Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

LK-Gemeinschaft
Katholische Bücherei Wiescheid lädt zur 2. Lesung mit Frau Friedl am 25. November ein. Foto: Rainer Sturm/pixelio.de

Lesung in der Katholischen Bücherei
Frau Friedel liest Spannendes vor

Langenfeld. Die Katholische Bücherei Wiescheid lädt zur 2. Lesung im Jahr 2021 mit Frau Friedel ein. Die Lesung wird am 25. November, um 15 Uhr, in gemütlicher Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen gestaltet. Frau Friedel ist freie Journalistin aus Köln und stellt 5 spannende neue Bücher vor und liest daraus. Sie gibt ihre persönlichen Einblicke in die Bücher und hebt interessante Details hervor. Aufgrund der Räumlichkeiten findet die Lesung im Bürgertreff Wiescheid, im Vorraum der Bürgerhalle, Alt...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.11.21
Kultur
Autorin und Persönlichkeitstrainerin Tara Riedman mit ihrem für den Selfpublishing-Buchpreis 2021 nominierten Werk »10 Stories of life«

Langenfelder Autorin für Selfpublishing-Buchpreis nominiert

Langenfeld – Am 6. August 2021 ist die Longlist des diesjährigen Selfpublishing-Buchpreises bekannt gegeben worden. Aus insgesamt 1.138 eingereichten Beiträgen haben es jeweils zehn Titel auf die Longlist in den Kategorien Belletristik, Kinder-/Jugendbuch und Sachbuch/Ratgeber geschafft. Die Langenfelder Autorin und Persönlichkeitstrainerin Tara Riedman überzeugte die Jury in der Rubrik Sachbuch/Ratgeber mit Ihrem Werk »10 Stories of life«. Riedman beleuchtet darin eine Frage, die viele...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.08.21
Politik

Bücherschrank I Wiescheid
Bücherschrank im Ortsteil Langenfeld-Wiescheid aufgestellt

Die B/G/L-Fraktion und ihr kulturpolitischer Sprecher Sven Lucht freuen sich über den 5. Bücherschrank, der nun im Langenfelder Ortsteil Wiescheid auf dem Vorplatz der Kirche Sankt Maria Rosenkranzkönigin aufgestellt wurde. Ein entsprechender Antrag wurde vor ca. 1 Jahr im Kulturausschuss durch die B/G/L-Fraktion eingebracht und einstimmig beschlossen. Die ersten beiden Bücherschränke am Berliner Platz sowie im Zentrum von Richrath wurden auch auf Initiative der B/G/L installiert und erfreuen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.02.21
Kultur
Die Bücherei St. Barbara wird zunächst jeweils montags von 11 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 15.30 bis 17 Uhr geöffnet sein.

Bücherei St. Barbara in Langenfeld öffnet wieder
Neuer Lesestoff

Nach wie vor hat uns Corona im Griff. Viele Bürger lechzen bei aller Sorge um ihre Gesundheit danach, dass die bestehenden Beschränkungen gelockert werden. Dies wird aber nur schrittweise - und das auch nur mit begleitenden Maßnahmen - möglich sein. In enger Abstimmung mit dem Bücherei-Träger und der Stadt Langenfeld hat sich das Team der Bücherei St. Barbara dazu entschlossen, die Bücherei ab sofort wieder zu öffnen. Zunächst wird jeweils montags von 11 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 15.30...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 30.04.20
Kultur

Stadtbibliothek Langenfeld schließt zum 21. März
Eingeschränkte Erreichbarkeit ab 17. März

Letzter Öffnungstag der Stadtbibliothek Langenfeld vor dem geplanten Umbau ist Samstag, 21. März. Danach zieht die Stadtbibliothek für die Zeit des Umbaus in das Ausweichquartier auf der Hauptstraße 116 (Stadtpassage, ehemaliges Spielwarengeschäft). Öffnungszeiten Ab Dienstag, 14 April  ist die Stadtbibliothek dann zu folgenden Öffnungszeiten für Sie da: Dienstag und Freitag:, 9 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr, Mittwoch und Donnerstag, 14 bis 18 Uhr, Samstag, 10 – 14 Uhr. Erreichbarkeit Das Team...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.03.20
Kultur
Ende letzten Jahres hatten die Langenfelder Schulen ihre Sieger im Vorlesen ermittelt und schickten jetzt mit Helena Müller (Prisma), Julia Marie Kruse (Kopernikus), Chiara Grandi (KAG), Lennard Frömmer (Bettine) (v.l.n.r.) ihre Besten ins Rennen.

