Autorennen

Beiträge zum Thema Autorennen

LK-Gemeinschaft
Das Juze bietet im Dezember tolle Gruppenangebote an.

In Hamminkeln
„Juze“ macht ab sofort Gruppenangebote: Jetzt im Jugendzentrum anmelden

Aufgrund der Corona bedingten Vorgaben für Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit hat die städtische Jugendeinrichtung mit Unterstützung von Kindern und Jugendlichen ein Gruppenprogramm entwickelt. Die Jugendleiter Verena Tewinkel, Mareen Wiltink und Thomas Tangelder vom Juzeteam bieten ein Programm für Kinder ab 6 und Jugendliche bis 17 Jahren an. Sie weisen darauf hin, dass zu allen Angeboten eine vorherige Anmeldung unbedingt notwendig ist. Samstag, 5. Dezember:15 bis 17 Uhr ein Film, in...

  • Hamminkeln
  • 04.12.20
Blaulicht
Anstatt mit erlaubten 50 km/h mit 136 Stundenkilometer unterwegs.

Polizei Gelsenkirchen
Innerstädtische Straße mit Autobahn verwechselt - Raser des Wochenendes

Zwei Punkte, drei Monate Fahrverbot und fast 1400 Euro Bußgeld drohen einem Autofahrer nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung auf der Grothusstraße. Innerhalb geschlossener Ortschaft war der Mann am Freitagabend, 27. November 2020, anstatt mit erlaubten 50 km/h mit 136 Stundenkilometer unterwegs. Dieser Raser war nur einer von vielen Verkehrssündern, den die Polizei und die Stadt Gelsenkirchen bei einem gemeinsamen Schwerpunkteinsatz in der Nacht von Freitag 27.November auf Samstag. 28....

  • Gelsenkirchen
  • 30.11.20
Blaulicht
2 Bilder

Porsche und VW mit 222 und 213 km/h über die A 45, verbotenes Autorennen

Bei einer Tempokontrolle fotografierte die Autobahnpolizei am Dienstagabend (27.10.2020) auf der A45 einen Porsche Cayenne und einen VW Touareg. Sie fuhren um 20.33 Uhr in Richtung Schwerte dicht hintereinander her. Die beiden Fahrer stehen unter dem Verdacht, ein illegales Rennen gefahren zu haben. 222 km/h Auf der Strecke zwischen dem Autobahnkreuz Dortmund-Süd und dem Westhofener Kreuz gilt Tempo 100. Den Porsche fotografierte die Polizei bei 222 km/h, den VW bei 213 km/h. Fällig wären...

  • Marl
  • 28.10.20
Blaulicht
Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Polizei sucht Zeugen
Rennen auf der B220?

Kleve. Haben sich ein VW-Phaeton und ein Seat-Kombi zwischen der Rheinbrücke und dem Ortseigang Kleve ein illegales Autorennen geliefert? Dieser Frage geht derzeit die Polizei Kleve nach. Ein 50 Jahre alter Autofahrer aus Emmerich war mit seiner Familie am Sonntag, 25. Oktober, gegen 17.15 Uhr noch auf der Emmericher Brücke von beiden Fahrzeugen mit wesentlich überhöhter Geschwindigkeit überholt worden. Auch im weiteren Verlauf der B220 kam es immer wieder zu riskanten Überholmanöver der...

  • Kleve
  • 27.10.20
Blaulicht

Fahrzeugrennen auf der A 43 endet mit zwei Schwerverletzten

Nach einem Unfall mit zwei Schwerverletzten auf der Autobahn 43 bei Dülmen am Freitag (23.10., 14:04 Uhr) ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Ein 32-jähriger Audi R8-Fahrer war mit seiner 30-jährigen Beifahrerin in Richtung Münster unterwegs. Ersten Erkenntnissen nach geriet der 32-Jährige aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern, kollidierte mehrfach mit der Schutzplanke und mit dem Fahrzeugheck eines Ford Transit. Zeugenaussagen zufolge raste der Audi-Fahrer rücksichtslos...

