Autofreie Innenstadt

Beiträge zum Thema Autofreie Innenstadt

Politik
4 Bilder

Rat der Stadt Essen beschließt...
Einkaufsstrassen werden zu Fußgängerzonen umgewidmet.

In der heutigen Sitzung des Rat der Stadt Essen wurde mit großer Mehrheit der Fraktionen beschlossen, folgende Einkaufsstrassen zu Fußgängerzonen umzuwidmen und für den Individualverkehr zu sperren. Das gilt für Teile der Germarkenstraße, Kupferdreher Straße, Altenessener Strasse und Katernberger Strasse. Der Anlieferverkehr darf in der Zeit zwischen 23:00 Uhr und 11:00 Uhr den Bereich befahren... Aber das ist leider nur eine Phantasie. Auch der beste Stadtplaner kann sich das für die Stadt...

  • Essen-Nord
  • 27.03.19
  •  1
  •  3
Politik
3 Bilder

Hamburg traut sich.
Eine City autofrei…

Traut sich Hamburg wirklich? Es wäre ein Projekt mit Strahlkraft. Mindestens drei Monate lang soll das Rathausquartier im kommenden Sommer auto- und Lkw-frei sein. Mit beweglichen Blumenkübeln könnte man um 11 Uhr acht kleine Straßen des Viertels absperren (siehe Karte). Und sie dann um 23 Uhr wieder öffnen, damit der Lieferverkehr rollen kann. Ein Leuchtturmprojekt könnte das werden. Beispielhaft und vorbildlich. Ich würde mir wünschen, die Stadt Essen würde sich auch zu solch frischen...

  • Essen-Nord
  • 03.03.19
Politik
Brücke der Solidarität
2 Bilder

Duisburg ist schön - ohne Auto

Brückensperrung Wegen Erneuerung der Lichtsignalanlage wird die Brücke der Solidarität an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden komplett gesperrt. Ausgenommen sind Rettungsfahrzeuge, die Müllabfuhr und Linienbusse der DVG. Die Brückensperrung zeigt sich als angenehm. Duisburg ist schön – ohne Auto Die Brückensperrung zeigt wie angenehm eine Rheinquerung für Fußgänger und Radfahrer sein kann. Vielleicht sollte man den Gedanken einer PKW freien Stadt ernsthaft erörtern. Es muß ja nicht...

  • Duisburg
  • 23.10.17
  •  1
Politik

BAMH : Autofreie Innenstadt ist Unsinn

„Autofreie Innenstadt ist Unsinn“, meint die BAMH – Fraktion, nachdem sie von dem Vorschlag des Planungsdezernenten Vermeulen erfahren hatte. Nach Auffassung der fünf Stadtverordneten komme es darauf an, den Individualautoverkehr mit dem ÖPNV und den Interessen der Geschäftsleute und Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt in intelligenter Weise zu verknüpfen. „Das Auto wird eines der beliebtesten Fortbewegungsmittel bleiben und gerade bei größeren Einkäufen ist es auch zwingend erforderlich. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.06.16
  •  1
Ratgeber
6 Bilder

Autofreier Sonntag in Duisburg

Mein 1.600 ter Beitrag zeigt einfach einmal einige Eindrücke einer "Auto" freien Innenstadt Duisburg am Ostersonntag. Erinnerungen an die Ölkrise vor nunmehr 41 Jahren wurden wach!

  • Duisburg
  • 21.04.14
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.