Alles zum Thema Autorenfrühling

Beiträge zum Thema Autorenfrühling

Kultur
Autor und Kabarettist Frank Goosen.

Frank Goosen zu Gast im Theater Am Ziegelbrand
Abschluss beim Autorenfrühling

Menden. Im Theater Am Ziegelbrand findet am Mittwoch, 26. Juni, die letzte Autorenfrühling-Veranstaltung für dieses Jahr statt. Ab 19.30 Uhr liest Frank Goosen aus seinem aktuellen Buch "Kein Wunder". Alles dreht sich um Bochum, Berlin und den letzten Sommer vor der Wende. Goosens neuer Roman ist eine wunderbare Komödie über eine Zeit, in der es mehr Deutschlands gab, als man brauchte. Und über einen selbst ernannten "Weltenwanderer der Liebe" im geteilten Berlin - der aus guten Gründen nicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Der beliebte Erzähler Rafik Schami macht Station in Menden.

Märchenhaftes auf der Wilhelmshöhe
Autorenfrühling

Menden. Menden wird die letzte Station der diesjährigen Reise des großen Erzählers Rafik Schami durch den deutsprachigen Raum sein. Am 3. Juni möchte er in der Tradition der großen Erzähler aus 1001 Nacht auf der Wilhelmshöhe sein Publikum begeistern. In einer unnachahmlichen Mischung aus Lebensphilosophie, Humor und Melancholie erzählt Rafik Schami über Sehnsucht und Träume, Freundschaft und List, Lachen und Liebe. Er versteht es, seine Zuhörer mit märchenhaften Geschichten zu verzaubern...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
 Axel Hacke ist ein deutscher Journalist und Schrifsteller.

Axel Hacke zu Gast beim Autorenfrühling
Jede Lesung ein Unikat

Menden. Im Zuge des Autorenfrühlings lädt die Buchhandlung Daub am Dienstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr zu einer Lesung mit Axel Hacke in die Mendener Wilhelmshöhe ein. "Hacke liest - aber was liest er denn? Das lässt sich vorher nicht so genau sagen, denn Hackes Prinzip ist, alle seine Texte mit auf die Bühne zu bringen und erst im Laufe des Abends zu entscheiden, welche er vorträgt", macht der Veranstalter neugierig. Klar ist, dass er aus seinem neuesten und sehr aktuellen Buch liest: „Über den...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.19
Kultur
Sir Christopher Clark - laut Andreas Wallentin ein Highlight der Veranstaltungsreihe - denn er kommt nur ganz selten nach Deutschland und noch seltener hält er Vorträge zu aktuellen Themen.
6 Bilder

Von Robert Habeck bis Sir Christopher Clark
Zu Gast: "Große Namen" - Autorenfrühling hat einiges zu bieten

Menden. Kaum ist der „Autorenherbst“ der Buchhandlung DAUB in Menden zu Ende gegangen, geht es mit dem "Autorenfrühling" weiter. Unter dem Motto "Kultur pur 2019" gibt der Lokalkompass zusammen mit Andreas Wallentin, der sich freut, wieder mit großen Namen aus Politik und Literatur aufwarten zu können, einen Überblick über das Programm. Nachdem im Januar der Erfinder von Gereon Rath und „Babylon Berlin“ Volker Kustscher die Reihe eröffnete, wird am Montag, 18. Februar, der Vorsitzende der...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.02.19
  •  2
Kultur
Volker Kutscher lebt als freier Autor in Köln.

Volker Kutscher eröffnet Autorenfrühling
Thema "Babylon-Berlin"

Menden. Der "Autorenfrühling" der Buchhandlung Daub in Menden beginnt am Mittwoch, 23. Januar, mit einer Veranstaltung rund um die Gereon-Rath-Romane, die Vorlage für die internationale Fernsehproduktion "Babylon-Berlin" sind. Um 19.30 Uhr stellt Volker Kutscher im Alten Ratssaal sein neuestes Buch "Auf der Spur des rätselhaften Johann Marlow" - der 7. Fall für Gereon Rath - vor. Der Autor beschreibt seine Recherchearbeit, erzählt über "Babylon-Berlin" und hält eine spannende Geschichtsstunde...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.01.19
Kultur
Ein Jahr lang begleitete Valerie Schönian den Priester Franziskus von Boeselager.

