Autos

Beiträge zum Thema Autos

Blaulicht
2 Bilder

Polizeieinsätze Bochum
"Car-Friday" am Dückerweg in Wattenscheid - 35 beanstandete Autos und 232 Geschwindigkeitsverstöße

Der sogenannte "Car-Friday" an der BAB 40, Abfahrt "Dückerweg", in Bochum begann am gestrigen 15. April um 10.30 Uhr und endete gegen 18 Uhr. Circa 250 Autos aus dem Bereich der Tuningszene wurden von der Bochumer Polizei gezählt und 55 davon intensiv überprüft. Dabei wurde die Polizei von einem Spezialisten aus den eigenen Reihen unterstützt und 45 Fahrzeuge wurden bemängelt. In 21 Fällen war die Betriebserlaubnis erloschen, einem Autofahrer wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Fahrzeugführer...

  • Wattenscheid
  • 16.04.22
Blaulicht
Insgesamt 34 Glasscheiben von Autos, Geschäften sowie von Wohngebäuden zerstört haben bislang unbekannte Tatverdächtige im Zeitraum zwischen Mittwoch, 9. März, und Sonntag, 13. März, in Hilden.
2 Bilder

34 Glasscheiben in Hilden eingeschlagen
Unbekannte zerstören Autoscheiben und Fenster

Insgesamt 34 Glasscheiben von Autos, Geschäften sowie von Wohngebäuden zerstört haben bislang unbekannte Tatverdächtige im Zeitraum zwischen Mittwoch, 9. März, und Sonntag, 13. März, in Hilden. Da die polizeilichen Ermittlungen bislang nicht zur Aufklärung der Serie führten, wendet sich die Polizei jetzt an die Öffentlichkeit. Scheinbar wahllos zerstörten bislang unbekannte Tatverdächtige mit Steinen insgesamt 34 Glasscheiben: In 27 Fällen warfen die Tatverdächtigen Autoscheiben ein, in drei...

  • Hilden
  • 24.03.22
Kultur
Michael Terstegen (Alexander Herrenmoden), Elisabeth Wolbring (Schuhmoden Thesing), Daniel Reetz (Auto Reetz) und Verena van Niersen (WFG) stellten das neue Programm der Autoshow vor.
4 Bilder

Nach zwei Jahren Pause wegen Corona geht es weiter
Die 22. Autoshow im Jahr 2022

Die jährliche Autoshow zählt in Emmerich jedes Jahr zu den Top-Events. In den letzten beiden Jahren musste die Veranstaltung pandemiebedingt ausfallen. Am 27. März startet jetzt wieder die Emmericher Autoshow mit ihrer 22. Ausgabe. Die Autos können ab 11 Uhr angesehen werden, die Geschäfte öffnen von 13 bis 18 Uhr. Neun Autohäuser und 15 Automarken werden bei der 22. Autoshow vertreten sein: Autozentrum Ebber (Ford), Autohaus Evers (Honda, Seat, Cupra), Autohaus Fett und Wirtz (BMW), Fisser und...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.03.22
Blaulicht
Der völlig ausgebrannte Smart.
2 Bilder

Fahrzeugbrand in Mettmann - Smart ausgebrannt
Erheblicher Sachschaden

Gegen 2.40 Uhr in der Nacht zu Donnerstag, 10. März, wurden Feuerwehr und Polizei von Anwohnern darüber informiert, dass ein an der Straße "Am Wiedenhof" auf Höhe der Hausnummer 4 am Fahrbahnrand abgestellter Smart in Vollbrand stehe. Drei Fahrzeuge beschädigtAls die Polizei wenig später eintraf, war die Feuerwehr der Stadt Hilden bereits mit ihren Löscharbeiten zugange. Trotz des schnellen Eintreffens konnte jedoch nicht verhindert werden, dass der Smart völlig abbrannte und durch das Feuer...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.03.22
Blaulicht
Bei den gezielten Kontrollen in Marxloh und Hamborn schrieben die Beamten unter anderem eine Anzeige wegen Urkundenfälschung.

Gezielte Kontrollaktion
Hochwertige Fahrzeuge im Visier von Stadt und Polizei in Marxloh und Hamborn

In einer gezielten Kontrollaktion haben am Montag (7. Februar) Polizisten und Mitarbeiter der Vollstreckungsstelle der Stadt Duisburg die Fahrer hochwertiger Pkw in den Blick genommen. Hat der Fahrer oder die Fahrerin eine gültige Fahrerlaubnis? Sind Alkohol oder Drogen im Spiel? Ist die Kraftfahrzeugsteuer ordnungsgemäß bezahlt worden? Bestehen offene Geldforderungen der Stadt? Mit diesen und anderen Fragen begegneten die Einsatzkräfte den Verkehrsteilnehmern. Insgesamt kontrollierten die...