  • Marl
  • 27.10.20
Blaulicht

Zwei 19-Jährige unterwegs
Breckerfeld: Autorennen endet mit Verkehrsunfall

Am Freitagabend endete ein Autorennen zweier Männer in einem Verkehrsunfall. Nach Zeugenaussagen fuhren zwei 19-Jährige mit einem Kia und einem Ford am Freitag, gegen 22 Uhr, auf der Frankfurter Straße in Richtung Halver. Die Fahrzeuge fielen einem anderen Verkehrsteilnehmer bereits auf der Hagener Straße durch ihr Fahrverhalten auf. Scheinbar deutlich zu schnell und ohne Abstand überholten die beiden Fahrzeuge den Zeugen und andere Verkehrsteilnehmer. Am Kreisverkehr Frankfurter...

  • Breckerfeld
  • 26.10.20
Blaulicht

BMW und Audi rasten durch Heiligenhaus
Illegales Autorennen

Am Samstag, 17. Oktober, hat die Polizei den BMW eines 20-jährigen Mannes aus Heiligenhaus beschlagnahmt und zur Beweissicherung abschleppen lassen. Dem jungen Mann wird vorgeworfen, sich in Velbert-Mitte mit einem Audi-Fahrer ein illegales Straßenrennen geliefert zu haben - mehrere Zeugen hatten das Rennen beobachtet und die Polizei alarmiert. Gegen 17.30 Uhr fuhren der BMW (Modell M 2 Competition) und der Audi (Modell A5 Sportback) mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit über die...

  • Heiligenhaus
  • 19.10.20
Blaulicht
Zwei Audis sind in der Nacht auf Dienstag durch Velbert gerast.
2 Bilder

Illegales Autorennen in Velbert
Zwei Audis rasten durch Velbert

Velbert. In der Nacht zu Dienstag, 6. Oktober, sind zwei Velberter mit ihren Audis durch Velbert gerast und stehen nun unter dem Verdacht, sich ein illegales Autorennen geliefert zu haben. Auf ihrer Streifenfahrt durch Velbert bemerkten zwei Polizisten gegen 1.15 Uhr zwei Audis, die an der Kreuzung Heidestraße/Am Hardenberger Hof/Hans-Böckler-Straße ihre Motoren aufheulen ließen. Ab dem Baustoffzentrum an der Heidestraße beschleunigten beide Audis auf der mehrspurigen, innerörtlichen Straße...

  • Velbert
  • 06.10.20
Blaulicht

Bei illegalem Autorennen in Hilden die Kontrolle verloren?
Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Am Dienstagmittag, 8. September, verlor ein 24-jähriger Hildener - vermutlich bei einem illegalen Autorennen - die Kontrolle über sein hochmotorisiertes AMG-Modell und verursachte einen Alleinunfall im Einmündungsbereich der Weststraße / Siemensstraße in Hilden. Das Fahrzeug wurde beschlagnahmt und gegen den jungen Fahrer wurden gleich mehrere Strafverfahren eingeleitet. Das war passiert: Gegen 14.10 Uhr meldeten aufmerksame Zeugen einen Verkehrsunfall im Einmündungsbereich der Weststraße /...

  • Hilden
  • 09.09.20
Blaulicht
Nach einem Autorennen in Herne stoppte die Polizei einen 21-jährigen Essener.

Illegales Autorennen
Polizei stoppt 21-jährigen Essener in Herne

Nach einem illegalen Autorennen am Montagabend, 8. Juni, in Herne-Holsterhausen hat die Polizei einen Tatverdächtigen (21, aus Essen) aus dem Verkehr gezogen. Die Ermittlungen gegen den zweiten Tatverdächtigen (27, aus Herne) laufen. Gegen 22 Uhr wartete eine Streifenwagenbesatzung vor einer roten Ampel an der Kreuzung Holsterhauser Straße/Dorstener Straße, als zwei BMW mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit aus Gelsenkirchen in Richtung Bochum vorbeifuhren. Die Polizisten nahmen die...

