AWO Essen

Beiträge zum Thema AWO Essen

Kultur

Musikalischer Jahresausklang für den guten Zweck
Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray gibt Benefizkonzert

Am Samstag, den 26. Oktober lädt das Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. in das Julius-Leber-Haus in Essen-Kray zu einem Benefizkonzert ein. Der Erlös des Abends geht an „Jessica Dorndorf hilft“. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Planungen für Weihnachten beschäftigen wohl jeden. Auch das FMK Essen-Kray hat sich nach einem erfolg- und ereignisreichen Jahr Gedanken gemacht und beschlossen, den Menschen etwas zurückzugeben. So war man sich schnell einig, dass man das...

  • Essen-Steele
  • 01.10.19
  •  1
  •  1
Politik
Überraschung! Oliver Kern und Peter Sager (AWO Essen) kamen gleich mit dem AWO-Bürgerbus nach Horst. Conny Vatter (im Bus) sowie SPD Bezirksfraktionsvorsitzende Michaela Heuser und Jochen Sixel waren begeistert. Foto: privat
2 Bilder

AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern unterstützt "Bus anne Ruhr"
Conny Vatter: "Ab Mitte Oktober fährt der AWO-Bürgerbus in Essen-Horst!"

Ein Ersatzbus-Oktoberfest-Frühschoppen startete am vergangenen Samstag bei Conny Vatter im Salon "Frisur anne Ruhr". Überraschungsgast an der Horster Straße 54 war AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern. Er kam per Bus... Mit dem kleinen Oktoberfest sollten wieder Spenden in das Ersatzbus-Projekt fließen "Bus anne Ruhr", das die Frisörin in Eigenleistung stemmt (wir berichteten).  Denn als politische Lösung steht, dass die Ruhrbahn die Bus-Linie 167 von Horst nach Steele und zurück wieder an...

  • Essen-Steele
  • 24.09.19
  •  2
  •  2
Politik
Zum Abschluss des Besuchs von Dirk Heidenblut entstand ein Gruppenfoto mit Mitarbeitenden der beiden Migrationsfachdienste.
5 Bilder

INTEGRATION
Dirk Heidenblut MdB besuchte die Migrationsfachdienste für Jugendliche und Erwachsene

Über die Arbeit des Jugendmigrationsdienstes (JMD) und der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) in Essen informierte sich der Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Essen-Nord/Ost, Dirk Heidenblut (SPD), bei einem Besuch des JMD Essen in den Räumen an der Friedrich-Lange-Straße. Neben dem Gespräch mit Mitarbeitenden und Teilnehmenden an Sprach- und Integrationskursen standen Berichte über erfolgreiche Maßnahmen, aktuelle Herausforderungen und Perspektiven für die Zukunft der beiden...

  • Essen-Borbeck
  • 19.09.19
  •  1
  •  1
Politik
Conny Vatter (rechts) kann Unterstützung gebrauchen. Jetzt schmeißt sie erst einmal ein Ersatzbus-Oktoberfest. Foto: Janz
2 Bilder

AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern: "Wir unterstützen Frisörin Conny Vatter."
Essen-Horst: AWO-Bürgerbus als Ersatz für Buslinie 167

Ein Ersatzbus-Frühschoppen startet am Samstag, 21. September, 10 bis 14 Uhr, bei Conny Vatter im Salon "Frisur anne Ruhr", Horster Straße 54. Mit diesem kleinen Oktoberfest sollen wieder Spenden in das Ersatzbus-Projekt fließen, das die Frisörin immer noch in Eigenleistung stemmt. Warum eigentlich? Als politische Lösung steht, dass die Ruhrbahn die Bus-Linie 167 von Horst nach Steele wieder an den Steeler Markttagen anbieten soll. Voraussichtlicher Termin: Ende des Jahres. Bis dahin...