  • Duisburg
  • 08.02.22
  • 1
Blaulicht
Am Sonntag ereigneten sich zwei Unfälle auf der A535 in Richtung Velbert. Die Autobahn wurde kurzzeitig gesperrt.

A 535 gesperrt
Zwei Unfälle wegen Graupelschauern

Am Sonntagabend war die Autobahn 535 in Fahrtrichtung Velbert für etwa 20 Minuten voll gesperrt. Grund waren zwei Unfälle wegen Graupelschauern.  Um 17.48 Uhr erreichte die Polizei der Hinweis, dass es auf der Autobahn 535 zwischen Wuppertal und Velbert einen Unfall gegeben habe. Zwischen der Abfahrten Tönisheide und Wülfrath war eine 25 Jahre alte Frau aus Velbert mit ihrem Auto auf graupelnasser Straße ins Schleudern  und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Die Stahlschutzplanke stoppte...

  • Velbert
  • 07.02.22
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
49 Bilder

"TEAM HABE" ENTDECKT......
LOST PLACE (NR. 2)

Ich möchte euch nun einen weiteren Beitrag vom "Team HaBe" vorstellen. Das "Team HaBe" entdeckt Lost Places. Mehr Infos und die erste Entdeckung der Beiden findet ihr hier: Bitte anklicken Dieses Mal hat das "Team HaBe" einen Ort besucht, der im übertragenen Sinn eigentlich ein "offizieller, bekannter und ein mit Genehmigung zu festen Zeiten Lost Place" ist. Aber dennoch übt er irgendwie einen gewissen Reiz auf seine Besucher aus. Und der Charme des Verfalls ist ebenfalls spürbar. Aufgrund...

  • Oberhausen
  • 10.11.21
Wirtschaft
Ralf und Marc Wingenter (v.l.) haben die Erfolgsgeschichte ihres Vaters Klaus ausgebaut und fortgeschrieben. Hier vereinen sich Tradition und Zukunft.
Foto: Reiner Terhorst
8 Bilder

Das Autohaus Wingenter in Neumühl feiert sein 50-Jähriges Bestehen
In zwei Garagen wuchs die Leidenschaft

50 Jahre, ein halbes Jahrhundert, sind schon fast eine Epoche, eine Ära. Im Oktober 1971 hat der gelernte Schlosser Klaus Wingenter seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Wie das im Leben so ist, das Autohaus Wingenter hat Höhen und Tiefen erlebt. Jetzt aber gibt’s wirklich was zu feiern. Das Autohaus besteht stolze 50 Jahre. Firmengründer Klaus Wingenter ist vor über zehn Jahren bereits verstorben. Aber seine Söhne Marc (54) und Ralf (57) haben die Erfolgsgeschichte fortgesetzt und ausgebaut....

  • Duisburg
  • 23.10.21
Ratgeber
Das neue Parkhaus an den Sana Kliniken in Wedau bietet auf 3.600 Quadratmetern Platz für 561 Parkplätze, davon 45 Frauenparkplätze und 12 Parkplätze für Menschen mit Behinderungen.
2 Bilder

Neues Parkhaus an den Sana Kliniken Duisburg eröffnet
Mehr Platz für Autos

Das neue Parkhaus an den Sana Kliniken Duisburg nimmt wie geplant Anfang August seinen Betrieb auf und bietet Patienten, Besuchern und Mitarbeitern 560 Stellplätze. Mit einem Schnitt durch das Absperrband eröffneten Julia Disselborg, Geschäftsführerin der Sana Kliniken Duisburg und Almut Steinfeld, Geschäftsführerin der Sana Parkraum Gesellschaft, das neue Parkhaus an den Sana Kliniken Duisburg. Da im letzten Jahr aufgrund der Corona-Vorgaben ein "Richtfest" nicht möglich war, hatte die...

  • Duisburg
  • 10.08.21
Kultur
142 Bilder

KLASSIKER DER PKW GESCHICHTE
7. OLDTIMER TREFFEN IN DUISBURG

Am Sonntag wurde es nostalgisch auf der Dreieckswiese im Sportpark Duisburg.  So weit das Auge reichte, gab es "alte" Autos zu sehen und zu bestaunen. Der AMC Duisburg 1950 e.V. hatte zu diesem Oldtimer Treffen eingeladen. Von jung bis alt waren viele Menschen da, die sich für die Klassiker der PKW Geschichte interessierten. Die Fahrzeuge dort waren mindestens 30 Jahre und älter. Es wurde in Erinnerungen geschwelgt, über vergangene Zeiten gesprochen und mit einem Leuchten in den Augen natürlich...

