AWO Langenfeld

Beiträge zum Thema AWO Langenfeld

LK-Gemeinschaft

Mut zur Vorsorge
Informationsveranstaltung zur Patientenverfügung

Langenfeld. Am Dienstag, 9. November, um 15 Uhr, findet eine Informationsveranstaltung rund um das Thema Patientenverfügung in den barrierefreien Räumen der AWO Solinger Str.111 Eingang Grünstraße statt. Es wird der Umgang mit den verschiedenen Vollmachten und der Patientenverfügung erklärt und Fragen hierzu beantwortet. Informationsstelle für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung, Solinger Straße 103, 40764 Langenfeld. Nachfragen werden unter Tel. 02173/3992485 beantwortet und können auch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.11.21
Vereine + Ehrenamt
Die AWO fährt zum Apollo-Varieté. Foto AWO
2 Bilder

Neue Events im Jahr 2022
Noch Plätze frei bei den Tagestouren der AWO

Langenfeld. Die AWO-Reisen präsentiert die ersten beiden Veranstaltungen im neuen Jahr. Am Sonntag, 16. Januar, um 14 Uhr steht ein Besuch des Roncalli Varietés Teenage Dream mit besten Sitzplätzen im Parkett mit einem Kaffeegedeck auf dem Programm. Die Abfahrt ist um 12.30 Uhr. Die Vorstellung beginnt um 14 Uhr und die Rückfahrt ist um circa 17.45 Uhr. Die Kosten für diese Veranstaltung betragen 59 Euro.  Am Mittwoch, 23. Februar, um 10 Uhr ist eine Seniorenkarnevalsfeier bei Clemens-August im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.10.21
Ratgeber
Zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema "Patientenverfügung" lädt die AWO Langenfeld ein.

AWO lädt zur Informationsveranstaltung ein: Dienstag, 12. Oktober, in Langenfeld
"Mut zur Vorsorge" in Langenfeld

Zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema "Patientenverfügung" lädt die AWO am Dienstag, 12. Oktober, 15.00 in die Räumlichkeiten der AWO (Solinger Straße 103, Eingang Grünstraße 111; barrierefreie Räume) in Langenfeld ein. Es geht um das für viele Menschen, aber auch ihre Angehörigen ernste Thema "Mut zur Vorsorge!!! Vorsorge im gesundheitlichen Ernstfall". "Es ist uns wichtig Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge zu erklären. Fragen sind herzlich willkommen.",...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.10.21
Ratgeber
Nach langen beratungsfreien Wochen darf die Informationsstelle für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung in Langenfeld Interessierte wieder am Dienstag, 27. Juli, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema "Patientenverfügung" in den barrierenfreien Räumen der AWO (Solinger Straße 103, Eingang Grünstraße) begrüßen.

Mut zur Vorsorge: Info-Veranstaltung am Dienstag, 27. Juli, 18 Uhr im AWO Haus (Solinger Straße 103) in Langenfeld
Rund um das Thema "Patientenverfügung" in Langenfeld

Nach langen beratungsfreien Wochen darf die Informationsstelle für Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung in Langenfeld Interessierte wieder am Dienstag, 27. Juli, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung rund um das Thema "Patientenverfügung" in den barrierenfreien Räumen der AWO (Solinger Straße 103, Eingang Grünstraße) begrüßen. "Wir freuen uns darauf, Ihnen den Umgang mit den verschiedenen Vollmachten und der Patientenverfügung zu erklären und sind offen für alle Fragen. Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 09.07.21
Ratgeber
Wida Beck, Leiterin Awo-Begegnungsstätte Sigfried Dißmann-Haus (rechts), und Susanne Labudda, Leiterin der Awo-Begegnungsstätte Café am Wald freuen sich auf viele Bürger, die sich an den närrischen Aktionen beteiligen.

Buntes Paket zur Karnevalzeit
AWO Langenfeld setzt närrisches Zeichen

Alljährlich konnte jeder, der am Siegfried Dißmann-Haus der Arbeiterwohlfahrt (Awo) an der Solinger Straße 103 vorbei ging, sowohl am Altweiberdonnerstag als auch am Karnevalssamstag viele geschminkte und verkleidete Personen feiern sehen. Leider muss das alles coronabedingt ausfallen. Aber nichtsdestotrotz kann auch dieses Jahr jeder Vorbeigehende karnevalistische Impressionen mitnehmen. Deshalb werden beim Spaziergang an den Fenstern des Siegfried Dißmann-Hauses vorbei lauter karnevalistisch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 29.01.21
Vereine + Ehrenamt
Das erste Adventsfenster ist geschmückt und der Gute-Wünsche-Baum steht. Letzterer kann ab Sonntag, 6. Dezember, mit Wünschen, Hoffnungen und Botschaften bestückt werden. Mit diesen und weiteren Angeboten möchte die Awo in dieser schwierigen Zeit Vorweihnachtsfreude wecken. Bei der Präsentation der Aktivitäten dabei (von links): Klaus Kaselofsky (Vorsitzender des Awo Ortsvereins), Dr. Barbara Amler (Langenfeld Lady Lions), Wida Beck (Leiterin Awo Begegnungsstätte Sigfried Dißmann-Haus),  Frank Schneider (Bürgermeister), Marion Prell (Erste Beigeordnete der Stadt) und Susanne Labudda (Leiterin der Begegnungsstätte Café am Wald).

