Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Blaulicht

Noch einmal gut gegangen
Autofahrerin fährt Radfahrerin an

SCHWELM. Eine 50-Jährige fuhr am Dienstagnachmittag, 21. September, mit ihrem Fahrrad auf der Trasse an der Friedhofstraße. An der Einfahrt zu einem Reiterhof stieß sie mit dem Peugeot einer 28-jährigen Sprockhövelerin zusammen, die den Radweg in Richtung Reiterhof überfuhr. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht, eine sofortige ärztliche Behandlung benötigte sie nicht.

  • Schwelm
  • 22.09.21
Blaulicht
Am Karfreitag kam es auf der A1 zu einem Alleinunfall eines Fahrzeugs. Der Fahrerdes PKW wurde dabei schwer verletzt.

Alleinunfall auf der A1
PKW überschlägt sich mehrfach, Fahrer schwer verletzt

Am Karfreitagabend gegen 20.45 Uhr wurde die Schwelmer Feuerwehr auf die Autobahn A1 in Fahrtrichtung Münster alarmiert. Wegen des unklaren Lagebildes und der Möglichkeit, dass mehrere Personen verletzt und in Fahrzeugen eingeklemmt sein könnten, alarmierte die Leitstelle umfassend Kräfte zur Einsatzstelle. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, da es sich um einen Alleinunfall eines PKW im Bereich der Abfahrt zur A43 handelte. Das Fahrzeug kam von der Fahrbahn ab und wurde über eine...

  • wap
  • 14.04.20
Blaulicht
Eine Frau wurde am Montag in einem Auffahrunfall in Ennepetal leicht verletzt.

Auffahrunfall in Ennepetal
Fahrerin leicht verletzt

Am gestrigen Montagabend kam es auf der Loher Straße zu einem Auffahrunfall. Am Montagabend, 24. Februar, fuhr eine 34-jährige Ennepetalerin mit ihrem Audi A3 auf der Loher Straße in Richtung Neustraße. An der Kreuzung zur Diestelkampstraße übersah sie einen an der Ampel wartenden Citroën und fuhr auf ihn auf. Die 36-jährige Citroënfahrerin aus Gevelsberg wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Ein Krankenwagen wurde jedoch nicht benötigt.

  • wap
  • 25.02.20
Blaulicht
Der Unfallfahrer fuhr unter Alkoholeinfluss.

PKW prallt gegen Mauer und Laternenmast
Auto kommt von Fahrbahn ab in Gevelsberg – Fahrer alkoholisiert

Am Donnerstag, 23. Januar, kam ein alkoholisierter Gevelsberger von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer und einen Laternenmast. Gestern Abend gegen 22 Uhr fuhr ein 46-jähriger Gevelsberger auf der Kölner Straße in Richtung Hagen. Dabei kam er rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Mauer und einen Laternenmast auf dem Gehweg. Unfallfahrer alkoholisiertEin im Rahmen der Unfallaufnahme durchgeführter Vortest ergibt, dass der Unfallverursacher unter Einfluss von Alkohol stand....

  • wap
  • 24.01.20
Blaulicht
Der alkoholisierte Fahrer kam von der Straße ab.

PKW kommt von Fahrbahn ab
Alkoholisierter Fahrer verletzt sich selbst in Gevelsberg

Ein alkoholisierter Fahrer kam am vergangenen Sonntag von der Fahrbahn auf der Mühlenstraße ab. Sein Auto landete auf dem Dach, der 49-Jährige wurde verletzt. Am Sonntagabend, 19. Januar, fuhr ein 49-jähriger Gevelsberger auf der Mühlenstraße in Richtung Gevelsberger Stadtmitte. Als er in eine Rechtskurve kam, prallte der Fahrer gegen die Gehwegkante und einen Stein. Durch diesen Stoß landete der PKW im Grünstreifen auf dem Dach.  Unfallfahrer war alkoholisiert Der Gevelsberger kletterte aus...

  • wap
  • 21.01.20
Blaulicht
Gegen den 93-Jährigen wird wegen Fahrerflucht vermittelt.

Fahrer flüchtet nach Unfall
93-Jähriger fährt gegen Zaun in Gevelsberg und begeht Fahrerflucht

Ein Auto kam gestern von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Holzzaun und flüchtete vom Unfallort. Ein Zeuge notierte das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Gegen den 93-jährigen Fahrer wird nun wegen Fahrerflucht ermittelt. Am gestrigen Donnerstag, 16. Januar, wurde ein 65-jähriger Anwohner des Oberbraker Wegs durch einen Knall auf der Straße aufmerksam. Als er nachsah, bemerkte er ein grünes Auto, das scheinbar von der Fahrbahn abgekommen und dadurch links gegen einen Holzzaun gefahren...

