Bäume

Beiträge zum Thema Bäume

Natur + Garten
Der Baumbestand in der Gemeinde Holzwickede wächst - insgesamt wurden acht Jungbäume gepflanzt.

Neupflanzungen in der Gemeinde Holzwickede
Mehr junges Grün

Es gibt mehr Bäume in den Grünflächen der Gemeinde. Insgesamt haben die Gärtner den Baumbestand um acht Jungbäume erhöht. Gepflanzt wurde an der Kelten- und Römerstraße sowie am Kornblumenweg. Ausgehend von einem Antrag des Unabhängigen Holzwickeder Bürgerblocks wurde die Verwaltung zur Aufforstung des Gemeindegebietes zur Verbesserung der klimatischen Bedingungen beauftragt. Nach der Vorstellung geeigneter Flächen im Umweltausschuss am 7. September letzten Jahres entstand somit ein...

  • Holzwickede
  • 02.03.21
Natur + Garten
Helfer aus Oberaden wurden um 15 Uhr zur Hamm-Osterfelder-Bahnlinie im Bereich der Jahnstraße alarmiert. Hier drohte ein Baum auf die Oberleitung zu stürzen. Fotos (5): Feuerwehr Oberaden
5 Bilder

"Kirsten“ wütet im Kreis Unna:
Sturm reißt Bäume um: Bahnstrecke blockiert

Sturmtief „Kirsten“ hat auch den Kreis Unna mit Böen mit bis zu 100 Stundenkilometern erreicht. Bäume sind auf mehrere Straßen gekracht. Die Feuerwehren melden sturmbedingte Einätze. Bisher musste die Feuerwehr Bergkamen zu zwei Sturmeinsätzen ausrücken.Die Einheit Mitte wurde kurz vor 11 Uhr zur Straße „Auf der Klause“ gerufen, weil dort ein Baum auf einen Gebäude zu stürzen drohte. Zug musste evakuiert werdenUnd die Helfer aus Oberaden wurden um 15 Uhr zur Hamm-Osterfelder-Bahnlinie, im...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.08.20
Vereine + Ehrenamt
Durstige Bäume gibt es reichlich auch im Gemeindegebiet Holzwickedes. René Winkler lässt hier Wasser an einen der Notleidenden laufen.
2 Bilder

CDU Holzwickede wässerte Bäume und Beete - "Jeder sollte öffnetliches Grün versorgen"
Gestresste Natur braucht mehr als Sturzregen

Dringend benötigtes Nass erhielten jetzt die Bäume und Blumenbeete entlang der hauptstraße in Holzwickede. Aufgerufen hatte die CDU-Holzwickede zu der Aktion und das Logistik-Ausbildungszentrum stellte prompt einen Fahrschul-LKW, ein ehemaliges Kommunalfahrzeug der Stadtbetriebe Iserlohn mit Wassertank zur Verfügung. Mit rund 5000 Liter Wasser rückten ein Team aus. "Die Aktion soll auch Privatleute anregen, die Bäume vor ihrer Haustür zu gießen", erklärt LAZ-Chef und Fahrer Peter Steckel....

  • Holzwickede
  • 14.08.20
LK-Gemeinschaft
Das satte Grün macht deutlich: Es ist Frühling! Foto: Armin von Preetzmann / lokalkompass.de
118 Bilder

Foto der Woche: Tag des Waldes

Als Reaktion auf die globale Waldvernichtung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bereits in den 70er Jahren den Tag des Waldes am 21. März ausgerufen. Und so dramatisch dieser Anlass klingt, so gibt es in Nordrhein-Westfalen doch noch viele Wälder. Insbesondere jetzt, im Frühling, gibt es im Rahmen eines Waldspaziergangs viel zu entdecken, teilt die Waldschutzorganisation PEFC mit. So würden Hummeln die Aufmerksamkeit von Spaziergängern durch ihr...

  • Duisburg
  • 17.03.18
  • 15
  • 25
Ratgeber
Sturmtief Friederike hat  viele Bäume in den Wäldern zum Umstürzen gebracht. Foto: Archiv/Freiw. Feuerwehr Langenfeld

Kreis Unna: Betreten der Wälder verboten!

Sturmtief "Friederike" hat im Kreis Unna Spuren hinterlassen: Der Landesbetrieb "Wald und Holz" hat daher ab sofort die Wälder im gesamten Kreisgebiet gesperrt. Nach dem Sturm ist das Betreten der Wälder verboten – voraussichtlich bis zum 28. Januar. Eine Verlängerung ist nicht ausgeschlossen. Grund für die Sperrung sind Gefahren durch lose Äste in den Baumkronen, die herabstürzen können. Es droht auch weiterhin Gefahr durch umstürzende Bäume. Auch vor dem Betreten von Parks und anderen...

  • Kamen
  • 19.01.18
  • 2
Natur + Garten
Schöne Alleen aus dem Kreis Unna sind gesucht - auf die besten Bilder warten Geldpreise.
51 Bilder

Foto-Wettbewerb sucht die schönste Allee

Alleen - jede Gemeinde im Kreis Unna hat sie, wir nehmen sie nur sehr selten wahr, dabei ist eine Straße mit Bäumen rechts und links doch ein toller Anblick. Der Kreisverband Unna der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald will das Augenmerk wieder auf die schönen Alleen lenken und ruft in Kooperation mit uns zum Fotowettbewerb „Schönstes Alleenfoto aus dem Kreis Unna“ auf. Das schönste Foto wird mit einem Preisgeld in Höhe 100 Euro belohnt, für den zweiten Platz gibt es 60 Euro und den dritten...

  • Lünen
  • 24.08.16
  • 2
  • 8
Überregionales
Besonders jetzt im Herbst ein wunderschöner Anblick: die Allee in Holzwickede.
3 Bilder

Ein offenes Wort: Linden an der Holzwickeder Allee dürfen nicht gefällt werden!

Die Allee in Holzwickede ist von hohen Lindenbäumen gesäumt. Das gefällt einigen Anliegern nicht wirklich, die Bäume nähmen ihnen Licht weg und sollen daher gefällt werden. Stadtspiegel-Leser und Naturkenner Werner Hessel bezieht Position: „Man kann es kaum glauben, dieses idyllische und historische Fleckchen im Zentrum von Holzwickede stört einige Anwohner der Allee, die nun die Beseitigung der Linden beantragt haben. Die Entscheidung liegt nun beim Umweltausschuss der Gemeinde Holzwickede....

  • Holzwickede
  • 04.11.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.