Autorennen

Beiträge zum Thema Autorennen

Sport
Nachwuchsrennfahrer Julian Hansens. Foto. Agentur

Debüt beim Porsche Sports Cup Deutschland für Nachwuchsrennfahrer aus Hilden
Julian Hanses startet in Hockenheim

Hilden. Dieses Wochenende wartet Neuland auf Nachwuchsrennfahrer Julian Hanses aus Hilden. Auf dem Hockenheimring startet er beim Finale des Porsche Sports Cup Deutschland mit einem Porsche 911 GT3 Cup und legt damit schon den Grundstein für das kommende Jahr.  Zuvor startete Julian Hanses in der Euro Formula Open und zeigte eine starke Entwicklung. Gleich in mehreren Rennen fuhr der Rheinländer auf das Siegerpodium. Doch zur Halbzeit musste er die Saison unfreiwillig beenden. „Die...

  • Monheim am Rhein
  • 10.10.19
Blaulicht

Marler bei Autorennen erwischt, mehrere Autos, Führerscheine und Handys sichergestellt

Die Polizei Warendorf stellte die Autos, Führerscheine sowie Handys mehrerer Tatverdächtiger eines mutmaßlichen Autorennens am Sonntag, 15.9.2019 sicher. Dem Einsatz voraus ging ein Notruf gegen 2.00 Uhr bei der Polizei Dortmund. Eine Zeugin machte Angaben zu einem scheinbaren Autorennen ab dem Kamener Kreuz über die A 2 dessen Beteiligte an der Ausfahrt Beckum abgefahren seien. Daraufhin fahndeten Kräfte der Polizeiwache Beckum nach dem möglichen beteiligten Fahrzeugen in Autobahnnähe. Auf...

  • Marl
  • 16.09.19
Blaulicht

Autofahrer liefern sich ein unerlaubtes Autorennen in Marl

Am Freitag, gegen 22 Uhr, kam es auf der Herzlia Allee zu einem unerlaubten Autorennen. Polizeibeamte wurden durch laute Motorengeräusche darauf aufmerksam. Ein Mercedes AMG und ein 1er BMW fuhren dabei über die Rappaportstraße, überquerten die Kreuzung Bergstraße und fuhren dann weiter auf der Herzlia Allee. Dabei beobachteten die Beamten die beiden Autos, die bereits im Kreuzungsbereich stark beschleunigten. An der Einmündung Pommernstraße hielten die Autofahrer kurz an und ließen ihre...

  • Marl
  • 03.09.19
Politik
Auf diesem Bild is es sauber, aber bei der jüngsten Beach Party im Stenkhoffbad wurden nach Berichten von Besuchern massenhaft Plastikbecher weg geworden.
2 Bilder

Klimaschutz lokal
Schluss mit Klima-Killer-Veranstaltungen auf städtischem Grund

Angesichts der in sozialen Medien berichteten Müllexzesse bei der der jüngsten „Beach Party“ im Stenkhoffbad verlangt die Bottroper LINKE Konsequenzen bei der künftigen Vertragsgestaltung mit externen Anbietern. Nach Berichten und Bildmaterial von Teilnehmern der Beach Party, sollen dort massenhaft Einweg-Getränkebecher weggeworfen worden sein. „Die Frage ist nicht, ob der Veranstalter das nach Ende der Veranstaltung beseitigt hat. Es geht um den leicht vermeidbaren Müllberg und die Rohstoff-...

  • Bottrop
  • 26.08.19
  •  1
Blaulicht

Tatort Wall: Polizei kassiert Führerscheine und Pkw ein
Illegale Autorennen

In der Nacht von Freitag auf Samstag (17.8.) hat die Polizei zur Bekämpfung der Raser-Szene 126 Fahrzeuge kontrolliert und bei zwei illegalen Rennen am Wochenende drei Pkw sichergestellt. So wurden ein Audi Q7 und der Führerschein des Fahrers aus Hamm sicher gestellt, nachdem er laut Polizei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit, mit erheblicher Beschleunigung an Ampeln und mehrfachen Fahrstreifenwechseln aufgefallen war. In der Nacht auf Montag meldete ein Zeuge ein Rennen zwischen einem...

  • Dortmund-City
  • 21.08.19
Blaulicht

Zeuge gesucht
Junge Männer liefern sich Autorennen in Velbert

Zwei junge Mercedes-Fahrer lieferten sich am späten Mittwochabend des 14. Augusts vor den Augen der Polizei ein Autorennen in der Velberter Innenstadt. Gegen 23 Uhr hielt ein Mercedes C180 Kompressor neben einer zivilen Funkwagenbesatzung, die an der Poststraße vor einer roten Ampel wartete. Der junge Fahrer des Mercedes ließ sowohl den Motor seines Pkw mehrfach aufheulen als auch die Kupplung "schnacken" und erregte so die Aufmerksamkeit der Beamten. Unterdessen hielt hinter dem Mercedes C180...

