AVU

Beiträge zum Thema AVU

Ratgeber
Verfolgen gemeinsam die Nutzungspläne für das Wasserwerk Volmarstein: Bürgermeister Frank Hasenberg (v.l.), Landrat Olaf Schade, Birgit Gräfen-Loer, Fachbereichsleiterin Bauwesen EN-Kreis, und AVU-Vorstand Uwe Träris.

Naturnahe Freizeitnutzung
Planungen für die Zukunft des Wasserwerks Volmarstein

Den Planungsstand zur Zukunft des Wasserwerks Volmarstein stellten Landrat Olaf Schade, Wetters Bürgermeister Frank Hasenberg und AVU-Vorstand Uwe Träris jetzt vor. „Das Wasserwerk Volmarstein ist Teil der DNA der AVU. Es liefert seit über 100 Jahren Trinkwasser. Die AVU versorgt seit 1961 von hier aus einen Teil unserer Kunden mit Trinkwasser“, erklärt Uwe Träris. „Eine Nachnutzung der Liegenschaft, die weiterhin den Menschen in der Region zugutekommt, ist in unserem dringenden...

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.08.20
Vereine + Ehrenamt

17 Vereine zum ersten Mal beim Wettbewerb dabei
AVU Krone findet online statt

Bis Ende April können Fans ihr AVU Krone-Projekt noch online bewerten und so unterstützen. Auf www.avu.de/avu-krone/voting-2020 sind alle 42 Bewerbungen aufgelistet. Ein bis drei Projekte können "gelikt" werden. Der Sieger der Abstimmung sichert sich die "Publikumskrone" und kann sich über eine zusätzliche Förderung freuen. In diesem Jahr findet der Engagement-Wettbewerb der AVU vor allem online statt: 42 Projekte sind von Vereinen und Gruppen eingereicht worden, eins mehr als letztes Jahr....

  • Herdecke
  • 16.04.20
Ratgeber

Erdgaspreise waren fast sechs Jahre stabil
AVU muss Strom- und Gaspreise erhöhen

Die AVU muss die Preise für Strom und Erdgas erhöhen: Ab 1. September 2019 kostet die Kilowattstunde Strom brutto 0,34 Cent mehr, also 29,94 ct/kWh (bisher: 29,60 ct/kWh). Der Grundpreis beträgt 110,81 Euro pro Jahr (bisher 92 Euro). Bei einem typischen Mehr-Personen-Haushalt mit 3.500 kWh Jahresverbrauch sind das 2,7 Prozent oder 2,56 Euro im Monat mehr. Beim Erdgas für einen Mehr-Personen-Haushalt mit 20.000 kWh Jahresverbrauch erhöht sich der Arbeitspreis um 0,4 Cent pro kWh auf brutto...

  • Herdecke
  • 15.07.19
Ratgeber

Änderung der Müllanfuhr in Wetter

Wegen des Feiertages am Donnerstag, 1. November (Allerheiligen), verschiebt sich die Abfuhr der Papiertonnen in Wetter in dem Bezirk B auf Freitag, 2. November. Diese Änderung ist auch im Abfallkalender der Stadt vermerkt.

  • Wetter (Ruhr)
  • 26.10.18
Ratgeber

Stadtmarketing für Wetter – Info-Büro geschlossen!

Das Info-Büro des Stadtmarketing für Wetter ist von Mittwoch, 24. Oktober bis einschließlich Freitag, 26. September nicht besetzt. Besucher können jedoch zu den Öffnungszeiten des AVU-Treffpunkts weiterhin Informationsmaterial zu Veranstaltungen, Wander- und Radfahrkarten für Wetter und naher Umgebung erhalten. In dringenden Angelegenheiten steht Herr Rainer Zimmermann (Wirtschaftsförderung Stadt Wetter) unter der Rufnummer 02335 840182 zur Verfügung.