  • Duisburg
  • 03.08.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
ICH traue meinen AUGEN fast NICHT! Abgestellt und vergessen ...fat zugewachsen abgestellter PKW :-( 2021@ana, in Mülheim
4 Bilder

Ärgernisse Naturschutz Klima Vermüllung Gesellschaft Gesprächsstoff
LANDSCHAFTS s SCHUTZGEBIET !?!

... NRW Ruhrgebiet MÜLHEIM/ESSEN...Nähe Flughafen MH-Essen... LANDSCHAFTSSCHUTZGEBIET! H E I M A T ...jaaaaaaaaaa, leider, auch DAS ist Heimat! Während eines sehr, sehr schönen Spazierganges ... Essen-Mülheim (Flughafen-Nähe)... begegnen uns plötzlich zwei ältere, fast schon vom GRÜN´ zugewachsene, abgemeldete (!?!), also KENNZEICHEN-Lose´ PKWs´.... !!! Gleich vor ("unter") einem Schild "LANDSCHAFTs-SCHUTZ-GEBIET" !!!!!!! ? ? ? Schöner Naturschutz!?!...sooo gehen Menschen also weiter´mit ihrer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.21
  • 24
  • 1
Blaulicht
Mindestens fünf Strafanzeigen hat die Polizei wegen verfassungsfeindlicher Symbole erfasst. Zeugen werden gesucht.

Strafanzeigen wegen verfassungsfeindlicher Symbole
Mehrere Schmierereien im Bereich Gartenvorstadt

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum heutigen Freitag, 9. April, im Bereich Gartenvorstadt in Unna mehrere Fahrzeuge, Straßenschilder, Fahrbahnen und Gehwege mit neonroter Sprühkreide beschmiert. Die Polizei sucht Zeugen und Geschädigte. Weil in mindestens fünf Fällen verfassungsfeindliche Symbole verwendet wurden, die an zwei Fahrzeugen, einer Hauswand, einer Haustür und einer Fahrbahn zu finden waren, hat die Polizei bislang fünf Strafanzeigen erfasst. Die Polizei sucht nun Zeugen,...

  • Unna
  • 09.04.21
Blaulicht
Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport der Autos.
2 Bilder

Verletzte bei Unfall mit drei Autos

Mitarbeiter einer Firma warteten am Mittwoch in Lünen die Ampeln - da kam es zu einem schweren Unfall mit drei Autos. Im Bereich der Kreuzung von Wethmarheide und Brunnenstraße kollidierten die Autos, schleuderten danach zum Teil über Verkehrsinseln und verursachten ein Trümmerfeld. Der Unfall  endete für zwei Personen, die leicht und schwer verletzt wurden, im Krankenhaus. Ein Abschleppunternehmen kümmerte sich um den Abtransport von zwei schwer beschädigten Fahrzeugen, rund um den Unfallort...

  • Lünen
  • 07.04.21
Blaulicht

Polizei fahndete mit einem Hubschrauber nach Tätern und Fahrzeugen
Gleich drei Autos entwendet

Am vergangenen Wochenende hat die Polizei in Hilden und Erkrath insgesamt gleich drei entwendete Fahrzeuge registriert. Ob die Fälle in einem Tatzusammenhang miteinander stehen, kann aktuell weder bestätigt, noch ausgeschlossen werden und ist Bestandteil der eingeleiteten Ermittlungen. Das war geschehen: In der Nacht zu Samstag, 13. Februar, haben bislang unbekannte Täter einen schwarzen Volvo XC60 entwendet, welcher in der Einfahrt eines Einfamilienhauses am Lehmkuhler Weg in Hilden geparkt...

  • Hilden
  • 15.02.21
Politik
Der Mustang passt schon mal: Ex-Bürgermeister Fred Toplak greift bei der Motorworld ein.

Ex-Bürgermeister ist jetzt freier Berater bei der "Motorworld"
Fred Toplak gibt wieder Gas

Längere Zeit war es relativ ruhig um Ex-Bürgermeister Fred Toplak, doch seit dem 1. Februar mischt er im Stadtgeschehen weiter richtig mit. Als freier Berater übernimmt er die Leitung der Projektentwicklung für die "Motorworld" und will den Zukunftsstandort Ewald mit "Kraft und Leidenschaft weiter entwickeln." Er werde eine europäisch und bundesweit erfolgreich etablierte Marke persönlich und hautnah „vor Ort“ vertreten. 2009 startete die inzwischen mehrfach erweiterte "Motorworld" Region...

  • Herten
  • 04.02.21
Blaulicht
Die Seite eines Autos wurde bei dem Unfall vollkommen aufgerissen, auch an den anderen Fahrzeugen kam es zu schweren Schäden.

