Bücherei

Beiträge zum Thema Bücherei

Kultur
Bürgermeisterin Imke Heymann (rechts) übernimmt die „Wundertüte voller Bücher“ kontaktlos von Büchereileiterin Eva Renner. Das Bild ist vom April 2020.

„Bücherei to go“
Nur noch Abholservice in Ennepetal

 Ab sofort darf die Stadtbücherei wegen der aktuellen Corona-Lage nur noch den Abholservice „Bücherei to go“ anbieten. Der Besuch der Bücherei mit negativem Test ist ab sofort nicht mehr möglich. Auch für Rückgaben muss ab sofort wieder ein Termin vereinbart werden. So funktioniert der AbholserviceBuchwünsche können telefonisch oder via Mail an das Bücherei Team gerichtet werden. Entweder es werden bestimmte Titel und Autoren gewünscht, oder das Bücherei-Team stellt eine „Literarische...

  • wap
  • 02.05.21
Blaulicht
Schwelm öffnet Spiel- und Bolzplätze ab Freitag versuchsweise: Stadtbücherei richtet erneut ihren Abholservice ein.

7-Tages-Inzidenzwert dauerhaft gesunken
Schwelm öffnet Spiel- und Bolzplätze ab Freitag versuchsweise: Stadtbücherei richtet erneut ihren Abholservice ein

Als vor 14 Tagen die 7-Tages-Inzidenzwerte der Stadt Schwelm immer weiter anstiegen, stand für Schwelms Bürgermeister Stephan Langhard, den Beigeordneten Ralf Schweinsberg und den Stab für außergewöhnliche Ereignisse im Schwelmer Rathaus fest, dass die Verwaltung ein deutliches Zeichen für weitere Kontaktreduzierung in die Bürgerschaft geben musste. Es stieß nicht überall auf Verständnis, dass die Verwaltung die städtischen Spiel- und Bolzplätze vorerst schloss. So sehr man diesen Schritt auch...

  • Schwelm
  • 15.04.21
Ratgeber
Die Stadt Schwelm reagiert auf steigende Infektionszahlen.

Auch in Schwelm steigende Infektionszahlen
Stadt schließt vorübergehend Bücherei, Museum und Sportanlage Rennbahn

Am vergangenen Freitag hatte Bürgermeister Stephan Langhard die Schwelmer nachdrücklich gebeten, angesichts steigender Infektionszahlen in Bund, Land und auch in Schwelm jeden nicht nötigen Kontakt zu vermeiden. Gemeinsam mit den Schwelmer Ratsfraktionen wendet sich das Stadtoberhaupt nun noch einmal an die Bürgerinnen und Bürger. „Sie verfolgen es sicher genau: In zahlreichen Städten und Gemeinden steigen die Coronainfektionszahlen. Schwelm ist da keine Ausnahme. Waren am vergangenen Freitag...

  • wap
  • 23.03.21
LK-Gemeinschaft
Die Stadtbücherei Schwelm hat heute geschlossen.

Stadtbücherei Schwelm informiert
Aus personellen Gründen heute geschlossen

Die Stadtbücherei Schwelm, Hauptstraße 9-11, hat am heutigen Freitag, 25. September aus personellen Gründen geschlossen. Medien, deren Leihfrist heute abläuft, werden am 2. Oktober fällig. Verlängerungsanträge können jederzeit telefonisch unter 02336/801275 oder per E-Mail an stadtbuecherei@schwelm.de gestellt werden. Natürlich steht auch die OnleiheRuhr rund um die Uhr zur Verfügung und bietet Romane, Sachbücher und aktuelle Zeitungen und Zeitschriften an.

  • wap
  • 25.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Stadtbücherei Ennepetal bleibt am Wochenende nach Fronleichnam geschlossen.

Stadt Ennepetal informiert
Stadtbücherei am Wochenende nach Fronleichnam geschlossen

Wegen des Feiertags am Donnerstag, 11. Juni, bleibt die Stadtbücherei in Ennepetal am Freitag, 12. Juni, ebenfalls geschlossen. Da die Stadtbücherei seit der Corona-Schließung aktuell statt samstags mittwochs geöffnet hat, ist sie auch am Samstag, 13. Juni, geschlossen.Abgesehen von Feiertagsregelungen steht die Bücherei seit Anfang Mai aber wieder allen Besuchern offen. Die derzeit gültigen ÖffnungszeitenMontags: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr Dienstags: 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17...

  • wap
  • 09.06.20
Ratgeber
Bürgermeisterin Imke Heymann (rechts) übernimmt die „Wundertüte voller Bücher“ kontaktlos von Büchereileiterin Eva Renner.

Abholservice in Ennepetal eingerichtet
Bücherei "to go"

Seit Montagmorgen, 14. April, wird der Service „Bücherei to go“ von der Ennepetaler Stadtbücherei angeboten. Büchereikunden können ab sofort telefonisch oder per Mail ihre Buchwünsche an die Stadtbücherei richten. Interessierte Leser sind eingeladen, im Online-Katalog nach Büchern, Hörbüchern, Zeitschriften, DVDs oder Vorlesekoffern zu stöbern. Die Bücher werden dann von den Mitarbeitern herausgesucht, auf das Leserkonto verbucht und zu einem vereinbarten Termin vor die Tür der Bücherei...

  • wap
  • 15.04.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die achtjährige Fabienne liest leidenschaftlich gerne.