  • Essen-Steele
  • 12.09.19
  •  1
  •  1
Politik
Oliver Kern zum LOKALKOMPASS: "100 Prozent, mehr geht nicht. Das sind für mich natürlich total emotionale Momente, wenn ich diesen Rückhalt aus der Partei spüre. Jetzt packen wir es an, die Zeit des Schönredens ist vorbei. Ich werde 2020 Essens Oberbürgermeister werden. Das ist nicht abgehoben, das ist mein, das ist unser gemeinsames Ziel." Fotos: AWO / Marnitz
5 Bilder

Die SPD Essen nominierte gestern ihren Herausforderer für die Kommunalwahl 2020
Oliver Kern: Mit 100 Prozent geht's in den OB-Wahlkampf

Unter dem Motto "Sagen, was ist. Anpacken, was angepackt werden muss. Für ein Essener Jahrzehnt der Erneuerung." bewarb sich gestern AWO Essen-Geschäftsführer Oliver Kern in der Aula des Burggymnasiums als Kandidat für die Oberbürgermeister-Wahl im kommenden Kommunalwahljahr.  In einer leidenschaftlichen wie kampfeslustigen Rede riss der 54-Jährige "seine" Genossen förmlich von den Stühlen. Immer wieder brandete Applaus auf, als Kern, der nach eigenem Lebenslauf nicht mit dem goldenen Löffel...

  • Essen-Steele
  • 08.09.19
  •  3
  •  2
Politik
Oliver Kern Foto: Mölleken

Heute soll AWO-Geschäftsführer Oliver Kern zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2020 nominiert werden
Kern-Kompetenz gegen Kufen

Auf einem Parteitag am heutigen Samstag in der Aula des Burggymnasiums will die SPD Essen AWO-Geschäftsführer Oliver Kern zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2020 nominieren. Mit welchen Erwartungen geht er ins „Rennen“? Es gibt bis jetzt in der SPD keine Gegenkandidatur. Will sich sonst niemand die Aufgabe antun, gegen Amtsinhaber Thomas Kufen, angeblich ja einer der drei beliebtesten OB Deutschlands, anzutreten? Oliver Kern: Wenn man sich sicher ist, eine überzeugende Antwort...

  • Essen-Steele
  • 07.09.19
  •  8
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Unser Eröffnungsfoto zeigt (v.l): Heiko Hansler und Silke Eickmeier vom Immobilien- und Facilitymanagement der FUNKE Medien Gruppe, Klaus Johannknecht (AWO-Kreisvorsitzender), Claudia Osterholt (stellv. Kreisvorsitzende), Ingrid Kraemer (Kreisvorstand), Arnold Kraemer (AWO Oststadt) und Oliver Kern (AWO-Geschäftsführer). Fotos: AWO / Marnitz
2 Bilder

Die AWO Essen eröffnete eine Kindertagesstätte im FUNKE Media Office
Kinderlachen bei FUNKE

Fröhliches Kinderlachen mitten in einem großen Verlagsgebäude – und das an fünf Wochentagen? Das gibt es seit kurzem im neuen Komplex der Funke Mediengruppe in der nördlichen Innenstadt am Berliner Platz / Jakob-Funke-Platz. Kürzlich wurde dort die 22. Kindertagesstätte der Essener AWO offiziell eingeweiht. Erstmals sind die große deutsche Verlagsgruppe und der Essener Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt eine Partnerschaft eingegangen, um in Essen dringend benötigte Betreuungsplätze für...

  • Essen-Steele
  • 16.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Auf den Kennedyplatz gab es eine der größten öffentlichen Feiern zum Ramadan-Abschluss in NRW.

„Zuckerfest für Alle“
Auf den Kennedyplatz wurde der Abschluss des Fastenmonats Ramadan gefeiert

Am Pfingstsamstag gab es sieben Stunden Bühnenprogramm mit viel Musik und Tanz beim „Zuckerfest für Alle“ auf dem Kennedyplatz. Tausende Besucher waren zum Abschluss des Fastenmonats Ramadan gekommen, zu dem die AWO Essen zusammen mit dem Essener Netzwerk syrischer Vereine eingeladen hatte. Natürlich stand der Tag des Zuckerfestes auch und gerade im Zeichen der Kinder. Wassermalen, Schmink- und Bastelstände, zahlreiche Pavillons mit Süßigkeiten im Angebot und vieles mehr ließen die kleinen...

  • Essen-Süd
  • 18.06.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Gegen Dummheit ist eben kein Kraut gewachsen.
Was macht das Styropor am Altpapier-Container?

Über 1 1/2 Jahre schon gehen die WasteWalker quasi jeden Monat auf Tour für Ihren Stadtteil. Auch gestern trotzten wir wieder Wind und Wetter. Und gleich zu Beginn fand sich eine lohnende Aufgabe. Ja, der Mitbürger hat seine Pappe artig im Papiercontainer entsorgt. Doch den Styropor ließ man achtlos vor den Containern liegen. So haben wir für diesen Schmutzfink den Umweltschaden beseitigt. Fast ein kompletter Müllsack voll war das! Dadurch fiel die Tour etwas kürzer aus, da wir an dem Standort...