Angebote sollen vorweihnachtliche Freude wecken
Awo Langenfeld versüßt die Adventszeit

Eigentlich sind die Wochen vor dem Jahresende mit allerlei schönen Ereignissen und Feierlichkeiten verbunden, doch in diesem Jahr muss nun auch die Awo schweren Herzens aufgrund der Beschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen während der Corona-Pandemie ihre traditionelle, beliebte Seniorenweihnachtsfeier in der Stadthalle und die festlichen Treffen in den Begegnungsstätten ausfallen lassen. Es gibt jedoch in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenfeld einige Alternativen, die Senioren ab 65 Jahren unter...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 01.12.20
Ratgeber
Lust auf einen Tagesausflug? Reisefreunde können sich zu einer Schiffstour nach Linz mit der Awo anmelden.

Tagestour mit Bus und Schiff nach Linz
Mit der Awo unterwegs

Am Freitag, 31. Juli, starten die Reisefreunde der Awo zu einer Fahrt auf dem Rhein. Abfahrt ist mit dem Reisebus um 8 Uhr von der Awo auf der Solinger Straße 103 nach Köln. Um 9.30 Uhr fährt das große KD-Schiff mit der Reisegruppe nach Linz am Rhein. Ankunft ist dort gegen 14.50 Uhr. Die Zeit vom Aufenthalt steht den Teilnehmern zur freien Gestaltung, wie zum Beispiel zum Kaffee trinken, Mittagessen oder zum Shoppen, zur Verfügung. Um 17 Uhr bringt der Bus die Reisenden dann wieder zurück nach...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 03.07.20
Kultur

Eindrucksvolle Bilder und Geschichten
Der Langenfelder AWO-Vorsitzende berichtet von seiner Wanderreise durch Nepal

Im Oktober des vergangenen Jahres hat der Vorsitzende der AWO Langenfeld eine traumhafte Wanderreise in Nepal unternommen. Während viele Wanderer die Herausforderung der eisigen Basiscamps der höchsten Berge der Welt suchen, lernte Klaus Kaselofsky bei seiner Trekking-Tour die Bergwelt westlich der Annapurna-Kette kennen. Die Strecke führt die Wandergruppe von Siedlung zu Siedlung durch grünes Bergland auf gemäßigter Höhe bis 3.200 Meter. Sie begegnen Muli-Karawanen, erleben Handwerker bei...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.01.20
Vereine + Ehrenamt
Kamen zur Einweihungsfeier des neuen Wohn- und Geschäftshaus an der Solinger Straße zusammen (v.l.n.r.): Lothar Ziska (Bauunternehmer), Klaus Kaslofski, Hildegard Schröder (Geschäftsführerin AWO Kreis ME) und Michael Hermann (Architekt).

Gemeinschaftliches und soziales Wohnen auf 1110 Quadratmetern Fläche
AWO weiht Wohn- und Geschäftshauses an der Solinger Straße ein

Der Awo Kreisverband und der Awo Ortsverein Langenfeld hatten zu einer gemeinsamen Einweihungsfeier des Wohn- und Geschäftshauses an der Solinger Straße eingeladen. Hier haben Mieter ein neues Zuhause und neue Geschäftsräume gefunden. Mit den Sozialwohnungen, die neben den Penthouse-Appartements entstanden sind, und dem allen Parteien zur Verfügung stehendem Mehrzweck-Raum, in dem sich unter anderem die Zwar-Gruppe Immigrath und der i-Punkt Senioren treffen, wirkt das Haus über die Awo hinaus...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.12.19
Kultur
Foto: Michael Clerque

AWO-Ortsverein feierte Sommerfest

Der AWO-Ortsverein feierte sein Sommerfest auf dem Außengelände des Siegfried Dißmann Hauses, Solinger Straße 103. Gegrilltes, Kuchen und Getränke sorgten für das leibliche Wohl. Eine Tombola, Darbietungen des Awo-Chors 66plus und ein Auftritt der Awo-Tanzgruppe Tanzen 55plus fehlten genau so wenig wie viele andere Programmpunkte zur Unterhaltung aller Besucher.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.09.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.