Bäckerei Bors

Beiträge zum Thema Bäckerei Bors

Ratgeber
Gemeinsam mit der Stadt Hamminkeln und der Bäckerei Bors entstand im Frühjahr 2020 auf der großen Fläche im Bereich der Bäckerei ein Paradies für Bienen und andere Insekten. Auf dem Foto von links: Mandy Panoscha, Bastian Bors, Bernd Romanski.

Stadt Hamminkeln und Bastian Bors bedanken sich ganz herzlich für die Spenden
Blühwiese in Hamminkeln bietet Insekten ein neues Zuhause

Gemeinsam mit der Stadt Hamminkeln und der Bäckerei Bors entstand im Frühjahr 2020 auf der etwa 2.500 Quadratmeter großen Fläche im Bereich der Bäckerei ein Paradies für Bienen und andere Insekten. Die Blühwiese wurde über die Spendenplattform betterplace.org und durch Bastian Bors finanziert. In den Kosten, knapp 3.000 Euro, ist die Aussaat und diedreijährige Pflege der Blühwiese enthalten. "Die Stadt Hamminkeln und Bastian Bors bedanken sich ganz herzlich für die Spenden.", heißt es in der...

  • Hamminkeln
  • 22.06.20
Kultur
Wolfgang Scheelen (links) und Thomas Nowak mischen das Dienstagspublikum am Weikenrott auf.
2 Bilder

"Brotlose Kunst" startet wieder am 1. Oktober
"Swinging Boogie" mit Thomas Nowak und Wolfgang Scheelen im Backstuben-Café

Die beliebte und stets gut besuchte Konzertreihe 'Brotlose Kunst', 2015 von Bastian Bors und Marco Launert ins Leben gerufen, geht in die neue Saison. Von Oktober bis Dezember dauert diese und bringt an vier Abenden handgemachte und halbakustische Livemusik in das Backstubencafé Bors in Hamminkeln.Jeweils Dienstags abends wird Launert zur Begrüßung wie gewohnt in die Runde fragen 'Wo trifft man sich Dienstags abends?' und die Stammgäste antworten lautstark 'Beim Bäcker!'. Am Dienstag,...

  • Hamminkeln
  • 23.09.19
Kultur
Freuen sich aufs Konzert (von links): Das Zwiebel, Bastian Bors, Marco Launert.

Das Dienstags-Konzert in der Backstube Bors am Weikenrott in Hamminkeln
"Brotlose Kunst": Vier Künstler verzaubern ihr Publikum in der Weihnachtsbäckerei

Am Dienstag, 18. Dezember, findet im Backstubencafé Bors in Hamminkeln die letzte Ausgabe der Brotlosen Kunst in diesem Jahr statt. Seit genau drei Jahren lockt die beliebte Livemusikserie in der Zeit von September bis April Dienstags abends ein großes Publikum an - handgemachte halbakustische Musik ist der Schlüssel zum Erfolg. Die Begrüßung lautet zu Konzertbeginn stets : 'Wo trifft man sich Dienstags abends??' , worauf die Gäste laut antworten : 'Beim Bäcker!!'. Die Ausgabe am...

  • Hamminkeln
  • 11.12.18
  • 1
Überregionales

Benefiz Sofa Konzert für Aktion Lichtblicke

Das Sofa Konzert ist nun schon seit 2015 auf Tour für alle Fan´s dieser Musik. Egal ob indoor oder auch outdoor Location, es wurde überall dort gespielt wo die Musik und der Tanz die Leute begeisternd von den Stühlen riss.  Das bisher größte SOFA KONZERT fand nun, als DANKE für die tausende Fan´s, als Heimspiel in unserer Heimat Location, der Niederrheinhalle Wesel, statt teilte Launert freudig mit.  Der Betreiber der Rockschule und des Hamminkelner KuBa-Kulturbahnhof, Marco Launert...

  • Wesel
  • 15.04.18
  • 2
  • 4
Kultur

Saisonfinale mit BOOTSMAN

Am 10. April war es soweit, das letzte Musik Event und somit der Saisonabschluss der „Brotlosen Kunst“ ging in die finale Runde. Wo trifft man sich Dienstag Abend, beim Bäcker Bors um 19:00! Das das Event, bereits heute, ein fester Bestandteil, nicht nur in der Region Hamminkeln geworden ist, wird durch zahlreiche Besucher aus anderen Kreisgebieten bestätigt. Der Parkplatz vor dem Bäckerei-Cafe´ sowie die dortigen Räumlichkeiten füllen sich, die Gruppe des Finalabend „BOOTSMAN“ beginnen...