  • Essen-Nord
  • 09.06.19
Kultur
Das Marie-Juchacz-Haus der AWO feiert sein großes Sommerfest. Foto: AWO Essen

Sommerfest
AWO lädt ins Marie-Juchacz-Haus

Haarzopf/Fulerum. Gemütliches Beisammensein, ein buntes Unterhaltungsprogramm, kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr gibt es am Samstag, 15. Juni, ab 13 Uhr, an der Straße Auf’m Bögel 8. Das Marie-Juchacz-Haus der AWO sowie der AWO Ortsverein Haarzopf/Fulerum laden dann gemeinsam zum großen Sommerfest der Senioreneinrichtung. Eingeladen sind alle Angehörigen, Nachbarn und Interessierten, die gemeinsam einen schönen Nachmittag verbringen möchten.

  • Essen-Süd
  • 03.06.19
Kultur
 Vom 22. bis zum 24. Oktober wird eine Bustour nach Straßburg angeboten.

AWO offeriert Bustour vom 22. bis zum 24. Oktober
Europa hautnah in Straßburg erleben

Essen. Ob in der malerischen Altstadt oder im modernen EU-Parlamentsviertel, in Straßburg kann man europäische Geschichte, Gegenwart und Zukunft allerorten spüren. Das Paul-Gerlach-Bildungswerk der Essener AWO eröffnet jetzt eine Möglichkeit, diese bedeutsame Stadt im Herzen Europas selbst kennenzulernen. Vom 22. bis zum 24. Oktober wird eine Bustour nach Straßburg angeboten. Auf dem Programm der Bildungsreise stehen nicht nur touristische Höhepunkte, zentraler Bestandteil ist ein...

  • Essen
  • 28.05.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

AWO Essen
AWO Kreiskonferenz

Klaus Johannknecht bleibt AWO-Kreisvorsitzender Kreiskonferenz wählte neuen Vorstand Der Kreisverband Essen der AWO hat einen neuen Vorstand. Bei der Kreiskonferenz am Samstag im Gertrudissaal setzte sich bei den Wahlen zum Vorsitz Klaus Johannknecht gegen seine bisherige Stellvertreterin Judith Schlupkothen, die erstmals gegen ihn antrat, durch. Neue stellvertretende Kreisvorsitzende wurde Claudia Osterholt, die sich mit sehr deutlicher Mehrheit gegen Alfred Steinhoff, den Vorsitzenden des...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.19
Vereine + Ehrenamt
 (Bild mit Jubilar, Vorstand und Gästen vor dem Eingang des AWO-Treffs Schönebecker Str. 59)

von links nach rechts, untere Reihe: Klaus Johannknecht, Karlheinz Freudenberg, Wolfgang Görnert, Klaus-Peter Phillips, Uli Schulte-Wieschen, Gretel Kovac, Friedhelm Rabe, Dirk Busch, Irmgard Ottersbach, Oliver Kern Heinrich Matron – mittlere Reihe: Mehmet Ocak, Helga Teschner, Hilde Nikic – obere Reihe: Walter Hecht, Monika Gilgen, Monika Thrun

Jahreshauptversammlung der AWO Schönebeck-Bedingrade
Die AWO in der Schönebecker Straße ist gut aufgestellt

Bezirksvertreter Mehmet Ocak neu in den Vorstand der AWO Schönebeck/Bedingrade gewählt Am Do., den 4.04.19 fand im AWO-Treff an der Schönebecker Str. 59 die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen für die nächsten 4 Jahre statt. Gut 50 Besucher*innen incl. Gästen aus Kreisverband und benachbarten Ortsvereinen folgten der Einladung. Gewählt wurde der neue Vorstand und die Delegierten für Kreis- und Bezirkskonferenz. Neu in den Vorstand aufgenommen wurde Mehmet Ocak, welcher im...

