Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den schwerverletzten Fahrer des Sattelzuges in ein Krankenhaus. Symbolfoto: Archiv

Schwerer Verkehrsunfall
Sattelkraftfahrzeug kippte auf der A1 auf die Leitplanke

Vergangenen Mittwoch, 3. März, kam es auf der A1, Anschlussstelle Kamen-Zentrum, zu einem Verkehrsunfall mit einem Sattelzug. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Unna/Kamen. Gegen 14.50 Uhr fuhr ein 56-jähriger Nordkirchener mit seinem Sattelzug auf der A1 in Richtung Bremen. Kurz vor der Anschlussstelle Kamen-Zentrum kam er aus bis jetzt ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und fuhr ungebremst gegen die Fahrbahnabtrennung zur Gegenseite. Hierbei kippte der Sattelzug auf die...

  • Stadtspiegel Unna
  • 05.03.21
Blaulicht
Durch den Zusammenstoß wurden die Bergkamenerin, sowie die beiden Fahrzeuginsassen der Rheiners leicht verletzt. Symbolfoto: Archiv

Kollision am Kamen Karree
PKW-Unfall verletzte drei Personen leicht

Am Sonntagabend, 28. Februar, fuhr eine 51-jährige Bergkamenerin gegen 20.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen der Unnaer Straße in Richtung Unna und beabsichtige in Höhe Kamen Karree geradeaus weiter zu fahren. Kamen. Ihr entgegen kam ein 29-jähriger PKW Fahrer aus Rheine, der nach links in die Straße Kamen Karree abbog. Beide Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Durch den Zusammenstoß wurden die Bergkamenerin, sowie die beiden 27 und drei Jahre alten Fahrzeuginsassen der Rheiners...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.03.21
Blaulicht
Bislang weiß die Polizei noch nicht, warum das Auto der Frau gegen die Hauswand an der Almstraße prallte.

Unfall in Witten
Auto prallt gegen Hauswand

Vor einer Hauswand in Witten kam das Fahrzeug einer 44-jährigen Frau aus Mönchengladbach am Freitag, 26. Februar, zum Stehen. Die Frau fuhr gegen 8.40 Uhr auf Straße Sonnenschein und wollte an der Einmündung Almstraße/Sonnenschein nach links auf die Almstraße abbiegen. Aus noch ungeklärtem Grund fuhr die 44-Jährige jedoch weiter geradeaus und prallte ungebremst gegen eine Hauswand. Dabei wurde neben dem Fahrzeug auch eine Balkonstütze am Haus Almstraße 2 beschädigt. Durch Einsatzkräfte der...

  • Witten
  • 01.03.21
Blaulicht

Schwerverletzt nach Unfall
Hagen: Kind läuft auf die Fahrbahn

Am vergangenen Samstag, 20. Februar, gegen 13 Uhr befuhr ein 59-jähriger Autofahrer mit seinem Pkw die Schwerter Straße in Richtung Osthofstraße. Plötzlich lief ein 8-jähriges Mädchen vom Gehweg auf die Straße. Trotz einer sofortigen Vollbremsung konnte ein Zusammenstoß des Autos mit dem Kind nicht verhindert werden. Durch den Aufprall verletzte sich das Mädchen schwer. Ein Hubschrauber brachte sie wenig später in eine Spezialklinik. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei sperrte für die...

  • Hagen
  • 22.02.21
Blaulicht
An der Unfallstelle konnte die Polizei das Kennzeichen des Kias auffinden, welches die Beamten zu der Halteranschrift führte.

Am vergangenen Samstag
Unter Alkoholeinfluss Unfall verursacht und geflüchtet

Am Samstag fuhr eine 58-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Kia, gegen 10:45 Uhr, in den Kreisverkehr zwischen der Heidestraße/Feverstraße und Heideschulstraße. Unmittelbar an der Ausfahrt zur Heidestraße geriet sie von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein dort aufgestelltes Verkehrszeichen. Ohne sich um den Unfall weiter zu kümmern, entfernte sie sich unerlaubt vom Unfallort. An der Unfallstelle konnte die Polizei das Kennzeichen des Kias auffinden, welches die Beamten zu der Halteranschrift...

  • Gevelsberg
  • 15.02.21
Blaulicht
Bei einem Unfall in Waltrop wurde ein Autofahrer verletzt.

