Börse

Beiträge zum Thema Börse

LK-Gemeinschaft
Stadtwerke Iserlohn übernehmen für betroffene Bürger der Stadt die Erdgas- und Stromversorgung. Foto: Stadtwerke Iserlohn

Stadtwerke Iserlohn sichert Versorgung betroffener Kunden
Erdgas- und Strombelieferung teilweise eingestellt

Iserlohn. Mehrere Strom- und Gasanbieter stellen teilweise die Belieferung seiner Kunden mit Erdgas und Strom ein. Die Versorgung der betroffenen Haushalte wird durch den jeweiligen Grundversorger in der „Ersatzversorgung“ sichergestellt. Im Netzgebiet von Iserlohn wird die Versorgung von den Stadtwerken übernommen. Zeitnahes Handeln „Da der Ersatzversorgungstarif höher ist als viele unserer Alternativtarife, empfehlen wir allen betroffenen Kunden sich zeitnah an uns zu wenden“, erklärt Peter...

  • Iserlohn
  • 15.10.21
Wirtschaft
Die Sparkasse vergibt Geldpreise in Höhe von 1200 Euro.

Gewinn über 1200 Euro von Sparkasse Witten
Von Bullen und Bären: Ring frei beim Planspiel Börse

Bereits zum 39. Mal können Wittener Schüler von allgemein- und berufsbildenden Schulen Wittens im europaweiten Börsenlernspiel unter realen Bedingungen - völlig risikolos - Erfahrungen auf dem internationalen Börsenparkett sammeln. Ziel ist es, das virtuelle Startkapital in Höhe von 50.000 Euro pro Team durch geschickte Anlagestrategien innerhalb der zehnwöchigen Spielzeit zu vermehren. Nachhaltigkeit mit eigenem Wettbewerb Zur Auswahl stehen dafür Wertpapiere an verschiedenen Börsen. Weil...

  • Witten
  • 21.09.21
Ratgeber
Auch in diesem Jahr wird es keine Wohnungsbörse am Hamborner Altmarkt geben. Jetzt hoffen die Hamborner, dass die stets gut besuchte, informative Veranstaltung nach zwei Aussetzern im kommenden Jahr wieder stattfinden kann.
Foto: Reiner Terhorst

Auch dieses Jahr keine Hamborner Wohnungsbörse
Rat und Tipps im Netz

Auch in diesem Jahr wird es keine Wohnungsbörse am Hamborner Altmarkt geben. Das wohnungswirtschaftliche Netzwerk „WoLeDu – Wohnen und Leben in Duisburg“ hat die für Donnerstag, 2. September, geplante und beliebte Veranstaltung auf Wunsch aller Beteiligten abgesagt. „Der Termin stand zwar schon lange fest, das Infektionsgeschehen ist jedoch wieder steigend. Wir werden daher dem Votum der Kooperationspartner folgen und auf die beliebte Präsenzveranstaltung im Herbst noch einmal verzichten...

  • Duisburg
  • 29.08.21
Kultur
Vor der Schaufenster Installation der Stipendiatin im FORUM stehen zwei Besucher.

Stipendiatin Yoana Tuzharova arbeitet multimedial
Live Performance im Forum

Zum Abschluss ihres Aufenthalts auf Schloß Styrum hat die Mülheimer Stipendiatin „Junge Kunst“, Yoana Tuzharova, eine mehrteilige Ausstellung entwickelt. Sie beleuchtet, wie sich das Gesicht der Stadt seit der Nachkriegszeit durch den Wandel von einem Bergbaustandort zu einem Handels- und Dienstleistungszentrum verändert hat. Als künstlerischer Ausgangspunkt diente der Dax-Index als Richtwert, der die wirtschaftliche Entwicklung Deutschlands abbildet. In einer multimedialen Installation in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.08.21
Blaulicht
Ein unbekannter Täter entwendete am Montag (19.04.2021) in der Innenstadt aus dem Auto eines 78-Jährigen die Geldbörse, als dieser einen Parkschein löste.

Ließ Auto in Hagener Grabenstraße offen
Beim Parkscheinholen bestohlen: Unbekannte klauen 78-Jährigen Börse aus dem Auto

Ein unbekannter Täter entwendete am Montag (19.04.2021) in der Innenstadt aus dem Auto eines 78-Jährigen die Geldbörse, als dieser einen Parkschein löste. Der Hagener parkte gegen 8 Uhr in der Grabenstraße und nahm dann für den Parkscheinautomaten etwas Geld aus seinem Portemonnaie. Während er den Parkschein löste, ließ er sein Auto offen und legte die Geldbörse auf den Fahrersitz. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er deren Diebstahl feststellen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise...

