Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Kultur
Das katholische inklusive Familienzentrum St. Martinus in Pfalzdorf lädt am Mittwoch, 26. Mai, um 19.30 Uhr zu einer online Buchlesung ein. Autorin Susanne Wingels liest aus ihren Büchern "Niederrhein mit Kindern".

Familienzentrum St. Martinus in Pfalzdorf lädt zur Autoren-Lesung am Mittwoch, 26. Mai, ein / Jetzt anmelde
"Niederrhein mit Kindern" - Susanne Wingels liest online aus ihren Büchern

Das katholische inklusive Familienzentrum St. Martinus in Pfalzdorf lädt am Mittwoch, 26. Mai, um 19.30 Uhr zu einer online Buchlesung ein. Die Autorin Susanne Wingels liest aus ihren Büchern: "Niederrhein mit Kindern 1 und 2". Sie gibt Anregungen und Ideen zur Freizeitgestaltung mit Kindern jeden Alters. Außerdem schreibt sie Geschichten zum Gruseln, Staunen und Schmunzeln. Jetzt anmelden Anmelden können sich Interessierte unter: martinskinder@bistum-muenster.de oder 02833/29011. Nach der...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.05.21
Kultur
Hier am Alten Markt in Emmerich möchte Erika Raulf gerne eine Bücher-Telefonzelle aufstellen.
4 Bilder

Büchertelefonzellen für Emmerich
Rote Telefonzelle kommt zurück an den Alten Markt

Bereits im Dezember 2019 hat die Emmericherin Erika Raulf von sich reden gemacht. Sie hat Kleidung gesammelt und an einem Spendenbaum im Emmericher Rheinpark aufgehangen. Jeder der Kleidung benötigte konnte sich bedienen, jeder der Kleidung übrighatte, konnte eine Tüte an den Baum hängen. Die Aktion wurde viel beachtet und sogar die WDR Lokalzeit wurde auf die Aktion der Emmericherin aufmerksam. Jetzt möchte sie die Emmericher mit Büchern versorgen. Der Emmericher Spendenbaum im Rheinpark ist...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.05.21
Kultur
Renate Anna Becker mit ihren zwei neuen Werken und der neuen Thementasse.

Renate Anna Becker hat der Phantasie wieder ihren Lauf gelassen
Zwei neue Werke erschienen

Renate Anna Becker hat der Phantasie wieder ihren Lauf gelassen Renate Anna Becker scheint wie ein großer, nicht schlummernder Vulkan zu sein, der immer mal wieder erwacht und, wie in ihrem Fall, Geschichten ausspuckt. Denn davon scheint die Emmericher Autorin eine ganze Menge zu haben. Und das nicht nur im Kopf. Gleich zwei neue Werke sind nun auf dem Markt der Geschichten erschienen: "Die Spiral-Insel" und "Die Flickenhexe". Es ist schon bemerkenswert, wie viele Geschichten Renate Anna Becker...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.01.19
  • 1
Überregionales

Einbruch in Emmericher Bücherei - Fenster aufgebrochen

Lesen wollten die Herrschaften wohl nicht, die jetzt in eine Bücherei eingestiegen waren. In der Zeit zwischen Samstag, 13.00 Uhr, und Montag (22. Oktober 2018), 5.45 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Straße Hinter dem Hirsch ein Fenster an einer Bücherei auf. Die Täter kletterten in das Gebäude und durchsuchten Büroräume sowie die Empfangstheke. Bislang konnten keine Angaben zur Beute gemacht werden. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.10.18
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 12
  • 7
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Bücherkompass: Das Studentenleben beginnt - Unis starten ins Semester

Es ist wieder soweit! Das neue Semester fängt in diesen Tagen an den Unis und Hochschulen an. Tausende von "Erstis" werden in den kommenden Wochen und vielleicht sogar Monaten damit beschäftigt sein, sich auf dem riesig erscheinenden Campus, mit den vielen fremden Gesichtern der anderen Kommilitonen, zurecht zu finden. Unsere beiden Buchvorstellungen helfen zum einen beim Semesterstart und zeigen zum anderen die unterschiedlichen Denkweisen verschiedener Wissenschaften in einem spannenden...

  • Oberhausen
  • 08.10.18
  • 9
  • 4
Überregionales
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Kultur
Ein Roman von Wendy Wax. Über Liebe, Freundschaft und Häuser am Meer. Foto: Rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei Freundinnen: Madeleine, Avery und Nicole. Nicole hat hohe Schulden,...