  • Essen-Nord
  • 10.05.19
  •  1
Politik
Klaus Johannknecht (rechts) am "Tag der Arbeit" im Gespräch mit DGB-Regionsgeschäftsführer Dieter Hillebrand. Forderung: "Gerechte Bezahlung von Arbeit". Foto: AWO

Klaus Johannknecht: "Gerecht ist anders..."
AWO Essen-Vorsitzender warnt weiter vor der Spaltung der Gesellschaft

Im Sommer 2017 hat die AWO Essen mit ihrer Kampagne "Wir machen Druck" bundesweit für Reaktionen gesorgt. Der Vorsitzende des Essener Kreisverbands der Arbeiterwohlfahrt, Klaus Johannknecht, warnte vor der Spaltung der Gesellschaft in "Arm und Reich". Wie sieht er die Situation aktuell im Jubiläumsjahr "100 Jahre AWO"? Alters- und Kinderarmut bekämpfen, faire Pflegebedingungen, bessere Kita-Betreuung, mehr sozialer Wohnungsbau und angemessene Arbeitslöhne, so sehen die Kern-Forderungen der...

  • Essen-Steele
  • 08.05.19
  •  1
  •  2
Kultur

Julius-Leber-Haus, Meistersingerstraße 50, 4. Mai:
Benefiz-Konzert für Jamaika

Schon zum vierten Mal findet im Julius-Leber-Haus (AWO) am 04.05.2019 ab 18 ein Benefizkonzert zu Gunsten sozialer Projekte in Cheesefield in Jamaika statt. Unter anderem wollen Anthony Locks, Dotta Coppa and the Alpacazzz, Memoria und Imar Shepard das Julius-Leber-Haus mit ihren Reggae-Vibes zum kochen bringen. Authentisches jamaikanisches Essen und afrikanische Verkaufsstände runden das karibische Ambiente ab.In Zusammenarbeit mit dem Centre of Jamaican Culture und Development kann man für...

  • Essen-Steele
  • 15.04.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
18 Bilder

WasteWalk im Essener Süden
Kupferdreh macht sauberer...

Kupferdreh macht nicht sauber, aber sauberer... Die Kinder und Eltern der PLAN-SCHMIEDE im PlanKu  waren heute sehr engagiert im Stadtteil für mehr Sauberkeit unterwegs. Die Altersspanne der über 30 Teilnehmer von 4 Jahren bis zu über 70 Jahren war schon beeindruckend. Sowohl an den Straßen als auch am Markt wie in den Parkanlagen wurden emsig Müll gesammelt. Mit Erfolg! Und viel Spaß gemacht hat es auch. Eine große Unterstützung heute war der Geschäftsführer der AWO Essen. Herr Oliver Kern...

  • Essen-Süd
  • 31.03.19
Vereine + Ehrenamt
500 Euro kamen bei der Spendenaktion der Turner zusammen

Essen-Huttrop: Vereinsspende für AWO-Aktion
ESG 99/06 zeigt Herz für den kleinen Ben

Unter dem Stichwort „Ben braucht Hilfe“ startete die AWO Ende letzten Jahres einen Aufruf, bei dem es darum ging, das Leben eines mehrfach behinderten kleinen Jungen zu erleichtern. Das Ziel, dem kleinen Ben mit einem behindertengerechten Fahrzeug mehr Mobilität zu verschaffen wurde dank einer überwältigenden Hilfsbereitschaft schnell erreicht. Dass ein Fahrzeug auch Unterhalt kostet, daran dachten jetzt die Sportler aus der Turnabteilung der ESG 99/06. 500 Euro stellen die Aktiven des...

  • Essen-Steele
  • 06.03.19
Vereine + Ehrenamt

Es geht voran...
Keine Atempause.

Die WasteWalker marschieren vorwärts! Wir werden immer mehr und das ist auch gut so. In vielen Essener Stadtteilen finden sich Bürger, die sich kümmern und an die Umwelt denken. Das nachstehende Bild zeigt Euch die für die nächsten Wochen fest vereinbarten Termine. Schaut mal bei Facebook auf die Seite WasteWalk. Dort findet Ihr die neuesten Informationen.

  • Essen-Nord
  • 26.02.19
Kultur

Besuch des Europäischen Parlaments
AWO-Tagestour nach Brüssel

Die europäische Hauptstadt Brüssel ist das Ziel einer Tagestour, zu der das Paul-Gerlach-Bildungswerk des AWO-Kreisverbandes Essen für den 4. April einlädt. Für diese Fahrt gibt es noch einige freie Plätze. Auf dem Programm steht u.a. ein Besuch im Europäischen Parlament. Im Parlamentsviertel werden die Besucher vom Essener Europa-Parlamentarier Jens Geier zu einem Gespräch erwartet, bei dem es um Themen wie z.B. die Folgen des Brexits für die „EU", die zwingende Umgestaltung Europas vor dem...

