Autos

Beiträge zum Thema Autos

Ratgeber
Die Pläne zur Radachsenstraße auf der Rü nehmen weiter Form an. Jetzt wurden sie offiziell vorgestellt. Im Herbst sollen die Maßnahmen bereits umgesetzt sein.

Bis September/Oktober 2020 soll Idee Realität sein - Diese ist Teil des Vergleichs zur Umsetzung des Luftreinhalteplans
Pläne für Fahrradstraßenachse auf der Rü stehen

Die Pläne finden nicht alle gut. Vor allem der Handel befürchtet Einbußen durch den Wegfall von Parkraum. Doch die Stadtverwaltung arbeitet mit Hochdruck an dem Projekt. Ist die Maßnahme Fahrradstraßenachse doch Teil des Vergleichs zwischen dem Land Nordrhein-Westfalen, der Stadt Essen sowie der Deutschen Umwelthilfe zur Umsetzung des Luftreinhalteplans, auf den sich die Akteure Anfang Dezember 2019 vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Münster geeinigt haben. Demnach ist vorgesehen, die...

  • Essen-Süd
  • 27.02.20
Kultur
Panagiota Petridou erzählt aus ihrem ereignisreichen Leben.

Eventkompass
"Wer bremst, verliert!" - "Panagiota Petridou Live" auf Tour

"Aufgeben kannst du bei der Post!" - das ist die Philosophie der griechischen Powerfrau Panagiota Petridou und wohl auch der Grund, der sie mehrfach zur besten MINI-Neuwagen Verkäuferin Deutschlands machte. Der Weg dorthin war alles andere als leicht. Mit ihrer rheinisch-griechischen Art und einem Namen, der einer italienischen Süßspeise gleicht, hangelt sie sich vom Autohaus bis auf den roten Teppich und trägt dabei das Herz auf der Zunge. Komme was wolle: Der Autojägerin Panagiota...

  • Dortmund
  • 19.02.20
Blaulicht
Die Polizei fragt: Wo ist Anita S.?
4 Bilder

Vermisstenfall Anita S.
Lebensgefährte aus Witten in Untersuchungshaft

Die Wattenscheiderin Anita S. wird seit Dezember 2019 vermisst - nun steht ihr Wittener Lebensgefährte unter Verdacht. Zeugen werden gesucht. Die Wattenscheiderin Anita S. (35) wird seit Samstag, 7. Dezember 2019, vermisst. Zuletzt wurde die 35-Jährige bei ihrem Lebensgefährten in Witten-Herbede lebend gesehen.Derzeit wird weiterhin nach der vermissten Wattenscheiderin gesucht. Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen einer mittlerweile eingesetzten Mordkommission kam es jetzt zur...

  • Witten
  • 10.02.20
Ratgeber
Auf der A40 wird in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wieder gearbeitet. Darauf weist Straßen.NRW hin.

Fahrbahnschäden müssen beseitigt werden - Umleitung ausgeschildert
A40: Anschlussstelle Heisingen Dienstagnacht gesperrt

Auf der A40 wird es wieder zu Engpässen kommen. Autofahrer müssen sich in der neuen Woche auf Sperrungen und Umleitungen einstellen.  Die Auffahrt der Anschlussstelle Essen-Heisingen wird in Fahrtrichtung Velbert in der Nacht von Dienstag (11. Februar) auf Mittwoch (12. Februar) von 20 bis 5 Uhr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beseitigt in diesem Zeitraum zwischen den Anschlussstellen Essen-Heisingen und Essen-Überruhr...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.20
Blaulicht
Der Schaden an den Autos ist deutlich zu sehen.
3 Bilder

Massenkarambolage in Mülheim
++Update:++ Sieben Autos krachen auf Kaiserstraße zusammen

Zu einer Massenkarambolage mit sieben beteiligten Autos ist es am frühen Dienstagabend auf der Kaiserstraße in der Mülheimer Innenstadt gekommen. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist vor Ort. Ein Autofahrer ist beim Befahren der Kaiserstraße in Richtung Innenstadt auf zwei Fahrzeuge aufgefahren. Die Unfallursache ist noch unklar. Nachdem eines der beiden Autos auf drei weitere Fahrzeuge aufgefahren ist, schleuderte es in den Gegenverkehr der Kaiserstraße und krachte in einen weiteren Wagen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.02.20
  •  1
Blaulicht