  • Herne
  • 09.06.20
Blaulicht

Autos weg, Führerscheine weg
Offensichtliches Straßenrennen in Witten

Während des Projektes "Sichere Innenstadt Witten" wurden eine Streifenwagenbesatzung und Beamte der 2. Hundertschaft am Freitag, 5. Juni, auf ein Straßenrennen aufmerksam. Sie befanden sich gegen 23.30 Uhr auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Annenstraße 170. Die Fahrer (25, 23) zweier hochmotorisierter Autos fuhren dort hintereinander auf eine rote Ampel zu und beschleunigten stark, mit aufheulenden Motoren, als die Ampel auf Grün wechselte. Wohl versuchte der Fahrer eines...

  • Witten
  • 08.06.20
Blaulicht
Das Foto zeigt die "Donuts", die die jungen Männer verursacht haben sollen

Junge Männer liefern sich Autorennen auf der B58

Auf der B58 in Haltern sind am Mittwochnachmittag zwei Autofahrer negativ aufgefallen. Zeugen hatten die Polizei gerufen, weil sie gegen 16.30 Uhr auf der Weseler Straße zwei Autos bemerkten, die deutlich zu schnell in Richtung Innenstadt unterwegs waren und sich augenscheinlich ein Rennen lieferten. In Höhe des "Siebenteufelturms" gefährdeten sie damit eine Fußgängerin, die gerade über die B58/Rochfordstraße ging. Die Frau wird gesucht - sie wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Auf...

  • Marl
  • 14.05.20
Blaulicht
Auf dem Parkplatz des Römermuseums sollen die Autofahrer außerdem mit quietschenden Reifen Spuren, sogenannte "Donuts", hinterlassen haben

Fahrzeugschlüssel einkassiert
Autorennen auf der B58 und "Donuts" vor dem Römermuseum

Auf der B58 in Haltern sind am Mittwochnachmittag zwei Autofahrer negativ aufgefallen. Zeugen hatten die Polizei gerufen, weil sie gegen 16.30 Uhr auf der Weseler Straße zwei Autos bemerkten, die deutlich zu schnell in Richtung Innenstadt unterwegs waren und sich augenscheinlich ein Rennen lieferten. In Höhe des "Siebenteufelturms" gefährdeten sie damit eine Fußgängerin, die gerade über die B58/Rochfordstraße ging. Die Frau wird als Zeugin gesucht – sie wird gebeten, sich bei der Polizei zu...

  • Haltern
  • 14.05.20
Blaulicht

Polizei in Langenfeld ermittelt und sucht nach Zeugen
Verdacht eines illegalen Straßenrennens

In der Nacht zu Sonntag, 10. Mai, hat die Polizei den Führerschein eines 25-jährigen Mercedesfahrers sichergestellt. Dem Solinger wird vorgeworfen, um kurz nach Mitternacht mit seinem Wagen an einem illegalen Straßenrennen in Langenfeld teilgenommen zu haben. Das war passiert:Gegen 0.10 Uhr waren Polizeibeamte des Polizeilichen Sonderdienstes in Langenfeld über die Richrather Straße in Richtung Winkelsweg gefahren, als ihnen im Rahmen ihrer Streife ein Motorrad und zwei nachfolgende Autos...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 11.05.20
Blaulicht
Am Dienstag, 28. April,  kam es gegen 23:20 Uhr an der Halterner Straße in Hervest um zu einem Unfall.