  • wap
  • 17.01.20
  • 2
  • 1
Blaulicht
Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Zwei Personen bei Verkehrsunfall in Schwelm leicht verletzt

Am vergangenen Dienstag kam es auf der Hattinger Straße zu einem Verkehrsunfall. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Am Dienstag, 14. Januar, fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Nissan auf der Hattinger Straße in Richtung Talstraße. Er wollte an einer Kreuzung bei Grün nach links auf die Berliner Straße abbiegen, bremste aber beim Ton eines Martinshorns ab. Als der 74-Jährige wieder anfuhr, stieß er mit dem Mercedes einer 59-Jährigen zusammen. Diese war auf der Hattinger Straße in Richtung...

  • wap
  • 17.01.20
Blaulicht
Der Junge wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Junge schwer verletzt
11-Jähriger bei Verkehrsunfall in Schwelm schwer verletzt

Am Montag wurde ein Junge schwer verletzt, als er die Straße überqueren wollte. Der 11-Jährige war dunkel gekleidet und wurde von dem Autofahrer übersehen. Ein 11-jähriger Schwelmer wurde am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Der Junge wollte die Kaiserstraße zu Fuß bei Grün überqueren, als ein 62-Jähriger mit seinem Audi mit ihm zusammen prallte. Der Fahrer wollte von der Wilhelmstraße nach links auf die Kaiserstraße abbiegen und übersah den in dunkel...

  • wap
  • 14.01.20
Blaulicht
Der Fußgänger wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Fußgänger schwer verletzt
Fußgänger lebensgefährlich verletzt nach Autounfall in Schwelm

Am gestrigen Donnerstag kam es in Schwelm zu einer Kollision zwischen Auto und Fußgänger. Durch den Unfall wurde der 81-Jährige schwer verletzt. Am Donnerstag, 9. Januar, fuhr gegen 13 Uhr ein 41-jähriger Schwelmer auf der Hauptstraße in Richtung Innenstadt. Als er in der Höhe der Hausnummer 155 an einem am Fahrbahnrand haltenden Müllfahrzeug vorbei fuhr, trat ein 81-jähriger Schwelmer vor dem Fahrzeug auf die Fahrbahn. Der 81-Jährige wurde lebensgefährlich verletztDer Fußgänger prallte mit...

  • wap
  • 10.01.20
Blaulicht
Durch den Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt.

Unfall mit zwei Verletzten
Fahrer schläft in Gevelsberg am Steuer ein und gerät in den Gegenverkehr

Ein Fahrer schlief am Montag kurz am Steuer seines Autos ein – dies endete in einem Unfall mit zwei Verletzten. Am gestrigen Montag, 6. Januar, fuhr am Nachmittag ein 20-jähriger Ennepetaler auf der Wittener Straße in Richtung Innenstadt. Nach eigenen Angaben schlief der Fahrer kurz am Steuer seines VW Golf ein. Daraufhin geriet er über die Sperrfläche in den Gegenverkehr und stieß mit einem Mercedes zusammen, der im Gegenverkehr an der Einmündung zur Asbecker Straße an einer Ampel wartete. ...

  • wap
  • 07.01.20
  • 1
Blaulicht
Der Ennepetaler wurde nach dem Unfall von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Fußgänger von Auto erfasst
Fußgänger wurde nach Autounfall in Ennepetal mit Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht

Am vergangenen Freitag wurde in Ennepetal ein Fußgänger schwer von einem Auto verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Am Freitag, 3. Januar, bog eine 82-jährige Breckerfelderin am frühen Nachmittag von der Mittelstraße nach links in die Neustraße ab. Beim Abbiegen erfasste sie mit dem Spiegel ihres Pkw Mercedes einen Fußgänger. Der 37-jährige Ennepetaler wollte die Neustraße überqueren, als er von dem Auto mitgerissen wurde. Der Fußgänger wurde schwer verletztDer...

  • wap
  • 06.01.20
Blaulicht

15-Jähriger unerlaubt auf "Spritztour"
Schwer verletzt bei Autounfall

 Heute Morgen (Sonntag, 17. Februar) gab es einen Unfall, bei dem ein 15-Jähriger schwer verletzt wurde. Um 0.12 Uhr meldete ein Zeuge einen verunfallten, auf dem Dach liegenden Pkw Audi, der in der Zufahrt zur Heilenbecker Talsperre lag. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass ein 16-jähriger Ire zusammen mit einem 15-jährigen Freund den Pkw der Eltern unbefugt in Gebrauch genommen hat. Auf dem Weg zur Heilenbecker Talsperre verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Pkw und...