Vorlesewettbewerb der Langenfelder Schulen
Lennard Frömmer siegt beim Stadtentscheid

Am vergangenen Freitag ging es in der Stadtbibliothek um den Stadtentscheid im Vorlesewettbewerb. Sieger aus den Schulen Ende letzten Jahres hatten die Langenfelder Schulen ihre Sieger im Vorlesen ermittelt und schickten jetzt mit Helena Müller (Prisma), Julia Marie Kruse (Kopernikus), Chiara Grandi (KAG), Lennard Frömmer (Bettine) ihre Besten ins Rennen. Aus Lieblingsgeschichte vorgelesen Der Vorlesewettbewerb bietet allen Schülern der sechsten Klasse Gelegenheit, die eigene...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.01.19
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 12
  • 7
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Bücherkompass: Das Studentenleben beginnt - Unis starten ins Semester

Es ist wieder soweit! Das neue Semester fängt in diesen Tagen an den Unis und Hochschulen an. Tausende von "Erstis" werden in den kommenden Wochen und vielleicht sogar Monaten damit beschäftigt sein, sich auf dem riesig erscheinenden Campus, mit den vielen fremden Gesichtern der anderen Kommilitonen, zurecht zu finden. Unsere beiden Buchvorstellungen helfen zum einen beim Semesterstart und zeigen zum anderen die unterschiedlichen Denkweisen verschiedener Wissenschaften in einem spannenden...

  • Oberhausen
  • 08.10.18
  • 9
  • 4
Überregionales
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Kultur
Ein Roman von Wendy Wax. Über Liebe, Freundschaft und Häuser am Meer. Foto: Rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei Freundinnen: Madeleine, Avery und Nicole. Nicole hat hohe Schulden,...

  • Essen-Nord
  • 16.08.18
  • 20
  • 10
Überregionales
Auf dem Foto von links: Julius Welke, Caroline Borgs, Melina Mogge (alle 2. Platz), Joscha Mayr (1. Platz).

Vorlesewettbewerb: Joscha Mayr siegt beim Stadtentscheid

Alle hatten aus einem ihrer Lieblingsbücher sowie aus dem Überraschungstext „Als meine Unterhose vom Himmel fiel“ von Jana Scheerer sicher und flüssig vorgelesen. Doch am Ende musste die dreiköpfige Jury beim Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbs einen Gewinner küren. Schließlich konnte Joscha Mayr von der Prisma-Schule in der Stadtbibliothek jubeln. Sieger fährt zum Kreisentscheid nach Wülfrath Er las aus dem Buch „Tofu - der Superhund“. Joscha Mayr fährt jetzt zum Kreisentscheid nach...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.01.18
Kultur
Bei den 3. Klassen gab es zwei Gewinner, Elisa Wunderlich (rechts) und Robin Arlinghaus (vorne links). Gewinner bei den 4. Klassen ist Maximilian Pazdzior (hinten links). Foto: Michael de Clerque

Vorlesewettbewerb: Stadtmeister der 3. und 4. Klassen

Alle zehn Grundschulen beteiligten sich am diesjährigen Vorlesewettbewerb der dritten und vierten Klassen in der Stadtbibliothek. Urkunden und Geschenke Im Vorfeld ermittelte jede Schule ihren Sieger. Jetzt ging es um die Frage: Wer wird Stadtmeister? Jedes Kind erhielt eine Urkunde und ein Geschenk. Bei den 3. Klassen gab es zwei Gewinner, Elisa Wunderlich (rechts) und Robin Arlinghaus (vorne links). Gewinner bei den 4. Klassen ist Maximilian Pazdzior (hinten links). Die Sieger können sich...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.07.17
Kultur
„Mehr als 100 Jahre Frauenleben in den Rheingemeinden“ beleuchten die Autorinnen Karin Bakker, Ulla Meese, Jutta Lincke und Gerdi Droick in ihrem Buch. Foto: Alexander Wilczek

Frauenleben in den Rheingemeinden

Monheim am Rhein. (sp) Unter welchen Bedingungen haben Frauen in Monheim, Baumberg und Hitdorf früher gelebt? Und was hat sich im Laufe der Zeit für sie verändert? Diesen Fragen sind die Autorinnen Karin Bakker, Ulla Meese, Jutta Lincke und Gerdi Droick in ihrem Buch „Mehr als 100 Jahre Frauenleben in den Rheingemeinden“ nachgegangen. Verwoben mit vielen Stationen der Stadtgeschichte Die Geschichte der Emanzipation wird, verwoben mit vielen Stationen der Stadtgeschichte, aufgezeigt. Die Kapitel...