  • Essen-Nord
  • 16.08.18
  • 20
  • 10
Kultur
Renate Anna Becker mit den beiden neuen Büchern und der Seite auf Facebook. 
Foto: Jörg Terbrüggen

Susi Strohhut und Hein Brummer

Sie hat es schon wieder getan: Renate Anna Becker kann es einfach nicht lassen. "Ich habe verschiedene Schubladen im Kopf. Irgendwann geht eine davon auf, und da ist dann eine Geschichte drin, die muss dann raus." In diesem Falle waren es gleich zwei, nämlich die von Susi Strohhut und die von Hein Brummer. Beide sind jetzt neu im Buchhandel erhältlich. Renate Anna Becker scheint über einen schier endloses Repertoire an Geschichten zu verfügen. "Als ich damals keinen Verlag gefunden habe, der...

  • Emmerich am Rhein
  • 07.08.18
  • 1
Überregionales
Rund um den großen Baum auf dem Marktplatz hatten im vergangenen Jahr die Kinder ihren Decken ausgebreitet.
2 Bilder

Flohmarkt für Kinder beim Frühstück in Elten auf dem Markt

Es könnte wieder so werden wie früher, als sich Nachbarn, Kegelclubs oder ganze Familien auf dem Eltener Markt zum Frühstück verabredeten. Dabei spielten auch die Kinder eine Rolle. Konnten sie doch immer für eine Aufstockung des Taschengeldes sorgen, indem sie nicht mehr gebrauchte Sachen einfach verkauften. Genau das können sie nun auch wieder tun. Und zwar kostenlos. Denn die IWE stellt ihnen einen zwei mal zwei Meter großen Platz auf dem Markt zur Verfügung. Eine Altersbegrenzung gibt es...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.05.18
Überregionales
3 Bilder

Was passiert wenn.........................!

Was passiert wenn........... sich ein paar Autoren und eine Illustratorin zusammentun, um ein Buch zu schreiben, bei dem die Fantasie mit ihnen durchgeht? Wo sich dann im Laufe der Entstehung herausstellt, da ist noch mehr...........das wird eine Trilogie. Ein Jahr haben sie geschrieben. Es muss sich hinter den bekannten Fantasywerken nicht verstecken . Magic-Roter Mond befindet sich gerade in Druck und schon jetzt, noch nicht einmal im Handel, hat es bereits großes Publikumsinteresse geweckt...

  • Emmerich am Rhein
  • 13.03.17
  • 2
Überregionales

Chapeau von Maike Maibaum

Früher habe ich euch oft Geschichten von El-fie und ihrem Scherie-hi erzählt. Jetzt ist das Buch schon fast ein Jahr auf dem Markt, und inzwischen schreibe ich fleißig an der Fortsetzung. Wunschgemäß. Denn die beiden haben etliche Fans, die sie lieben. Leider nicht unbedingt hier an unteren Niederrhein. Merkwürdig, dabei wohnen die beiden doch hier und sprechen auch wie wir :-) Aber je weiter weg von Emmerich die Bücher wandern, desto mehr werden sie geliebt. Man findet Exemplare in ganz...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.03.17
  • 1
  • 5
Kultur
Christel Wismans hat bereits ihr drittes Buch veröffentlicht. Dieses Mal mit lebhaften Geschichten vor der Haustüre.
Foto: Jörg Terbrüggen

Witzig frivole Geschichten

Wenn Christel Wismans anfängt über ihr neues Werk zu reden, gewinnt man schnell den Eindruck, dass sie in die Geschichten eintaucht. "Ich sehe die Personen förmlich vor mir", bemerkt sie so nebenbei und zitiert schon die nächste lustige Anekdote von Elfriede Mullfuß und ihrem Mann Jan Jaque, den sie aber nur Klaus-Dieter nennt. "Voila El-fie et Scherie - hi..." heißt der vielsagende Titel. Doch wer nun glaubt, die Geschichten ranken sich um Frankreich, den Eifelturm und die Liebe, der wird ein...

  • Emmerich am Rhein
  • 14.04.16
  • 5
  • 5
Überregionales

"Himbeerrote Knallbonbons"

erinnert ihr euch an mein "altes" Omma-Buch von 2011? Jetzt ist es schon so lange fast unbemerkt auf dem Markt, dass es eigentlich längst verstaubt und vergessen irgendwo in irgendeiner Ecke liegen müsste. Aber obwohl es nie richtig bekannt geworden ist, ist es auch nie richtig verschwunden. Ab und an taucht es mal wieder auf und wird gelesen. Es war mein erstes Buch, das ich für die Öffentlichkeit geschrieben habe. Aber schüchtern, wie ich bin, habe ich nie so richtig auf die Werbetrommel...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.01.16
  • 11
  • 6
Überregionales
2 Bilder

ich bin dabei!

