AWO

Beiträge zum Thema AWO

Kultur
Das Oktoberfest bereitete allen Beteiligten viel Freude.
2 Bilder

Statt des "Spanferkelfests"
Zünftiges Oktoberfest im AWO Kurt-Schumacher-Haus

Das in den vergangenen Jahren traditionelle „Spanferkelfest“ wurde aufgrund der aktuellen Situation in diesem Jahr im AWO Kurt-Schumacher-Haus als internes Oktoberfest begangen. Im weiß-blau geschmückten Speisesaal erlebten Bewohner und Mitarbeiter ein ausgelassenes Fest. Da die Stadt keine Spanferkel auslieferte und auch der Bürgermeister dem Fest fernbleiben musste, sorgte das Küchenteam mit bayrischen Schmankerln wie Haxe, Weißwurst, Knödeln und Sauerkraut für entsprechende...

  • Niederrhein-Anzeiger Dinslaken
  • 21.10.20
Natur + Garten
Hennen zur Freude

5 Chicken für die Kurzzeitpflege
Hühner im Wilhelm-Lantermann-Haus

Sie heißen Marina, Käthe, Berta, Lieselotte und Susi. Zusammen sind sie "Chicken on Tour". Die Hühner legen Eier und sorgen für Abwechslung im AWO- Seniorenzentrum in Dinslaken.    Am 8. September zogen 5 neue Damen ins Wilhelm-Lantermann-Haus, sozusagen zur Kurzzeitpflege. Die Namen wurden von den Bewohnerinnen des Seniorenzentrums und von Tagespflegegästen abgestimmt. Rund 3 Wochen bewohnen die Hennen das am Wilhelm-Lantermann-Haus „angemietete“  Gehege – mit Zaun, Häuschen, Utensilien und...

  • Dinslaken
  • 24.09.20
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

AWO Schwangerschaftsberatungsstellen kreisweit weiterhin erreichbar!
Ansprechpartner für ratsuchende Familien in Dinslaken, Kamp-Lintfort, Moers und Wesel

Um die Ausbreitung des Corona Virus zu reduzieren, haben auch die AWO Beratungsstellen für Schwangerschaft und Sexualität auf die telefonische Beratung umgestellt, was von Ratsuchenden gut angenommen wurde. Denn die Kontakteinschränkungen zur Eindämmung des Corona Virus sind für viele Menschen eine enorme Herausforderung. Neben finanziellen Problemen entsteht oft eine hohe Belastung bei Paaren, Eltern und Kindern aufgrund der häuslichen Enge und der fehlenden sozialen Kontakte, die ansonsten...

  • Wesel
  • 02.05.20
Politik
7 Bilder

Vor Weihnachten
CDU Dinslaken verschenkt Insektenhotels an alle 35 Kindertagesstätten in Dinslaken

Die CDU Dinslaken hat vor Weihnachten jeder Kindertagesstätte in Dinslaken ein Insektenhotel geschenkt. Rainer Hagenkötter, Vorsitzender der CDU Dinslaken: „In diesem Jahr wollten wir auf unsere klassischen Weihnachtsgrüße verzichten und anderen etwas Gutes tun. Deswegen haben wir alle Träger unserer 35 Kindertagestätten besucht und ihnen pro Kindertagestätte ein Insektenhotel übergeben. Die Rückmeldungen waren rundum positiv und wir konnten nebenbei sehr informative Gespräche mit den...

  • Dinslaken
  • 18.12.19
Ratgeber
Binarcour bietet unteraktuelle und Multimediale Lernerlebnisse per Smartphone.

Biparcour durch Dinslaken gibt Informationen über sexuelle Gewalt - wo fängt sexuelle Gewalt an und an wen können Hilfesuchende sich wenden?
„Weitersagen“ Hilfsangebote und Beratungsstellen in der Stadt

Eine neue App macht einen Rundgang zu öffentlichen Stellen in der Stadt. Der Parcour ist ein präventives Projekt, stellt Fragen zum Thema sexuelle Gewalt und stellt Ansprechpartner vor. Mit der Bildungs-App Biparcours haben die AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt und Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums im GHZ einen interaktiven multimedialen Rundgang mit dem Smartphone entwickelt. Zielgruppe sind Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren. Dieses Lernerlebnis stellt der Bildungspartner...