  • Velbert
  • 15.08.19
Sport
Der Hildener belohnte sich am vergangenen Sonntag beim Rennen auf dem Hockenheimring mit Platz drei und "kletterte" auf das Treppchen.
2 Bilder

Podiumsplatz auf dem Hockenheimring / Fünfter in der Gesamtwertung
Hanses fährt auf dritten Platz

Das erste Rennen der Euroformula Open Klasse auf dem Hockenheimring ist für den Hildener Julian Hanses gut gelaufen. Er landete auf Platz drei und belegt in der Gesamtwertung nun den fünften Platz. Nach seiner Vorstellung beim Stadtrennen in Pau (Frankreich) saß Hanses wieder hinter dem Lenkrad seines Formel-Rennwagens. Mit seinem "Heimrennen" auf dem Hockenheimring wartete das nächste Highlight und der Hildener belohnte sich mit Platz drei im Sonntagsrennen. Hochmotiviert trat der Hildener...

  • Hilden
  • 02.06.19
Blaulicht
Die Langenfelder Polizei beobachtete heute Nacht zwei "Rennfahrer". Ein Fahrzeug stoppten die Beamten, nach dem zweiten Fahrer wird gesucht.

Nächtliches Rennen in Langenfeld
Polizei erwischt Raser

Die Langenfelder Polizei hat am Mittwochmorgen, gegen 0.20 Uhr, zwei auffällige Fahrzeuge beobachtet. Die silbernen und schwarzen Autos der Marke Audi waren auf der innerstädtischen Solinger Straße (B229) mit erkennbar überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Theodor-Heuss-Straße unterwegs. Die Beamten folgten den beiden Fahrzeugen und mussten beobachten, wie diese auf der Theodor-Heuss-Straße verbotene Beschleunigungsrennen gegeneinander fuhren. Tempo 100 erreicht So stellten sich die...

  • Hilden
  • 29.05.19
Blaulicht

Nach illegalem Autorennen in Herten
Zwei Führerscheine einkassiert

Die Führerscheine von zwei Autofahrern hat die Polizei am Montag gegen 23 Uhr sichergestellt. Die beiden Autofahrer, ein 40-jähriger und ein 21-Jähriger, waren einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen, als sie mit ganz geringem Abstand und mit offensichtlich viel zu hoher Geschwindigkeit über die Bahnhofstraße fuhren. Die Fahrer ließen die Motoren aufheulen und fuhren offensichtlich ein Rennen. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten die Führerscheine der beiden Männer, die in Herten...

  • Herten
  • 14.05.19
Blaulicht

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Kleve (Zweigstelle Moers) und Polizei: Verbotenes Kraftfahrzeugrennen mit Todesfolge
Gesuchter Mercedesfahrer stellt sich der Polizei

Gerade meldet die Polizei: "Der öffentlich gesuchte, mutmaßliche Mercedesfahrer hat sich heute (30. April) um 15:15 Uhr in Begleitung seines Rechtsanwaltes beim Kriminalkommissariat 11 der Polizei Duisburg gestellt. Morgen wird er dem Haftrichter in Moers vorgeführt, wo ihm der Haftbefehl verkündet wird. Der junge Mann steht im Verdacht, sich als Fahrer eines Mercedes am Ostermontagabend (22. April) mit dem Fahrer eines Range Rover ein Autorennen auf der Bismarckstraße geliefert zu...

  • Duisburg
  • 30.04.19
  •  1
Blaulicht
Die Polizei warnt vor illegalen Autorennen.

Anzeige gegen zwei junge Opel-Fahrer
Autorennen mit wilden Überholmanövern in Hilden

Zwei junge Opel-Fahrer lieferten sich am Donnerstag, 11. April, gegen 18.55 Uhr, auf dem Hildener Ostring ein Rennen. Ein Zeuge beobachtete die beiden Autos bei ihrer wilden Fahrt verständigte die Polizei. Zunächst, so der Zeuge, habe der Fahrer eines Opel Adam seinen Kontrahenten nach der Kurvenauffahrt zum Ostring rücksichtslos überholt. Dabei habe er für seinen Überholvorgang eine Sperrfläche überfahren. Der überholte Kontrahent mit seinem schwarzen Opel Corsa habe in der Folge mehrfach...