Erneut werden Fahrzeuge in Schwelm zerkratzt
Mindestens 13 Fahrzeuge beschädigt

Mindestens 13 Fahrzeuge wurden in Schwelm von unbekannten Tätern beschädigt. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 18. auf den 19. Januar, zerkratzten unbekannte Täter mindestens 13 Pkw, die in der Potthoffstraße geparkt standen. Tatwerkzeug Schlüssel Tatwerkzeug war vermutlich ein Schlüssel oder ein ähnlicher Gegenstand. Hinweise erbittet die Polizei unter 02333-9166-4000. Kein Einzelfall In den letzten Monaten kam es im WAP-Gebiet immer wieder zu massenhaften Beschädigungen von...

  • wap
  • 20.01.20
Blaulicht

Brennende Autos
UPDATE: Unsägliche(r) Feuerteufel unterwegs in Duisburg - Festnahme eines Tatverdächtigen in Walsum

Duisburg. Seit Anfang Dezember brennen in Duisburg Autos. Angefangen hatte es Anfang Dezember in Walsum, dem nördlichsten Stadtbezirk der Stadt. Marxloh und Meiderich kamen hinzu. In der vergangenen Nacht war Großenbaum im Duisburger Süden dran: Allein vierzehn angezündete Autos. Und zugleich wieder ein Auto in Walsum. Insgesamt jetzt schon mindestens 29 zerstörte Autos. Und die Polizei scheint bislang im Dunkeln zu tappen. Ist es ein Feuerteufel? Oder sind es mehrere, wie es die letzte...

  • Duisburg
  • 19.01.20
  •  12
Blaulicht
Sterne wie bei einem Feuerwerk - doch Ursache war die Reaktion des Löschwasser mit einem brennenden Magnesium-Bauteil.
12 Bilder

Mini-Explosion bei Löscharbeiten
Flammen zerstören zwei Autos

Feuerwehrleute mussten bei einem Einsatz in Lünen nicht nur zwei Fahrzeuge löschen, sondern bei jedem Schritt gut aufpassen: Löschwasser verwandelte den Boden in eine Eisbahn. Nachbarn hatten am frühen Sonntag das Feuer am Hüttenweg bemerkt, als die Feuerwehr den Einsatzort erreichte, standen zwei Fahrzeuge - ein teurer Mercedes und ein Kastenwagen - in Flammen. Einsatzkräfte mit Atemschutz löschten die Brände, dabei kam es zu einer "Mini-Explosion": Löschwasser war auf ein brennendes...

  • Lünen
  • 29.12.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zerkratzten mindestens neun Autos

Wesel. Als eine Streifenwagenbesatzung am Freitag, 13. Dezember, gegen 00.15 Uhr die Tiergartenstraße befuhr, bemerkten sie Beschädigungen an mindestens neun PKW. Die dort abgestellten Autos unterschiedlicher Fahrzeugmarken wiesen tiefe Kratzer im Lack überwiegend an der linken Seite auf. Auf einer Wegstrecke von200 Metern, so schätzten die Polizisten, zerkratzten die Unbekannten die einzelnen Wagen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Polizei in Wesel, unter...

  • Wesel
  • 13.12.19
Blaulicht

Herten: Zerkratzte Autos auf der Körnerstraße

In der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen zerkratzten unbekannte Täter an mehreren geparkten Autos auf der Körnerstraßeden Lack. Aktuell liegen Anzeigen zu neun beschädigten Autos vor. Der bei denSachbeschädigungen entstandene Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800/2361 111.

  • Herten
  • 02.12.19
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Vandalen beschädigen 14 Außenspiegel in Witten

Am Sonntag, 10. November, 7.40 Uhr, wurde die Polizei zur Schützen- und Röhrchenstraße gerufen. In der zurückliegenden Nacht hatten dort noch unbekannte Täter an insgesamt 14 abgestellten Autos jeweils den rechten Außenspiegel beschädigt. Das Wittener Kriminalkommissariat 33 bittet unter Ruf 209-8305 sowie 0234 / 909-4441 (Kriminalwache Bochum) um Hinweise.