Schon im vorigen Frühjahr habe ich für eine Ausschreibung des SARTURIA-Verlags ein modernes Märchen geschrieben für den neuen Märchenglobus: Abenteuer am Amazonas, eine Geschichte über den kleinen Indianerjungen Juan, den die Alten für seinen Ungehorsam bestrafen. Er soll sich wie ein Mädchen geschmückt den Touristen präsentieren, wenn sie mit ihren großen Schiffen über den Amazonas kommen und bei seinem Dorf anlegen. Was wird Juan machen? Die Ausschreibung ging in der Silvesternacht zu Ende....

  • Emmerich am Rhein
  • 17.01.16
  • 9
  • 12
Kultur
Erinnerungen an die 60er und 70er Jahre: aus Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen.

BÜCHERKOMPASS: Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen in den 60er und 70er Jahren

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar historische Schmöker aus dem Wartberg-Verlag für Euch im Angebot: zurück in die 60er und 70er Jahre! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 01.12.15
  • 37
  • 7
Ratgeber
Ein Anwalt, ein Schöffe und eine Arbeitsvermittlerin erzählen von ihrer Tätigkeit und geben Einblick in "das System"

BÜCHERKOMPASS: Recht, Unrecht und Hartz IV

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Recht und Unrecht: um Richter, Justiz und Hartz IV. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hermann Hagenacker: Der König der Altstadt Schucke...

  • 08.09.15
  • 9
  • 8
Sport
Herzlich willkommen in der Bibliothek "zum runden Leder".

BÜCHERKOMPASS: Bücher für Fußballfans

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es - der Saison entsprechend - um Fußball, Fußballclubs und Bundesliga! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hilbring & Homann: Kloppo, Klöpse,...

  • 04.08.15
  • 9
  • 6
Ratgeber
Cornelia Pankau, Stadtspiegel-Leserin und BürgerReporterin aus Menden, hat auf lokalkompass.de ein Buch rezensiert.
2 Bilder

Lokalkompasstipp: Wie schreibe ich eine Rezension?

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher an Menschen, die eine Rezension schreiben möchten. Aber wie macht man das eigentlich? Worauf sollte man bei einer Rezension achten? Eine Rezension ist eine Form der Kritik. Ein Buch, ein Film oder ein anderes Kunstwerk wird beschrieben, analysiert und bewertet. Im Guten wie im Schlechten, hart aber fair. Ziel ist, Orientierung zu geben, was man vom (Kunst)Werk erwarten kann. Auf dem Weg dahin sind diese acht Punkte wichtig:...

  • 02.08.15
  • 14
  • 16
Überregionales
Meister der Sprache

BÜCHERKOMPASS: Frank Schirrmacher, Wolf Schneider und Ernst Jandl

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche stehen - der Saison entsprechend - Urlaub und Familie im Vordergrund. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Frank Schirrmacher: Ungeheuerliche Neuigkeiten...

  • 28.07.15
  • 7
  • 4
Kultur
Spannende Romane.

BÜCHERKOMPASS: Schattenboxer, Flammenwerfer, Teeniemörder

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar tolle Thriller im Angebot - das könnte spannend werden. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Rachel Kushner: Flammenwerfer 1975: Die...

  • 14.07.15
  • 5
  • 4
Überregionales
6 Bilder

Literatur statt Fahrradtour

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Himmelfahrtstag auf dem Altenberg-Gelände das von der Geschichtswerkstatt Oberhausen und dem Trägerverein des Soziokulturellen Zentrums Altenberg organisierte "Buchgestöber" statt. Ergänzt wurde der Bücherbasar durch ein vielseitiges Kulturprogramm. In entspannter Atmosphäre boten die privaten und gewerblichen Händler Biographien und Bildbände, Comics und Cartoons, Krimis und Kochbücher, Reiseberichte und Romane feil, so daß für jeden literarischen Geschmack...

  • Oberhausen
  • 14.05.15
  • 3
  • 5
Überregionales
Die Pubertät kann viele Gesichter haben...

BÜCHERKOMPASS: Drei Arten der Pubertät

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher an unsere Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch...

  • Essen-Süd
  • 27.11.14
  • 7
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.