem leichten Zusammenstoß zwischen einer 43-jährigen Fahrradfahrerin aus Recklinghausen und einer 52-jährigen Autofahrerin aus Recklinghausen. Dabei verletzte sich die 43-Jährige leicht. Sie wurde zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Recklinghausen
  • 07.11.16
Überregionales

Drei Personen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt

Bei zwei Verkehrsunfällen am Montag, 26. September, wurden zwei Autofahrerinnen sowie ein 11-jähriger Radfahrer verletzt. Sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ein 72-jähriger Mann aus Wanne-Eickel fuhr um 18.55 Uhr rückwärts aus seiner Einfahrt an der Magdeburger Straße. Beim Zurücksetzen stieß der Wagen mit einem 11-jährigen Jungen zusammen, der mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs war. Der Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich schwer. Auf der Holsterhauser Straße kam es um...

  • Herne
  • 27.09.16
Überregionales

Autos prallten zusammen

Eine 37-jährige Autofahrerin ist am 1. August in den frühen Morgenstunden bei einem Unfall auf dem Herner Grenzweg leicht verletzt worden. Ein 21-jähriger Mann aus Bochum befuhr um 5.45 Uhr den Grenzweg in Richtung Holsterhauser Straße. Die Frau stand mit ihrem Auto in Höhe des Grenzweg 104 vor einer Parklücke auf dem rechten Fahrstreifen. Es kam zu einer wuchtigen Kollision beider Fahrzeuge, bei dem das Fahrzeug der Autofahrerin herumgeschleudert wurde und gegen einen geparkten Pkw stieß....

  • Herne
  • 03.08.16
Überregionales

Autofahrerin bei Unfall schwer verletzt

Eine Gelsenkirchenerin ist am Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Berliner Straße schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, wollte die 52 Jahre alte Autofahrerin gegen 21 Uhr nach links auf die Berliner Straße abbiegen, als sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor. Das Auto kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die Ermittlungen ergaben keinen Hinweis auf eine Fremdeinwirkung. Das Unfallopfer musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Unglücksort blieb für...

  • Herne
  • 30.05.16
Überregionales

Autofahrerin in Horst mit einer Pistole bedroht

Am Sonntagabend 24. Januar 2015 war eine 45- jährige Gelsenkirchenerin gegen 20:00 Uhr mit ihrem Pkw auf der Fischerstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst unterwegs. An der Kreuzung zur Schmalhorststraße musste sie an einer roten Ampel warten. Plötzlich tauchte ein unbekannter Mann an ihrem Pkw auf und zog eine Pistole. Als er die Fahrerin mit der Waffe bedrohte, gab diese Gas und fuhr davon. Beim Wegfahren schoss der Unbekannte in Richtung des Pkw. Die Polizei konnte den offensichtlich...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.