  • Dinslaken
  • 09.11.19
Sport
 (V.l.) Claudia Kohler (Caritas Moers/Xanten), Guido Busch (Caritas Wesel/Dinslaken), Diakon Michael van Meerbeck (Caritasdirektor), Landrat Dr. Ansgar Müller, Brunhild Demmer (Vorstand Caritas Moers/Xanten) und Dr. Bernd Riekemann (AWO Wesel).

Landesinitiative soll für weniger Wohnungslosigkeit sorgen
"Endlich Zuhause"

Kreis Wesel. Gemeinsam wollen die AWO im Kreisverband Wesel, die Caritasverbände für die Dekanate Dinslaken und Wesel sowie für die Dekanate Moers und Xanten das durch Landesmittel geförderte Projekt "Endlich Zuhause" durchführen. Durch die neu zugesprochenen Landesmittel erhoffen sich die drei Akteure eine deutliche Verbesserung der Wohnungslosigkeit in den Kommunen. In einer Pressekonferenz stellten sie gemeinsam mit Landrat Dr. Ansgar Müller das Projekt, mit seinen vielen Problematiken,...

  • Dinslaken
  • 22.10.19
Kultur
13 künftige Erzieherinnen und ein künftiger Erzieher wurden zum Ausbildungsstart bei der AWO mit Blumen und vielen Infos begrüßt. Und zwar von (oberste Reihe von links): Christina Etzold (pädagogische Fachberatung für Kitas), Ibrahim Yetim (Präsident), Dr. Bernd Riekemann (stellv. Vorstandsvorsitzender),  Benjamin Walch (Geschäftsbereichsleiter Kinder- und Jugendpolitik).

14 neue Azubis
Neuer Kita-Ausbildungsjahrgang startet bei der AWO

Es soll immer noch Menschen geben, die glauben, in Kindertagesstätten wird nur gespielt und verwahrt. Diese Menschen hätten dabei sein müssen, als der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Wesel jetzt den neuen Ausbildungsjahrgang der künftigen Erzieherinnen und Erzieher begrüßt hat. Denn von Spielen und Verwahren war nicht die Rede, aber davon, dass das Kind im Mittelpunkt steht, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kitas nicht bevormunden, sondern begleiten und die kleinen...

  • Dinslaken
  • 11.10.19
Ratgeber
 Anja Stahl, Yvonne Rosengart und Claudia Niedermeyer (v.l.) bilden das Team der Beratungsstelle in Dinslaken.

Immer mehr Frauen in Dinslaken sind von Wohnungslosigkeit betroffen
Hilfe von der AWO für Betroffene

Wenn Frauen ihre Wohnung verlieren, dann schlafen sie in den seltensten Fällen unter der Brücke. Sie suchen sich eine neue Bleibe, schlüpfen unter bei Freunden und Bekannten. Und schaffen sich damit vielleicht ein neues Problem, denn wer weiß, welche Gegenleistung für das improvisierte Bett auf der Couch erwartet wird. Aber sie sind erst einmal untergebracht, und das ist für viele Frauen ganz wichtig – weil so kaum jemand erfährt, dass sie wohnungslos sind. Yvonne Rosengart kennt die...

  • Dinslaken
  • 31.08.19
LK-Gemeinschaft

E-Mobilität
Dreirad-Tandems machen mobil

Die Frauen und Männer, die im Kurt-Schumacher-Haus des Kreisverbandes der Arbeiterwohlfahrt (AWO) leben, sind mobil geworden. Dank eines Spezialrades, das das Seniorenzentrum in Hiesfeld angeschafft hat. Ein Dreirad-Tandem, bei dem die Radler nicht hintereinander, sondern nebeneinander sitzen. Wer nicht mehr in die Pedale treten kann, muss sich keine Sorgen machen, dass die Fahrenden kurze Zeit später erschöpft aufgeben. Das Dreirad-Tandem ist ein E-Bike mit einer ausgeklügelten Ausstattung...