  • Ennepetal
  • 17.02.19
Ratgeber
Unkenntnis schützt nicht vor Strafe, gell?

Frage der Woche: Ist das Auto versichert, wenn jemand anderes fährt?

Diese Woche gibt's mal wieder eine Frage für Autofahrer und Freunde, und zwar geht es um Versicherung: Ist das Auto eigentlich versichert, wenn jemand anderes fährt? Ja, nein oder kommt es drauf an? Wir kennen das: Man leiht einem Freund "mal eben" das Auto für ein paar Besorgungen. Man läßt ihn oder sie "mal eben" ans Steuer, weil man selbst dafür zu müde ist oder einfach die Freude am Steuer gerne teilen möchte. Aber sind wir mal ehrlich, liebe Autofahrer: wie sieht es aus, wenn dabei "mal...

  • 06.08.15
  • 17
  • 7
Überregionales
2 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Schwelm

Eine ganze Schar Schutzengel hatten vermutlich die beiden jungen Fahrer des Opel Corsa bei sich, die gestern Nachmittag, 1. August, gegen 16.45 Uhr in einen Unfall auf der Bahnhofstraße in Schwelm verwickelt waren. Nach Aussagen der Polizei befuhr eine 42-jährige Frau in einem Audi mit Wuppertaler Kennzeichen die Bahnhofstraße stadteinwärts. Ihr entgegen kam der Corsa mit einem 19-jährigen Fahrer und gleichaltriger Beifahrerin, die von der Bahnhofstraße nach links in die Viktoriastraße...

  • Schwelm
  • 01.08.15
  • 1
  • 1
Überregionales

Zwei Schwerverletzte in Ennepetal

Eine junge Fahranfängerin aus Ennepetal wurde bei einem Unfall schwer verletzt: Am Dienstagabend gegen 18.25 Uhr befuhr die 18-Jährige mit einem Pkw VW Polo die Hagener Straße in Richtung Ennepetal. In Höhe des Hauses Nr. 250 kam das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache nach links ab. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw Opel Corsa eines 23-jährigen Hageners. Bei dem Unfall erlitten die VW Fahrerin und die Beifahrerin in dem Pkw Opel schwere Verletzungen. Sie...

  • Ennepetal
  • 12.03.14
Überregionales

Auto lag auf dem Dach an der B7 in Gevelsberg

Gevelsberg. Am heutigen Sonntag, gegen 13.30 Uhr, wurde die Hauptwache der Feuerwehr sowie der Löschzug1 zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person gerufen. Zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge sowie ein Rettungswagen und ein Notarzt rückten aus. An der Einsatzstelle war ein PKW verunfallt und lag auf dem Dach. Die Autofahrerin hatte sich bereits befreit und wurde sofort vom Rettungsdienst versorgt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und räumte die Trümmer von der Straße. Der...

  • Schwelm
  • 03.11.13
Überregionales

Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden

Am Dienstagmittag kam ein 13-jähriger Fahrradfahrer aus Sprockhövel bei einem Bremsmanöver auf der abschüssigen Lindenbergstraße zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der Junge eine schwere Armverletzung zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Fahrzeug überschlug sich Am Tag darauf gegen 18.15 Uhr befuhr eine 43-jährige Schwelmerin mit einem Pkw Peugeot die Talstraße in Richtung Wuppertal. Etwa 100 m vor der Blücherstraße kam das Fahrzeug nach rechts ab und...

  • Schwelm
  • 10.10.13
Überregionales

Hitze steigert Unfallrisiko

Leicht verletzt Am Dienstag gegen 13.35 Uhr bog eine 30-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw BMW von der Willringhauser Straße nach links auf die Mittelstraße ab. Im Einmündungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem von links kommenden und in Richtung Breckerfeld fahrenden VW Golf eines 44-jährigen Gevelsbergers. Bei dem Unfall erlitt der VW Fahrer leichte Verletzungen. Er begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der...

  • Schwelm
  • 01.08.13
Überregionales
Der Hubschrauber landete bei der Feuerwehr.

Zwei Schwerverletzte

Heute um 10:10 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Verkehrsunfall, mit auslaufenden Betriebsmitteln, auf der Königsberger Strasse gerufen. Aus zunächst ungeklärten Gründen war ein PKW frontal gegen eine Mauer geprallt. Die beiden Insassen verletzten sich schwer. Der anwesende Rettungsdienst versorgte die Patienten vor Ort und transportierte den Fahrer des PKW in ein naheliegendes Krankenhaus. Für die schwerer verletzte Beifahrerin wurde ein Rettungshubschrauber bestellt, um sie in eine...

  • Schwelm
  • 17.09.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.