  • Hilden
  • 12.04.19
Blaulicht

Herten: Zeugen melden illegales Rennen/Polizei beschlagnahmt Führerschein

Die Polizei hat am Dienstagabend, gegen 21 Uhr, den Führerschein eines 21-jährigen Oer-Erkenschwickers beschlagnahmt. Laut mehreren Zeugen soll der Mann an einem illegalen Straßenrennen teilgenommen haben. Er und eine bisher unbekannte Person sollen mit ihren Autos die Albert-Einstein-Allee abwechselnd in beide Fahrtrichtungen befahren haben. Laut Zeugen haben der Unbekannte und der 21-Jährige ihre Autos extrem stark beschleunigt, sich gegenseitig überholt und sollen mit weit überhöhter...

  • Herten
  • 10.04.19
Blaulicht

Polizei stoppt Raser
Rennen auf der Straße "Gohrweide" -Fahrzeuge und Füherscheine sichergestellt

Montag Abend gegen 19 Uhr meldeten sich mehrere Zeugen bei der Polizei, die Hinweise auf zwei Autofahrer gaben, die sich ein Rennen auf der Straße "Gohrweide"lieferten. Im Rahmen der Fahndung konnten Polizeibeamte die beiden Fahrzeugführer antreffen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Essen stellten die Beamten sowohl die beiden Führerscheine wie auch die beiden Fahrzeuge (BMW und Audi) sicher. Gegen die beiden Autofahrer, einen 23-jährigen aus Moers und einen 24-jährigen aus Bottrop,...

  • Bottrop
  • 02.04.19
  •  1
Blaulicht

Mit 100 Stundenkilometern über Berliner Straße
Autorennen in Hilden

Am frühen Sonntagmorgen, 27. Januar, hat die Polizei in Hilden zwei Autofahrer angehalten, die sich ein illegales Autorennen geliefert hatten. Gegen 5.45 Uhr fuhren zwei Beamte im Rahmen ihrer Streife durch Hilden. Dabei fielen ihnen auf der Berliner Straße zwei Autos der Marke Mercedes auf, die mit hohem Tempo in Richtung Düsseldorfer Straße fuhren. Die beiden Fahrzeuge stoppten kurz darauf an einer roten Ampel, wo sie die Motoren aufheulen ließen. Als die Ampel auf Grün sprang, rasten die...

  • Hilden
  • 29.01.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
llegales Beschleunigungsrennen hat Folgen

Eine Streifenwagenbesatzung der Polizei bemerkte am nächtlichen frühen Sonntagmorgen, gegen 2.10 Uhr, zwei Fahrzeuge, die mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit die innerörtliche Heidestraße (B 227) in Velbert befuhren und dabei in Fahrtrichtung Rheinlandstraße, auf zwei parallel verlaufenden Fahrspuren in Richtung Willy-Brand-Platz, unterwegs waren. Laute Motorengeräusche mit hohen Drehzahlen sowie schnelle Schaltvorgänge der beiden nebeneinander über die innerörtliche Bundesstraße rasenden...

  • Velbert
  • 31.12.18
Blaulicht
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall nach Autorennen, 2 Verletzte

Bei einem illegalen Autorennen in Gladbeck sind am gestrigen Abend zwei Personen verletzt worden. Ein 18-jähriger Bottroper und ein 21-jähriger Gelsenkirchener befuhren die Beisenstraße mit wesentlich überhöhter Geschwindigkeit, als der Pkw des 18-jährigen mit dem Bordstein kollidierte. Daraufhin geriet das Fahrzeug ins Schleudern und beschädigte vier geparkte Pkw und einen Anhänger. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass der hintere rechte Reifen des Pkw abgerissen wurde. Die Beifahrerin...

  • Marl
  • 21.12.18
Blaulicht

Recklinghausen: Vor den Augen der Polizei Autorennen geliefert

Bei einer Verkehrskontrolle auf der Theodor-Körner-Straße sind am späten Sonntagabend, 11. November, gegen 23.15 Uhr, zwei Autofahrer negativ aufgefallen. Die Polizisten hörten laute Motorengeräusche, noch bevor sie die dazugehörigen Fahrzeuge sehen konnten. Wenig später bogen zwei Autos um die Kurve, die sich offensichtlich ein Rennen lieferten. Die Fahrer waren mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Anfangs fuhren sie nebeneinander her, bevor dann einer der Autofahrer vor dem...