  • Dinslaken
  • 22.08.19
Wirtschaft

Mit dem alten Handy Gutes Tun
Handy Sammelaktion im AWO-Kurt-Schumacher-Haus

Über 124 Millionen ausgediente Handys und Smartphones liegen Experten zufolge ungenutzt in deutschen Schubladen. Und dabei kann man mit diesen ausgedienten Geräten noch viel Gutes bewirken, denn sie enthalten wertvolle Rohstoffe. In Kooperation mit dem Internationalen Katholischen Hilfswerk „missio“ bietet das AWO-Kurt-Schumacher-Haus jetzt die Möglichkeit, nicht mehr gebrauchte Geräte zu spenden. Etwa die Hälfte der in einem Handy verarbeiteten Metalle stammt aus den Minen des Ost-Kongo,...

  • Dinslaken
  • 26.03.19
Wirtschaft
(V.l.) Dagmar Bals und Nadine Engel freuen sich über die gelungene Kooperation.

„Rundum Sorglos Konzept für Alten- und Pflegeeinrichtungen“
Zertifikat für Altes Rathaus

Das „Alte Rathaus“ erhält eine ganz besondere Auszeichnung, überreicht durch die im Gesundheitswesen tätige Firma Luttermann aus Essen. Dagmar Bals, Einrichtungsleitung des Seniorenzentrums freut sich mit Nadine Engel der Firma Luttermann über die gelungene Kooperation. Die Senioreneinrichtung der AWO am Niederrhein hat in die Qualität und die Bewohnerzufriedenheit investiert. So wurde das gesamte Haus mit einem Matratzenmanagement ausgestattet. Vor der Systemeinführung wurden Matratzen aus...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 21.03.19
Ratgeber
Das Plakat zur Kampagne "Luisa ist hier". V.l.: Stephanie Walbrunn (Einrichtungsleitung), Dr. Bernd Kwiatkowski (Geschäftsführer AWO Kreis Wesel), Antje Peter und Anja Krebs Mitarbeiterinnen der AWO-Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt Dinslaken.

"Luisa ist hier" eine Kampagne gegen sexuelle Gewalt auch in Dinslaken
AWO bringt "Luisa" nach Dinslaken

Es ist Wochenende. Zeit zu feiern, auszugehen, Freunde zu treffen und zu flirten. Doch wann wird dabei eine Grenze überschritten? Wer hilft Frauen in der Kneipe oder der Diskothek, wenn sie sich belästigt fühlen? "Luisa ist hier" ist ein neues Angebot der AWO. In teilnehmenden Gastro-Betrieben hängen Plakate und liegen Flyer mit der Aufschrift "Laus. Die Mitarbeiter der Betriebe sind von den Ansprechpersonen der AWO-Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt informiert worden. Frauen die sich...

  • Dinslaken
  • 13.03.19
Politik
Am Montag und Dienstag werden auch am Niederrhein zahlreiche AWO-Einrichtungen bestreikt.

Tarifauseinandersetzung zwischen ver.di und AWO NRW
Streik in AWO-Einrichtungen am Montag und Dienstag auch am Niederrhein

Im Rahmen der Tarifauseinandersetzung zwischen ver.di und der AWO NRW ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der AWO Betriebe in NRW am 18. und 19. Februar 2019 erneut zum Warnstreik auf. Auch aus Duisburg und vom Niederrhein werden Seniorenzentren, Kindertageseinrichtungen, Beratungsstellen und Verwaltung an der zentralen Kundgebung in Essen teilnehmen. An beiden Streiktagen werden aus Duisburg und vom Niederrhein 100 Einrichtungen der Arbeiterwohlfahrt teilnehmen. Von 22 KITAS...

  • Dinslaken
  • 16.02.19
Ratgeber
Gespielt wird zumindest in den AWO-Kitas in Dinslaken nicht. Die Mitarbeiter folgen dem Aufruf von ver.di zum Warnstreik.