  • Witten
  • 11.11.19
Blaulicht
Die Polizei stoppte zwei Autofahrer in Neudorf, die sich ein illegales Rennen geliefert haben.

Führerscheine und Autos sichergestellt
Polizei stoppt illegales Autorennen

In der Nacht von Dienstag (5. November) auf Mittwoch (6. November) haben Polizisten auf der Koloniestraße/Neue Fruchtstraße die Geschwindigkeit kontrolliert. Gegen 0:15 Uhr näherten sich aus der Richtung Sternbuschweg zwei Autos, die mit lauten Motorengeräuschen auf sich aufmerksam machten. Während die Beamten die Geschwindigkeit maßen, fuhren ein grauer Audi S3 und ein ebenfalls grauer BMW 320i nebeneinander her und beschleunigten weiter. Eine Messung bei dem Audi ergab, dass er bei...

  • Duisburg
  • 06.11.19
Reisen + Entdecken

Tesla Roadster
Schneller als der Bugatti Veyron

Die Produktion des originalen Tesla Roadsters endete 2012. Fünf Jahre später und der Roadster ist zurück. Dieses Mal als das schnellste Serienauto der Welt. Es gab keine Anzeichen dafür, dass ein neuer Roadster in Teslas Plänen war, bis Elon Musk bei der Vorstellung des Tesla-Trucks die überraschende Ankündigung des kommenden Modells machte. Bislang sind nur wenige Details bekannt. Der Tesla Roadster wird das schnellste Serienauto aller Zeiten sein, mit einer Beschleunigung von 0 auf 100...

  • Bottrop
  • 22.10.19
Kultur
8 Bilder

Oldies
Oldies auf Zeche Ewald

Oldietreffen auf Zeche Ewald 2018. Es gab nicht nur heißes Essen, heißen Kaffee sondern auch jede Menge heiße "Karren"....... War ein schöner Tag

  • Gelsenkirchen
  • 21.10.19
  •  4
  •  3
Vereine + Ehrenamt
57 Bilder

Zahlreiche Gäste belohnen Veranstaltung und „Verkaufsoffenen Sonntag“ mit ihrem Besuch
Sonnenschein beim Hüstener Herbst

Das Wetter spielte natürlich dem Hüstener Herbst wieder voll in die Karten. Die Sonne schien, die Temperaturen im angenehmen Bereich, Veranstalter, was willst du mehr? Aber natürlich kann die Frage auch lauten: „Besucher, mehr kannst du doch nicht erwarten, oder?“ Der Landmarkt lockte vor der St.Petri-Kirche, die Oldtimer zogen nicht nur die Blicke der Männer auf sich und die Autohändler hatten die neuesten Modelle ausgestellt. Dazu der verkaufsoffene Sonntag, die Dixieland-Gruppe...

  • Arnsberg
  • 14.10.19
Sport
Nachwuchsrennfahrer Julian Hansens. Foto. Agentur

Debüt beim Porsche Sports Cup Deutschland für Nachwuchsrennfahrer aus Hilden
Julian Hanses startet in Hockenheim

Hilden. Dieses Wochenende wartet Neuland auf Nachwuchsrennfahrer Julian Hanses aus Hilden. Auf dem Hockenheimring startet er beim Finale des Porsche Sports Cup Deutschland mit einem Porsche 911 GT3 Cup und legt damit schon den Grundstein für das kommende Jahr.  Zuvor startete Julian Hanses in der Euro Formula Open und zeigte eine starke Entwicklung. Gleich in mehreren Rennen fuhr der Rheinländer auf das Siegerpodium. Doch zur Halbzeit musste er die Saison unfreiwillig beenden. „Die...

  • Monheim am Rhein
  • 10.10.19
Blaulicht
Feuerwehrleute löschten die brennenden Autos.

War es Brandstiftung?
Autos stehen in der Nacht in Flammen

Brandstiftung oder ein technisches Problem? Ermittler der Kriminalpolizei müssen diese Frage klären, denn in der Nacht brannten in Lünen zwei Autos. Flammen schlagen kurz nach Mitternacht aus den Autos, als die Feuerwehr den Einsatzort auf dem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus an der Alstedder Straße erreicht, stehen beide Fahrzeuge schon in Vollbrand. Einsatzkräfte unter Atemschutz löschen das Feuer, doch von dem Smart und dem Opel, die nebeneinander geparkt sind, bleibt am Ende nur...