  • Hagen
  • 20.04.21
Wirtschaft
Trotz der aktuellen Situation haben eine Teams teilgenommen und das auch erfolgreich, darunter auch das Team „Pirates“ aus Bergkamen. Foto: Sparkasse Bergkamen-Bönen

Optimismus siegt auch in Krisenzeiten
Spielende beim Planspiel Börse 2020 der Sparkassen

Das Planspiel Börse der Sparkassen findet traditionell im vierten Quartal des Jahres statt. Auch Corona konnte diese Konstante im Schul- und Sparkassenkalender nicht ausbremsen: 93.746 Teilnehmende aus Deutschland, Europa, ja sogar Südamerika, Armenien, Vietnam und Singapur haben sich in dieser Spielrunde für Europas größtes Online-Börsenlernspiel registriert. Elf Wochen galt es dann die Kursentwicklungen an verschiedenen Börsen zu beobachten, Wirtschaftsnachrichten zu studieren, das Für und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 15.02.21
Vereine + Ehrenamt
Europas größte Messe für Amateurastronomen findet in diesem Jahr online statt.

ATT 2021: Walter-Hohmann-Sternwarte richtet Astro-Messe digital aus
Börse für Amateur-Astronomen

Nach der Absage im letzten Jahr gibt es am 8. Mai von 10 bis16 Uhr eine digitale Version Europas größter Astronomie-Börse. Der ATT ist eine Messe speziell für Amateurastronomen, die größte Veranstaltung dieser Art in Europa. „Auch wenn eine Online-Messe eine Präsenzveranstaltung und das persönliche Gespräch vor Ort niemals wird ersetzen können, wollen wir versuchen, so viel Live-Charakter wie möglich in den ATT 2021 digital zu überführen“, erklärt Claudia Henkel, 1. Vorsitzende der...

  • Essen-Süd
  • 28.01.21
Wirtschaft
Die Siegerurkunden für das Börsenspiel 2020, an dem die Gesamtschüler aus Hamminkeln erfolgreich teilnahmen.

Hamminkelner Gesamtschüler-Teams auf dem zweiten und dritten Platz beim Börsen-Schülerwettbewerb
Gesamtschule Hamminkeln erfolgreich beim Börsenspiel 2020

Ein voller Erfolg war die erstmalige Teilnahme von Schülern der Gesamtschule Hamminkeln am Börsenspiel 2020 der Sparkassen. So dürfen sich gleich zwei Teams über einen Platz auf dem Siegertreppchen und einen der wenigen ausgelobten Geldpreise freuen. Leider muss Pandemie-bedingt die Preisverleihung in diesem Jahr ausfallen. Das Team „Don Promillo“, bestehend aus Justus Hiby, Alexander Hinic sowie Carsten van der Linde (alle Jahrgangsstufe EF), erreichte in der Regionalwertung den zweiten Rang...

  • Hamminkeln
  • 22.01.21
Politik
Covid-19 im Weißen Haus.

Covid-19 im Weißen Haus
Corona : Donald Trump und Melanie Trump allein Zuhause?

Covid-19...Die USA befinden sich auf der Zielgraden zur Wahl am 3 .November, bei der sich Trump um eine zweite Amtszeit bewirbt. News: Der Präsident der USA mit dem Coronavirus infiziert ? Mein erster  Gedanke natürlich: "Fake News". Donald Trump als wichtiger Akteur ? Einer Studie zufolge ( US -Uni- Cornell ) soll er wie kein Zweiter zur Verbreitung von Falschinformationen über das Coronavirus beigetragen haben. Nein, Mister Präsident und seine First Lady erholen sich tatsächlich in Quarantäne...

  • Bochum
  • 02.10.20
  • 26
  • 2
Wirtschaft
zum 38. Mal geht es um Kurse, Wirtschaftsnachrichten und Börsenindizes: Das Planspiel Börse geht in eine neue Runde
2 Bilder

38. Runde des Dauerbrenners:
Planspiel Börse bildet Jung-Aktionäre aus

„Die Börse wartet nicht“ – diese alte Börsenweisheit gilt vor allem für Schüler und Studierende aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Düsseldorf: Die Kreissparkasse lädt zur 38. Auflage des beliebten Planspiel Börse ein, das in dieser Woche startet. 35.000 Spielgruppen, also etwa 120.000 junge Menschen nahmen europaweit im vergangenen Jahr beim Planspiel Börse teil, darunter 48 Teams aus Erkrath, Heiligenhaus, Mettmann und Wülfrath. Auch in diesem Jahr wird eine ähnlich hohe Zahl der...