  • Wetter (Ruhr)
  • 22.10.18
Ratgeber

Strom, Wasser und noch mehr - AVU Netz erneuert Leitungen im Schöntal

In der kommenden Woche beginnen Bauarbeiten der AVU Netz in Alt-Wetter. Im Schöntal erneuert bzw. legt das Unternehmen Leitungen für Wasser, Strom (Mittel- und Niederspannung), Straßenbeleuchtung und Telekommunikation. Die ca. 450 Meter langen Abschnitte befinden sich in der Mühlenfeld-, Stein-, Rathenau- und Heinrich-Kamp-Straße. Die Bauarbeiten werden bis zum Frühjahr 2019 andauern - Sperrungen oder besondere Verkehrsregelungen sind bisher noch nicht vorgesehen. Staus und...

  • Wetter (Ruhr)
  • 03.08.18
Ratgeber

Baustelleninfo +++ Es geht weiter in der Schulstraße

AVU Netz baut in drei Abschnitten In der kommenden Woche setzt die AVU Netz die Bauarbeiten in der Schulstraße fort. Rund um die Jakobus-Kirche erneuert das Unternehmen seit April die Gas- und Wasserleitungen in der Denkmal- und der Schulstraße. Die Arbeiten in der Denkmalstraße waren planmäßig vor der Kirmes beendet - nun geht es in der Schulstraße weiter. Und zwar in drei Bauabschnitten, beginnend von der Denkmalstraße. Der jeweilige Bauabschnitt wird komplett für den Verkehr gesperrt,...

  • Hagen
  • 03.08.18
Ratgeber

Wetter - Aktuelle Baustelleninfo

Schillerstraße 4-34 Ab dem 27. Juli bis einschließlich 8. August, erfolgt eine geringe Einengung der Fahrbahn. Im Auftrag der AVU erfolgen dort Kabelsuchschlitz-Arbeiten. Bornstraße/Winkelmannstraße Ab dem 27. Juli bis 3. August, Herstellung Gehwegabsenkung und Gehwegsanierung. Eine Sperrung des Gehweges mit Notweg auf der Fahrbahn. 

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.07.18
Ratgeber

Info-Büro des Stadtmarketing macht Ferien +++ Öffnungszeiten und Vertretungen

Das Info-Büro des Stadtmarketing für Wetter ist ab sofort bis einschließlich Freitag, 3. August, nicht besetzt. Besucher können jedoch zu den Öffnungszeiten des AVU-Treffpunkts auch weiterhin interessantes Informationsmaterial zu Veranstaltungen, Wander- und Radfahrkarten für die Stadt Wetter und auch die nähere Umgebung erhalten. In dringenden Angelegenheiten steht Rainer Zimmermann von der Wirtschaftsförderung Stadt Wetter als Urlaubsvertretung den Bürgerinnen und Bürgern unter der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.07.18
LK-Gemeinschaft

Geführte Wanderung durch die Ruhraue

Am Samstag, 19. Mai, lädt das Stadtmarketing Wetter zu einer drei- bis vierstündigen Wanderung durch die Ruhraue nebst Führung durch das Wasserwerk ein. Seltene Besichtigungsmöglichkeit Eine Besichtigung der historischen Seilhängebrücke wird ein spannendes Ereignis. Diese steht nämlich auf dem Gelände des AVU-Wasserwerkes und ist deshalb normalerweise für Besucher nicht zugänglich. Zweiter Höhepunkt der Tour ist die direkt anschließende Führung durch das Wasserwerk. Hier wird Helmut Fox,...

  • Wetter (Ruhr)
  • 11.05.18
Ratgeber
Johannes Einig (AHE), Andreas Schumski (SW WItten) und Uwe Träris hatten alle ein E-Auto mitgebracht.