Unfall auf der Autobahn fordert Verletzte

Retter brachten am frühen Abend mehrere Verletzte nach einem schweren Unfall auf der Autobahn in Krankenhäuser. Der Unfall passierte nach ersten Erkenntnissen am Ende eines Staus, dieser bildete sich wohl über mehrere Kilometer nach einem schweren Laster-Unfall im Bereich von Castrop-Rauxel.  Vier Autos - zwei mit Kennzeichen aus dem Kreis Unna, eins mit Lüner Kennzeichen und eins mit Kennzeichen aus Bielefeld, sowie ein Laster aus dem Landkreis Osnabrück kollidierten kurz hinter dem Kreuz...

  • Lünen
  • 28.01.21
Blaulicht
Im Autohaus VW Köpper auf der Hardt in Dorsten ist am Dienstagabend (26. Januar) ein Feuer ausgebrochen.
8 Bilder

Kleiner Brand mit großem Schaden
Autohaus total verraucht / Dutzende Neuwagen beschädigt

Im Autohaus VW Köpper auf der Hardt in Dorsten ist am Dienstagabend (26. Januar) ein Feuer ausgebrochen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften war im Einsatz an der Straße Duvenkamp. Der Schaden dürfte beträchtlich sein, denn die Ausstellungshalle mit zahlreichen Neuwagen war komplett verraucht. Aus dem Bericht der Feuerwehr Dorsten: Die Feuerwehr Dorsten wurde in den heutigen (Abendstunden mit dem Stichwort Gewerbe zu einem Autohaus alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine...

  • Dorsten
  • 27.01.21
Politik
Im Vluyner Zentrum herrscht Parkplatzmangel.

Heimat- und Verkehrsverein Vluyn klärt auf
Das Geheimnis der verschwundenen Parkplätze

Seit Ende letzten Monats wird der Heimat- und Verkehrsverein Vluyn vermehrt von Bürgern angesprochen, die sich verwundert über die Sperrung von über 30 Parkplätzen im Bereich Unterdorf/Vluyner Südring geäußert haben. Nachdem diese Parkplätze jahrelang der Allgemeinheit zur Verfügung standen, sind sie seit dieser Zeit abgesperrt und als Privatgelände ausgewiesen. Eine anschließende Nutzung ist seither nicht absehbar. Obwohl niemand die Rechtmäßigkeit dieser Absperrung bezweifelt, hat diese...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 26.11.20
Wirtschaft
Die Zahl ist gigantisch, und sie wächst weiter: Ende September 2020 waren 315.820 Fahrzeuge im Kreis Unna zugelassen, das sind rund 1.800 mehr als im Quartal zuvor (314.010).

Zahl der Fahrzeugzulassungen im Kreis Unna steigt weiter

Die Zahl ist gigantisch, und sie wächst weiter: Ende September 2020 waren 315.820 Fahrzeuge im Kreis Unna zugelassen, das sind rund 1.800 mehr als im Quartal zuvor (314.010). Die Straßenverkehrsbehörde des Kreises gibt quartalsweise einen Überblick über die wesentlichen Zahlen und Fakten des Fahrzeugbestandes. Was im Straßenbild auffällt, kann die Zulassungsstelle der Straßenverkehrsbehörde nur bestätigen: Die Anzahl der Autos mit E-Kennzeichen wird immer größer. Seit Mitte 2015 können reine...

  • Kamen
  • 27.10.20
Blaulicht
Die Unfallstelle in Ratingen-Mitte.
3 Bilder

Unfall trotz ordnungsgemäßem Wendemanöver
Schwere Kollision mit einem Pkw in Ratingen

Zu einer schweren Kollision mit einem Pkw, der ordnungsgemäß gewendet wurde, kam es am Montagnachmittag in Ratingen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 15.05 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus Ratingen, mit einem schwarzen Audi A6, die Mülheimer Straße, aus Richtung Innenstadt kommend und in Fahrtrichtung Breitscheid. Dabei bemerkte er zu spät, dass eine vorausfahrende 60-jährige Ratingerin, vor der Einmündung der Straße Zum blauen See abbremste, nach links blinkte und sich dann mit ihrem...

  • Ratingen
  • 13.10.20
Ratgeber

Duisburg-Neumühl
Erneute Vollsperrung der Kopernikusstraße

Die Kopernikusstraße in Neumühl ist ab Montag, 31. August, erneut von erheblichen Verkehrseinschränkungen und Sperrmaßnahmen betroffen. Grund ist diesmal die Verlegung von Glasfaserkabeln. Daher wird die Kopernikusstraße im Einmündungsbereich zur Holtener Straße voll gesperrt. Die Kopernikusstraße wird ab Knappenstraße als Sackgasse ausgeschildert. Um die Passierbarkeit der Kopernikusstraße zu gewährleisten, werden Halteverbote aufgestellt. Fußgänger können passieren, für die übrigen...

  • Duisburg
  • 26.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.