Autounfall in Waltrop
Mann leicht verletzt, hoher Sachschaden

Am Donnerstag, 28, Januar, wollte eine 23-jährige Autofahrerin aus Lünen gegen 18 Uhr von der Brambauer Straße in die Straße im Knäppen abbiegen. Auf der Brambauer Straße kam ihr ein 46-jähriger Autofahrer aus Lünen entgegen. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Dabei verletzte sich der 46-Jährige leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • Waltrop
  • 29.01.21
Blaulicht
2 Bilder

Starker Schneefall hielt die Mülheimer Feuerwehr auf Trab
Baum stürzt auf Pkw

Bedingt durch den starken Schneefall in der Nacht zu Sonntag und den daraus resultierenden Lasten auf verschiedenen Bäumen kam es im Stadtgebiet von Mülheim zu mehreren Feuerwehreinsätzen. Ab 5.51 Uhr war die Feuerwehr Mülheim am frühen Sonntagmorgen mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz um umgestürzte Bäume oder abgebrochene Äste zu beseitigen. Um 5.52 Uhr kam es auf der August-Thyssen-Straße in Mintard zu einem Verkehrsunfall durch einen umstürzenden Baum der auf einen fahrenden PKW stürzte. Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Blaulicht

Trio in Lütgendortmund flüchtete zu Fuß
Fahrt endet anHausfasssade

 Ein BMW ist am frühen Samstagmorgen gegen die Wand eines Mehrfamilienhauses in der Provinzialstraße gefahren. Fahrer und Beifahrer stiegen aus dem SUV und flüchteten zu Fuß vom Unfallort. Der Polizei zufolge hielt eine Autofahrerin gegen 0.50 Uhr ihren Wagen im Kreuzungsbereich Lütgendortmunder Hellweg/Provinzialstraße an, da sie zuvor das Geräusch quietschender Reifen wahrgenommen hatte. Nur wenig später rauschte ein BMW aus Richtung Westen kommend heran und prallte gegen die Fassade eines...

  • Dortmund-West
  • 21.01.21
Blaulicht
Ein 29-Järiger erlitt bei einem Autounfall leichte Verletzungen.

Kontrolle über Fahrzeug verloren
Autofahrer leicht verletzt

Auf dem Weg von der Halterner Straße zur L511 in Recklinghausen ist am Sonntag, 17. Januar, ein 29-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick verunglückt. Der Mann war gegen 5.45 Uhr in Richtung Oer-Erkenschwick unterwegs. Auf dem Zubringer zurL511 verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen die Leitplanke. Der 29-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 2.500 Euro.

  • Recklinghausen
  • 18.01.21
Blaulicht
Die Autofahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Auto kollidiert mit Baum
Schwerverletzte Frau in Oer-Erkenschwick

Oer-Erkenschwick: Am Vormittag des 7. Januars, um 9.30 Uhr, kam eine 48-jährige Autofahrerin aus Oer-Erkenschwick auf der Recklinghäuser Straße, etwa in Höhe Oberdorfweg, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte hier mit einem Baum. Sie war in Richtung Oer-Erkenschwick unterwegs. Die Frau verletzte sich bei dem Unfall schwer, sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Die Unfallestelle musste zeitweise gesperrt werden. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von 8.700...

  • Oer-Erkenschwick
  • 08.01.21
Blaulicht

Unfall auf der Hörder Straße
Wittener (30) schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag, 4. Januar, gegen 7 Uhr, auf der Hörder Straße in Witten. Eine 36-jährige Wittenerin fuhr im Bereich der Hausnummer 295 vom Fahrbahnrand an und wollte auf der Hörder Straße in Fahrtrichtung Dortmund wenden. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem 30-jährigen Kleinkraftradfahrer aus Witten. Dieser fuhr auf der Hörder Straße in Richtung Grabeloh. Der 30-Jährige wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die...

  • Witten
  • 05.01.21
Blaulicht

Unfälle in Gladbeck
Leichte Verletzungen bei zwei Zusammenstößen

Drei Leichtverletzte und 14.000 Euro Schaden forderten zwei Unfälle am gestrigen Dienstag, 1. Dezember, in Gladbeck. Auf der Konrad-Adenauer-Allee hat es amDienstagnachmittag, gegen 17 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Eine 41-jährige Frau aus Dorsten und ihr 11-jähriger Sohn wurden dabei leicht verletzt. Die Frau wollte von der Konrad-Adenauer-Allee auf die Sandstraße fahren und musste dafür verkehrsbedingt warten. Ein 59-jähriger Autofahrer dahinter konnte nicht rechtzeitig anhalten und fuhr...