Mit Biomüll mobil sein - Ladesäule für E-Autos bei der AHE

Wie wird Elektromobilität anschaulich? Eine gute Idee präsentierten jetzt die AHE, die Stadtwerke Witten und die AVU an der Biomüllvergärungsanlage am Bebbelsdorf: Dort stellten die drei Unternehmen die öffentliche Ladesäule für E-Autos und den elektrisch betriebenen VW Golf der AHE vor. Und auf dem Pkw ist zu lesen: "Wussten Sie, dass wir aus einer Tonne Bioabfall Strom für 2.000 km e-Mobilität gewinnen?" Die Ladesäule ist ein gemeinsames Projekt der drei Unternehmen - die Initiative ging...

  • Herdecke
  • 20.04.18
Ratgeber

Wetter - Baustellen; Bürger müssen Einschränkungen rechnen

Teilweise Sperrung der Gehwege in Von-der-Recke- und Hauptstraße Im Rahmen des Breitbandkabelausbaus im Auftrag der Telekom werden bei den abschnittsweisen Tiefbauarbeiten vor den Grundstücken Von-der-Recke-Straße 3 bis 1 sowie Hauptstraße 2 bis 42 in der Zeit vom 5. März bis 4. April teilweise Sperrungen des Gehweges vorgenommen. Bei möglichen Vollsperrungen der Gehwege werden Fußgänger auf die gegenüberliegende Straßenseite umgeleitet. Fahrbahnsperrungen in der Straße Auf der...

  • Wetter (Ruhr)
  • 07.03.18
Ratgeber

Stadtmarketing für Wetter - Info-Büro geschlossen

Das Info-Büro des Stadtmarketing für Wetter ist von Mittwoch, 21. Februar bis einschließlich Freitag, 23. Februar nicht besetzt. Am Mittwoch, 28. Februar bleibt das Info-Büro aufgrund einer Fortbildung geschlossen. Besucher können jedoch zu den Öffnungszeiten des AVU-Treffpunkts weiterhin Informationsmaterial zu Veranstaltungen, Wander- und Radfahrkarten für Wetter und naher Umgebung erhalten.

  • Wetter (Ruhr)
  • 16.02.18
Ratgeber

Baumaßnahme in Wetter - Straße muss voll gesperrt werden

Es geht weiter in der Königstraße - AVU Netz erneuert Gas- und Wasserleitungen In der kommenden Woche (ab 12. Februar) gehen die Bauarbeiten in der Königstraße weiter. Jetzt erneuert die AVU Netz die Gas- und Wasserleitungen und legt Leerrohre für Glasfaser-Kabel. Die Baumaßnahme ist mit dem Stadtbetrieb Wetter abgestimmt, der bereits vorher die Kanalisation erneuert hat und anschließend die Straßenoberfläche sanieren wird. Die Leitungen stammen aus den Jahren 1926 (Gas) bzw. 1966 (Wasser)....

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.02.18
Überregionales
SONY DSC

Straßenbeleuchtung in Wetter gesichert

Die Stadt Wetter verlängert den Service-Vertrag mit der AVU für die Straßenbeleuchtung.  Das bestätigten im Rathaus Bürgermeister Frank Hasenberg, AVU-Vorstand Uwe Träris und AVU Netz-Geschäftsführer Ralf Holtmann mit ihren Unterschriften. "Die Beleuchtung der öffentlichen Wege und Plätze gehört zur Daseinsvorsorge und damit zu den Kernaufgaben einer Stadt", erklärte der Bürgermeister. "Mit der AVU haben wir da einen zuverlässigen und langjährigen Partner", so Hasenberg weiter....

  • Wetter (Ruhr)
  • 12.01.18
Überregionales
Das Programm von Herbstmarkt und Panhasfest steht, fehlen nur gutes Wetter und das Okay von Verdi für den verkaufsoffenen Sonntag. Darauf hoffen (v.l.) Georg Hartmann, Geschäftsführer von Hattingen Marketing, Peter Lihs ("Kunst & Co"), Udo Schnieders (Marketingleiter der Sparkasse), Gastronom Uwe Weiß, Thomas Alexander (Marketingleiter der Volksbank) und Rui Benjamin Kreikebaum (AVU).^Foto: Römer

