AWO Gelsenkirchen/Bottrop

Beiträge zum Thema AWO Gelsenkirchen/Bottrop

Ratgeber
Das Foto zeigt (v.l.): Petra Schröder (Koordinatorin), Katharina Dunker (Mutter) mit den Zwillingen Charlotte und Johanna, Monika Köster (Ehrenamtliche), Martina Leßmann (AWO) und Beate Rafalski (Ehrenamtsagentur).Foto: Ehrenamtsagentur

Partner für die Babyzeit

Seit 2012 gibt es das Unterstützungsprojekt "BabyzeitPartner". Ganz unkompliziert wird Familien und Alleinerziehenden in der Babyphase Unterstützung angeboten. Denn nach der Geburt eines Kindes verändert sich alles. Hilfe in der ersten Zeit mit Baby Ein Baby benötigt die ganze Aufmerksamkeit und machesmal wird es auch anstrengend und dann fehlt ein guter Begleiter, der entlasten kann. Entlastung und ein ausgeglichene Mutter sind wesentliche Voraussetzungen, damit es gut zwischen Mutter...

  • Gelsenkirchen
  • 06.07.16
Vereine + Ehrenamt
Die beiden Foto: Gerd Kaemper

Zum festlichen Iftar-Essen

hatte der Türkisch Deutsche Hilfsverein eingeladen und die Awo-Begegnungsstätte an der Grenzstraße platzte beinahe aus allen Nähten, denn jeder vorhandene Platz war gefüllt. Ehe um 21.48 Uhr pünktlich zum Sonnenuntergang der Gebetsruf zum Iftar-Essen erklang, gab es Begrüßungsworte der Vereinsvorsitzenden Necmiye Öztürk, der türkischen Generalkonsulin Pınar Gülün Kayseri und von Oberbürgermeister Frank Baranowski, die die Bedeutung des gemeinsamen Speisens während des Fastenmonats Ramadan...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.16
Überregionales
Die Integrationslotsen und ihre Begleiter freuen sich auf den Einsatz ab Januar.

Integrationslotsen helfen Einwanderern sich in der neuen Heimat zurecht zu finden

15 Integrationslotsen mit bulgarischen und rumänischen Wurzeln wurden innerhalb von vier Wochen in 60 Unterrichtsstunden von der AWO ausgebildet. „Die Lotsen sollen die Brücke für die Menschen sein, denen unser System noch völlig fremd ist. Besonders wichtig ist dabei, dass sie die Fähigkeit haben mit den Menschen zu kommunizieren, da sie ihre Sprache sprechen. Das macht das Verständnis sehr viel leichter. Diese begleitende Tätigkeit und vor allem die Hilfe beim Übersetzen ist der aller...

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.14
  •  2
  •  2
LK-Gemeinschaft
Mit Tyree Glenn jr. proben Emily Schustek (10 Jahre), Christian Czysch (21 Jahre) und Urs Kessler (18 Jahre) die Szene in der ein Kind zum Arbeiten in die Fabrik gebracht wird, weil der Vater seine Schulden nicht bezahlen kann.

Idee trifft Erfahrung

Über 60 jugendliche Teilnehmer, interessierte Kinder und Erwachsene konnten über die beiden offenen Castings im Juni als Schauspieler und Crewmitglieder für das AWO-Filmprojekt „Made in Germany“ gewonnen werden. Beim Schauspielworkshop trafen die jugendlichen Schauspieler auf den „alten Hasen“ des Business Tyree Glenn jr. Geschichte und Drehbuch von den jungen Leuten selbst initiiert Urs Kessler (18) und Laura Hadelka (19) von der Drehbuch- und Regieabteilung entwickelten mit Hilfe der...

  • Gelsenkirchen
  • 05.08.14
Überregionales

Ferienzeit - besondere Zeit

Das die Ferienzeit immer eine besondere Zeit ist, haben die Kinder der OGS-Ludgerusschule auch in diesen Sommerferien wieder festgestellt. Neben den fast schon traditionellen Ausflügen mit Spaß,Spiel und Sport in die nähere Umgebung gab es in diesem Sommer eine tolle Ferienwerkstatt für die Kinder. Zahlreiche Stoff- und Wollspenden von Firmen sowie Privatleuten wurden gekrönt durch eine tolle, ebenfalls gespendete Nähmaschine. So entstanden mit viel Eifer und kreativen Ideen kleine...

  • Bottrop
  • 04.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.