Autos rasten nebeneinander
Unfall bei mutmaßlichem Autorennen in Hervest

Am Dienstag, 28. April,  kam es gegen 23:20 Uhr an der Halterner Straße in Hervest um zu einem Unfall. Der dunkle Seat eines 19-jährigen Recklinghäusers kam von der Straße ab und stieß frontal mit einem geparkten Auto zusammen. Ein weiteres geparktes Auto wurde ebenfalls beschädigt. Zwei der Wagen waren nicht mehr fahrbereit. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 10.000 Euro. Zeugen gaben an, dass ein dunkler Kleinwagen und ein 3-er BMW vorher auf der Halterner Straße...

  • Dorsten
  • 29.04.20
Blaulicht

Polizei ermittelt und sucht Zeugen
Illegales Autorennen in Velbert

Zu einem illegalen Autorennen kam es bereits am Abend des 10. April auf der Heiligenhauser Straße in Velbert. Die intensiven Ermittlungen der Polizei führten bisher zu keinem Fahndungserfolg, weshalb die Ermittler des zuständigen Verkehrskommissariates sich nun an die Öffentlichkeit wenden und nach Zeugen suchen. Gegen 21.10 Uhr befuhr eine aufmerksame Zeugin an dem besagten Abend die Heiligenhauser Straße aus Fahrtrichtung Heidestraße. In Höhe der Kreuzung zur Ernst-Moritz-Arndt-Straße...

  • Velbert
  • 24.04.20
Blaulicht
Polizei beschlagnahmten den Führerschein des 20-jährigen Gelsenkircheners und stellten das Fahrzeug, welches einer Leihfirma gehört, sicher.

Polizei Gelsenkirchen
Polizei stoppt illegales Kraftfahrzeugrennen

Bereits am Donnerstag, 09.April.2020, gegen 17:10 Uhr, wurden Polizeibeamte im Rahmen der Streife Zeugen eines unerlaubten Kraftfahrzeug Rennes in der Gelsenkirchener Altstadt. Sie beobachteten einen Ford Focus und einen Mercedes, welche die Ringstraße in Fahrtrichtung Norden mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit befuhren und mehrfach die Fahrspuren wechselten, um die Fahrt auf der stark befahrenen Ringstraße nicht verlangsamen zu müssen. Die Polizeibeamten konnten den Ford...

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.20
Blaulicht
(Symbolbild)

Tickende Zeitbomben
Illegales Autorennen am Kuhlerkamp

llegales Autorennen am Kuhlerkamp Denke noch über die 3 Zugereisten am Hauptbahnhof nach. Da passiert es: 12 Meter vor dem Kreisverkehr zum Kuhlerkamp überholt ein weißer Kleinwagen mit stark überhöhter Geschwindigkeit den Bus auf der Gegenfahrbahn und schert direkt vor dem Kreisel ein. Das war knapp. Direkt dahinter ein beigefarbener Kleinwagen auf der Gegenfahrbahn und rast mit quietschenden Reifen links am Kreisverkehr vorbei. 1 Grad mehr Schräglage und er hätte sich nach links...

  • Hagen
  • 29.03.20
  • 3
  • 1
Blaulicht
In der Sauerlandstraße beobachteten Zeugen am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ein illegales Autorennen.

Führerscheine beschlagnahmt
Zeugen beobachten illegales Autorennen in Niedereimer

In der Sauerlandstraße beobachteten Zeugen am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr ein illegales Rennen. Zwei Autos lieferten sich im Bereich einer Zufahrt zu einem Firmengelände zwei Rennen. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort zwei 18-jährige Fahranfänger mit ihren Autos feststellen. Den beiden Arnsbergern wurden in Absprache mit der Staatsanwaltschaft die Führerscheine abgenommen und beschlagnahmt. Beide waren fahrtüchtig. Strafverfahren eingeleitet Wegen der "Teilnahme als...