22. Hattinger Herbstmarkt und 15. Panhasfest vom 29. September bis 1. Oktober: Verkaufsoffener Sonntag mit Fragezeichen

Vom 29. September bis 1. Oktober gibt es bereits den 22. Hattinger Herbstmarkt und das 15. Hattinger Panhasfest. Doch noch nie in der langen Geschichte dieser beiden Erfolgsveranstaltungen war es so unsicher, ob der verkaufsoffene Sonntag am 1. Oktober zwischen 13 und 18 Uhr tatsächlich durchgeführt werden kann. „Wir haben den verkaufsoffenen Sonntag lange beantragt und er ist auch politisch verabschiedet worden“, sagt Georg Hartmann, Geschäftsführer von Hattingen Marketing und damit...

  • Hattingen
  • 13.09.17
  • 3
Natur + Garten
Motiv Gruppe-außen zeigt v.l. Markus Kosch (Prokurist AVU Netz), Uwe Träris (Vorstand der AVU), Erik Höhne (Vorstandssprecher ENERVIE), Volker Neumann (Geschäftsführer Enervie Vernetzt), Hansjörg Sander (Geschäftsführer AVU Netz) und Roland Rüther (Leiter Wassergewinnung Mark-E).

Mark-E und AVU vereinbaren Kooperation: Wasserleitungsnetz wird verknüpft

Die beiden Trinkwasser-Versorger Mark-E, ein Unternehmen der ENERVIE Gruppe (Hagen), und AVU (Ennepe-Ruhr-Kreis) haben eine langfristige Kooperation vereinbart, um sich gegenseitig mit Trinkwasser „auszuhelfen“. Erik Höhne, Vorstandssprecher ENERVIE, und Uwe Träris, Vorstand der AVU, stellten die Grundzüge der geplanten Zusammenarbeit in der vergangenen Woche im AVU-Wasserwerk Volmarstein vor. Die beiden Wasserleitungsnetze (AVU Netz: 1.252 Kilometer; ENERVIE Vernetzt: 750 Kilometer im...

  • Hagen
  • 08.06.17
Sport
Daniel Starosta, Freizeitpädagoge der Ev. Stiftung Volmarstein (l.), und Dirk Pfeiffer, Brückenlauf-Teilnehmer, strahlten um die Wette: Aus der Hand von Olaf Thon nahmen sie bei der Preisverleihung am Mittwoch ihre EN-Krone für das Projekt der Ev. Stiftung entgegen.
2 Bilder

Neun Kronen für den Sport im EN-Kreis

19 Vereine wurden am Mittwochabend (5. April) bei der AVU gekrönt - und erstmals bekam ein Verein aus der kleinsten Kommune des Ennepe-Ruhr-Kreises die meisten Punkte: Der TuS Breckerfeld 1877 überzeugte die Jury der Sport-Staffel mit seinem Projekt "AVU-Sportwoche" und erhielt 162 Punkte. Die Plätze zwei und drei belegen der Freibad-Förderverein aus Sprockhövel mit seinem schon kultigen "4. Sprockhöveler Badewannen-Rennen" (146 Punkte) und der TV Haßlinghausen mit dem 30. Fußballturnier für...

  • Hagen
  • 06.04.17
Vereine + Ehrenamt
Sie probierten das TippKick-Spiel gleich aus: Bürgermeisterin Dr. Katja Strauss-Köster, Corinna Kaufhold und Petra Möller von der Alzheimer Gesellschaft und AVU-Vorstand Uwe Träris. Foto: AVU / Bernd Henkel

Herdecker Tipp-Kick-Turnier ermöglichte Riesenspende

Eine torreiche Meisterschaft kommt zum Abschluss: Im Sommer spielten Prominente aus der Region beim AVU-Tipp-Kick-Turnier für den guten Zweck. So unterstützt die AVU zehn Einrichtungen für Demenzhilfe im Ennepe-Ruhr-Kreis mit je 3.040 Euro. Die Alzheimer Gesellschaft Witten/Wetter/Herdecke erhielt als erste Organisation aus der Region eine Spende - inklusive Tipp-Kick-Spiel. Beim AVU-Familienfest am 11. Juni 2016 spielten Landrat Olaf Schade, sein Vorgänger Dr. Arnim Brux, die...