Einschränkungen in AWO-Betrieben
Warnstreiks wirken sich auch auf Kitas in Dinslaken aus

Im Rahmen der Tarifauseinandersetzungen zwischen ver.di und der AWO NRW ruft die Gewerkschaft ver.di die Beschäftigten der AWO-Betriebe in NRW am 29. Januar zum Warnstreik auf. Auswirkungen werden auch in Dinslaken zu spüren sein. Der Streik wird sich auf die vom AWO Kreisverband Wesel betriebenen Einrichtungen auswirken. Die vier Kitas auf der Averbruch-, Katharinen-, und Teerstraße sowie Im Hardtfeld bleiben am morgigen Dienstag geschlossen. Auch Notdienste werden nicht...

  • Dinslaken
  • 28.01.19
Ratgeber
Silke Liß ist Ansprechpartnerin für Dinslaken, Voerde, Hünxe, Hamminkeln und Schermbeck.

Beraten, begleiten, unterstützen: Die Arbeiterwohlfahrt in Dinslaken, Voerde, Hünxe bietet Startchancen vor Ort

Ein Problem kommt selten allein. Silke Liß von der hiesigen Arbeiterwohlfahrt (AWO) weiß, wovon sie spricht. Arbeitslosigkeit, Stress mit dem Partner, Überforderung, fehlende soziale Kontakte, drohende Wohnungslosigkeit – eine Liste ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Und Silke Liß hilft. Genau wie ihre Kolleginnen Barbara Schwanitz, Liz van Schyndel und Lucia von Harten. Sie bilden das Team der „Startchancen“ an vier Standorten im Kreis. Seit 13 Jahren bietet der AWO Kreisverband Wesel die...

  • Dinslaken
  • 03.10.18
Ratgeber

Ausstellung "Echt Klasse" im Rathaus eröffnet

Am Montag, den 11.09.2017, wurde die Ausstellung "Echt Klasse" der AWO Anlaufstelle gegen sexuelle Gewalt und Beratungsstelle für Schwangerschaft und Sexualität im Rathaus Dinslaken eröffnet. Die Mitmach-Ausstellung mit Spielstationen zum Starksein und zur Prävention von sexuellem Missbrauch ist als Erlebnisparcours für Grundschulkinder gestaltet. In den nächsten zwei Wochen werden ca. 900 Grundschulkinder diese erleben können. Bei der Ausstellungseröffnung konnten geladene Gäste nach der...

  • Dinslaken
  • 13.09.17
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Hardtfeld-EM 2016

Hardtfeld-EM 2016 -Anpfiff zum Abpfiff- Mit einer Kindergarten-EM endete in der AWO Kindertagesstätte Im Hardtfeld das Kindergartenjahr. Nach einer Showeinlage der "Hardt-Cheerleader" eröffneten die ersten 2 Mannschaften das Turnier. Das Team "Wilde Kerle" lieferte sich mit "Team T-Rex" ein spannendes Duell. Und auch "Die Feuerstürmer" und "Die Rasenhüpfer" zeigten ihr bestes Dribbling. Team "Minikicker" und die "6 Freunde" überzeugten mit spektakulären Doppelpässen und raffinierten...

  • Dinslaken
  • 08.07.16
Überregionales

Dinslaken: AWO - Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betreuungsassistenten

Nach bestandener Prüfung wurden den 16 TeilnehmerInnen in einem feierlichem Rahmen des AWO-Seniorenforums in Wesel die wohlverdienten Zertifikate überreicht "Ich werde die Montagabende vermissen." So, und ähnlich lauten die Aussagen der TeilnehmerInnen, welche nach 9 monatiger, intensiver Schulung (insgesamt 160 Unterrichtsstunden) eine berufsbegleitende Weiterbildung zum/r BetreuungsassistentIn abgeschlossen haben. Die Schulungsmaßnahme vermittelte kommunikative und fachliche Grundlagen...