  • Heiligenhaus
  • 28.09.20
Ratgeber
6 Bilder

Es gibt sie doch!
Deutsche Einhörner und wo sie zu finden sind

Und es gibt sie doch! Hier kann man sie sich sogar bestellen: Einhorn -Tyrannosaurus Das Einhorn (lateinisch unicornis, griechisch monókeros) ist ein Fabelwesen von Pferde- oder Ziegengestalt mit einem geraden Horn auf der Stirnmitte. Es wurde im Mittelalter besonders durch den Physiologus bekannt, gilt als das edelste aller Fabeltiere und steht als Symbol für das Gute. Mittelalter und Frühe Neuzeit Im Mittelalter werden Einhörner unter anderem bei Hildegard von Bingen (12. Jahrhundert),...

  • Kamen
  • 09.07.20
Wirtschaft
Finn Frijters, Noah Kohlmann, Janis Hölter, Renas Günay und Ceyan Habip Oglou (v.l.) sicherten sich als „Wirtschaftsbosse“ den ersten Platz unter allen teilnehmenden Wittener Schülerteams.

Planspiel Börse: Sieger ausgezeichnet

Der Begriff passt wie die Faust aufs Auge – die „Wirtschaftsbosse“ des Albert-Martmöller-Gymnasiums sind Wittens Sieger der „Planspiel-Börse 2019“ der Sparkassen und können sich über 300 Euro freuen. 48 Wittener Schülerteams, bestehend aus Elft- und Zwölftklässlern, hatten am Wettbewerb teilgenommen. Ziel war es, einen fiktiven Betrag von 50.000 Euro innerhalb von elf Wochen möglichst gewinnbringend an der Börse anzulegen. Das gelang Ceyan Habip Oglou, Finn Frijters, Renas Günay, Janis Hölter...

  • Witten
  • 06.02.20
Wirtschaft
Die Schüler des Langenberger Gymnasiums, Hannah Grendel, Lotte Obst und Leon Löker, freuten sich gemeinsam mit ihrem Schulleiter und den Vertretern der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) über ihre erfolgreiche Teilnahme am Planspiel Börse. Neben kleinen Geschenken gab es viel Lob und einen Gutschein im Wert von 500 Euro.

Langenberger Gymnasiasten erspielen über 9.000 Euro
Erfolg auf virtuellem Börsenmarkt

Vier Schüler der Jahrgangsstufe zehn des Gymnasiums Langenberg haben am Planspiel Börse der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) teilgenommen und in einem Zeitraum von drei Monaten einen Gewinn von über 9.000 Euro auf dem virtuellen Börsenparkett erzielt. "Damit belegt ihr in unserem Geschäftsgebiet den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch!", gratulierte Oliver Radulovic, Direktor Vertrieb und Marketing der Sparkasse HRV. Im Rahmen der Siegerehrung im neuen Kreativraum der Sparkasse in der...

  • Velbert
  • 30.01.20
Kultur
Am 3. Oktober findet im Kongresszentrum Westfalenhallen wieder die Dortmunder Schallplatten-Börse statt.

Westfalenhallen
Dortmunder Schallplatten-Börse für die Musikfans im Revier

Schon seit über 20 Jahren ist der 3. Oktober ein fester Termin für die Musikfans im Revier: Immer am diesem Feiertag findet im Kongresszentrum Westfalenhallen die Dortmunder Schallplatten-Börse statt. Auch in diesem Jahr präsentieren Aussteller aus dem In- und Ausland sicher über 1 Million Tonträger aus allen Musikrichtungen seit den 50er Jahren bis zu den aktuellsten Neuerscheinungen aus den Charts. Ob man nun Raritäten sucht oder Musikkonserven für kleines Geld (LPs und CDs gibt es schon ab...

  • Dortmund
  • 27.09.19
Wirtschaft
Zu "Jung-Börsianern" zählen auch die beiden Auszubildenden der Sparkasse Marvin Arndt und Betim Ibishi (v.l.).

Sparkasse Witten
Planspiel Börse für Schüler

Bereits zum 37. Mal können Schüler von allgemein- und berufsbildenden Schulen im europaweiten Börsenlernspiel unter realen Bedingungen - völlig risikolos - Erfahrungen auf dem internationalen Börsenparkett sammeln. Ziel ist es, das virtuelle Startkapital in Höhe von 50.000 Euro pro Team durch geschickte Anlagestrategien innerhalb der zehnwöchigen Spielzeit zu vermehren. Zur Auswahl stehen dafür 175 Wertpapiere an verschiedenen Börsen. Weil nachhaltiges Wirtschaften für Unternehmen immer...