  • Recklinghausen
  • 12.11.18
Überregionales
Das ganze Team um Dennis Groß freute sich über den Erfolg und die gute Saison.
3 Bilder

Gladbecker gewinnt Ferrari-Meisterschaft - Erfolg nach guter Saison

Das zweite Jahr der Rennserie des Ferrari-Club-Deutschlands jetzt zu Ende. Das ganze Jahr über wurden auf den verschiedensten Rennstrecken in Deutschland und auch in England Punkte gesammelt, die jetzt beim letzten Rennen am Hockenheimring zum Sieg des Gladbecker Dennis Groß (30) führten. Er fuhr mit dem Ferrari 360 Challenge zwar nicht das schnellste Auto im Rennstall, konnte jedoch durch sein fahrerisches Können und die konstante Leistung des Autos den Pokal nach Hause bringen....

  • Gladbeck
  • 10.10.18
  •  1
Überregionales

Illegales Autorennen in Voerde endete in einem Acker

Am frühen Sonntagmorgen, 23. September, gegen 1 Uhr lieferten sich vermutlich eine 21-Jährige aus Dippoldiswalde und ein 18-jähriger Dinslakener ein illegales Autorennen. Beide Unfallbeteiligten befuhren dazu die Straße Am Industriepark in Richtung Spellener Straße auf beiden Fahrstreifen mit offensichtlich zu hoher Geschwindigkeit. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor der Dinslakener die Kontrolle über das Auto, kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr gegen die Bordsteinkante und kam...

  • Dinslaken
  • 24.09.18
Überregionales

Verkehrsunfall auf der A 43, 19-Jähriger aus Marl in illegales Autorennen verwickelt?

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der A 43 - weitere Zeugen gesucht. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 43 sind am Samstagnachmittag (28. Juli) zwei Männer leicht verletzt worden. Die Polizei sucht noch weitere Zeugen des Unfalls. Zum Unfallzeitpunkt gegen 16.10 Uhr war ein 26-Jähriger aus Sprockhövel mit seinem Auto auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Münster unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Bochum-Laer wechselte er den ersten Zeugenangaben zufolge auf den linken...

  • Marl
  • 30.07.18
Sport
Julian Hanses (links) geht mit seinem Renningenieur noch einmal alle Details durch.
2 Bilder

Deutschland-Premiere auf dem Norisring für Julian Hanses

Am vergangenen Wochenende startete Julian Hanses in seiner Formel 3-Rookiesaison erstmals in Deutschland. Auf dem Norisring in Nürnberg wartete der zweite Stadtkurs des Jahres und der junge Hildener zeigte erneut eine tolle Steigerung. Den Rennsonntag schloss er als starker Zwölfter ab. Nach einem arbeitsreichen Rennwochenende in Ungarn ging es für Julian Hanses nun im deutschen Monaco weiter – so wird gerne der Norisring in Nürnberg genannt. Die 2,3 Kilometer lange Strecke stellt eine...

  • Hilden
  • 27.06.18
  •  1
Sport
Fokussiert und gut vorbereitet geht Julia Hanses in das kommende Renn-Wochenende.

FIA Formel 3 EM: Julian Hanses startet erstmals in Deutschland

Am kommenden Wochenende, 23. bis 24 Juni, wartet das nächste Saisonhighlight auf Julian Hanses. Die FIA Formel 3 Europameisterschaft startet auf dem Norisring in Nürnberg. Nach seiner gelungenen Stadtkurs-Premiere in Pau, möchte der Hildener auch diesmal glänzen. Nach zwei packenden ersten Rennen in Frankreich und Ungarn reist die FIA Formel 3 Europameisterschaft weiter nach Deutschland. Auf dem 2,3 Kilometer langen Norisring in Nürnberg bebt wieder die Erde. Im Rahmen der Deutschen...

  • Hilden
  • 20.06.18
  •  1
Sport
Julian Hanses Debüt in der Formel 3 war ein Erfolg. Er erreichte den siebten Rang.
2 Bilder

Julian Hanses startet sensationell in die Saison

Mit diesem Ausgang hatte keiner gerechnet. Julian Hanses aus Hilden startete am vergangenen Wochenende in sein erstes Rennen der FIA Formel 3-Europameisterschaft und verblüffte die Konkurrenz. In einem starken Rennen fuhr der Youngster auf einen beeindruckenden siebten Rang. Die Formel 3 gilt als eine der schwersten Schulen im Motorsport und trägt eine lange Tradition. Die besten Rennfahrer der vergangenen Jahrzehnte feierten in der Schule ihre Triumphe und wurden im Anschluss Formel...

  • Hilden
  • 15.05.18
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.