  • Essen-Steele
  • 07.02.19
  •  1
Politik
Oliver Kern   Foto: Archiv

Essen, Oberbürgermeisterwahl: AWO-Geschäftsführer Oliver Kern (SPD) tritt 2020 gegen Amtsinhaber Thomas Kufen (CDU) an
Schon der Start ist ein Rohrkrepierer: SPD-Basis in Essen völlig überrascht - Oliver Kern soll OB werden

KOMMENTAR: Mit dem Gutmenschen, langjährigen Geschäftsführer des VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten, Ruhrgebiet e.V., und aktuellem AWO-Essen-Geschäftsführer Oliver Kern geht die SPD Essen 2020 in die Wahl um das Amt des Oberbürgermeisters. Das haben die Genossen heute verkündet. Doch schon die Ernennung des Herausforderers hat sich zu einem Eigentor und Rohrkrepierer erster Klasse entwickelt. Denn wie so oft in letzter Zeit scheint die Essener SPD-Spitze um...

  • Essen-Steele
  • 25.01.19
  •  12
  •  2
Politik
Die Julius-Beschilderung soll abgebaut werden. Foto: AWO

Julius-Leber-Haus-Hinweis-Schilder sollen abgebaut werden
Essen-Kray: Ein Stadtamt im Navi-Wahn

Seit 18 Jahren gibt es Straßenschilder, die zum "Julius-Leber-Haus" der Arbeiterwohlfahrt (AWO) an die Meistersingerstraße 50 führen. Das Bürgerhaus bietet Programm für Kinder, Jugendliche, deren Eltern und Senioren an. Doch das Amt für Straßen und Verkehr will die Schilder jetzt abbauen. Das "Julius" sei bekannt und überhaupt könnten heutzutage alle Menschen mit Suchmaschinen und Navigationsgeräten umgehen. KOMMENTAR: Bürokraten-Lachnummer Was sich anhört wie eine "Lach- und...

  • Essen-Steele
  • 23.01.19
  •  10
  •  2
Politik
Klaus Johannknecht, Vorsitzender der AWO Essen. Foto: AWO

Essen: Nachgefragt beim AWO Essen-Vorsitzenden Klaus Johannknecht
100 Jahre Arbeiterwohlfahrt

2019 feiert die Arbeiterwohlfahrt (AWO) 100. Geburtstag. Wie sehen Sie das Jubiläumsjahr? Vor uns liegt ein spannendes Jahr, in dem wir daran erinnert werden, was die SPD-Reichstagsabgeordnete Marie Juchacz 1919 dazu motivierte, die Arbeiterwohlfahrt ins Leben zu rufen. Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit waren und sind immer noch die Grundwerte, die unser Handeln bestimmen. Welchen Herausforderungen muss sich die AWO im 100. Bestehensjahr stellen? Wir werden mit neuen...

  • Essen-Steele
  • 22.01.19
  •  1
Ratgeber

Essen: Jetzt für kostenlosen Info-Vortrag anmelden
AWO informiert über Besteuerung der Rente

Um die Frage „Steuern auf die Rente - bin auch ich betroffen?“ geht es bei einer Senioren-Informationsveranstaltung der AWO Essen am Montag, 4. Februar. Im großen Saal der AWO Geschäftsstelle, Pferdemarkt 5, wird ab 15 Uhr die Dipl. Ökonomin und Steuerberaterin Christina Schmohl über die Auswirkungen des Alterseinkünftegesetzes berichten und versuchen Unklarheiten und Verunsicherungen in diesem Bereich Informationen entgegenzustellen. Seit dem 1. Oktober 2009 muss die...

  • Essen-Steele
  • 19.01.19
  •  1
Ratgeber

Essen: Eltern können sich jeden 3. Mittwoch im Monat an der Meistersingerstraße 50 treffen
Lecker Frühstück im "Julius" in Kray

"Julius" lädt jeden 3. Mittwoch ein Ganz neu ist das gesunde Frühstück an jedem 3. Mittwoch im Monat von 9 bis 12 Uhr im "Julius" in Kray. Eltern mit ihren Kindern von 0 bis 4 Jahren können hier zusammen kommen und sich für 5 Euro von den pädagogischen Mitarbeiterinnen kulinarisch verwöhnen lassen. Wo? Im Julius-Leber-Haus der AWO Essen, Meistersingerstraße 50. Weitere Termine: 20. Februar und 20. März.

  • Essen-Steele
  • 16.01.19
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.