Autoreifen zerstochen

Beiträge zum Thema Autoreifen zerstochen

Blaulicht
Mehrere Autoreifen wurden im Möllmannsweg in Gelsenkirchen zerstochen. Wer kann Aussagen zu den Tätern geben? Foto: Polizei

Hassel: Polizei sucht nach Zeugenhinweisen
Mehrere Autoreifen zerstochen

Am vergangenen Wochenende wurde bei mehreren Autos in Hassel jeweils ein Reifen zerstochen. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die weiterhelfen können. Ein 53-jähriger Gelsenkirchener hatte im Möllmannsweg am Sonntagmorgen, 24. Januar, gegen 9 Uhr zuerst an seinem eigenen Auto den Schaden bemerkt, anschließend fiel ihm auch bei anderen geparkten Wagen zerstochene Reifen auf. Insgesamt zählten die alarmierten Polizeibeamten an sieben PKW jeweils einen zerstörten Reifen. Zeugen gesuchtWer hat...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.21
Blaulicht
An 17 Autos wurden in Mündelheim Autoreifen aufgeschlitzt.

Polizei rät den Anwohnern in Mündelheim besonders aufmerksam zu sein
Unbekannte schlitzen Autoreifen auf

Am Wochenende haben Unbekannte in Mündelheim an zahlreichen Autos die Reifen aufgeschlitzt. Die Polizei zählte bis jetzt 17 solcher Fälle zwischen Freitagmorgen (15. Januar, 6 Uhr) und Montagmorgen (18. Januar, 6 Uhr). So haben sich Autobesitzer von der Sermer Straße, der Uerdinger Straße, der Barberstraße und den beiden Straßen Am Seltenreich und Zum Grind bei der Polizei gemeldet - allesamt hatten zerstochene Reifen. Da sich ähnliche Vorfälle bereits Ende vergangenen Jahres häuften, bittet...

  • Duisburg
  • 18.01.21
Blaulicht
Zeugenhinweise zu dem Vorfall an der Horster Straße nimmt die Polizei entgegen.

Polizei sucht nach Zeugen
Unbekannte zerstechen mehrere Autoreifen

Gladbeck. Zwischen Freitagnachmittag 28. Februar und Montagmorgen, 2. Februar haben Unbekannte auf einem Firmenparkplatz an der Horster Straße an vier Autos insgesamt fünf Reifen zerstochen. Es enstand 250 Euro Sachschaden. Hinweise auf die Täter liegen nicht vor. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen. Foto: Symbolbild

  • Gladbeck
  • 02.03.20
Blaulicht

Erkrath Autoreifen platt
Suche nach Zeugen

In Erkrath wurden nachts Autoreifen zerstochen.  Am 21.09.2019  gegen 6 Uhr morgens wurden bei einem silbernen Peugeot alle vier Reifen zerstochen.  Es werden Zeugen gesucht.

  • 21.09.19
Überregionales

Hinweise erbeten: Unbekannte zerstechen Autoreifen

Am Wochenende zerstachen Unbekannte in Datteln an zwei verschiedenen Orten bei Neu- und Gebrauchtwagen die Autoreifen. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen. Am Sonntag, in der Zeit von 4 bis 13 Uhr, zerstachen unbekannte Täter an zwei auf der Industriestraße geparkten Autos die Reifen. In der Zeit von Samstag, 13.30 Uhr bis Sonntag, 11.50 Uhr, zerstachen unbekannte Täter auf dem Außengelände eines Autohauses an der Bülowstraße an Neu- und Gebrauchtwagen insgesamt 13 Autoreifen. Es entstand ein...

  • Datteln
  • 19.09.16
Überregionales

Autoreifen zerstochen und Kennzeichen gestohlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden von einem grauen KIA Carens, der auf der Wibbeltstraße im Ortsteil Mehr parkte, die Kennzeichen KLE-LX120 entwendet. Darüber hinaus wurden beide Reifen der Fahrerseite zerstochen. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Kleve unter der Telefonnummer 02821 5040.

  • Kranenburg
  • 21.08.16
Überregionales

Kartenspielerweg: Zwei Autoreifen zerstochen und Handtasche geklaut

Unbekannte Täter schlugen am Samstag, 09.05.15, zwischen 14:10 Uhr und 14:50 Uhr, die Seitenscheibe eines auf dem Parkplatz Kartenspielerweg an der B504 abgestellten schwarzen KIA Sportage ein und entwendeten eine Handtasche. Zusätzlich wurden zwei Reifen am Fahrzeug zerstochen. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Kleve, Tel. 02821/5040, zu wenden.

  • Kranenburg
  • 10.05.15
Ratgeber

Über ein Dutzend Autoreifen in Katernberg zerstochen

Am Samstag, 20. Dezember, gegen 22 Uhr, meldeten Anwohner auf der Ückendorfer Straße in Katernberg der Polizei einen Mann, der mit einem gezogenen Messer unterwegs war. Die alarmierten Polizisten machten den 20-Jährigen dingfest. Der junge Mann aus Belgien hatte zuvor die Zeugen bedroht und im näheren Umkreis über ein Dutzend Autoreifen an geparkten Fahrzeugen zerstochen. Polizei nahm in Katernberg 20-jährigen Belgier fest Der alkoholisierte Randalierer verbrachte zur Ausnüchterung die Nacht im...

  • Essen-Nord
  • 23.12.14
Überregionales

Elf Autoreifen zerstochen

Bislang unbekannte Täter zerstachen in der Nacht zu Sonntag an zehn PKW, die auf dem Parkplatz an der Straße Hinter dem Engel in Emmerich abgestellt waren, insgesamt elf Reifen. Hinweise an die Polizei Emmerich, Telefon 02822 - 7830.

  • Emmerich am Rhein
  • 30.10.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.