AWO Essen

Beiträge zum Thema AWO Essen

Ratgeber
Das Julius-Leber-Haus organisiert Hilfen für Eltern und Kinder.

Online-Unterstützung für Eltern von Awo und Jugendamt Essen
Gemeinsam durch den Lockdown

Derzeit bietet das Julius-Leber-Haus in Kooperation mit der Elternschule Essen und dem Jugendamt Online-Unterstützung an. Ziel ist, friedlich und mit etwas Spaß durch den Lockdown zu kommen. In der Eltern-Kind Gruppe "Flohzwerge" gibt es Bewegungs- und Spielideen für drinnen und draußen. Der Austausch unter den Erwachsenen bietet Anregungen zu festen, vorbereiteten Themen aus dem Bereich des Bindungs- und beziehungsorientiertem Familienleben: mittwochs bis zum 17. Februar, von 13 bis 14...

  • Essen-Steele
  • 19.01.21
Kultur

Musikalischer Jahresausklang für den guten Zweck
Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray gibt Benefizkonzert

Am Samstag, den 26. Oktober lädt das Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. in das Julius-Leber-Haus in Essen-Kray zu einem Benefizkonzert ein. Der Erlös des Abends geht an „Jessica Dorndorf hilft“. Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und die Planungen für Weihnachten beschäftigen wohl jeden. Auch das FMK Essen-Kray hat sich nach einem erfolg- und ereignisreichen Jahr Gedanken gemacht und beschlossen, den Menschen etwas zurückzugeben. So war man sich schnell einig, dass man das Jahr...

  • Essen-Steele
  • 01.10.19
  • 1
  • 1
Kultur

Julius-Leber-Haus, Meistersingerstraße 50, 4. Mai:
Benefiz-Konzert für Jamaika

Schon zum vierten Mal findet im Julius-Leber-Haus (AWO) am 04.05.2019 ab 18 ein Benefizkonzert zu Gunsten sozialer Projekte in Cheesefield in Jamaika statt. Unter anderem wollen Anthony Locks, Dotta Coppa and the Alpacazzz, Memoria und Imar Shepard das Julius-Leber-Haus mit ihren Reggae-Vibes zum kochen bringen. Authentisches jamaikanisches Essen und afrikanische Verkaufsstände runden das karibische Ambiente ab.In Zusammenarbeit mit dem Centre of Jamaican Culture und Development kann man für 15...

  • Essen-Steele
  • 15.04.19
  • 1
  • 1
Politik
Die Julius-Beschilderung soll abgebaut werden. Foto: AWO

Julius-Leber-Haus-Hinweis-Schilder sollen abgebaut werden
Essen-Kray: Ein Stadtamt im Navi-Wahn

Seit 18 Jahren gibt es Straßenschilder, die zum "Julius-Leber-Haus" der Arbeiterwohlfahrt (AWO) an die Meistersingerstraße 50 führen. Das Bürgerhaus bietet Programm für Kinder, Jugendliche, deren Eltern und Senioren an. Doch das Amt für Straßen und Verkehr will die Schilder jetzt abbauen. Das "Julius" sei bekannt und überhaupt könnten heutzutage alle Menschen mit Suchmaschinen und Navigationsgeräten umgehen. KOMMENTAR: Bürokraten-Lachnummer Was sich anhört wie eine "Lach- und Sachgeschichte"...

  • Essen-Steele
  • 23.01.19
  • 10
  • 2
Ratgeber

Essen: Eltern können sich jeden 3. Mittwoch im Monat an der Meistersingerstraße 50 treffen
Lecker Frühstück im "Julius" in Kray

"Julius" lädt jeden 3. Mittwoch ein Ganz neu ist das gesunde Frühstück an jedem 3. Mittwoch im Monat von 9 bis 12 Uhr im "Julius" in Kray. Eltern mit ihren Kindern von 0 bis 4 Jahren können hier zusammen kommen und sich für 5 Euro von den pädagogischen Mitarbeiterinnen kulinarisch verwöhnen lassen. Wo? Im Julius-Leber-Haus der AWO Essen, Meistersingerstraße 50. Weitere Termine: 20. Februar und 20. März.

  • Essen-Steele
  • 16.01.19
  • 1
  • 1
Überregionales

Essen-Kray: Hobby-Künstler im „Julius“ an der Meistersingerstraße

Schon auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken oder nach besonderen Accessoires, Spezialitäten oder Handarbeiten? Dann sollte man sich den Sonntag, 4. November, 11 bis 17 Uhr, rot im Kalender anstreichen. Das Team des Julius-Leber-Hauses der AWO Essen, Meistersingerstraße 50, lädt zum großen Hobby-Künstlermarkt. Angeboten wird alles, was selbstgemacht ist. Neben Weihnachtsdekorationen, Schmuck, Holz- oder Töpferarbeiten warten auf die Schnäppchensucher Strick- und Häkelarbeiten, Marmeladen oder...

  • Essen-Steele
  • 30.10.18
  • 2
  • 3
Überregionales
Viel Spaß mit dem Ferienorchester des FMK Kray im Julius-Leber-Haus der AWO hatten (v.l.): Sebastian (11), Nicole Neumann, FMK-Jugendleiterin Angelina Lüttmann, Jamie (9), der Vereinsvorsitzende Robert Mayer, Christian (11) und Sophie (8). Foto: Grenz/AWO Essen

Freies Musikkorps Kray: Ferienorchester spielte im AWO-Bürgerzentrum "Julius" auf

Der Langeweile eine lange Nase drehten 15 Mädchen und Jungen in den Herbstferien im Julius-Leber-Haus der AWO an der Meistersingerstraße. Sie machten mit beim Ferienorchester des Show- und Blasorchesters FMK Essen-Kray 1982. Vier Tage lang lernten sie erste Töne mit Klarinette, Posaune, Saxophon, Trompete, Tenorhorn oder Schlagzeug, bzw. als Fortgeschrittene erweiterten sie ihre Fähigkeiten. „Wir haben die Kinder und Jugendlichen in eine Anfänger- und eine Fortgeschrittenengruppe aufgeteilt“,...

  • Essen-Steele
  • 25.10.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.