  • Gladbeck
  • 02.12.20
Blaulicht

Autofahrer verletzt ins Krankenhaus
Kollision mit Baustellenabsperrung

Recklinghausen. Am Sonntagmorgen, 22. November, gegen 6.45 Uhr, kam ein 25-jähriger Autofahrer aus Gelsenkirchen auf der Dorstener Straße nach links von der Fahrbahn ab. Er kollidierte mit einer Baustellenabsperrung und einem Baum. Der Fahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert. An dem Auto entstand Totalschaden (6.000 Euro). Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

  • Marl
  • 23.11.20
Blaulicht

Zusammenstoß auf Gederner Straße
Herdecke: Unfall mit großem Sachschaden

Eine 43-jährige Wittenerin fuhr am Montagmorgen auf der Gederner Straße in Richtung Wetter und wollte nach links auf die Ender Talstraße abbiegen, hierbei übersah sie den im Gegenverkehr fahrenden 59-Jährigen in seinem Fiat und es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fiat gegen ein Verkehrszeichen auf der angrenzenden Verkehrsinsel geschleudert. Der VW der 43-Jährigen schleuderte gegen einen auf der Ender Talstraße stehenden Fiat und schob diesen auf den dahinter...

  • Herdecke
  • 03.11.20
Blaulicht

Zwei 19-Jährige unterwegs
Breckerfeld: Autorennen endet mit Verkehrsunfall

Am Freitagabend endete ein Autorennen zweier Männer in einem Verkehrsunfall. Nach Zeugenaussagen fuhren zwei 19-Jährige mit einem Kia und einem Ford am Freitag, gegen 22 Uhr, auf der Frankfurter Straße in Richtung Halver. Die Fahrzeuge fielen einem anderen Verkehrsteilnehmer bereits auf der Hagener Straße durch ihr Fahrverhalten auf. Scheinbar deutlich zu schnell und ohne Abstand überholten die beiden Fahrzeuge den Zeugen und andere Verkehrsteilnehmer. Am Kreisverkehr Frankfurter...

  • Breckerfeld
  • 26.10.20
Blaulicht

Unfall mit der Linie 310 - Polizei sucht Fahrer eines Porsche Panamera

Die Bochumer Polizei sucht den Fahrer eines silberfarbenen Porsche Panamera. Er hatte sich nach einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn der Linie 310 am Samstagabend, 17. Oktober, entfernt, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Ein 37-jähriger Straßenbahnfahrer aus Bochum war gegen 20.35 Uhr auf der Alleestraße in Richtung des Bochumer Stadtzentrums unterwegs. In Höhe der Stahlhauser Straße kam ihm eine weitere Straßenbahn entgegen. Dahinter tauchte unvermittelt ein Porsche Panamera...

  • Witten
  • 22.10.20
Blaulicht

Überhöhte Geschwindigkeit - der Fahrer ist nur leicht verletzt
Spektakulärer Unfall

Am späten Sonntagabend des 18. Oktober ereignete sich auf der Siemensstraße im Velberter Ortsteil Röbbeck ein spektakulärer Verkehrsunfall mit Personen- und hohem Sachschaden, bei dem ein hochmotorisierter VW Golf R mit überhöhter Geschwindigkeit von der regennassen Straße abkam. Gegen 23.30 Uhr meldete eine Zeugin der Polizei ein vermeintliches Straßenrennen auf der Siemensstraße. Bei einer sofortigen Überprüfung des gesamten Straßenverlaufs wurden dort von der Velberter Polizei aber keine...

  • Velbert
  • 19.10.20
LK-Gemeinschaft
Blaulicht auf einem Polizeiauto.