  • Hamminkeln
  • 11.04.18
  • 2
  • 2
Kultur
The Boneshakers
19 Bilder

Livemusik in der Backstube Bors mit der Rockschule Hamminkeln

Hamminkeln: BROTLOSE KUNST? Livemusik im Backstuben Cafe Bors, eine grandiose Idee! Marco Launert, Chef der Rockschule Hamminkeln, sorgte Dienstagabend wieder für einen unterhaltsamen Abend. Die Veranstaltungsreihe von Rockschule und Bäckerei Bors, ist zum Renner geworden. Bäckerei Chef Bastian Bors ist überwältigt, wo tagsüber Brötchen und Kuchen verkauft werden, laschen bei jeder Veranstaltung bis zu 100 Personen der handgemachten Musik. Die Mischung macht's, es ist keine typische...

  • Hamminkeln
  • 22.03.18
  • 1
Kultur

Spezialausgabe Brotlose Kunst

Für sehr viele ist das Event Brotlose Kunst ein fester Bestandteil in Hamminkeln geworden. Getreu dem Motto " Wo trifft man sich Dienstag Abend, - beim Bäcker" eröffnete Marco Launert vertretend für die ROCKSCHULE die Spezialausgabe bei Bors mein Bäcker. Die erst 12 jährige Sarah eröffnete musikalisch unter tobendem Beifall ein wie immer atemberaubenden Musikabend. Unterstützung bekam Sarah, die auch erst kürzlich Ihre erste CD - Klamotten - veröffentlichte, von dem auch hier bereits...

  • Hamminkeln
  • 22.03.18
  • 6
  • 4
Kultur

Daniel Gardenier rockt die brotlose Zeit Hamminkeln

Freudig und unter großem Beifall eröffnete Marco Launert, Betreiber der Rockschule und des Kulturbahnhof, die brotlose Kunst, wie immer einzigartig in Hamminkeln. Daniel Gardenier aus Essen zelebriert Songs aus den letzten 50.000 Jahren wie er gestern Abend seinen zahlreich erschienen Gästen bei Bors mein Bäcker freudig mitteilte. Im Gepäck hatte Daniel Gardenier außer seiner Akustikgitarre und seiner markanten Stimme zahlreiche Songs, die das wie immer breite Publikum zum Mitsingen und...

  • Hamminkeln
  • 07.02.18
  • 1
  • 6
Kultur
Bastian Bors (Mitte) hat nix gegen verrückte Typen!

"Brotlose Kunst" geht in Serie: Vier weitere Termine - immer dienstags ab dem 6. September

Die Anfang 2016 zwei Mal durchgeführte Veranstaltung 'BROTLOSE KUNST?' - Livemusik im Backstubencafé BORS in Hamminkeln, geht in Serie. Dies geben Bastian Bors und Marco Launert nach der tollen Publikums- und Künstlerresonanz mit viel Freude bekannt. Das Backstubencafé im Loikumer Rott direkt an der Autobahnabfahrt Hamminkeln/Bocholt hat sich als perfekte Location für halbakustische Musik gezeigt, als die Formationen WET'N'HOT und TO HAVE & HOLD live dort spielten. Bis Jahresende...

  • Wesel
  • 24.08.16
  • 1
Politik
Bastian Bors (2.v.l.) informiert (von links) Vizebürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth, Sabine Weiss MdB und Norbert Neß.
2 Bilder

Sabine Weiss zum Realitäts-Check bei Hamminkelner Unternehmern

Im neuen Gewerbegebiet am Weikenrott in Hamminkeln hat die CDU-Bundestagsabgeordnete Sabine Weiss am Donnerstag Station gemacht. Begleitet von Hamminkelns Vizebürgermeisterin Anneliese Große-Holtforth sowie den Vorsitzenden Norbert Neß (Stadtverband) und Wolfgang Hüsken (Ratsfraktion) besuchte sie die Unternehmen Bors und Cosmotel-IT. Als „eine Art Realitäts-Check“ bezeichnete Neß die Stippvisite der Bundespolitikerin: „Wie wirken sich Berliner Gesetze auf die Wirklichkeit unserer...

  • Hamminkeln
  • 09.08.13
Natur + Garten
Gruppenfoto mit CDU-Fähnchen vor der Abfahrt.
12 Bilder

CDU-Hamminkeln: Zukunftsprojekte vom Fahrradsattel aus erkundet

Interessante Zukunftsprojekte im Hamminkelner Stadtgebiet waren das Ziel der Sommer-Radtour des CDU-Stadtverbands am vergangenen Samstag. Angeführt vom CDU-Vorsitzenden Norbert Neß hatte sich der über 60 Personen starke Tross am Vormittag am Rathaus auf den Weg gemacht. „Wir wollen uns wichtige Projekte vor Ort ansehen“, erläuterte Neß. Für die Vorbereitung zeichneten die CDU-Ortsverbände Loikum und Dingden verantwortlich. Mit dabei waren unter anderem auch Vizebürgermeisterin Anneliese...

  • Hamminkeln
  • 06.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.