AWO Wesel

Beiträge zum Thema AWO Wesel

Ratgeber

Aktuelle Angebote des AWO-Kreisverbands
Babymassage, Beikost und neue Englisch-Kurse

Babymassage – eine Auszeit für Eltern und Baby ab der 6. Woche Die Babymassage dient nicht nur einer gemeinsamen Erholung, sondern auch der Entwicklungsförderung des Babys. Die sanften und liebevollen Berührungen regen die Durchblutung der Haut und der Muskulatur an, wodurch das Immunsystem allgemein gestärkt wird. Der Kurs findet am Dienstagmorgen in der Zeit von 9:30 bis 11 Uhr in den Räumen der AWO Familienbildungsstätte am Kaiserring 12-14 in Wesel statt. Startdatum ist der 3. März....

  • Wesel
  • 22.02.20
Politik

Jahresgespräch der SPD-Kreistagsfraktion mit Vertretern der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel
Ab 2021: Vertreter der Wohlfahrtsverbände im Kreis Wesel fordern vom Kreis Wesel eindeutige und einheitliche Vorgehensweise bei der Finanzierung freiwilliger Leistungen

Gemeinsamer Forderungskatalog der Wohlfahrtsverbände Zeitgleich zum Jahresgespräch der SPD-Kreistagsfraktion mit Vertreter/innen der Arbeitsgemeinschaft Wohlfahrt, der AIDS-Hilfe, der Arbeitslosenzentren und der Sozialpsychatrischen-Zentren legten die Wohlfahrtsverbände erstmals einen gemeinsamen Forderungskatalog an den Kreis Wesel vor. Sie verlangen darin ab 2021 eine eindeutige und einheitliche Vorgehensweise bei der Bedarfsermittlung. Die zu vereinbarende Regelung soll zudem als Grundsatz...

  • Wesel
  • 11.02.20
Ratgeber
Stephanie Walbrunn, Leiterin der AWO-Beratungsstellen in Wesel.

AWO Frauenberatungsstelle Wesel - Jede Frau ist hier Willkommen
Gesprächskreis für Frauen nach einem Frauenhausaufenthalt

Wenn man die Frauenberatungsstelle in der Sandstraße betritt, hat man gleich ein heimeliges und wohnliches Gefühl. Und genau das ist es, was die Mitarbeiterinnen hier vermitteln wollen. Die Frauen sollen sich sicher und wohl fühlen in einer geschützten Umgebung. Jede Frau ist hier willkommen, unabhängig ihres Alters, der Religion, Kultur- oder Religionszugehörigkeit. „Es gibt sogar Frauen muslimischen Glaubens, die sich hier so geschützt fühlen, dass sie das Kopftuch ablegen“, sagt...

  • Wesel
  • 29.01.19
Ratgeber

Das neue Jahr bei der Frauenberatung beginnt wieder entspannt
Neue AWO-Kurse mit Malen, Meditation und mehr

Die AWO-Frauenberatung in Wesel lockt mit neuen Angeboten: Lassen Sie sich sind am 8. Januar und am 12. Februar jeweils von 19.30 Uhr bis 21 Uhr einladen in die Frauenberatungstelle an der Sandstraße 36 in der Weseler City und gelangen Sie mit einer kleinen Einleitung von Kunsttherapheutin Barbara Lübbehusen in entspannendes Malen, bei dem der Rausch in Farbe vor jedem künstlerischen Anspruch steht. Die Kosten belaufen sich auf 8 Euro je Abend (inklusive Material). Anmeldung und weitere...

  • Wesel
  • 07.01.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Ehrung.

Ehrung für 40-jährige AWO-Mitgliedschaft: Hanne Eckhardt, Klaus Simunek und Helmut Ulbrich

Kürzlich führte der AWO-Ortsverein seine diesjährige Jahreshauptversammlung durch. In der recht gut besuchten Versammlung wurden die Jubilare geehrt. Jochen Gottke, Vorsitzender des AWO Kreisverbands Wesel führte einleitend durch die fast 100-jährige Geschichte der AWO und ehrte anschließend für 40-jährige Mitgliedschaft Hanne Eckhardt, Klaus Simunek und Helmut Ulbrich. Zudem gaben Birgit Terhorst und Jürgen von Gillhaußen einen eindrücklichen Einblick in die Arbeit der Hospiz Initiative...

  • Wesel
  • 05.10.17
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Hoffnung, Ernst und Zuversicht spiegeln sich in den Gesichtern der Vorstandsfrauen.

Frauenberatung Wesel: Führt die AWO die hochgeschätzte Arbeit als Träger weiter?

Manchmal zwingen äußere Umstände zum Umdenken - auch wenn über 30 Jahre lang alles in geordneten Bahnen verlief. So wie bei der Frauengruppe Wesel, die sich aktuell Gedanken um ihren Fortbestand machen muss. Gesucht wird vor allem ein neuer Träger, den die Frauengruppe in der Arbeiterwohlfahrt (Awo) zu finden hofft. Fachbereichsleiterin Ila Brix-Leusmann von der Staftverwaltung will dieses Vorhaben am 11. Mai im zuständigen Ausschuss vortragen. Aus einem Gesprächskreis an der VHS...

  • Wesel
  • 18.04.17
  • 1
Überregionales

AWO lädt ein zum gemütlichen Spargelessen am 25. Mai im Seniorentreff "Im Bogen"

Die Seniorenbegegnungsstätte Wesel „Im Bogen“ lädt zum Spargelessen ein. „Die kurze Spargelsaison muss man genießen. Am besten geht das in gemütlicher Runde“, schreibt Organisatorein Christel Hasibether. Es gibt 500 Gramm deutschen Spargel wahlweise mit rohem Schinken oder Kochschinken mit brauner Butter oder Hollandaise und Kartoffeln. Wer am 25. Mai ab 12 Uhr „Im Bogen“, (Pastor-Janßen-Straße 7, Preis: 12,50 Euro) mit dabei sein möchte, der sollte sich bis spätestens zum 20. Mai...

  • Wesel
  • 11.05.16
Ratgeber

AWO-Angebot: Schüler erklären Senior(inn)en die Funktionsweise von Smartphones

Mit dem Handy telefonieren und was noch? SMS schreiben, sich vom Handy wecken lassen? Wie das geht und was sonst noch möglich ist, haben Schüler in der Vergangenheit Seniorinnen und Senioren bereits erfolgreich erklärt. Wer noch nicht sicher im Umgang mit dem Handy ist oder von einem einfachen Handy auf ein Smartphone gewechselt hat, hat Gelegenheit, sich die Funktionsweisen erklären zu lassen. Termin: 16. Februar, 16 Uhr im AWO-Treff Feldmark, Dorotheenweg 6. Anmeldungen nimmt...

  • Wesel
  • 03.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.