  • Arnsberg
  • 11.03.20
Blaulicht

Das gab es noch nie: 22-Jähriger aus Moers verurteilt
43-Jährige tot: Lebenslange Haft für Moerser Raser

Heute hat das Landgericht Kleve einen 22-Jährigen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Nach einem illegalen Autorennen im vergangenen Jahr kam in Moers eine 43-jährige Frau ums Leben. Mit über 170 Stundenkilometern aufeinandergeprallt Im April verlor ein 22-Jähriger bei einem illegalen Autorennen die Kontrolle: Mit einer Geschwindigkeit von über 170 Stundenkilometer krachte er in das Auto einer zweifachen Mutter. Sie starb noch am Unfallort. Sein Kontrahent wurde zu einer...

  • Moers
  • 17.02.20
  • 1
Sport
Julian Hanses schaut sich die Rennstracke in Abu Dhabi genau an.

Hildener Rookie steigt in der Gesamtwertung
Julian Hanses auf Platz 2

Der Hildener Julian Hanses hat sich bei den Rennen in Abu Dhabi auf Rang zwei im Porsche Sprint Cup Middle East verbessert. Zum dritten Rennwochenende des Porsche Sprint Cup Middle East ging es für Hanses auf die anspruchsvolle Rennstrecke nach Abu Dhabi. Erneut gehörte der Hildener zu den Spitzenfahrern und verbesserte sich auf einen zweiten Rang im Gesamtklassement. Neue HerausforderungNur wenige Tage nach dem Rennen in Dubai, saß Julian Hanses wieder hinter dem Lenkrad seines Porsche...

  • Hilden
  • 08.02.20
Blaulicht
Erst auf Bottroper Stadtgebiet konnte die Polizei die Raser stoppen.

Polizei kann mutmaßliche Täter auf Bottroper Stadtgebiet stoppen
Illegales Autorennen auf der Bottroper Straße

Gestern Nachmittag soll die Bottroper Straße zur Rennstrecke geworden sein. Ein Zeuge hatte gegen 16.15 Uhr den Notruf der Polizei verständigt, weil ihm an der Kreuzung Bottroper Straße/Berthold-Beitz-Boulevard ein schwarzer Audi und ein grauer Mercedes mit Bottroper Kennzeichen aufgefallen waren. Diese waren offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs, zudem soll der Mercedes häufig die Fahrspur gewechselt haben. Zwei Beamte folgten den beiden Wagen schließlich in einem Zivilfahrzeug...

  • Essen-Borbeck
  • 28.01.20
Sport
Julian Hanses siegt im ersten Rennen und holt weitere Punkte in den Folgewettbewerben.
2 Bilder

Julian Hanses sorgt für Rekord in arabischem Ölstaat
Hildener siegt in Bahrain

Mit einem unerwarteten Sieg auf der Formel-1-Rennstrecke in Bahrain zeigte der Hildener Julian Hanses erneut seine Klasse. Mit dem ersten Rennwochenende des Porsche Sprint Cup Middle East in Bahrain endete für Julian Hanses die Rennsaison 2019 mit einem Paukenschlag. Der Porsche-Rookie (Neuling) lieferte in einem starken Teilnehmerfeld eine beachtliche Vorstellung ab. Er sicherte sich seinen ersten Sieg im Supersportwagen. Im Oktober gab Julian Hanses sein Debüt im Porsche 911 GT3 Cup und...

  • Hilden
  • 18.12.19
Blaulicht
Die Polizei stoppte zwei Autofahrer in Neudorf, die sich ein illegales Rennen geliefert haben.

Führerscheine und Autos sichergestellt
Polizei stoppt illegales Autorennen

In der Nacht von Dienstag (5. November) auf Mittwoch (6. November) haben Polizisten auf der Koloniestraße/Neue Fruchtstraße die Geschwindigkeit kontrolliert. Gegen 0:15 Uhr näherten sich aus der Richtung Sternbuschweg zwei Autos, die mit lauten Motorengeräuschen auf sich aufmerksam machten. Während die Beamten die Geschwindigkeit maßen, fuhren ein grauer Audi S3 und ein ebenfalls grauer BMW 320i nebeneinander her und beschleunigten weiter. Eine Messung bei dem Audi ergab, dass er bei...

  • Duisburg
  • 06.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.