EIN BERICHT VON WAP-JUNIOR-REDAKTEURIN FABIENNE
"Lesen ist meine Leidenschaft"

Fabienne Gesse (8) aus Gevelsberg hat sich das Thema "Bücher" für die WAP-Aktion "WAP-Junior-Redakteur" ausgesucht. Hier ihr Bericht: "Ich liebe Bücher und lese gerne spannende Geschichten. Ich habe einen Büchereiausweis, damit kann ich mir immer Bücher ausleihen. Aber jetzt ist die Bücherei ja leider zu und ich schaue im Internet nach gebrauchten Büchern, da sie günstig sind und ich sie eh nur einmal lese und dann an meine Familie weitergebe. Ich hoffe, dass die Bücherei wieder öffnetWenn der...

  • wap
  • 10.04.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Stadtbücherei Gevelsberg bietet nun eine "Bücherei to go" an.

Bücherei to go - Bücher nach Vorbestellung abholen
Die Stadtbücherei Gevelsberg hält den Leihservice weiterhin aufrecht

Das Team der Stadtbücherei Gevelsberg hat sich in den letzten Tagen mit verschiedenen Gedankenspielen zu einer Aufrechterhaltung des Services beschäftigt und möchte weiterhin für die Leser da sein. Familien benötigen Beschäftigungsmöglichkeiten, Lektüre und Bücher für die Kinder, Informationen müssen zugänglich gemacht und gerade die älteren Leser weiterhin sozial eingebunden werden. Die Räume der kunterbunten Büchervilla sind im Moment nicht zugänglich, aber die „Bibliothek in Bewegung“ setzt...

  • wap
  • 01.04.20
Kultur
Der Integrationsrat, die Lesefreunde, die Stadtbücherei und das Büro für Vielfalt und Zukunftschancen der Stadt Gevelsberg präsentieren die neuen Medienboxen für die Grund- und weiterführende Schulen zum Thema „Flucht und Integration“

Integrationsrat unterstützt Arbeit der Lesefreunde
Bücher öffnen Türen

Um das Thema Flucht und Integration nachhaltiger in den Vordergrund zu rücken, ist es erforderlich, auf die Menschen zuzugehen, ihnen auf Augenhöhe zu begegnen und das Gespräch mit ihnen zu suchen. Literatur ist ein Medium, welches dieses immer wieder aufs Neue schafft. Bücher öffnen Türen und schaffen Verbindungen. Im Laufe der letzten Jahre präsentierte sich die Stadtbücherei als ein „nach außen hin stark reflektierender Anlaufpunkt“, so Bürgermeister Claus Jacobi, „wo alle Menschen gleich...

  • Gevelsberg
  • 13.04.19
Kultur
Symbolisch steht die Schultüte für einen Strauß vieler neuer Kindermedien.

OnleiheRuhr feiert Geburtstag mit vielen virtuellen Extras

Die Stadtbibliotheken OnleiheRuhr sorgen am Montag für viele neue Entdeckungen. Denn: Die Plattform wird nun schon 6 Jahre alt und mit 6 kommt man ja bekanntlich in die Schule. Und was bekommt man da? Genau, eine Schultüte! Anlässlich des 6. Jahrestages der OnleiheRuhr-Gründung am 23. April 2018 füllen die beteiligten Bibliotheken Bochum, Ennepetal, Gevelsberg, Hattingen, Herne, Schwelm, Sprockhövel und Witten symbolisch eine Schultüte voll mit virtuellen Kindermedien. Egal ob Hörbücher für...

  • Schwelm
  • 20.04.18
  • 3
Kultur
Foto der Woche: Der Student von morgen
15 Bilder

Foto der Woche 46: Zeit für Studenten

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Das Thema diese Woche lautet Zeit für Studenten Am kommenden Samstag, 17. November, ist "international students day" - lasst uns das auch hier vorab ein wenig feiern: was verbindet ihr mit Begriffen wie Studium, Studenten, Universität, Hochschule...? Lauer Lenz oder lebenslanges Lernen? Mensa, WG, AStA? Pauken am PC oder Büffeln über...

  • Essen-Süd
  • 12.11.12
  • 13
Kultur

Lesungsort in Schwelm gesucht!

Immer wieder werde ich gefragt, warum ich nicht in meiner Heimatstadt Schwelm eine meiner rasanten Lesungen abhalte. Warum man mich in Dortmund, Essen, Gladbeck, Wuppertal, Köln, Bochum, Mülheim und so weiter kennt, im EN-Kreis jedoch noch nicht einmal weiß, dass ich von hier aus schreibe und mir manche Idee hole. Da werde ich in den oben genannten Städten bei Wettbewerben um die Publikumsgunst mit ersten, zweiten und dritten Plätzen bedacht. Gehe am 18. Januar nach Dortmund zum Lesen und...

  • Schwelm
  • 15.01.12
  • 1
Kultur

Leselust-Projekt bittet um Bücherspenden

Der Initiativkreis Bürgerstiftung Lebendiges Schwelm e.V. bittet um Bücherspenden für den 2. Bücherflohmarkt, der am Samstag, 10. Juli, von 11 bis 18 Uhr im Rahmen des Kinderfestes von Pro-Neumarkt und des Sommerfestes der Städtischen Musikschule Schwelm auf dem Neumarkt stattfindet. Gern angenommen werden Kochbücher, Krimis, Kinderbücher und Ferienlektüre. Der Erlös dient der Vertiefung der Elternarbeit im Rahmen des Projektes „Leselust statt Lesefrust“, das der Initiativkreis seit einem Jahr...

  • Schwelm
  • 09.07.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.