  • Witten
  • 10.09.19
Kultur
Die Börse in der Stadthalle ist ein Eldorado für Freunde alter Schätzchen.

Ein Eldorado für Freunde alter Empfangs- und Wiedergabegeräte
Datteln: 100 Aussteller in der Stadthalle - Historische Radio- und Grammophonbörse

Mit 100 Ausstellern ist auch die 55. Historische Radio-, Grammophon- und Fernsehbörse in Datteln wieder ausgebucht. Die Aussteller kommen aus Freiburg, Hamburg, Dresden, Berlin, aber auch aus den Niederlanden, aus dem Münsterland und aus dem Sauerland. Die Börse findet am Sonntag, 15. September, von 9 bis 13 Uhr statt. Der Eintritt beträgt 3 Euro. Seit 1988 ist diese NRW-weit größte Historische Radio-, Grammophon- und Fernsehbörse ein Eldorado für Freunde alter Empfangs- und Wiedergabegeräte....

  • Datteln
  • 10.09.19
Ratgeber

Ausbildungsplatzbörse in Hagen.
Endspurt um letzte Ausbildungsplätze

Die Jugendberufsagentur in Hagen veranstaltet am Donnerstag, 29.August, in der Zeit von 13 bis 17 Uhr eine Ausbildungsplatzbörse. Der Name ist Programm: „Endspurt“. Im Foyer der Arbeitsagentur, Körnerstraße 98-100, wird das komplette aktuelle Ausbildungsangebot noch für dieses Jahr für alle noch unversorgten Jugendlichen präsentiert. Auch Ende August heißt es: „Da geht noch was!“  „Das Rennen um Ausbildungsplätze noch für dieses Jahr ist auf der Zielgeraden. Trotzdem ist das Ziel für viele...

  • Hagen
  • 28.08.19
Wirtschaft
Nicole Niephaus (rechts im Bild) und Laura Schmitz von der WoGe Hamborn führten in vielen Jahren intensive Gespräche mit Interessenten. Das wird auch diesmal nicht anders sein.
Archivfotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Die Wohnungsbörse Hamborn bietet wieder eine Fülle von Informationen rund ums Wohnen
„Wir vermitteln ein Zuhause“

Wie in jedem Jahr, so findet auch jetzt wieder die beliebte und erfolgreiche Hamborner Wohnungsbörrse statt. Zahlreiche Wohnraumanbieter werben am Donnerstag, 5. September, zwischen 9 und 13 Uhr in ihren Pagodenzelten um neue Mieter. Aber nicht nur das. Sie stellen auch ihre Zukunftsprojekte vor. Das Angebot auf dem „Shared Space“ am Altmarkt im Einzugssbereich Schrecker- und Richterstraße wird durch Beratungsangebote wohnungsnaher Dienstleister ergänzt. Die Hamborner Wohnungsbörse wurde im...

  • Duisburg
  • 24.08.19
Kultur
Harald Schönherr (links) organisiert den Briefmarken-Tauschtag am Sonntag, 25. August, ab 10 Uhr im Casino der Sparkassen-Hauptstelle am Ostring 6 in Moers. Bei der Börse können sich Briefmarkenfreunde informieren, Postwertzeichen und Postkarten tauschen oder das ein oder andere Stück erwerben.

Briefmarken-Tauschtag am 25. August in der Sparkasse
Schöne Stücke wechseln die Besitzer

Der berühmte Bordeaux-Brief ist mit der Roten sowie der Blauen Mauritius frankiert und wird auf rund zehn Millionen Euro geschätzt. Übrigens wurde der Brief 55 Jahre nach seinem Versand von einem Schüler wiederentdeckt. Ob sich derart wertvolle Funde beim Briefmarken-Großtauschtag am Sonntag, 25. August, im Casino der Sparkasse am Niederrhein am Ostring 6 in Moers auch machen lassen? Harald Schönherr, 2. Vorsitzender der Sammlergilde Repelen, schmunzelt und sagt: „Das halte ich für wenig...