Zeugen für Unfall in Mülheim gesucht
Fußgänger sorgte für Unfall mit Laterne

Eine Autofahrerin wollten am Dienstag, 13. Oktober, 19.10 Uhr, einem Fußgänger ausweichen und fuhr mit ihrem Fiesta an einen Laternenpfahl. Beide Insassen des Fiesta wurden so stark verletzt, dass sie das Krankenhaus selbstständig aufsuchten. Nun sucht die Polizei Unfallzeugen. Die  38 Jahre alte Autofahrerin fuhr mit ihrem Beifahrer (39) in Richtung der A40. Kurz nach der Einmündung Auerstraße trat plötzlich ein Fußgänger auf die Fahrbahn.Die dunkel gekleidete Person rannte von links nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.10.20
Blaulicht

Wer fuhr das Auto?
Hagen: Auto prallt gegen Hauseingangstreppe

Am Montag, 12. Oktober, kam es gegen 22 Uhr zu einem Unfall auf der Jahnstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein VW in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen eine Hauseingangstreppe geprallt. Die Polizei traf vor Ort auf einen alkoholisierten 24-Jährigen. Dieser gab an, das Auto gefahren und die Kontrolle über das Fahrzeug verloren zu haben. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Während der Unfallaufnahme kamen Zeugen hinzu und berichteten den...

  • Hagen
  • 13.10.20
Blaulicht

Polizei Bochum: Ein Autofahrer wird gesucht.
Jugendliche läuft bei roter Fußgängerampel über die Straße und wird von Wagen erfasst - Autofahrer wird gesucht!

Am 10. Oktober, gegen 17.10 Uhr, ist es in Bochum-Langendreer zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 16-Jährige verletzt worden ist. Ein Autofahrer wird gesucht. Nach bisherigem Ermittlungsstand überquerte die Jugendliche die Unterstraße an der dortigen Fußgängerampel, um weiter auf der Alten Bahnhofstraße weiter zu gehen. Nach eigenen Angaben betrat sie mit ihrer Freundin die Straße bei Rotlicht. Ihre Freundin blieb auf der Mittelinsel stehen, die 16-Jährige lief weiter und wurde dabei...

  • Bochum
  • 11.10.20
Blaulicht

Von der Straße abgekommen
PKW-Fahrer prallt gegen Baum

Voerde.  Am Freitag, 2. Oktober, gegen 10.55 Uhr, befuhr ein 64-jähriger Mann aus Voerde mit seinem PKW die Weseler Straße in Fahrtrichtung Böskenstraße. Den Einmündungsbereich Weseler Straße / Böskenstraße befuhr er aus bislang ungeklärten Gründen weiter geradeaus über die Felder. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum und kam in einem Garten an der Hallenstraße zum Stillstand. Der Fahrzeugführer verletzte sich schwer. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein örtliches Krankenhaus. Lebensgefahr...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 05.10.20
Blaulicht

Essen-Katernberg
12-Jähriger wird nach Autounfall gesucht

Vergangene Woche Freitag (25. September) kames gegen 13:20 Uhr an der Gelsenkirchener Straße in Essen-Katernberg zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem circa 12 Jahre alten Jungen - nach diesem sucht die Polizei jetzt. Nach Aufprall einfach in den nächsten Bus gestiegen Die Polizei Essen berichtet: Die 46-jährige Fahrerin eines blauen VW Polos war auf der Gelsenkirchener Straßein Richtung Gelsenkirchen unterwegs, als ihr in Höhe des Abzweiges Katernberg ein Junge vor das Auto...

  • Essen-Steele
  • 29.09.20
  • 1
Blaulicht
Ein schwerer Autounfall am frühen Morgen in Mülheim an der Ruhr.

Unfall in Mülheim mit Schwerverletzter
Auto überschlug sich

Am heutigen Donnerstag, 24.  September, gegen 9.30 Uhr, wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr zu einem schweren Verkehrsunfall in die Parallelstraße gerufen.  Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Durch aufmerksame Zeugen wurde die schwer verletzte Fahrerin noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit und bis zum Eintreffen der Rettungskräfte vorbildlich schnell...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.09.20
Blaulicht

Unfall in Hohenlimburg
Hagen: 73-Jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (16. September) gegen 11.50 Uhr wurde eine 73-Jährige auf einem Parkplatz in der Bahnstraße in Hagen-Hohenlimburg schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen parkte eine 80-Jährige ihren Opel aus einer Parklücke aus. Dabei übersah sie aus bislang ungeklärter Ursache eine 73-jährige Fußgängerin und klemmte diese zwischen ihrem und einem weiteren Fahrzeug ein. Die 73-Jährige verletzte sich dabei schwer, jedoch nach jetzigem Erkenntnisstand nicht...

  • Hagen
  • 17.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.