  • Lünen
  • 10.10.19
Blaulicht

Junger Mann mit  schwarzem Audi gesucht
Polizei sucht Unfallzeugen

Ein 64-jähriger Moerser steht im Verdacht, am Montag  gegen 15.40 Uhr mehrere Autos beschädigt zu haben. Der Moerser war mit einer Mercedes E- Klasse auf der Heinrichstraße in Richtung Asberger Straße unterwegs. Einementgegenkommenden Autofahrer war aufgefallen, dass an dem Wagen des Mannes vorne Fahrzeugteile herunterhingen. Als er kurze Zeit später einen lauten Knall hörte und in denRückspiegel schaute, lag das Auto des Moersers auf dem Dach. Zuvor war der 64-Jährige gegen einen PKW...

  • Moers
  • 08.10.19
Blaulicht

Kompletträder an drei Autos gewechselt
Reifendiebe in Hattingen machen sich richtig Mühe

Richtig Mühe gaben sich Reifendiebe nach Auskunft der Polizei am vergangenen Wochenende in Hattingen. Zwischen Freitag, 20. September, und Montag, 23. September, entwendeten sie auf dem Gelände eines Autohändlers an der Heinrich-Hill-Straße die Kompletträder eines dort abgestellten Audi A1, eines VW Caddy und eines VW Golf. Die Täter machten sich aber auch noch die Mühe, die jeweiligen Fahrzeuge mit anderen Kompletträdern auszustatten. Woher diese stammen, ist bisher nicht bekannt.

  • Hattingen
  • 24.09.19
Blaulicht

Drei auf einen Streich
Randalierer beschädigt Autos am Straßenrand in Gevelsberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden auf der Hagener Straße insgesamt drei Fahrzeuge beschädigt. An zwei Fahrzeugen wurde der Außenspiegel beschädigt, ein Subaru wies zwei Kratzspuren an der rechten Fahrzeugseite auf. Als Tatverdächtiger wird gegen einen 32-jährigen Gevelsberger ermittelt, der in Tatortnähe in der Nacht bereits als Randalierer für einen Polizeieinsatz sorgte.

  • Gevelsberg
  • 16.09.19
Kultur
Die Veranstalter Markus Heynen und Lothar Hüting freuen sich auf eine spannende Deichshow und viele interessierte Gäste. Foto: privat
2 Bilder

9. Haffener Deichshow startet / sogar Rockabilly-Band tritt auf
Oldie-Feeling am Deich!

Haffen. Bereits zum neunten Mal werden am Sonntag, 15. September, die Pforten der Haffener Museumsscheune am Bruckdaelweg 31 zur diesjährigen Deichshow geöffnet. Los geht´s in gewohnter Weise ab 9 Uhr mit dem Gratisfrühstück für die stolzen Besitzer der verschiedenen historischen Fahrzeuge. „Die Veranstaltung hat sich in den vergangenen Jahren zum wahren Publikumsmagneten entwickelt…“ sagt Lothar Hüting, einer der beiden Veranstalter. Die Szene ist groß und wächst immer mehr. Und mit ihr die...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.09.19
Kultur
Dieses DKW-Cabriolet kam auf Felgen angerollt, von denen nach Auskunft des Velberter Sammlers nur ganze vier Stück angefertigt wurden.

Viele Raritäten beim Oldtimertreffen in Heiligenhaus

Das war ein Fest für Freunde alter Autos und für alle, die gerne in Erinnerungen schwelgen. Beim Oldtimertreffen kamen neben bekannten Fahrzeugen etliche Raritäten zusammen, die man nur selten sieht. Dieses DKW-Cabriolet kam auf Felgen angerollt, von denen nach Auskunft des Velberter Sammlers nur ganze vier Stück angefertigt wurden. Von dem 69 Jahre alten Manderbach-Lkw dahinter wurden 589 Fahrzeuge hergestellt, ganze drei Stück blieben erhalten, darunter dieses Exemplar, das ursprünglich...

  • Heiligenhaus
  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.