  • Moers
  • 22.08.19
Wirtschaft
24 Bilder

Firmen geben Einblick im Kaiserhaus
Informationen rund um viele Ausbildungsberufe

Zwei Tage hatte die 10. Ausbildungsbörse im Neheimer Kaiserhaus Schülerinnen und Schüler eingeladen, um sich über mögliche Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Rund 80 Betriebe, Berufskollegs, Hochschulen und Institutionen stellten sich und circa 100 Ausbildungsberufe vor, Vorträge und das „Azubi-Speed-Dating“ runden das Angebot ab. Am ersten Tag waren die Schulen vor Ort, am Samstag kamen Interessenten mit ihren Eltern, um erste Eindrücke für ihren beruflichen Weg zu sammeln. Die...

  • Arnsberg-Neheim
  • 05.05.19
Kultur
Börsenmakler, Bestseller-Autor und am 30. April zu Gast im RuhrCongress Bochum: "Mr. Dax" Dirk Müller. Foto: Marvin Stroeter
3 Bilder

„Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär“ heißt es bei der Live-Show am 30. April im RuhrCongress
"Mr. Dax" Dirk Müller im Exklusiv-Interview: "Aktien sind kein Hexenwerk"

„Lasst den Bullen los - Vom Sparer zum Aktionär“ heißt es am 30. April im RuhrCongress. Deutschlands bekanntester Börsenmakler und Bestseller-Autor Dirk Müller, bekannt als „Mr. Dax“, bringt in seiner Edutainment-Show die Welt der Aktien näher, ebenso authentisch und spannend wie unterhaltsam. Im Vorfeld spricht Dirk Müller im großen Exklusiv-Interview im Vorfeld über Hexenwerk und Glücksspiel, Facebook und Apple und die Verbindung zwischen Fußballklubs und Aktienmarkt. Dirk Müller, mal ganz...

  • Bochum
  • 18.04.19
Ratgeber
Verena van Niersen von der Emmericher Wirtschaftsförderung (links) und Manon Loock-Braun vom infoCenter mit dem neu gestalteten Plakat der Azubibörse.

3. Emmericher Azubibörse bei Firmen äußerst beliebt
Noch mehr Aussteller

Wie wichtig heutzutage das Thema Ausbildung ist, beweist ein Blick auf die Liste der Aussteller der dritten Emmericher Azubibörse, die am 26. März von 17 bis 19 Uhr im PAN kunstforum stattfindet. Denn hier finden sich mittlerweile doppelte so viele Unternehmen, wie noch im Jahr zuvor. Ein neuer Rekord. Mittlerweile stößt man im Multifunktionsraum des PAN kunstforum allerdings auch an die Kapazitätsgrenze. "Wir haben einen Stop machen müssen, weil wir nicht alle Unternehmen unterbekommen...

  • Emmerich am Rhein
  • 20.03.19
Ratgeber
Jürgen Terlinden vom Reeser Wirtschaftsforum, Bürgermeister Christoph Gerwers und Wirtschaftsförderer Heinz Streuff freuen sich auf die 17. Lehrstellenarena in Rees.

Ständig steigende Zahlen bei der Lehrstellenarena "Job4U?"
Reeser Börse der Rekorde

Ständig steigende Zahlen bei der Lehrstellenarena "Job4U?" "Hier ist das Original", bemerkte Bürgermeister Christoph Gerwers bei der Pressekonferenz zur mittlerweile 17. Lehrstellenarena "Job4U?". Und die bricht wieder neue Rekorde. "Wir haben noch nie so viele Aussteller und Ausbildungsberufe im Angebot gehabt", freute sich Gerwers. Am 19. März geht's wieder los im Bürgerhaus, von 17.30 bis 19.30 Uhr. Schon vor dem offiziellen Termin steht der ein oder andere vor der Türe des Bürgerhauses und...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.03.19
Wirtschaft
Im Amazon-Logistikzentrum in Rheinberg überreichten Spielleiterin Monika Pogacic, Marketing-Chef Stefan Ertelt und Anlageberater Simon Rediger von der Sparkasse Urkunden und Geldpreise.

Planspiel Börse
"Die Terminaten" tippten auf Tesla

Wie man an der Börse aus 50.000 Euro innerhalb von elf Wochen 52.343 Euro macht, das erfuhren drei Schüler des Mercator Berufskollegs beim Planspiel Börse. Als „Die Terminaten“ hatten sie beim fiktiven Wertpapierhandel der Sparkasse am Niederrhein mitgemacht und ließen 124 andere Teams hinter sich. Seinen Sieg verdankt das Trio insbesondere dem Kauf von Tesla-Aktien, deren Wert im Spielzeitraum stark gestiegen war. Dafür erhielten sie 500 echte Euro. Über den zweiten Platz und 400 Euro freuen...

  • Moers
  • 03.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.