Autorenlesung

Beiträge zum Thema Autorenlesung

Kultur
 r(h)ein-kultur-welt lädt zur Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) ein. Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Lesung des dritten Provence-Krimis des Autorin Sandra Åslund.

Mittwoch, 9. September, 20 Uhr / Für "rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel" kombiniert mit französischem Imbiss
r(h)ein-kultur-welt lädt ein: Online-Premieren-Lesung mit Provence-Krimi-Autorin Sandra Åslund

"Im Juni haben wir einen neuen Weg für Kultur-Veranstaltungen in der Corona-Zeit gefunden und präsentieren daher die Live-Zoom-Lesung „Verhängnisvolle Provence“– kombiniert mit einem leckerem französischem Imbiss (im rechtsrheinischen Teil des Kreises Wesel).", heißt es seitens r(h)ein-kultur-welt. Diese Online-Premieren-Lesung am Mittwoch, 9. September, 20 Uhr (zuhause) hat einen Zuhause-Faktor: Teilnehmer erleben dabei per Live-Übertragung in ihren eigenen vier Wänden die Premieren-Lesung...

  • Wesel
  • 28.08.20
Kultur
Das Autoren-Duo Thomas Hesse und Renate Wirth lesen am Tatort in Hamminkeln-Ringenberg aus ihrem Buch „Das Alpaka“. Online-Zuschauer willkommen.

Autoren-Duo Thomas Hesse und Renate Wirth lesen am Tatort aus ihrem Buch „Das Alpaka“
Interaktive Lesung aus dem Schloss Ringenberg - mit Bewirtung!

Kultur hat es schwer in diesen Corona-Zeiten. Frische Ideen für Veranstaltungen sind deshalb gefragt. Ulrike Haibach-Daniel von r(h)ein-kultur-welt, dem Kulturförderverein in der Region zwischen Duisburg und Xanten, hat ein passendes Projekt entwickelt: Die interaktive Lesung mit Essenseinladung, so etwas wie ein literarisches Menü in Verbindung mit digitaler Kultur. Premieren-Lesung vom Tatort aus Die Veranstaltung der ungewöhnlichen Art findet statt am Samstag, 6. Juni, ab 19 Uhr....

  • Hamminkeln
  • 26.05.20
Kultur
Wie der Witz in die Niederrhein-Krimis kommt, beantwortete dieses Autoren-Duo aus Wesel/Xanten: Thomas Hesse und Renate Wirth.

Literaturfrühstück mit den Autoren-Duo Thomas Hesse und Renate Wirth am Sonntag, 17. November, in Wesel
Wie der Witz in die Niederrhein-Krimis kommt

Wie der Witz in die Niederrhein-Krimis kommt erfahren Interessierte bei der "etwas anderen Lesung", wie es in der Ankündigung des Literaturfrühstücks heißt, das am Sonntag, 17. November, um 10 bis 13 Uhr im Café Vesalia (Dinslakener Landstraße 5) stattfindet. Dann erzählen die Autoren Thomas Hesse und Renate Wirth, wie sie von 'Die Eule' bis zu 'Der Hahn' Spannung und Unterhaltung kombinieren. "Der Hahn" 'Der Hahn' ist bereits der elfte gemeinsame Roman des Krimi-Duos, in dem...

  • Wesel
  • 03.11.19
  • 1
Kultur
4 Bilder

Vortrag - Lesung - Bildpräsentation von und mit Brigitte Brzeski
"Sag mir noch mal, wie du heißt"... Der ungebetene Gast - Wenn die Demenz Einzug hält

Am 20. März lädt das SCALA Kulturspielhaus zu einem besonderen Vortrag (inkl. Lesung & Bildpräsentation) in den Kleinen Salon. Brigritte Brzeski präsentiert ihr Buch „Der ungebetene Gast – Wenn die Demenz Einzug hält“. Ein sehr mitreissendes und ergreifendes Buch, dass den Mut und die Stärke der Autorin zeigt, die trotz aller Widerstände und der enormen Herausforderung von Beruf, eigener Erkrankung und Betreuung des an Demenz erkrankten Ehemannes für diesen weiter kämpft. In guten und in...

  • Wesel
  • 08.03.19
  • 1
  • 2
Kultur
Rena Wirth und Thomas Hesse.

Autorenduo Hesse/Wirth liest "Mörderisches" im Rahmen der Kulturnacht bei der Lebenshilfe

Es geht spannend zu in/bei der (Veranstalter). Zwei Niederrhein-Autoren, Thomas Hesse und Renate Wirth, präsentieren aufsehenerregende Fälle und niederrheinische Taten der unterhaltsamen und atemberaubenden Art. Sie sind anlässlich der Weseler Kulturnacht am kommenden Samstag, 16. September,  ab 17 Uhr im Lebenshilfe Center (Pergamentstraße 9) zu erleben. Dort lesen sie nicht nur aus zu ihrem letzten Buch „Das schwarze Schaf“, sondern legen bei ihren Zeugenaussagen zum neuen Projekt namens...

  • Wesel
  • 11.09.17
Überregionales
Thomas Hesse (Mitte) mit Erika Jankowski (rechts daneben) und die andern Krimi-Fans
38 Bilder

Gemütlicher Wohnzimmerblick hinter die Vorlesefassade eines Krimi-Autoren

Sie ist eine Leseratte, liebt Krimis, speziell die mit Lokalkolorit. Da war die Freude riesig, als Erika Jankowski aus Mehrhoog vom Gewinn einer Wohnzimmerlesung mit dem Weseler Krimi Autor Thomas Hesse erfuhr. In gemütlicher Runde hingen gestern Abend die Gewinnerin mit Freunden, Nachbarn und Familienmitgliedern an des Autors Lippen, als dieser aus einigen seiner Werke vorlas und Hintergrundinformationen zum Besten gab. Die Anwesenden wissen nun, wie Hesse dazu kam, gemeinsam mit Renate...

  • Wesel
  • 20.05.15
  • 2
  • 3
Kultur

Es "knistert" im Scala - Autorenlesung für die Cassiopeia-Stiftung am 17. November

"Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der bekannte und beliebte Kinderbuchautor KNISTER am Sonntag, 17. November, für Weseler Kinder im Grundschulalter (und deren Eltern/Großeltern) liest." So schreibt Silvia Kuhlmann von der Cassiopeia-Stiftung für junges betreutes Wohnen. Einlass zur Autorenlesung im Scala Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße ist um 15.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 16 Uhr (Eintritt: 5 Euro). Vielen Weselanern ist der Veranstaltungsort noch als Kino...

  • Wesel
  • 07.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.