  • Hagen
  • 06.12.16
Politik
Gemeinsam für die Stromversorgung in Wetter arbeiten weiterhin Bürgermeister Frank Hasenberg, Fachbereichsleiter Manfred Sell mit Ralf Holtmann (Prokurist AVU Netz), Hansjörg Sander (Geschäftsführer AVU Netz) und Uwe Träris (Vorstand AVU).

Stadt Wetter und AVU besiegeln Kooperation

Die Stadt Wetter und die AVU Netz GmbH stellen in der Energieversorgung langfristig die Weichen für eine Zusammenarbeit: Die Stadtspitze und Vertreter der AVU unterzeichneten Konzessionsverträge. Der Netzbetreiber erhält damit das Recht, im öffentlichen Grund (Straßen u.a.) Strom- und Gasleitungen zu verlegen und zu betreiben. Der Vertrag hat eine Laufzeit von 20 Jahren. Die Entscheidung traf die Stadt nach öffentlicher Ausschreibung. Seit der Liberalisierung der Energiemärkte ist auch bei...

  • Wetter (Ruhr)
  • 18.12.15
Überregionales
Die Mädchen und Jungen der Klasse 4 arbeiteten Hand in Hand, hier mit Projektleiter Kolja Bruch.
4 Bilder

Wetteraner Grundschüler erforschen als Laborfüchse den Strom

AVU startet mit Stromprojekt an der Grundschule Schmandbruch Weisse Kittel angezogen und los ging es: Die Mädchen und Jungen der Klasse 4 bauten einen Stromkreis. Alles, was sie dafür brauchten, waren zwei Kabel mit Krokodilsklammern, eine Batterie und eine kleine Glühlampe. Fertig! Lustig wurde es, als Projektleiter Kolja Bruch die Kinder aufforderte, das, was sie im Kleinen gebaut hatten, praktisch und mit vollem Körpereinsatz nachzuspielen. Und das ging so: Ein Bindfaden, hier: das Kabel...

  • Wetter (Ruhr)
  • 20.02.14
Politik

AVU hat einen neuen Vorstand

Brandaktuell: Nur wenige Tage nach dem Rücktritt von AVU-Vorstand Dr. Claus Bongers ist ein Nachfolger gefunden. Der Aufsichtsrat hat auf seiner regulären Sitzung gestern (13. Februar 2014) beschlossen, Uwe Träris als Allein-Vorstand der AVU AG ab 01.01.2015 zu bestellen. Geplant ist, dass die AVU künftig nur noch einen Vorstand hat. Uwe Träris ist seit fast 20 Jahren in der Energiewirtschaft tätig. Seit 2010 ist der Diplom-Volkswirt Allein-Geschäftsführer der Stadtwerke Witten. Der...

  • Gevelsberg
  • 14.02.14
  • 1
Politik

Grüne warnen vor riskantem Aktien-Deal mit der AVU

Im Haushalt der Stadt Wetter hat der Bürgermeister 14,4 Mio. € für den Kauf von AVU-Aktien veranschlagt. Die Grünen Wetter warnen vor diesem unwirtschaftlichen Kauf auf Pump. Dazu erklärt der haushaltspolitische Sprecher Jürgen Uebelgünn: „Die Entscheidung der Stadt, AVU-Aktien zu erwerben, muss sorgfältig abgewogen werden. Den erwarteten Vorteilen in Form eines Imagegewinnes, größerer Ein-flussmöglichkeiten auf die Energiepolitik und Dividendeneinnahmen steht das ho-he Risiko einer...

  • Wetter (Ruhr)
  • 15.11.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.