  • Dinslaken
  • 01.10.15
Überregionales

Dinslaken: AWO Schulung zum freiwilligen Begleiter von Menschen mit Demenz

Das AWO Schlosscafé bietet wieder eine 30-stündige Schulung zum/r freiwilligen BegleiterIn von Menschen mit dementiellen Veränderungen sowie psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen an. Vom 26. Oktober 2015 bis 07. Dezember 2015 werden jeweils montags, in der Zeit von 13.00 bis 15.30 Uhr, Grundkenntnisse zu den Krankheitsbildern und Handlungsstrategien für eine wertschätzende Betreuung und Begleitung Betroffener vermittelt. Der Kurs findet in den Räumen der AWO-Seniorendienste,...

  • Dinslaken
  • 01.10.15
Überregionales

Dinslaken: Ich will, ich kann, ich darf! Workshop für Mädchen mit Beeinträchtigung

Ich will, ich kann, ich darf! Workshop für Mädchen mit Beeinträchtigung im Alter von 16-20 Jahre zum Thema Wünsche und Grenzen 28.10. und 05.11.15, jeweils 16-18:30 Uhr In diesem Workshop möchten wir mit euch die Gefühle schärfen. Es ist gut die eigenen Gefühle zu kennen. Sie machen es leichter zu sagen, was du magst und was nicht, von wem du gern berührt wirst und was dir unangenehm ist. Wir werden ausprobieren, wie sich ein Nein anfühlt und was du machen kannst, wenn sich Berührungen...

  • Dinslaken
  • 16.09.15
Ratgeber

Dinslaken: „Mädchen sind einfach stark!“

Am Wochenende 21./22. März 2015 können Mädchen, im Alter von 7-10 Jahren, etwas über ihre Stärken erfahren, NEIN – Sagen und Grenzen setzen. Der gezielte Einsatz der Stimme und einfache Selbstverteidigungstechniken werden vermittelt und geübt. Im Rollenspiel werden Situationen aus dem Alltag der Mädchen aufgegriffen und neue Handlungsmöglichkeiten erprobt. Ziel des Kurses ist es, den Mädchen ein positives Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein zu vermitteln. Lachen und Spaß sollen aber auch...

  • Dinslaken
  • 16.01.15
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

AWO-Elisabeth-Selbert-Haus feiert alljährliches Sommerfest

Am zweiten Juliwochenende und bei schönstem Sommerwetter feierten die Senioren des AWO-Elisabeth-Selbert-Hauses ihr alljährliches Sommerfest, dieses Jahr unter dem Motto „WM-Brasil“. Wie sich vermuten lässt stand das Fest ganz unter dem Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft. Neben Kaffee und Kuchen, gegrillten Köstlichkeiten, Eis und Cocktails heizten die „Trommelköppe“ aus Dinslaken mit ihren Samba-Rhythmen den Senioren so richtig ein. Außerdem tanzten die Mitarbeiter des...

  • Dinslaken
  • 22.07.14
Vereine + Ehrenamt
Foto: privat
2 Bilder

AWO Ferienlager - Revival

Zwischen 1962 und 2000 veranstaltete die AWO Voerde-Möllen in den Sommerferien Jugendfahrten in verschiedene Regionen in Deutschland und Holland. Aufgrund der Erinnerungen an die vergangene Zeit, wollen Berni Müller, Anja Steinbring und Marc Grüntgens ein "AWO REVIVAL" Treffen veranstalten. Ehemalige Teilnehmer sind dafür herzlich zum Treffen am 19. Oktober ab 18 Uhr in die Gaststätte Hinnemann eingeladen. Aktuelle Adressen und Telefonnummern können per Email an AWOFERIENLAGER@gmx.de...

  • Dinslaken
  • 04.10.13
Ratgeber

Freie Plätze für eine Weiterbildung zum Betreuungsassistenten

Ein Schulungsprogramm des AWO Kreisverband Wesel e.V. und des AWO Schloßcafé Dinslaken Interessierte, die den Umgang mit kranken, behinderten oder älteren Menschen lernen möchten, können an der berufsbegleitenden Weiterbildung der AWO teilnehmen. Inhalte sind unter anderem Basiswissen über Krankheiten, Grundkenntnisse der Kommunikation und Interaktion mit Betroffenen. Zu der Weiterbildung gehört ein 20-stündiges Praktikum. Die Qualifikation endet mit einer Prüfung und einem...

  • Dinslaken
  • 27.09.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.