  • Monheim am Rhein
  • 08.03.17
  • 3
Kultur
Der Langenfelder Bücherschrank wurde von dem Künstler Hartmut Hegener aus Stein hergestellt. In der Form des Langenfeld-L’s ist er ein Unikat und verkörpert so den Gedanken: L wie Lesen, L wie Langenfeld.

Fest rund um den Bücherschrank

Am Samstag, 24. September, von 12 bis 16 Uhr, findet das erste Bücherschrank-Fest am Berliner Platz statt. „1. Langenfelder Lesehunger“ Unter dem Motto „1. Langenfelder Lesehunger“ laden die Bücherschrank-Paten, die sogenannten „Buchstützen“, zum Fest rund um den Bücherschrank für Lesehungrige und Wissensdurstige ein. Mit einem Büchertrödel, Kaffee und Kuchen sowie Buchstabensuppe ist Zeit für klönen, stöbern und nette Gespräche. Seit Dezember des letzten Jahres steht nun auch in Langenfeld ein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.16
Politik
gespendete Bücher
3 Bilder

Batangas City Ende einer Partnerschaft - Peinlich -

Batangas City war stets ein entwicklungspolitisches Projekt. Hilfe zur Selbsthilfe, dies war über 10 Jahre das Motto Es ist viel geschaffen worden, tourismus, wie bei den anderen Partnerstädten Langenfelds, stand nie im Focus. Noch heute kann man die Hilfen Langenfelds in dieser 300.000 Einwohnerstadt auf den Philippinen feststellen. Langenfeld hat in dieser Region ein hohes Ansehen, dass durch die Aufkündigung des Partnerschaftsvertrages einen herben Schlag bekommen hat. Entwicklungspolitik...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.12.15
Kultur
Erinnerungen an die 60er und 70er Jahre: aus Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen.

BÜCHERKOMPASS: Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen in den 60er und 70er Jahren

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar historische Schmöker aus dem Wartberg-Verlag für Euch im Angebot: zurück in die 60er und 70er Jahre! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 01.12.15
  • 37
  • 7
Ratgeber
Ein Anwalt, ein Schöffe und eine Arbeitsvermittlerin erzählen von ihrer Tätigkeit und geben Einblick in "das System"

BÜCHERKOMPASS: Recht, Unrecht und Hartz IV

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Recht und Unrecht: um Richter, Justiz und Hartz IV. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hermann Hagenacker: Der König der Altstadt Schucke...

  • 08.09.15
  • 9
  • 8
Sport
Herzlich willkommen in der Bibliothek "zum runden Leder".

BÜCHERKOMPASS: Bücher für Fußballfans

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es - der Saison entsprechend - um Fußball, Fußballclubs und Bundesliga! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hilbring & Homann: Kloppo, Klöpse,...

  • 04.08.15
  • 9
  • 6
Ratgeber
Cornelia Pankau, Stadtspiegel-Leserin und BürgerReporterin aus Menden, hat auf lokalkompass.de ein Buch rezensiert.
2 Bilder

Lokalkompasstipp: Wie schreibe ich eine Rezension?

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher an Menschen, die eine Rezension schreiben möchten. Aber wie macht man das eigentlich? Worauf sollte man bei einer Rezension achten? Eine Rezension ist eine Form der Kritik. Ein Buch, ein Film oder ein anderes Kunstwerk wird beschrieben, analysiert und bewertet. Im Guten wie im Schlechten, hart aber fair. Ziel ist, Orientierung zu geben, was man vom (Kunst)Werk erwarten kann. Auf dem Weg dahin sind diese acht Punkte wichtig:...

  • 02.08.15
  • 14
  • 16
Überregionales
Meister der Sprache

BÜCHERKOMPASS: Frank Schirrmacher, Wolf Schneider und Ernst Jandl

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche stehen - der Saison entsprechend - Urlaub und Familie im Vordergrund. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Frank Schirrmacher: Ungeheuerliche Neuigkeiten...

  • 28.07.15
  • 7
  • 4
Kultur
Spannende Romane.

BÜCHERKOMPASS: Schattenboxer, Flammenwerfer, Teeniemörder

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar tolle Thriller im Angebot - das könnte spannend werden. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Rachel Kushner: Flammenwerfer 1975: Die...

  • 14.07.15
  • 5
  • 4
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: über Jugend, Pubertät und Erwachsenwerden

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht's um Jugend, Pubertät und Erwachsenwerden. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Paul Auster: Bericht aus dem Inneren Paul Auster führt uns in seine...

  • 24.02.15
  • 10
  • 8
Überregionales
Die Pubertät kann viele Gesichter haben...

BÜCHERKOMPASS: Drei Arten der Pubertät

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher an unsere Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch...

  • Essen-Süd
  • 27.11.14
  • 7
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.