Premiere - "Halleluja ..." - Valerie Schönian liest in Menden

Die "Zeit-Journalistin" ist mit ihrer Premieren-Veranstaltung für ihr Buch, das kurz vorher erscheinen wird, zu Gast beim Autorenfrühling der Buchhandlung Daub. Menden. Valerie Schönian stellt am Donnerstag, 22. März, "Halleluja - wie ich versuchte die Katholische Kirche zu verstehen" im Pfarrzentrum St. Vincenz vor. In dem Pfarrzentrum, in dem sie auch mit Franziskus von Böselager gestanden hat, denn das Sauerland, Franziskus Heimat, spielt in ihrem Buch eine ganz wichtige Rolle. Glaube...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.18
Politik
Christian Sievers - Journalist und "heute-Moderator".

Autorenfrühling mit Christian Sievers im Alten Ratssaal Menden

Kritischer Journalismus zwischen Schalte und Schelte ... Menden. Im Zuge des Autorenfrühlings ist der "heute-Moderator" Christian Sievers am Dienstag, 13. März, um 19.30 Uhr zu Gast im Alten Ratssaal. Zwanzig Minuten hat Christian Sievers in einer "heute"-Sendung, um über das aktuelle Weltgeschehen zu berichten - und muss dabei erklären, zusammenfassen, weglassen.  Bei seinem Besuch bei DAUB in Menden erzählt er die Geschichten hinter den Nachrichten. Gerade in den Krisengebieten dieser...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.03.18
Kultur
Der Mendener Christian Spancken.
4 Bilder

Autorenfrühling in Menden - Prominente Gäste

Menden. Der Autorenfrühling der Buchhandlung DAUB bietet viele interessante Veranstaltungen, die laut Andreas Wallentin "... alle keine 'Lesungen' sind, sondern vom freien Vortrag der jeweiligen Autoren leben". Jürgen Neffe Nach dem Auftakt mit Nadine Kim Wulf im Februar dreht sich am Dienstag, 6. März, um 19.30 Uhr im alten Ratssaal bei Jürgen Neffe alles um "Karl Marx". Als erfahrener Popularisierer der Wissenschaft erklärt Neffe Marxs Theorien in verständlicher Form und konfrontiert...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.02.18
Überregionales

"Autorenfrühling" startet wieder in Menden

Veranstaltungsreihe und DAUB geht in das 30. Jahr Menden. Zum Auftakt des Autorenfrühlings am Dienstag, 20. Februar, ist Nadine Kim Wulf um 19.30 Uhr zu Gast in der Buchhandlung DAUB. Die gebürtige Hemeranerin stellt ihren ersten Sauerlandkrimi „Spur der Vergangenheit“ vor. Dabei darf sich nicht nur der klassische Krimiliebhaber angesprochen fühlen, denn die Geschichte ist sehr facettenreich aufgebaut und bietet sowohl dramatische Spannung, als auch etwas fürs Herz. Zum Inhalt: Ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.02.18
Überregionales
Sebastian Krumbiegel erzählt kleine, persönliche Geschichten aus seinem Leben im Alten Ratssaal.

"Prinz mit Prinzipien" im Alten Ratssaal

Menden. Der Frontman der Musikband "Die Prinzen", Sebastian Krumbiegel, ist Gast im Autorenfrühling der Buchhandlung Daub. Krumbiegel ist Leipziger durch und durch, dort geboren und heute noch zuhause. Er war 10 Jahre Mitglied im Thomanerchor, erhielt 2012 das Bundesverdienstkreuz und 2015 den Bambi. Durch seine Musik mit der Band "Die Prinzen" ist er berühmt geworden und gilt als der "Prinz mit Prinzipien" (Вerliner Morgenpost). Gerade 50 Jahre alt geworden, zieht er im alten Ratsaal in Menden...

  • Menden-Lendringsen
  • 26.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.